NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 562
neuester Beitrag: 24.02.20 22:56
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 14038
neuester Beitrag: 24.02.20 22:56 von: aimeone123 Leser gesamt: 2424432
davon Heute: 87
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
560 | 561 | 562 | 562   

01.05.19 10:58
45

4055 Postings, 735 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
560 | 561 | 562 | 562   
14012 Postings ausgeblendet.

24.02.20 19:35

4549 Postings, 901 Tage Air99@Leave Fake

Mitgl. seit, Sterne 22.02.20

 

24.02.20 19:38
3

2 Postings, 3387 Tage PechmarieBloß nicht verrückt machen

Am besten diesen Rat folgen:

https://www.langfristig-gedacht.de/allgemein/panik  

24.02.20 19:47
1

1564 Postings, 1492 Tage HFreezerTja Trader6801

Man wird doch den Eindruck nicht los, Sie hätten ein großes Interesse an fallenden Kursen.....warum wohl, warum wohl....???

Recht einfach zu durchschauen!! Gelle?

Mit Verlaub!!! Trader6801

NUR VORSICHT: es kann ruckzuck wieder nach oben gehen.....  

24.02.20 19:53

2045 Postings, 3161 Tage yvonnegoBörse

Warum wird dann bei Panik der Handel ausgesetzt? In China würde das auch gemacht.  

24.02.20 20:09

9 Postings, 38 Tage XesinuMan darf bei steigenden

Man darf bei steigenden Kursen Geld verdienen,
Man darf bei fallenden Kursen Geld verdienen.

Aber Bashern mag ich den Virus an Hals wünschen.  

24.02.20 20:17

1445 Postings, 991 Tage franzelsep@na_sowas

man muss auch mal zwischendurch Kasse machen, dann tut das ~-100k+ nicht so weh und hat wieder Cash zum ?Handel? ... aber nicht solange liegen lassen ... wegen Minuszinsen ;-)  

24.02.20 20:21

4822 Postings, 356 Tage GonzoderersteWenn der freezer

Auftaucht ist das Ende nah, Siege Senvion und diverse andere! Äußerste Vorsicht der Mann ist gefährlich!  

24.02.20 20:25

705 Postings, 4265 Tage upholmChart

RSI hat sich schön reduziert und die Übertreibung hat sich abgebaut, somit vllt eine Chance das der Kurs sich fängt.  

24.02.20 20:28

4822 Postings, 356 Tage GonzoderersteNein weiter runter

Völlig überbewertet, lieber unten neu rein und langsam und auf Grund von Zahlen und Fakten langsam wachsen! Also 30 Prozent runter!  

24.02.20 20:32

237 Postings, 122 Tage trader6801ihr glaubt doch nicht

nur weil in diesem Forum man was schreibt bewegt sich der Kurs
Lach mich echt blöd mal ehrlich die par 1000 Aktien die wir kaufen Bewegen nix.
Hier machen die Leute Kasse, das lauft jetz unter 1 Euro dann geht es von vorne los rauf und runter
So ist das halt bei Hot Stocks  

24.02.20 20:40
3

720 Postings, 251 Tage effortlessTrader .... halt doch einfach

die Finger still und genieße Deinen Augenblick. Aber hör bitte auf hier alles voll zu Spammer und den Alleinunterhalter zu spielen. Ist ja widerlich.  

24.02.20 20:47
1

3469 Postings, 5480 Tage 123456a@trader6801

trader6801: Kurs jetz bei 1,087 19:33#14013  
könnte heute noch unter 1 Euro gehen

Weißt Du warum Du hier schreiben musst?
Scheinbar warst Du mit Deinen Prognosen nicht sehr erfolgreich :-)  

24.02.20 21:00

138 Postings, 3339 Tage m4machoTotal übertrieben was hier abgeht

Jetzt ist der Corona Virus schuld das die Börse mit solch einem Crash reagiert, ich lach mich tot. Ich selbst habe ein Gegenmittel im Kühlschrank der jeden Virus im Körper innert kurzer Zeit zerstört. Und auf der Welt bekommt es keiner hin das zu stoppen?  Klaro Pharmaindustrie halt. Egal ich erkläre hier nichts , rechtfertige mich nicht was das für ein Mittel ist, denn ich habe es nicht erfunden. Gehört einfach in jede Hausapotheke. Es ist nicht als Medizinisches Mittel zugelassen is ja klar.
Was ich sagen will ist das was die Welt uns zur Zeit vorgaukelt oder vielleicht wissen die es einfach nicht besser, ist echt nicht mehr normal und die Börse bricht ein LOL  

24.02.20 21:01
1

7 Postings, 97 Tage Schumi1902Bier?

24.02.20 21:07
1

563 Postings, 545 Tage WillsPanik

Wir sind hier immer noch auf einem Niveau von Anfang/Mitte Februar, es ist also nix passiert und alle machen sich ins Hemd. Wem nicht klar war, dass eine allgemeine Korrektur der Märkte im Wasserstoffsektor besonders starke Verluste mit sich bringen wird, dem ist nicht mehr zu helfen und er sollte es lieber lassen.

@na_sowas kannst du gar keine User mehr sperren?  

24.02.20 21:11

138 Postings, 3339 Tage m4machoIch sehe es auch entspannt

Bin bei 0,90 eingestiegen also noch im plus , aber wie gesagt der Einbruch müsste meiner Ansicht nach nicht unbedingt in dieser Höhe sein  

24.02.20 21:15

138 Postings, 3339 Tage m4machoHabe gehalten

Wie die Börse morgen reagiert ? Keine Ahnung , langfristig werden wir sicher das ATH wieder erreichen , mal sehen wie lange es dauert  

24.02.20 21:32

138 Postings, 3339 Tage m4machoBiotech und Pharma Werte

Warum biotech und Pharma Werte angesichts des aktuellen Themas fallen ? Kann auch keiner erklären, brauchen doch diese Unternehmen um gegen diese Seuchen ein Mittel an den Start zu bekommen, ne logisch sind auch dunkelrot ...  

24.02.20 21:37

579 Postings, 1146 Tage RerrerDie Welt übertreibt

Zb.: Ein Psycho fährt in eine Menschenmenge.  Da bricht man Hessenweit die Umzüge ab.
Und die Umzüge morgen finden statt.  

24.02.20 21:44

115 Postings, 105 Tage Neo_onehmm

zwar off topic
Aber nicht jede Biotech und Pharma Firma forscht an bzw mit Viren! Hinzu kommt wo diese Firmen ihre Medikamente produzieren (zb China)
Außerdem hat sich heute fast keine Aktie aus dem Sog entziehen können. Man sollte nicht immer komplett blind durch die Welt laufen ;)
Das ist halt ein Nachteil der Globalisierung - alles ist irgendwie abhängig voneinander. Soll nicht negativ klingen, aber man sollte die Zusammenhänge schon verstehen.


So und zu Nel - Nel wird sich wieder erholen; 1,06 haben gehalten und wir sind davon abgeprallt (top)
(Was mich persönlich etwas freut, ich lag mit den ~1,16 nicht ganz falsch - hab mich das erste mal an einem chart versucht und nein bin kein daytrader und weiterhin voll investiert)  

24.02.20 21:49

414 Postings, 3337 Tage marathon400Wenn die Angst

um sich schlägt, die Menschen in voller Euphorie sind oder wenn auch gar nichts passiert, reagieren die allermeisten Menschen mit emotionalem Tun.
Hinterfragt Mal weswegen ihr auf geschehenes emotional reagiert.

Auch dies geht vorüber.

 

24.02.20 21:56

138 Postings, 3339 Tage m4macho@neo

Du hast da sicher einen Punkt

Anleger und Unternehmen die garnicht an diesem Thema Corona tangieren müssen offensichtlich einen kollateral Schaden hinnehmen , ob das verständlich oder akzeptabel ist ? Hm muss jeder selbst bewerten , sehe hier keine Logik  

24.02.20 22:31

29 Postings, 109 Tage HobbyschweinWas für ein Tag,

was für eine Panik, was für ein Kindergarten in diesen Forurn, am lustigsten fand ich den mit dem Zonk-Jingle (oder war es im Plug Forum?)
Bei jeder Grippewelle sterben allein in Deutschland etwa 1000 bis 25000 Menschen und keinen interessiert es.
Die Ösis legen den Zugverkehr lahm weil zwei Frauen einfach nur Husten haben, peinlich, lustig, irre, panisch, keine Ahnung.
 

24.02.20 22:46
3

4055 Postings, 735 Tage na_sowasAn solchen Tagen brauchst hier nix vernünftiges

einstellen, es geht in der Masse der unnötigen Beitrag unter.

Das ist halt Börse....das muss man aushalten, den Arsch zusammensetzen und mal ne Valium einwerfen.
An NEL hat sich 0,00 geändert, im Gegenteil, im Hintergrund wird Tag und Nacht an auch unseren Erfolg gearbeitet.
Erst wenn NEL wegen eigenem Missmanagement fällt mache ich mir Sorgen.

Jetzt haben wir halt einen kleinen Kampf zwischen Corona und dem Artikel des Aktionärs letzten Donnerstag auf der einen Seite und auf der anderen Seite die Bonbons die Lokke und Trevor uns in den nächsten Wochen liefern werden. Lokke kann uns jederzeit überraschen und NEL ist ab morgen beim Nahost- Symposium in Riad. Und wir scharf die auf Wasserstoff sind haben wir ja letzte Zeit hier lesen dürfen.
Macht euch net in die Bux an solchen Tagen, die hatten wir schon öfter und die Vergangenheit hat immer gezeigt daß es nie von Nachteil war dort NEL zu kaufen.

So.... Windeln wechseln un ab ins Bett!

 

24.02.20 22:56

7 Postings, 112 Tage aimeone123Hmm

Ich weiß garnicht warum sich alle so wundern. Was hier im Sektor Wasserstoff abging seit Jahresbeginn hat nichts mehr mit der Realität zu tun. Die MK sind einfach fernab von allem gewesen. 2 Milliarden MK für eine Firma die keine 100 Mio Umsatz bei Verlust macht? War mir zu hoch. Daher habe ich bei 1,40 geschmissen.
Der Markt sucht gerade zu nach Argumenten um zu korrigieren. Mit viel Fantasie und allem Potenzial was nel hat sehe ich 1? viel fairer als 1,50.
ich glaube nach wie vor an das Unternehmen und das Potenzial. Aber meiner Meinung nach ging das doch alles zu schnell.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
560 | 561 | 562 | 562   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: CA66, diplom-oekonom, Gamsbichler, Kn3cht, Lanthaler51, tolksvar, Vestland