exCFC - UET - ELCON & Co.

Seite 1 von 105
neuester Beitrag: 20.05.19 13:24
eröffnet am: 30.05.08 10:12 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 2610
neuester Beitrag: 20.05.19 13:24 von: GegenAnleg. Leser gesamt: 411679
davon Heute: 298
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105   

30.05.08 10:12
14

17100 Postings, 5055 Tage Peddy78exCFC - UET - ELCON & Co.

CFC und CO (Arques),

mal sehen wer sich besser entwickelt.

Bei beiden Aktien finde ICH ist der derzeitige Kurs ein Witz,

für alle investierten ein schlechter,

aber hier sollte ! in 2008 noch was gehen.

www.comdirect.de

News - 30.05.08 09:11
DGAP-News: CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA (deutsch)

CFC Industriebeteiligungen legt Zwischenbericht Q1/08 vor: EBITDA deutlich positiv

CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA / Zwischenbericht/Quartalsergebnis

30.05.2008

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------

+++++++++++++++++

CFC Industriebeteiligungen legt Zwischenbericht zum ersten Quartal 2008 vor

- Sanierung der Übernahmen 2007 liegt voll im Plan

- EBITDA aus operativen Geschäft mit EUR 2,4 Mio deutlich positiv

Dortmund, 30. Mai 2008

Die CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE000A0LBKW6), Dortmund, konnte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008 operativ ein deutlich positives Ergebnis erwirtschaften. Der Konzernumsatz wuchs auf über EUR 41,9 Mio. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) nach IFRS stieg auf EUR 2,4 Mio. Damit ist es dem CFC Konzern gelungen, im ersten Quartal eine EBITDA-Marge bezogen auf den Umsatz in Höhe von rund 5,65 % zu erwirtschaften. Das Konzernergebnis (nach Steuern inkl. Minderheiten) betrug TEUR 304. Da CFC sich im ersten Quartal auf die Sanierung der vier im Jahre 2007 erworbenen Gesellschaften fokussierte und keine weiteren übernahm, enthält das Ergebnis keine einmaligen Effekt aus der Kapitalkonsolidierung von negativen Unterschiedsbeträgen ('Bargain Purchases'), sondern ist ausschließlich in den Bestandsgesellschaften erwirtschaftet worden.

Anfang März übernahm CFC zunächst eine limitierte Lizenz an der Damenoberbekleidungsmarke Hirsch. Anfang April wurde diese Marke dann vollständig aus der Masse der sich in Abwicklung befindenden Hirsch AG erworben.

Vor dem Hintergrund, dass die Mehrzahl der Beteiligungen innerhalb der letzten zwölf Monate als Sanierungsfälle erworben wurden, zeichnen sich schon im ersten Quartal die Erfolge der Sanierungsarbeiten ab. Marcus Linnepe, CEO der CFC Industriebeteiligungen stellt dazu fest: 'Die operative Entwicklung der Gesellschaften ist sehr erfreulich. Wir kommen mit den Sanierungsarbeiten gut voran. In der Akquise sind wir weiterhin sehr wählerisch, um das Portfolio gezielt weiterzuentwickeln. Wir liegen voll im Plan für 2008.'

Den Zwischenbericht können Sie unter folgendem Link abrufen:

http://www.cfc-eu.com/de/investor_relations/finanzberichte

++++++++++++++

Kontakt: CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA Dr. Frank Nellißen Chief Financial Officer

Tel: +49 231 222 40 501 eMail: fn@cfc.eu.com

30.05.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA Westfalendamm 9 44141 Dortmund Deutschland Telefon: +49 (0)231-222 40 500 Fax: +49 (0)231-222 40 501 E-Mail: info@cfc-eu.com Internet: www.cfc-eu.com ISIN: DE000A0LBKW6 WKN: A0LBKW Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
CFC Industbet.GmbH & Co. KGaA Inhaber-Aktien o.N. 7,97 -0,38% XETRA
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105   
2584 Postings ausgeblendet.

17.05.19 13:04

1227 Postings, 4393 Tage borntoflyDie Unternehmenskommunikation...

...ist in der Tat schlecht und lässt zu wünschen übrig. Natürlich ist das dem geringen Free Fload geschuldet. Die "externen" Aktionäre haben nicht wirklich Bedeutung und werden entsprechend nachrangig behandelt  

17.05.19 13:21

1247 Postings, 3472 Tage GegenAnlegerBetru.errichbarkeit telefon und email uet / tochtgesells

schreibt denen mal und schaut euch das an was da rauskommt

die müssen ja kunden bis der artz kommt haben  

17.05.19 13:28

1247 Postings, 3472 Tage GegenAnlegerBetru.borntofly

man kann nie wissen ob möglicher kunde anruft oder schreibt

schlechtes zeichen

 

17.05.19 14:19

1648 Postings, 4993 Tage Börsentrader2005Rückblickend

ist festzustellen, dass:

UET existiert auch nach 3 Jahren Transformationsphase immer noch!

Der Kurs hat sich deutlich erholt.

Die Kommunikation ist immer noch die gleiche.

Es wird sehr wohl auf die Aktionäre Acht genommen oder wurde in den letzten Jahren ein Kapitalschnitt vorgenommen? NEIN!  

17.05.19 14:49

2 Postings, 54 Tage N_RJKontakt

Ich hab gerade bei UET versucht anzurufen, da die  Webseite von albis-elcon nicht richtig funktioniert.

Da dort niemand ran ging, hab ich direkt bei albis-elcon angerufen:

Eine freundliche Dame war dran und hat sich gleich gekümmert. Sie konnte mir das Problem mit der Webseite bestätigen - und hat es an die IT weitergeleitet.

Ich hab gleich noch gefragt, warum in Eschborn niemand erreichbar ist. Sie meinte, die zuständige Kollegin ist seit 14:30 im Feierabend.

Fazit: manchmal sind es ganz gewöhnliche Dinge, die  zu Verschwörungstheorien verleiten; letztlich aber Ausdruck vom fehlenden Gesamteindruck sind.  

17.05.19 15:22

1139 Postings, 3790 Tage 106milesIch interpretiere

die Ruhe jetzt als positiv, weil niemand sich von seinen Aktien trennen will, d.h. wir haben hier tendentiell long Aktionäre. Das ist sehr gut. Etwas mehr Meldungen wären gut, aber besser wenige gute als Dauerbeschuss zu jedem Kram wie z.B. bei baumot.

in spätestens 6 Wochen wissen wir mehr und ich bin gespannt auf den Ausblick. Wer mehr wissen will sollte mal bei IR anrufen (nicht gleich aufgeben, die arbeiten sicher auch an unserem Erfolg wie ich vermute) Und wenn jemand eien Aussage erhalten hat freue ich mich über eine Rückmeldung  

17.05.19 16:11

1247 Postings, 3472 Tage GegenAnlegerBetru.name der dame und wie ist sie erreichbar

17.05.19 18:02

1247 Postings, 3472 Tage GegenAnlegerBetru.warum 5 g equipment

von einer firma kaufen, deren finz. völlig offen ist ?
welcher nicht korrupte einkäufer macht sowas ?
mit schmiergeld evtl anders  

17.05.19 20:19

1648 Postings, 4993 Tage Börsentrader2005Nummer

wie wärs wenn du dich selber drum kümmerst?

Bei den Unterstellungen solltest du lieber aufpassen. Rufschädigung finden die sicher nicht witzig!  

17.05.19 20:24

1247 Postings, 3472 Tage GegenAnlegerBetru.halbjahres bericht

selber lesen und denken

alzu dreistes dummpusher sorgen auch für korrektiv, solange bafin ncihts macht  

18.05.19 09:22

1227 Postings, 4393 Tage borntofly@Gegenanleger

ich würde es ganz interessant finden, wenn die UET noch einmal einen ordentlichen Rutsch machen würde... mit der Betonung auf das Konjunktiv. Als Anleger ziehe  ich nämlich immer die Unternehmensentwicklung als Investitionsentscheidung heran. Das ZDF dieses Unternehmens gibt m.E. keinerlei Indizien auf die von Ihnen angedeuteten Behauptungen.

Wenn Sie dabei nun den Halbjahresbericht bemühen, wäre es für die Leser hier interessant wenn Sie Ihre die aus diesem Bericht entstehenden Bedenken objektivieren - respektive konkretisieren könnten. Herzlichen Dank Vorweg dafür.  

Mit den besten Grüßen

Borntofly  (>200% im Plus derzeit)  

18.05.19 12:55

1247 Postings, 3472 Tage GegenAnlegerBetru.narrenfreiheit für

pusher mit 2600 folger

wo bafin ?


 

18.05.19 13:10

1247 Postings, 3472 Tage GegenAnlegerBetru.beleg ?

dieser Autor schrieb, siehe unten,  war aber bisher nicht bereit mitzuteilen wen er über welche nummer erreicht hat.

"Ich hab gerade bei UET versucht anzurufen, da die  Webseite von albis-elcon nicht richtig funktioniert.

Da dort niemand ran ging, hab ich direkt bei albis-elcon angerufen:

Eine freundliche Dame war dran und hat sich gleich gekümmert. Sie konnte mir das Problem mit der Webseite bestätigen - und hat es an die IT weitergeleitet.

Ich hab gleich noch gefragt, warum in Eschborn niemand erreichbar ist. Sie meinte, die zuständige Kollegin ist seit 14:30 im Feierabend.

 

18.05.19 14:17

1648 Postings, 4993 Tage Börsentrader2005gegenanleger

Und? Was ist jetzt das Problem? Es war Freitagnachmittag, wo nicht jeder bis 18 Uhr arbeitet!  

18.05.19 14:20
Du kannst ja ein neues Gesetz auf den Weg bringen, das es verbietet über Aktien zu bloggen.
Lächerlich!  

18.05.19 14:30

1247 Postings, 3472 Tage GegenAnlegerBetru.marktmanipulation

mögen die deutscnen  - greetings from wirecard - doch angeblich nicht - wenn s dem eigenen geldbeutel dient dann schon ?  

18.05.19 16:02

1247 Postings, 3472 Tage GegenAnlegerBetru.befor lemminge löschung veranlassen

wenn supersuper marktenge werte  von leuten mit 2600 folgern, die erwisener maassen ihre werte auch in  börsenzeitungen pushen, ist zumindest der verdacht auf marktmanipulation gerchtfertigt  

19.05.19 09:59

1648 Postings, 4993 Tage Börsentrader2005Kommentar

Dann kannst du ja ariva.de abschaffen. Denn Pennystocks sind wohl eines der meistdiskutiertesten Aktien. Warum hast du eigentlich so einen Hass auf UET? Dein Blogger hat seit Ewigkeiten nichts mehr zu der Aktie veröffentlicht. Auch Kleiner Chef nicht. Falls doch, bitte aufzeigen, was zu den zuletzt massiven Umsätzen geführt haben sollte.

Weisst du was? Du heizt die Diskussion viel mehr an als du dir denken kannst, indem du immer wieder hier postest. Damit wird die Aktie nämlich auch für Leute interessanter. Du bewirkst also genau das Gegenteil von dem was du eigentlich vorhattest.  

19.05.19 15:10

5094 Postings, 2998 Tage Gaertnerinwer weiß schon, ...

... wer was hier vor hat?

Am besten einfach selbst Gehirn einschalten, sofern vorhanden
(allg. Aussage, bezieht sich NICHT auf die hier vorstehenden posts).
DYOR!
 

19.05.19 17:33

1247 Postings, 3472 Tage GegenAnlegerBetru.mag sein warnung unberercihtig

hinweis  aber wichtig für neueinsteiiger

bei technotrans und aumann minsu 40-70% nach gepsuhe

vorsicht börse online - ob da redakteuere und anhang kräftig kaufen bevor gepsuht wrid ?  

19.05.19 21:13

236 Postings, 3472 Tage birraGegen....

Es ist mir schon klar, dass du dieses Dummdeutsch als  Provokation benutzt!
Ich finde es trotzdem einfach peinlich....und auch wirklich dumm!
 

20.05.19 08:11

1227 Postings, 4393 Tage borntoflyFür die Unternehmenenwicklung...

...ist es doch irrelevant was hier geschrieben wird. Die ZDF sprechen eine klare Sprache.  Der Sanierungsplan kann umgesetzt werden. Auch wenn das Unternehmen noch nicht in ruhige Gewässer ankert und noch jede Menge zu t un ist, lässt die entwicklung viel Hoffnung zu. Wenn dann hätte man vor Jahren rausgehen müssen, als noch viel unklar war. Wozu jetzt, wo man Meilensteine erreicht und die schwarzen Zahlen in Der Pipeline sind.  

20.05.19 11:41

3 Postings, 965 Tage mrdckWorum gehts?

Von welchen pushern ist hier die Rede? Ich kann weder bei Kissig noch beim KC einen Push erkennen?  

20.05.19 11:45

1139 Postings, 3790 Tage 106milesJa es gibt viele Aufgaben

z.B. negatives EK abbauen usw. Doch ich sehe diese Aufgaben so in ca. 2020 oder 2021 gelöst.
Der Weg den UET zurückgelegt hat zeigt da sinc super viele Steine aus dem Weg geräumt , auch wenn man noch den Umweg mit der Albis Übernahme dazunimmt ist die Bilanz des Management super. Was auch gut ist das Management udn Aktionäre ähnliche Interessen hier haben, den Wert des Unternehmens zu steigern. Das gefällt mir und ich habe bisher nichts geshen was dem entgegensteht. Auch die KE ist sinnvoll für die Entschuldung. Die Aufstellung in der Produktpalette ist modern. Es überwiegen für mich die Chancen und die geleistet Arbeit gegenüber den Risiken. Ich schätze einen EPS mit 0.15 Euro aus dem operativen Geschäft für 2018  in etwa.  (selbst 0,10 wäre auch in Ordnung) und in 2019 könnte es sogar 0,25 sein. Ich hatte letzte Woche einmal gepostet wo eigentlich Unternehmen mit solchen EPS normalerweise liegen. In 5 Wochen werden wir es sehen. Der Ausblick wird wie immer der interessanteste Teil sein .  

20.05.19 13:24

1247 Postings, 3472 Tage GegenAnlegerBetru.war klar

dass die deutschen das nicht hören wollen, eine krähe hackt der anderen kein auge aus

supermarktenge werte mit hilfe social media pushen  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 | 105   
   Antwort einfügen - nach oben