eur/usd zerbröselt es gerade...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.02.08 13:59
eröffnet am: 05.02.08 11:54 von: Parocorp Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 08.02.08 13:59 von: Reinyboy Leser gesamt: 1744
davon Heute: 2
bewertet mit 5 Sternen

05.02.08 11:54
5

13786 Postings, 7687 Tage Parocorpeur/usd zerbröselt es gerade...

adios 1,50.............
-----------
VG,
Paro

Trading News, Tests & Handelssysteme >>> http://technewsde.blogspot.com/

05.02.08 12:00
6

25951 Postings, 7056 Tage Pichelein bisschen spät gemerkt


DJ FXDIREKT/EURUSD Negative Vorzeichen
Die Einzelhandelsumsätze sind in der Eurozone im Dezember überraschend deutlich
um 2,0% im Jahresvergleich gesunken. Ökonomen hatten im Konsens lediglich mit
einem Minus von 0,8% gerechnet, nachdem die Einnahmen des Einzelhandels im
November um 1,2% gesunken waren (revidiert von -1,4%). EUR/USD hat nach den
schwachen Daten erneut nachgegeben und notiert gegen 10:05 Uhr UTC bei 1,4715.

 Mit dem Bruch der Unterstützung bei 1,4790 hätten sich die
charttechnischen Aussichten des Währungspaares verschlechtert und EUR/USD sei in
eine negative Phase eingetreten, sagte ein Analyst. Unmittelbares Abwärtsrisiko
bestehe bis 1,4657 mit weiteren Abwärtspotenzial bis 1,4362, hieß es. (th/FXdirekt)

 (END) Dow Jones Newswires

 February 05, 2008 05:07 ET (10:07 GMT)
ISO-8859-11.0
-----------
Gruß Pichel

05.02.08 12:05
1

12976 Postings, 5714 Tage Woodstorenun,...die Frage ist jetzt eigentlich

- schwächelt der Euro
- oder erstarkt der Dollar ???

zweiteres würde sich aufgrund der zu erwartenden, steigenden
Inflation aufgrund der Zinssenkungen und der damit
freiwerdenen Geldmenge, sowie der Finanzsspritzen der
amerikansichen Regierung, nicht wirklich erklären lassen!

also schwächelt der Euro!?
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

05.02.08 12:05
1

50471 Postings, 6178 Tage SAKUnaja...

Der starke Euro hat doch einiges an Wachstum (Wirtschafts-/ Ertrags-, nehmt euch, was ihr wollt *g*) gekostet. Ich jedenfalls finde es voll OK.
-----------
Signatur is wider die Natur!

05.02.08 12:14
1

12976 Postings, 5714 Tage Woodstoreso wies bei den devisen aussieht,

ist es mehr der euro der schächelt, er verliert gegenüber
allen...außer gegenüber des SChweizer franken beibt er stabil"
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

05.02.08 13:49
1

13786 Postings, 7687 Tage Parocorpneue tiefs...

nee, mein so richtig zerbröselt... nicht so pippi bis 10:00 uhr....
-----------
VG,
Paro

Trading News, Tests & Handelssysteme >>> http://technewsde.blogspot.com/

05.02.08 15:46

13786 Postings, 7687 Tage Parocorpund weiter runter, auf der suche nach dem boden

-----------
VG,
Paro

Trading News, Tests & Handelssysteme >>> http://technewsde.blogspot.com/

05.02.08 17:55

13786 Postings, 7687 Tage Parocorpfresh day low im euro

-----------
VG,
Paro

Trading News, Tests & Handelssysteme >>> http://technewsde.blogspot.com/

05.02.08 18:00

960 Postings, 4744 Tage Einszweidreimist,

zu früh raus...

Da kann man alle Lehrbücher getrost in der ecke lassen.
Zur zeit machen die kurse was sie wollen.

Scheiß US- daten und der Dollar steigt....??
MAN auch noch stark, aber kurs -8%....

-----------
Wer gewinnen will, muss auch verlieren können.

06.02.08 09:46

13786 Postings, 7687 Tage Parocorpund wieder neue tiefs...

das fetzt...

-----------
VG,
Paro

Trading News, Tests & Handelssysteme >>> http://technewsde.blogspot.com/

07.02.08 13:51

13786 Postings, 7687 Tage Parocorpund nun schon 1,45xx

in kürze sehen wir die 1,43xxx.....  
-----------
VG,
Paro

Trading News, Tests & Handelssysteme >>> http://technewsde.blogspot.com/

07.02.08 13:53

8298 Postings, 7044 Tage MaxGreeneigentlich müsste der Dollar schwächer werden

Fed -1,25 gesenkt; EZB 0 gesenkt
-----------
Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (Samuel Coleridge)

07.02.08 13:55

40010 Postings, 5329 Tage biergotttja Max,

hinterher wird dann wieder gesagt "das war alles so in den Kursen schon eingepreist, jetzt geht erst mal bissl die Luft raus!"   ;))  

07.02.08 14:02

2531 Postings, 5379 Tage SilberlöweIst nur ein Luft holen, kann bis 1,40 runter

gehen ohne den Trend zu gefährden.
Bei 1,40 wird der Kurs wieder Richtung 1,50 laufen.  
Angehängte Grafik:
bigchart.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
bigchart.png

07.02.08 18:09

13786 Postings, 7687 Tage Parocorp1,44xxx

"nur" bis 1,40 runter? loool... einen move von knapp 10000 pips verpassen ist ungefähr das schlimmste, was einem devisenspekulanten passieren kann. findest du nicht? hahahah..
-----------
VG,
Paro

Trading News, Tests & Handelssysteme >>> http://technewsde.blogspot.com/

07.02.08 18:17

223 Postings, 4754 Tage RosinenpickerDollar nach EZB-Entscheidung stark???

Hat jemand eine Erklärung für diesen Widerspruch?  

07.02.08 18:48
1

7885 Postings, 7611 Tage ReinyboyEuro wird verkauft und Dollar gekauft

so einfach ist das.

Soll heißen europäische Aktien werden verkauft und das Geld in die US- Werte gesteckt.


Grüße Reiny  

08.02.08 11:30
1

223 Postings, 4754 Tage Rosinenpicker@Reinyboy

so einfach ist das natürlich nicht, zumal der Aktienhandel wohl nur einen geringen Einfluß hat. Nach Durchsicht der EZB Begründung liegt es aber wohl eher daran, daß diese einen Strategiewechsel angekündigt hat und offenbar auch Zinssenkungen in Aussicht stellt.  

08.02.08 13:59

7885 Postings, 7611 Tage Reinyboy@Rosinenpicker

Nee, die Amis holen Ihre Dollars "Heim ins Reich", sind halt Patrioten, hehehehe....



Grüße    Reiny  

   Antwort einfügen - nach oben