Stahlhersteller - Zykliker

Seite 1 von 33
neuester Beitrag: 10.12.19 13:27
eröffnet am: 03.03.19 22:52 von: Top-Aktien Anzahl Beiträge: 813
neuester Beitrag: 10.12.19 13:27 von: Michael_198. Leser gesamt: 116622
davon Heute: 198
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33   

03.03.19 22:52
5

1060 Postings, 1136 Tage Top-AktienStahlhersteller - Zykliker

.
VOESTALPINE  -  AT0000937503

https://raiff.ttweb.net/...tts-399995&siteID=rlbooe&template=


THYSSENKRUPP  - DE0007500001

https://raiff.ttweb.net/...tts-459200&siteID=rlbooe&template=


SALZGITTER  -  DE0006202005

https://raiff.ttweb.net/...tts-459016&siteID=rlbooe&template=


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33   
787 Postings ausgeblendet.

03.12.19 17:34

1325 Postings, 2267 Tage aktienhandel...

Es ist wirklich ein Armutszeugnis nur noch Zölle einzuführen. Ich weiß es nich was mit dem los ist???

Tja, wo sind denn jetzt, die die vor der Wahl gesagt haben, endlich kommt einer an die Macht der die Wahrheit sagt und einer der das sagt was er denkt...

Man muss wirklich dumm sein um so eine Geschichte zu glauben.

Unsere Wirschaft leidet extrem darunter.  

03.12.19 17:41
1

8744 Postings, 2519 Tage BÜRSCHENWas wollt Ihr

Endlich ist einer Da der den Möchtegern Großkotzen der Europäischen Regierungen mal zeigt wo es langgeht !Und warum sind alle Beleidigt weil sie einfach zu Dumm sind um diesem Rüpel einhalt zu gebieten. Aber wie soll das auch gehen bei so einer abgehalfterten unfähigen EU.Die keinerlei Arsch in der Hose hat mal was gemeinsam und einstimmig durchzuziehen. Mahlzeit !  

03.12.19 17:45
1

1325 Postings, 2267 Tage aktienhandelBürschen

"Die keinerlei Arsch in der Hose hat mal was gemeinsam und einstimmig­ durchzuzie­hen"

Deinen letzten Satz teile ich, aber dann müssen alle von ihrem Stolz runterkommen und mehr Entscheidungsmacht an die EU abgeben.  

03.12.19 18:27

8744 Postings, 2519 Tage BÜRSCHENDas ist kein Stolz

Sondern ganz gewöhnliche Ignoranz und Eigenbrödelei um ja nicht mal über den eigenen Schatten zu springen zum Wohle von allen !  

03.12.19 18:36

1066 Postings, 1279 Tage KorrektorDemonstrationen bei Thyssen-Krupp

"Schmuddelkinder" - was Thyssens Stahlkocher wütend macht

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...splan-an-a-1299457.html

Demnach gibt es massiv unterlassene Investitionen im Stahlbereich - weil schlicht das Geld nicht da ist. Die Arbeitnehmervertreter fordern jedes Jahr 1,5 Mrd. Euro an Investitonen - das Unternehmen kann nur ca. 1/3 aufbringen. Da kann man sich ausrechnen, wie schnell das Geld aus einem Teilverkauf der Aufzugssparte zur Aufrechterhaltung des Stahlgeschäfts wieder verausgabt wird. Allein die Investitionen in den Klimaschutz beziffert Thyssen-Krupp in dem Artikel mit 10 Milliarden Euro in den nächsten 30 Jahren. Das wären 330 Millionen Euro pro Jahr!

Der Gesamtbetriebsratsvorsitzende stellt wohl zutreffend fest: "Dieser Konzern wurde von unfähigen Managern zugrunde gewirtschaftet".

Das erklärt in der Gemengelage dann auch, das selbst ein hoher Cashzufluss aus dem Verkauf der Aufzugssparte angesichts der Höhe des Investitionsstaus in der Stahlsparte von Thyssen-Krupp relativ ist und warum der Aktienkurs da steht wo er steht.  

03.12.19 19:11

4923 Postings, 1022 Tage gelberbaronWirtschaftswoche

US Investoren haben 189 Milliarden Dollar im Dax investiert
die Norweger Staatsfonds 700 Millionen und die Dubai und Saudis noch wie viel.......

der Deutsche hat so gut wie nix drin der Kleinanleger.....PillePalle....
das kostet uns jedes Jahr Kopf und Kragen.......

ich selber werde auch die Börse verlassen wenn ich meine Verluste wieder habe!

Seit 3 Jahren nur rot überall durch Brexit und Trump und Xi Ping und Kim Jong Un
und ist es nicht das sind es unsere Politiker mit Vernichtung von Solar Windkraft
Kohlke Öl Stahlindustrie und Atomausstieg und CO2 Wahnsinn.....

wenn ich jeden Monat was in die Schublade lege toppe ich alle euere Gewinnmargen

für den Kleinen bleibt nichts mehr übrig Scholz wird die Kap.Steuern erhöhen und
das gegenrechnen von Gewinn und Verlust abschaffen und das Finanzamt macht den Rest.
Trotz Niedergang des Rentensystems trotz Abschaffung von Zinsen.....wir sind Kommunisten!  

03.12.19 19:15
1

4923 Postings, 1022 Tage gelberbaronStaatsfond Norwegen 700 Milliarden

nicht Millionen und Dubai und Araber hunderte Milliarden im Dax. Denen gehört Deutschland.

Dem Deutschen gehört - NIX....Mietplattenbauten Miete zahlen und Aldi und Lidl Fraß
aber finanziertes dickes SUV......

wie blöd sind wir? Sehr blöd nicht nur die EU Uschi und Co  

03.12.19 19:16

1325 Postings, 2267 Tage aktienhandel...

In dem Interview gegenüber dem Aktionär, hat der Vorstand nichts darüber gesagt, wie er die Entwicklung bezüglich den Stahlpreisen sieht...

Ich werde aus diesem Unternehmen nicht schlau...  

03.12.19 19:19

4923 Postings, 1022 Tage gelberbaronwir schaffen uns ab

aus weiß wird braun und die Studierten werden die Arbeit nicht machen.....aus
Kirchen werden Spitztürme mit Ausguck und die dümmsten Ostler klauen den
Staatsschatz August des Starken.....
da würde sogar Honnecker vor lachen auferstehen wie blöde wir sind  

03.12.19 19:31

1857 Postings, 3596 Tage ZeitungsleserStaatsfond Norwegen

gelberbaron: "Staatsfond Norwegen ... hunderte Milliarden im Dax. Denen gehört Deutschland."

Die Marktkapitalisierung aller DAX-Werte belaufen sich m.W. auf rund 1,2 Billionen Euro. Davon hält der Norwegische Pensionsfonds Anteile im Wert von rd. 25 Mrd. USD. Das sind rd. 0,2 Prozent.  

03.12.19 19:40

4923 Postings, 1022 Tage gelberbaronaber die AMIs halten 189 Milliarden

03.12.19 19:41

4923 Postings, 1022 Tage gelberbarondie Norweger haben 700 Milliarden

in der Welt investiert  

03.12.19 19:42

4923 Postings, 1022 Tage gelberbaronden Ausländern gehört Deutschland

04.12.19 01:50

4923 Postings, 1022 Tage gelberbaronDeutschland schafft sich ab

Banken sind im Eimer.....Forschung wird zu wenig investiert....CO2 Wahnsinn um der Welt zu
zeigen wir müssen Vorreiter sein.....Atomausstieg....wo soll der Strom herkommen?
Deutscher Stahl ist gefährdet.....Erneuerbare Energie Katastrophe Wind und Solar keine Kabel
zu wenig Ladesäulen für E Autos......Diesel Vernichtung......Ausstieg aus gas Kohle Diesel Heizöl Atom.

Die Bürger werden in 2 Jahren Berlin stürmen.....Landwirtschaft Bauern außer Kontrolle. Aber sich aufregen
wenn Dänemark Zaun baut gegen Wildschweine. Grenze schützt.

IS bei uns kommt wieder zurück Frauen mit vielen Kindern - das gibt noch was.

Wichtig ist unseren deutschen Managern und Politikern nur eins - Taschen voll machen schönes Leben.
Frankfurt: OB unter Korruptionsverdacht....hat der soooo wenig verdient dass er noch seine Frau
mit hohem Gehalt einschleust....das ist die Regel unter Politikern ob rot grün schwarz gelb.

Gegen Rentengerechtigkeit......aber für dauernde Forderungen weniger Stunden zu arbeiten in Deutschland.

So geht es nicht! Nie und nimmer!  

04.12.19 18:06

1060 Postings, 1136 Tage Top-AktienWarmband Europa

-
ArcelorMittal erhöht Verkaufspreise um 40?

https://www.stahlpreise.eu/2019/12/...m-40-Euro-je-tonne-1000-kg.html

 

04.12.19 19:15

1325 Postings, 2267 Tage aktienhandelHahahahaha

Gestern runter heute rauf, mehr Börsenmanipulation geht nicht.  

04.12.19 19:18

4923 Postings, 1022 Tage gelberbaronaber ehrlich

04.12.19 20:30

1060 Postings, 1136 Tage Top-AktienBörsen Radio Network


Robert Halver  -  Ausblick 2020

https://www.brn-ag.de/36669-Robert-Halver-Ausblick-2020

 

05.12.19 16:04

1066 Postings, 1279 Tage KorrektorEIB News

EU Investment Plan: EIB lends Salzgitter AG ?150 million

https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/en/IP_19_6669  

05.12.19 20:40

1325 Postings, 2267 Tage aktienhandelUnglaublich

Der Kurs müsste mindestens bei 30 ? stehen.  

05.12.19 21:53

1120 Postings, 194 Tage immo2019was bedeutet das genau?

06.12.19 11:24

1066 Postings, 1279 Tage KorrektorHier auch auf Deutsch

https://ec.europa.eu/germany/news/...estitionsoffensive-salzgitter_de
 

06.12.19 16:47

1060 Postings, 1136 Tage Top-AktienEs sollte langsam steigen...

 
Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
chart.png

10.12.19 10:52

1325 Postings, 2267 Tage aktienhandelSchade...

dass der Kurs wieder fällt...  

10.12.19 13:27
1

164 Postings, 44 Tage Michael_1980Gedanken

Die voest alpine ist bei mir eine long Investment.
unter 20? wierd zugekauft.
Top Investment unter Buchwert + Dividenden History.

Leider wird zuviel negatives Eingepreist ...

Was viele Vergessen, das die voest kein Stahlkocher sondern ein Hochtechnologischer Mischkonzern ist  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 | 33   
   Antwort einfügen - nach oben