ebookers ... news

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 26.04.01 09:24
eröffnet am: 26.04.01 09:24 von: toffifee Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 26.04.01 09:24 von: toffifee Leser gesamt: 622
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

26.04.01 09:24

88 Postings, 7153 Tage toffifeeebookers ... news

EBOOKERS.COM UNTERZEICHNET EUROPAWEITES ABKOMMEN
MIT AMADEUS


09:16 26.04.01


Sehr geehrte Damen und Herren,

PRESSEMITTEILUNG

EBOOKERS.COM UNTERZEICHNET EUROPAWEITES ABKOMMEN MIT AMADEUS

-ebookers.com weitet Vertrag mit Amadeus europaweit aus
und optimiert dadurch Synergien und Controlling -Kosten-

London, England - 26. April 2001 ­ ebookers.com, (Nasdaq: EBKR, Neuer Markt: eb6, LSE: EBR)
Europas Nr.1 unter den Online-Reiseunternehmen, gab heute die Unterzeichnung eines europaweiten
Abkommens mit Amadeus, einem führenden Technologieanbieter und globalen Vertriebssystem
(-global distribution system- = GDS) für die Reisebranche bekannt. Amadeus wird ebookers.com
mit seinem technischen Fachwissen unterstützen und die Reservierungs-Technologie für
Linienflüge, Hotels und sonstige reisebezogene Produkte bereitstellen.

Das weitläufige Datennetz sowie die umfassende Datenbank von Amadeus gehören zu den größten
ihrer Art in Europa und ermöglichen Buchungen bei etwa 500 Fluglinien, welche mehr als 95
Prozent der weltweiten planmäßigen Sitze der Fluggesellschaften darstellen. Das System bietet
außerdem Zugriff auf ca. 54.000 Hotels und 48 Autovermietungen in etwa 24.000 Standorten und
bedient auch neuere Anbietergruppen wie z.B. Fähr-, Bahn-, Kreuzfahrt-, Versicherungs- und
Rundreiseunternehmen.

Das neue europaweite Abkommen mit Amadeus ersetzt die einzelnen Verträge, die ursprünglich mit
einigen der nationalen Betriebe von ebookers.com bestanden, und weitet die Partnerschaft mit
Amadeus über den gesamten Konzern aus. Dieses Abkommen befindet sich im Einklang mit der
Geschäftspolitik von ebookers.com, die Produkt- und Lieferantenbeziehungen, dazu gehören auch
die GDS, europaweit zu konsolidieren um so die Effizienz zu erhöhen, Kosten zu sparen und die
Erlöse zu maximieren. Das Unternehmen geht davon aus, dass es auf diese Weise Wertschöpfung aus
seiner einzigartigen europaweiten Ausdehnung und Größe ziehen kann.

Dinesh Dhamija, CEO von ebookers.com, kommentierte:
-Diese neue europaweite Vereinbarung mit Amadeus hat das Potenzial, ebookers.com einen weit
attraktiveren Erlösfluss zu verschaffen als die frühere Beziehung, die aus einzelnen nationalen
Vereinbarungen in einigen Märkten bestand. Wir sind der Ansicht, dass diese neue Vereinbarung,
welche sich über sämtliche Länder erstreckt, in denen ebookers.com Geschäfte tätigt, die
Wertschöpfung widerspiegelt, welche die Gesellschaft im Vergleich zu kleineren Wettbewerbern
erzielen kann. Die umfassenden Online-Lösungen von Amadeus und die starke Präsenz in Europa
passen hervorragend zu den Ansprüchen von ebookers.com. Wir sind zuversichtlich, dass sich die
aus dem Abkommen ergebenden Vorteile und Synergien in ein verbessertes Dienstleistungsangebot
für unsere Kunden umsetzen lassen.-

Philippe Chérèque, Vizepräsident Corporate Strategy bei Amadeus, fügte hinzu:
-Durch dieses europaweite Abkommen, wird Amadeus Partner eines der führenden und
renommiertesten Unternehmen für Online-Reisende in Europa und baut dadurch seine Position als
ein führender Anbieter von Online-Technologie-Lösungen in der Reisebranche weiter aus.-

--Ende der Mitteilung--

Für weitere Informationen:

ebookers.com
Oliver Strong, Investor Relations Executive
+44 (0) 20 7489 2239
oliver.strong@ebookers.com
+44 (0) 7771 934 153

Kirchhoff Consult
Elise Vanier
+49 69 74 74 86 17
elise.vanier@kirchhoff.de
+49 175 22 111 17

Cubitt
Caroline Villiers
+44 (0) 20 7367 5115
caroline.villiers@cubitt.com
+44 (0) 7866 728429


Über ebookers.com
ebookers.com ist ein führendes europäisches Online-Reiseunternehmen, das aus einer Hand den
umfassenden Online-Einkauf von vielen Reiseprodukten und -dientstleistungen bietet ­
einschließlich ermäßigter Flugpreise bei 120 Fluggesellschaften und Nachlässe bei weltweit mehr
als 14.000 Hotels. ebookers.com ist der ausgegliederte Technologie- und Reisegeschäftsbereich
von Flightbookers plc, dem Reiseunternehmen mit Sitz in London, das im Jahr 1996 das erste
Reiseunternehmen war, das im UK eine interaktive Web-Site aufbaute. Die ebookers.com-Gruppe
führte die ersten interaktiven Reise-Web-Sites auch in Frankreich und Finnland ein. Das
Unternehmen wurde im Juni 1999 als getrennte Internet-Gesellschaft verselbständigt.
ebookers.com ist in folgenden elf Ländern tätig: Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland,
Irland, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, Schweden, der Schweiz und dem UK. Das Unternehmen
führte seinen Börsengang im November 1999 durch und verfügt über eine Notierung im Nasdaq sowie
am Neuen Markt in Frankfurt, Deutschland, und seit April 2001 auch an der London Stock
Exchange.


Über Amadeus Global Travel Distribution
Bei Amadeus handelt es sich um ein führendes globales Vertriebssystem (GDS) und einen
Technologieanbieter, der die Marketing-, Verkaufs- und Vertriebsbedürfnisse der Reise- und
Touristikbranchen der ganzen Welt erfüllt. Sein ausgedehntes Datennetz und die umfassende
Datenbank gehören zu den größten ihrer Art in Europa und bedienen weltweit über 55.000
Standorte für Reiseunternehmen und mehr als 8.300 Verkaufsstellen der Fluglinien.
Durch das Amadeus-System haben die Reisebüros und Fluggesellschaften die Möglichkeit, Buchungen
bei etwa 500 Fluglinien vorzunehmen, welche mehr als 95 Prozent der weltweiten planmäßigen
Sitze der Fluggesellschaften repräsentieren. Das System bietet außerdem Zugriff auf ca. 54.000
Hotels und 48 Autovermietungen an etwa 24.000 Standorten und bedient auch neuere
Anbietergruppen wie z.B. Fähr-, Bahn-, Kreuzfahrt-, Versicherungs- und Rundreiseunternehmen.
Amadeus ist ein bedeutender Anbieter von Informationstechnologie und ermöglicht E-Commerce für
die Reisebranche. Außerdem liefert Amadeus die mächtige Buchungsmaschine, welche hinter den
Webseiten von 3.400 Reiseunternehmen, 11 Hotel-Sites und 80 Web-Sites für 36 Fluggesellschaften
steht. Weiterhin bietet das Unternehmen ähnliche E-Commerce-Lösungen für Partner, wie z.B.
Gruppo L¹Espresso (Italien) und Terra Lycos (Spanien, Portugal und Lateinamerika).

Amadeus wurde im Jahr 1987 gegründet und hat seinen Betrieb 1992 in vollem Umfang aufgenommen;
der Firmensitz liegt in Madrid, Spanien. Das Rechenzentrum des Unternehmens befindet sich in
Erding bei München, Deutschland, und die Entwicklungsbüros liegen in Sophia Antipolis (nahe
Nizza), Frankreich. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 3.200 Mitarbeiter.

Weitere Informationen über Amadeus finden Sie unter: www.global.amadeus.net


Zukunftsbezogene Aussagen
Bei bestimmten Angelegenheiten, die in dieser Pressemitteilung behandelt werden, handelt es
sich um zukunftsbezogene Aussagen, die mit Risiken und Unsicherheiten verbunden sind, wodurch
die tatsächlich erzielten Ergebnisse von solchen zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen
könnten. Zu den möglichen Risiken und Unsicherheiten gehören u.a. die Fähigkeit des
Unternehmens, seine möglichen Tochtergesellschaften in Europa zu identifizieren, zu kaufen und
zu integrieren, seine Online-Einnahmen und ­Umsatzmengen beträchtlich auszuweiten, Beziehungen
zu Reiseveranstaltern und strategischen Partnern zu halten und auszubauen sowie Kunden zu
gewinnen und zu halten; mögliche negative Veränderungen seiner Bruttomarge oder seiner
Provisionssätze; unvorhergesehene Ereignisse, die sich auf die Reisebranche auswirken; sowie
die Fähigkeit des Unternehmens, seine Marke aufzubauen. Diese sowie andere Risikofaktoren
werden im Prospekt des Unternehmens vom 11. November 1999, der der US-Börsenaufsichtsbehörde
vorgelegt wurde, sowie im deutschen Prospekt vom 11. November 1999, der dem Neuen Markt bei der
Börse in Frankfurt, Deutschland, vorgelegt wurde, umfassend dargelegt.  

   Antwort einfügen - nach oben