eWieso ist die Aenderung im NMX50 kein Tehma hier?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.05.01 14:33
eröffnet am: 09.05.01 10:59 von: Prosecco Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 09.05.01 14:33 von: ChaosBroker Leser gesamt: 412
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.05.01 10:59

1409 Postings, 7047 Tage ProseccoeWieso ist die Aenderung im NMX50 kein Tehma hier?

Wunder mich eigentlich weil nur ein neuer Kandidat reingekommen ist (Umweltkontor) und einer rausgeflogen SER!  

09.05.01 11:07

3357 Postings, 7028 Tage das Zentrum der M.hier noch mal alle Änderungen

Neue Zusammensetzung der Aktienindizes: Deutsche Börse neu im MDAX
Viel wird sich nicht ändern: Die Deutsche Börse hat am Dienstag Wechsel in ihren Aktienindizes bekannt gegeben. Vorerst wird es im DAX keine neuen Auf- und Absteiger geben. In den MDAX aufgenommen wird sie selbst ? die Aktie der Deutsche Börse AG ersetzt die Philipp Holzmann AG.

Die Aufnahme der Deutsche Börse AG erfolgt auf Basis der sogenannten Fast-Entry-Regel. Danach kann ein Unternehmen in den MDAX aufgenommen werden, das nach Börsenumsatz und Marktkapitalisierung zu den 70 größten deutschen Unternehmen zählt. In der maßgeblichen Rangliste vom April 2001 belegte die Deutsche Börse Rang 40 bei Marktkapitalisierung und Rang 36 beim Börsenumsatz.

Neu in den SDAX kommen KSB AG, MPC Münchmeyer Petersen Capital AG und die aus dem MDAX herausgefallene Philipp Holzmann AG. Dafür fallen Ehlebracht AG, Hach AG und OAR Consulting AG aus dem Index heraus. In den NEMAX 50 aufgenommen wird Umweltkontor Renewable Energy AG für SER Systems AG. Alle Änderungen werden zum 18. Juni wirksam.

Auf die Herausnahme von MVV Energie AG aus dem SDAX zum jetzigen Zeitpunkt wegen Überschreitung des maximalen Festbesitzanteils hat die Deutsche Börse AG verzichtet. MVV will nach eigenen Angaben den Streubesitz, der aktuell bei 15 Prozent liegt, wieder über die Grenze von 20 Prozent anheben, teilte die Deutsche Börse mit.

Noch keine Entscheidung hat die Deutsche Börse AG in Bezug auf die Herausnahme der Dresdner Bank AG aus dem DAX im Zuge der Übernahme durch die Allianz AG getroffen. Diese Entscheidung soll nach Vorliegen des Übernahmeangebotes fallen. Das gilt auch für die Herausnahme der Ergo AG aus dem MDAX als Folge der Übernahme durch die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG.


 

09.05.01 11:52

209 Postings, 6866 Tage steiermarkWieder einmal eine verpasste Chance

der Deutschen Börse den NM50 Index endlich auszumisten! Noch immer tummeln sich hier einige Firmen die im sogenannten Blue-Chip Index (soferne man am NM überhaupt von Blue-Chip`s sprechen kann...) dort überhaupt nichts verloren haben. Sicherlich wären einige mögliche Aufsteiger für die die 60/60 Regel zutrifft vielleicht für manche Werte ein besserer Ersatz, jedoch kann mit solchen "Minikorrekturen" so schnell keine Bereinigung dieses Indexes erreichen. Meine Tip an die Dt. Börse: endlich einmal rigoros ausmisten, und dann nur minimale Anpassungen vornehmen, so besteht wenigstens die Möglichkeit einen aussagekräftigeren Index zu ermöglichen. Außerdem stelle ich mir immer häufiger die Frage, ob nicht ein Nemax 30 der bessere Weg wäre...

Liebe Grüße
Steiermark  

09.05.01 11:56

3263 Postings, 7524 Tage DixieAlles was unter 10 Euro notiert,

ob berechtigt oder nicht, raus aus dem Nemax50. Wäre das rigoros genug?  

09.05.01 12:02

209 Postings, 6866 Tage steiermark@dixie

wär zumindest schon einmal ein Anfang....  

09.05.01 12:07

1590 Postings, 6855 Tage ChaosBroker@Dixie

Was hat den bitte der Nominelle Wert einer Aktie damit zu tun?
 

09.05.01 12:11

655 Postings, 7497 Tage HUSSI@ steiermark: hast völlig recht!!

für mich ebenso unverständlich diese (fehl)entscheidung. wird dem Nm nicht unbedingt das verlorengegangene vertrauen zurückbringen. hauptsache firmen wie united internet, fantastic, brokat und die überbleibsel aus der letzten medien -hype bleiben uns erhalten(*G*)
gruß hussi  

09.05.01 12:25

655 Postings, 7497 Tage HUSSI@chaosbroker:schau mal auf die marktkapitalisieru

ng: ist doch wohl ein kriterium des Nemax 50, oder? mit irgendwelchen klitschen, die kaum noch was wert sind( zu recht?) kannste schlecht einen index abbilden.da hätte man direkt beim all- shares index bleiben können.
 gruß hussi

Kapitalis.absolute Kurse  letzte Kursänderung: 12:03 am 09.05.2001


AG Wert Marktkapitalisierung [Mio ?]
 1 T-Online 15910 Mio.  

 2 Qiagen 4262 Mio.  

 3 AIXTRON 2926 Mio.  

 4 Broadvision 2528 Mio.  

 5 BB Biotech 2366 Mio.  

 6 Medion 2292 Mio.  

 7 Comdirect 1967 Mio.  

 8 Thiel Logistik 1638 Mio.  

 9 ConSors 1585 Mio.  

10 Diraba 1557 Mio.  

11 Mobilcom 1077 Mio.  

12 Lambda Physik 888 Mio.  

13 Singulus 878 Mio.  

14 D.Logistics 800 Mio.  

15 Internationalm. 790 Mio.  

16 EM.TV 763 Mio.  

17 LION . 748 Mio.  

18 Teleplan 728 Mio.  

19 Evotec 702 Mio.  

20 SAP SI 671 Mio.  

21 Kontron 656 Mio.  

22 Biodata 582 Mio.  

23 Balda 549 Mio.  

24 IDS Scheer 514 Mio.  

25 INTERSHOP 475 Mio.  

26 Highlight C. 468 Mio.  

27 Brokat 459 Mio.  

28 STEAG Ham. 442 Mio.  

29 Pfeiffer V. 411 Mio.  

30 Telegate 362 Mio.  

31 Medigene 359 Mio.  

32 Carrier 1 352 Mio.  

33 ADVA 333 Mio.  

34 ComROAD 323 Mio.  

35 ce CONSUMER 316 Mio.  

36 ACG 315 Mio.  

37 Morphosys 277 Mio.  

38 Senator 269 Mio.  

39 Constantin 242 Mio.  

40 PrimaCom 215 Mio.  

41 Pixelpark 203 Mio.  

42 Kinowelt 191 Mio.  

43 United Int. 189 Mio.  

44 Fantastic 176 Mio.  

45 Pandatel 175 Mio.  

46 IXOS 165 Mio.  

47 SCM 158 Mio.  
48 Heyde 141 Mio.  
49 SER 132 Mio.  
50 Trintech 131 Mio.  
     



--------------------------------------------------
BUSINESS NETWORLD: TOMORROW-Business - US Finance - Performaxx - NET-BUSINESS - ARIVA.DE

Über uns - Kontakt - Presse - Werbung

© ARIVA.DE. Alle Angaben ohne Gewähr. Der Börsenplatz ist Frankfurt. Die Kurse sind 15 Minuten zeitverzögert.  
 

09.05.01 12:25

132 Postings, 6846 Tage LASUXUmweltkontor wird gewinnen

Grüne erneuerbare energien - hohes Potenzial endlich haben auch die Nemax 50 Zuständigen gaschnallt wo die Zukunft liegt  

09.05.01 12:31

1590 Postings, 6855 Tage ChaosBroker@HUSSI

Marktkapitalisierung als Kriterium ist já in Ordnung (wird ja auch gemacht), ich hab mich nur an der Aussage gestört:
Alles, was unter 10 Euro notiert raus aus dem NM50.
Das hätte vor nicht all zu langer Zeit geheißen:
Schmeißt das Schwerstgewicht im Index raus und das ist ja wohl nicht Sinn der Sache (auch wenn ich T-Online nicht als eines der "guten" Werte im Nemax sehe).
 

09.05.01 12:45

3263 Postings, 7524 Tage Dixie@chaosbroker

An irgendetwas muss die Enscheidung schließlich festgemacht werden, oder nicht? Mal absehen davon, wie das aussieht, wenn im "BlueChip-Index" reihenweise Pennystocks gelistet sind.
Wonach sollte also Deiner Meinung nach entschieden werden?  

09.05.01 12:49

1409 Postings, 7047 Tage ProseccoEben aufgrund der Marktkapitalisierung.

Was ja neben dem Börsenumsatz auch gemacht wird. Es ist ja auch wichtig dass die Papiere gut handelbar sind was nichts anderes beduetet, dass die Kurse nicht zu hoch sind und genügend Papiere im Handel sind.  

09.05.01 13:08

1590 Postings, 6855 Tage ChaosBroker^Meine Entscheidungskriterien wären

1) Marktkapitalisierung (klar, wir wollen ja keine Garagen-Unternehmen)
2) Handelsvolumen (Werte, die (fast) nicht gehandelt werden haben bei den BlueChips nix zu suchen)
3) Bilanzergebnis (Unternehmen, die reine Cashburner sind, kann ich nicht als etwas besonderes ansehen, die habe bei den BlueChips nichts verloren)

Automatischer Abstieg bei:
1) Verfälschter Bilanz
2) Krasse Verfehlung der Prognosen (über den Prozentsatz kann man sich noch streiten, aber ich finde Unternehmen, die noch nicht einmal ein Jahr / oder sogar nur ein Quartal wenigtens halbwegs prognostizieren kann gehört auch nicht zu den BlueChips)
3) sonstigen schwerwiegenden Verfehlungen


Nach den Kriterien hätten wir zwar heute wahrscheinlich keine 50 BlueChips mehr, aber mir wären 30 (oder auch nur 20) ECHTE lieber, als 50, von denen ein großer Teil nur Müll darstellt.  

09.05.01 13:44

3263 Postings, 7524 Tage DixieSchön, wenn man nach Hussi's Liste

vorgeht und Deine Kriterien zugrunde legt, wer flöge also raus? Die drei letzten Heyde, SER und Trintech schon mal und wer noch?  

09.05.01 13:54

1213 Postings, 7185 Tage derGURU@prosecco

Hi, ich hatte in einem anderen Thread vor Wochen schon mal spekuliert, dass es nur sehr wenig Änderungen geben dürfte. Ich denke mal, dass unmittbelbar nach dem Crash einfach zu viele Unternehmen 'falsch' bewertet sind, dass die Börse einfach überreagiert hat. Würde die DBAG nun rigoros handeln, wäre sie wohl in einigen Monaten gezwungen, die selben Werte, die nun rausgeflogen wären, wieder aufzunehmen. Und das wäre ja keine gewünschte Kontinuität. Beruhigt sich der Markt, wird es zur nächsten Indexanpassung wieder realistischere Kurse geben und dann dürfte die DBAG auch so manchen Flop aus dem NM50 rauswerfen.
Grüsse  

09.05.01 14:33

1590 Postings, 6855 Tage ChaosBrokerFür mich keine BlueChips sind:

16 EM.TV 763 Mio.    
(Verfehlungen? Äh: 2,8 Milliarden?)
24 IDS Scheer 514 Mio.  
(Handelsvolumen?)
25 INTERSHOP 475 Mio.  
(Muss man dazu noch was sagen? Ich sage nur: Die Staatsanwaltschaft ermittelt!)
29 Pfeiffer V. 411 Mio.  
(Handelsvolumen?)
31 Medigene 359 Mio.  
(Mehr Verlust als Umsatz!)
32 Carrier 1 352 Mio.  
(104 Mio Verlust bei 263 Mio Umsatz!)
33 ADVA 333 Mio.  
(95 Mio Verlust bei 110 Mio Umsatz!)
34 ComROAD 323 Mio.  
(Nur gerechtfertigt, falls sich die Vorwürfe bewahrheiten!!!)
39 Constantin 242 Mio.  
(Marktkapitalisierung / Handelsvolumen)
40 PrimaCom 215 Mio.  
(Marktkapitalisierung / Handelsvolumen)
41 Pixelpark 203 Mio.  
(Marktkapitalisierung / Handelsvolumen)
42 Kinowelt 191 Mio.  
(Marktkapitalisierung)
43 United Int. 189 Mio.  
(Marktkapitalisierung)
44 Fantastic 176 Mio.  
(Marktkapitalisierung)
45 Pandatel 175 Mio.  
(Marktkapitalisierung)
46 IXOS 165 Mio.  
(Marktkapitalisierung)
47 SCM 158 Mio.  
(Marktkapitalisierung)
48 Heyde 141 Mio.  
(Marktkapitalisierung)
50 Trintech 131 Mio.  
(Marktkapitalisierung)

Habe mir zwar jetzt nicht die Mühe gemacht immer alle Gründe zu nennen, aber einer reicht ja auch!
Im Zweifelsfalle habe nicht gelistet (um nicht nachgesagt zu bekommen, ich würde absichtlich falsche Behauptungen aufstellen)

Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit / Richtigkeit.
Schreibt doch einfach, wenn ihr meint, eines wäre zu Unrecht auf der Liste oder wenn eines fehlt!
 

   Antwort einfügen - nach oben