die welt gerät aus den fugen

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 25.07.15 19:19
eröffnet am: 25.07.15 08:34 von: Juto Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 25.07.15 19:19 von: Dr.UdoBroem. Leser gesamt: 1679
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2  

25.07.15 08:34
4

34327 Postings, 5711 Tage Jutodie welt gerät aus den fugen

schlimm schlimm
http://www.promiflash.de/...schlag-auf-angelina-heger-1507246275.html
 
Seite: 1 | 2  
4 Postings ausgeblendet.

25.07.15 13:50
4

21410 Postings, 2729 Tage potzzzblitzGratulation an die Stuttgarter Polizei

Was für eine Heldentat! Ich bin schwer beeindruckt.

"Wir stellten 1,8 Gramm Haschisch und eine geringe Menge Marihuana sicher.? Jetzt ermittelt die Polizei gegen Unbekannt."

Gerade nochmals den Untergang des Abendlandes abgewendet!
 

25.07.15 13:52
1

129861 Postings, 6279 Tage kiiwiiKiffer sind unerwünscht

25.07.15 13:54
3

8551 Postings, 3932 Tage manniluekiiwii #7

willst du dich gegen 80% der Deutschen stellen?  

25.07.15 13:56
2

21160 Postings, 7982 Tage cap blaubär20 man auffer wache 1,8durch 20 nöööö issn

misserfolg sowatt-entspricht 3fritten pro werktätigen  

25.07.15 13:56

129861 Postings, 6279 Tage kiiwiiwenn's sein muß, ja

glaube aber nicht, daß 80 % der Deutschen kiffen oder Kiffen gut finden  

25.07.15 14:01
1

21410 Postings, 2729 Tage potzzzblitzFAZ / Allensbach

Her mit dem Hasch - Volkes Stimme
Die Deutschen werden liberaler im Umgang mit weichen Drogen wie Cannabis. Im Jahr 2012 waren 56 Prozent für eine stärkere strafrechtliche …
http://www.faz.net/aktuell/...her-mit-dem-hasch-13673287.html#GEPC;s6
 

25.07.15 14:18
2

21160 Postings, 7982 Tage cap blaubärfrag doch die praktiker etwa vom dbk

die soon quatsch anne backe haben und damit von wichtigeren aufgaben weggehalten werden  

25.07.15 14:22
1

21410 Postings, 2729 Tage potzzzblitzDie gesamte Drogenverbotspolitik ist ein Witz

Erwachsene Menschen müssen selbst entscheiden dürfen, was sie konsumieren und was nicht.

Diese mittelalterlichen Prohibitionsbemühungen wirken nur noch lächerlich.  

25.07.15 14:30
2

129861 Postings, 6279 Tage kiiwiinein; Drogenkonsumenten schädigen da BIP

...sind weniger leistungsfähig; werden bei Dauergebrauch irgendwann zum Sozialfall  

25.07.15 14:37
1

21410 Postings, 2729 Tage potzzzblitzGibt absolut keinen Beweis für diese These

Ich stelle eine Gegenbehauptung auf: die Illegalisierung von Drogen schädigt das BIP, weil Konsumenten immer tiefer in die Sucht gelangen, ohne Hilfe zu bekommen. Zudem ruinieren sie sich die Gesundheit, weil sie zweifelhafte Inhaltsstoffe mitkonsumieren. Das verringert ihre Leistungsfähigkeit.  

25.07.15 14:40
1

129861 Postings, 6279 Tage kiiwiiGibt absolut keinen Beweis für diese These

25.07.15 14:44
1

21410 Postings, 2729 Tage potzzzblitzGähn

25.07.15 14:47
1

129861 Postings, 6279 Tage kiiwiiimmerhin bestätigst du in 15,daß Kiffen tiefer die

Sucht führt.

Also bleibt nur: Verbieten, unter Strafe stellen.  

25.07.15 15:11
1

21410 Postings, 2729 Tage potzzzblitzDas habe ich überhaupt nicht bestätigt

Ich habe geschrieben, dass eine Illegalisierung zu sozialen Hemmnissen führt. Konsumenten erhalten weder Hilfe noch saubere Ware.

Man überlässt Dealern den Gesundheits- und auch Jugend"schutz".

Sucht ist übrigens kein Alleinstellungsmerkmal von illegalen Substanzen. Man kann seine Gesundheit und das BIP auch durch falsche Ernährung oder fehlende Bewegung ruinieren (Medien- oder Computersucht).

Adrenalinsüchtige treiben ihren Sport u.U. sogar bis in ihren Tod. Es sterben jährlich viel mehr Menschen durch Basejumping als durch Cannabis.  

25.07.15 15:21
1

129861 Postings, 6279 Tage kiiwiidann lies nochmal, was du geschrieben hast...

btw: Kiffen schädigt auch das Gedächtnis...  

25.07.15 15:22
6

16898 Postings, 2977 Tage Glam MetalIch würde

Gras legalisieren und Rapper verbieten.  

25.07.15 15:27
1

21410 Postings, 2729 Tage potzzzblitzWarum nicht gleich Bücher verbrennen?

25.07.15 15:27
2

129861 Postings, 6279 Tage kiiwiiamalglam

25.07.15 15:28
2

129861 Postings, 6279 Tage kiiwiiKiffer in die Produktion!

25.07.15 15:31
3

418 Postings, 6397 Tage Skaexx#14, und ganz Holland ist ein Sozial Fall...

nur Kopfschüttel..

 

25.07.15 15:35

129861 Postings, 6279 Tage kiiwiinee, aber der halbe Ruhrpott

25.07.15 16:04
3

1597 Postings, 2180 Tage Plutonkiiwii wenn du wüsstest wie viele deiner

helden sich damals mit absinth ageschossen haben. und da gabs noch keine gesetzlichen vorgaben. so viel tujon drin, das es einen aus den latschen haut.

genieß du mal dein rauschfreies leben.
aber zwing deine langweilige nich allen auf

cheers

 

25.07.15 16:08

129861 Postings, 6279 Tage kiiwii...heult doch...

25.07.15 19:16
1

41328 Postings, 7223 Tage Dr.UdoBroemmeRiesen Verlust für Grandmaster Flash

Der Hip-Hop-Pionier Grandmaster Flash hat sein Auto auf kuriose Weise verloren: Ein Parkservice verwechselte den Wagen. Über den Verlust des Dodge "Charger" kann der Musiker hinwegsehen. Nicht aber über den unbezahlbaren Inhalt des Mittelklassewagens.

"Habe meine Karre geparkt ... zwei Stunden später sagt der Bedienstete "Oh mein Gott, ich habe den Wagen aus Versehen jemand anderem gegeben"", schrieb Saddler bei Instagram mit dem Foto seines weißen Autos.


"Das Schlimmste von allem", schrieb er bei Twitter: "Das Auto war voller unbezahlbarer, alter Platten."
http://www.focus.de/kultur/musik/...p-pionier-saddler_id_4839072.html

-----------
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

25.07.15 19:19
1

41328 Postings, 7223 Tage Dr.UdoBroemme.,.

-----------
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben