der aktionär empfiehlt ariva!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.03.03 11:37
eröffnet am: 05.03.03 08:25 von: altmeister Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 05.03.03 11:37 von: ecki Leser gesamt: 555
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

05.03.03 08:25

6431 Postings, 6741 Tage altmeisterder aktionär empfiehlt ariva!

der aktinär widmet ariva in seiner neusten ausgabe eine ganze seite .
für dieses board unendbehrliche user wie karl ranseier, schwachmat ,grenke materutz sind auch zu sehen.....  

05.03.03 08:38

4691 Postings, 6952 Tage calexaDas wird hier die Klickrate

ganz schön erhöhen. Wurden auch noch andere Boards empfohlen?

So long,
Calexa
www.investorweb.de  

05.03.03 08:38

21368 Postings, 7037 Tage ottifantWar gestern schon zu lesen

aber der link fehlt.  

05.03.03 08:41

6431 Postings, 6741 Tage altmeistercalexa

neh nur ariva! thema ist die besten internet seiten für anleger  teil 2 teil 1 letzte woche muß ich irgendwie überlesen haben.
lese ja 6 anlegbermagazine in der woche.in diesem bericht geht es ausschließlich um ariva.  

05.03.03 08:43

4691 Postings, 6952 Tage calexaUnd was ist so der Inhalt? o. T.

05.03.03 08:46

9439 Postings, 6996 Tage Zick-Zockder aktionaer wird doch kaum mehr gekauft...

und ausserdem... der aktionaer...?!
 

05.03.03 08:46

6431 Postings, 6741 Tage altmeisterder artikel ist ein einziger lobesgesang

auf die vielen tollen funktionen im board usw. wenn du keine lust hast eine zu kaufen kannst du ja heute mal an irgendeiner tankstelle anhalten und den aktinär auf seite 70 lesen.  

05.03.03 08:46

12234 Postings, 6513 Tage GeselleKannst Du nicht den Inhalt hier reinstellen?

Wahrscheinlich ist die Überschrift: "Deutschlands verrücktestes Aktienboard"
Beste Grüße vom Gesellen  

05.03.03 08:48

4691 Postings, 6952 Tage calexaDanke

Ich werd´s mir mal ansehen. Danke auch bezüglich Deiner Tips für´s Handeln mit der Allianz.

So long,
Calexa
www.investorweb.de  

05.03.03 08:49

95440 Postings, 7207 Tage Happy EndWer liest denn den Aktionär? *g*

05.03.03 08:52

6431 Postings, 6741 Tage altmeisterhappy vermutlich nicht viele

habe ihn seit jahren als abo genau wie einige andere anlegermagazine.
vermutlich bin ich einfach nur zu flekmatisch ihn ab zu bestellen.  

05.03.03 08:52

2756 Postings, 6430 Tage rapidoMoin

kann nur gut sein,mehr Meinungen.
Bin ja auch erst seit kurzem dabei und begeistert,
was mir aufgefallen ist,viele machen einen neuen Beitrag,
obwohl postings über ein Thema/eine Aktie bereits vorhanden sind,
besser ist doch,sich den besten/interessantesten Beitrag rauszusuchen
und seinen Senf hinzuzufügen.
 Ist übersichtlicher und hieft interessante Beiträge wieder nach oben.
Rrrrapido  

05.03.03 09:14

10721 Postings, 7531 Tage Gruenspan@Happy!

Ich!

Ich lese jedenfalls lieber "AKTIONÄR" als "POLITMÜLL"!

Und datt hat sich auch gelohnt, denn wer sich in den letzten 12 Monaten halbwegs an
"MISTER 1000" gehalten hat, dürfte mit "türlich auch ein bisschen Glück", bei der doch größeren Auswahl an Aktien- Tipp`s nicht schlecht verdient- und durchaus Hundertprozenter im Depot "gehabt" haben.
Gold-, Asien- Internet-, und auch kleine feine US- Bio- Titel wurden reichlich besprochen.
Die Kulmbacher lagen außerdem bei der Mehrheit ihrer vorgestellten Anlagemöglichkeiten not bad!
;-)

Nur soviel dazu.


 

05.03.03 09:19

6431 Postings, 6741 Tage altmeistermit gold hat gruenspan recht

wenn man sich für selbiges interesiert gibt es kein besseres heftchen.
die empfehlungen von kleinen us-bios lese ich zwar auch aber nur sporadisch ist nmir zu aufregend da mit zu zocken.
 

05.03.03 09:33

10721 Postings, 7531 Tage GruenspanDatt gab es auch watt in DEUTSCH!


       ariva.de
     

Förtschi sagte z.B. im Herbst 02 :  KLARER KAUF!






 

05.03.03 09:52

783 Postings, 6835 Tage villa@gruenspan

Hi! Wie du von Förtschi sprichst, enttäuscht mich. Die vom Aktionär haben tausend Aktien empfohlen und 900 sind den Bach runter gegangen. OAR, Nortel,Knorr, Verticalnet.... und und und.

Da darf er mit Stada doch mal recht haben. (Übrigens die wurden auch von anderen längstens empfohlen).

Bei Förtschi ist es so: Auch blindes Huhn findet mal ein Korn.

Nix für ungart.    

05.03.03 10:25

10721 Postings, 7531 Tage GruenspanVilla

Ich sprach von den letzten 12 Monaten und nicht von 99/00!

Netease + 400%
Sina + 200%
Sohu + 150%
China.com + 48%
Asiainfo + 155%
Rediff + 200%
Internet Gold + 100%
Viele Edelmetall- Minen brachten 200% und mehr.
US- Pharma und Bio- Titel brachten stolze Prozente - u.s.w., u.s.w.

Die Kulmbacher hatten zeitig den Finger drauf.

Ok, ich hab datt auch nicht alles grafft, aber einiges schon.

Und wozu gibt es eigentlich SL?


Nix für ungart.


 

05.03.03 11:25

158 Postings, 6426 Tage BörsenStar2003@Grueni: Meinst Du das ernst- Aktionär VOLLSCHROTT

Entweder gehörst Du zur Kriminellen Kulmacher-Gang oder Du bist blind!!!

Was der Förtsch und seine Konsorten abgezogen haben und abziehen, ist Volksverarsche pur.

Villa hat völlig Recht:

Wer 1000 Tipps gibt und 950x falsch liegt, der liegt zwischendurch auch mal richtig.
Und da Förtsch immer nur hochriskante Werte empfiehlt, ist dann halt auch mal EIN 100%ler dabei...nur leider sind bei dem Volltrottel DAUSEND Totalpleiten dabei.

Du solltest mal die Hefte von 2000 bis jetzt durchforsten, so was von NIETEN-Empfehlungen findest Du sonst nirgends:

Und am schlimmsten: Selbst dann noch empfohlen, wenn schon alles verloren war ( z.B. Knorr, Gold-Zack, OAR, ABIT, Toys Intl., FortuneCity............ )

Hört mir auf mit Förtsch - der Gebrauchtwagenhändler ist an der Börse für NIX, für GAR NIX gut!!!

Börsenstar  

05.03.03 11:37

51340 Postings, 7407 Tage eckiNicht so aufgeregt Leute!

Sein DAC Fonds hatte trotz allem eine bessere Performance als z.B. der DWS Vermögen international und wie die meisten Star-Fonds heißen. Warum?

Weil er in 2002 auf Gold,Edelmetalle und Rohstoffe gesetzt hat, früher als andere. Und das bei dem Umfeld Aktien teilweise auch zu blindgängern werden ist klar. Aber Förtsch ist schnell und flexibel und kümmert sich nicht lange um eine Empfehlung von vor einem Jahr. Das weiß aber jeder!

Grüße
ecki  

   Antwort einfügen - nach oben