das liebe Geld

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.01.12 17:07
eröffnet am: 06.01.12 14:52 von: gamblelv Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 06.01.12 17:07 von: gamblelv Leser gesamt: 290
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

06.01.12 14:52
3

1889 Postings, 6053 Tage gamblelvdas liebe Geld

@permanent 
http://www.ariva.de/forum/...ren-Thread-283343?page=3679#jump12549060

Das kann ich nur bestätigen. Ich bin nicht der Typ für die Selbständigkeit. Ich verdiene recht ordentlich, komme aber an die Wohlstandsgewinne meiner selbständigen Freunde nicht heran. Allerdings tragen die ein wesentlich höheres Risiko als ich.

mfg

 

06.01.12 14:59
1

20752 Postings, 6152 Tage permanent@gamble, melde dich doch einfach im BT an!

Ohne den Hinweis per BM hätte ich deine Antwort nicht gefunden.

Selbständigkeit ist risikobehafteter als die abhängige Beschäftigung. Dafür gibt es eben auch den größeren Gestaltung- und Waltungsspielraum.
Das Eine gibt es nicht ohne das Andere. Freiheit und Ertrag gehen eben mit dem Risiko Hand in Hand.

Permanent

 

06.01.12 17:07

1889 Postings, 6053 Tage gamblelvBeamtentum ist wohl der Begriff für

Freiheit ohne Risiko.

Ohne zu arbeiten und ohne Risiko ein erträgliches Gehalt verdienen.

 

mfg

 

   Antwort einfügen - nach oben