das ist BarCode; der Motz, der schneller löscht

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 04.03.15 16:34
eröffnet am: 22.12.06 13:51 von: Kalli2003 Anzahl Beiträge: 95
neuester Beitrag: 04.03.15 16:34 von: Grinch Leser gesamt: 3937
davon Heute: 1
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

22.12.06 13:51
21

58960 Postings, 6488 Tage Kalli2003das ist BarCode; der Motz, der schneller löscht

wie andere posten!


BarCode: "Cool wie Clark Gable, lässig wie Cary Grant"














Die Daltons (cziffra, lackilu, mirbel, scholle). Immer wieder hinter Schloss und Riegel - dank BarCode

















Nichts geht ohne Talisker.
















Und selbst das Fass ist irgendwie unverzichtbar...





















Freitag, 22. Dezember 2006
Seit 60 Jahren fest im Sattel
Happy Birthday, BarCode!

Der einsame Cowboy wird wohl auch als Rentner noch singend mit seinem Talisker Richtung Sonnenuntergang reiten. So wie er es seit sechs Jahrzehnten macht. Und auch die Löschung vollzieht BarCode seit mittlerweile fast 60 Jahren schneller als sein Schatten. Nur den Glimmstängel hat der stete Einzelgänger nicht mehr lässig an den Lippen kleben. Seit den 80er Jahren kaut einer der erfolgreichsten deutschen INet-Helden vielmehr cool auf einem Grashalm herum, während er die Dalton-Verbrecher sperrt oder gegen die lausbübische Kölschlegende Kally the Kid schneller löscht.

"Der heitere Fridolin"

Das für Motze vergleichsweise hohe Alter sieht der Arivafreund seinem gezeichneten Idol natürlich nicht an: "BarCode vereint die Coolness von Clark Gable, die Lässigkeit von Cary Grant und die Ehrenhaftigkeit von James Stewart in sich - den Hollywoodschauspielern, die Morris schon als jungen Mann begeisterten", beschreibt die Ariva AG seinen Erfolg. Der Belgier Maurice de Bévère alias Morris (1923-2001) erfand seinen Meistersperrer 1946, erstmals rauchte der Bannstrahl dann in der Weihnachtsausgabe der belgischen Comiczeitung "Spirou" in dem Abenteuer "Arizona 1880".

Mehr als zehn Jahre später, im Dezember 1958, amüsiert BarCode in der deutschen Erstausgabe "Der heitere Fridolin" die Leser, 1977 wird schließlich der erste eigene deutsche BarCode-Band unter der Etikette "Western für Anspruchsvolle" veröffentlicht - mit Erfolg: Bis heute verkaufen sich rund 35 Millionen deutschsprachige Alben, weltweit liegt die Auflage bereits bei mehr als 100 Millionen Exemplaren.

Im Ensemble: Talisker, ein rotes Fass, die Daltons

Ohne Pferd kein Reiter -und so kann sich BarCode auf die treue Begleitung seines sprechenden Lehrers Talisker verlassen. Weit weniger klug als der seiltanzende Schimmel präsentiert sich dagegen immer wieder der dämliche Gefängnishund Rantanplan, der "Hund, der dümmer ist als sein Schatten" -und natürlich müssen die vier Daltons cziffra, lackilu, mirbel und scholle regelmäßig und stets erfolglos ihre Ausbrüche aus dem Knast, ihre Ti**en und Mös*n planen. "Ich mag die vier Daltons am liebsten", sagte Morris einst im Interview. BarCode musste nach den Anweisungen Arivas ein leuchtendes und unfehlbares Beispiel darstellen. "Doch leider ist ein allzu perfekter Held sehr schnell langweilig, daher macht es mir viel mehr Spaß, die Dalton-Brüder auftreten zu lassen."

Neben diesem festen Ensemble treten auf den knallbunten Seiten immer wieder schillernde historische Figuren vor allem aus dem Wilden Westen auf: lassmichrein hatte seine Rolle, biergott und ottifant spielten ebenso ihren Part wie der Opernsänger Karlchen und Schauspieler wie Happy End und kiiwii. Seine Westerndetails erhielt Morris in den ersten Jahren vor allem von Filmfotos. "Und ich musste die meisten aus den Schaukästen vor den Kinos stehlen", gestand Morris.

Erfolgsteam Morris / Goscinny

Nur wenige Jahre nach den ersten Auftritten "BarCodes" holte sich Morris den Comic-Autoren René Goscinny ins Boot, der auch die Figur des unbeugsamen Galliers Waldy und "kleinlieschen" schuf. Nach den gemeinsamen Erfolgen und nach dem Tod Goscinnys 1977 arbeitete Morris noch mit anderen Textern zusammen. Er legte zudem für die Zeit nach seinem Ableben fest, dass BarCode unsterblich bleiben und mit neuen Autoren und Zeichnern für Recht und Ordnung sorgen soll.

Im neuesten Streich des aktuellen Teams Achdé (Zeichnungen) und Laurent Gerra (Text) sehen die Fans von Februar an die vier "Daltons in der Schlinge" -und wieder wird der Motz einsam singend in der Abendsonne reiten, etwa so, wie er es auf bedruckter Bettwäsche tut, auf französischen und belgischen Briefmarken und Kaffeetassen, den Filmen mit Terence Hill oder Till Schweiger in den Hauptrollen oder im eigenen Vergnügungspark nahe Lissabon.


So long (oder doch besser short?)  

Kalli  

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
69 Postings ausgeblendet.

29.03.07 17:24
1

8541 Postings, 5690 Tage kleinlieschenIn guter Erinnerung und

29.03.07 17:25

3903 Postings, 5142 Tage roundaboutsEr hat jetzt eine andere Art

der Bewertung gefunden.

Afros *LOL*

__________________________________________________
You win on the roundabouts and you lose on the swings  

29.03.07 17:28

129861 Postings, 6217 Tage kiiwiiob sich kalli erinnert ??

29.03.07 17:29

3903 Postings, 5142 Tage roundaboutsDas walte Hugo *g*



__________________________________________________
You win on the roundabouts and you lose on the swings  

29.03.07 17:30

58960 Postings, 6488 Tage Kalli2003sicher erinnere ich mich.

Und?

So long (oder doch besser short?)  

...be happy and smileKalli  

 

29.03.07 17:31

129861 Postings, 6217 Tage kiiwiinix

19.05.08 15:25
1

58960 Postings, 6488 Tage Kalli2003Ähnlichkeiten zwischen BarCode und Lucky Luke

sind zufällig und keineswegs als Beleidigung anzusehen ;-)

 

-----------
Wird aus einem Kölsch, was 3 Wochen offen rumsteht, wirklich Alt?

Signatur ... geht ja gar nicht! (Kall I. 2003)
Gruppen noch viel weniger !! (auch Kall I. 2003)

19.05.08 15:27

25589 Postings, 5077 Tage gruenelinieMhmmmm

Unter der Gürtellinie?  

19.05.08 15:30

58960 Postings, 6488 Tage Kalli2003nienich ;-)

musste nur sofort an diesen Thread denken ... weniger an BarCode. Er wird mir verzeihen ... hoffentlich *bibber*

;-)
-----------
Wird aus einem Kölsch, was 3 Wochen offen rumsteht, wirklich Alt?

Signatur ... geht ja gar nicht! (Kall I. 2003)
Gruppen noch viel weniger !! (auch Kall I. 2003)

19.05.08 15:31

33693 Postings, 7391 Tage DarkKnightwohl kaum unter der Gürtellinie ...

...das schafft nur der Meister selbst:

"Guten Tag.

Es freut mich sehr, dass Sie sich für mein Profil interessieren. Es gehört zweifellos zum Besten, was Ariva zu bieten hat.
Sie haben gut gewählt!"



http://www.ariva.de/board/user.m?id=BarCode

-----------
WAS KANN ICH FÜR EURE WELT?

19.05.08 15:32
2

19233 Postings, 5103 Tage angelamglaub ich nicht hühnchen - machs gut! war nett mit

19.05.08 15:36

33693 Postings, 7391 Tage DarkKnightaha !

-----------
WAS KANN ICH FÜR EURE WELT?

19.05.08 15:40
1

25589 Postings, 5077 Tage gruenelinie#81 So endet ariva

Alle führen Monologe.

Höret meine Worte, seht die Menetekel!!


;o)  

17.11.08 15:00
3

8541 Postings, 5690 Tage kleinlieschenWürdige Nachfolger:

Kölsch-Kalli - den Delinqueten ereilt der Todesstoß aus der Sprühflasche -
die giftige Plörre löst jedes Posting im Bruchteil von Sekunden auf

Joker - sein irres Lachen hallt durch die Threads und läßt
das Blut in den Adern der Gepeinigten erstarren

Angelam Imperata sine Gratia -
schon der Anblick verbreitet Furcht und Schrecken
-----------
"Es ist besser, mit einem Weisen in der Hölle zu sein,
als mit drei Narren im Himmel." (indische Volksweisheit)

17.11.08 15:03

25589 Postings, 5077 Tage grueneliniePööh, Liese, JIMPS, hab ich schon im Mai (#83)

prophezeit.

























































;o)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

28.05.10 12:43

58960 Postings, 6488 Tage Kalli2003joker, happy und lmr auf BarCodes Spuren

die schiessen heute unglaublich schnell und präzise aus der Hüfte ;-)) und das auf harmlose Frösche *gg*
-----------
Da ich Kölschtrinker bin, müsst ihr alles bierernst nehmen, was ich poste!
www.ariva.de/hier-werden-sie-verschaukelt/

28.05.10 12:50

36805 Postings, 6278 Tage TaliskerDrecksmist

Ich wollte gerade bei #38 tun, was getan werden muss, und da kommt die Meldung
"Fehler: Posting zu alt."

Ja, und? So nen Dreck ist zeitlos Dreck, der hat auch nach Jahrzehnten nen Schwarzen verdient.
Also ich weiß nicht, so langsam wird das echt Kindergarten hier.
Gruß
Talisker
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

28.05.10 13:05

129861 Postings, 6217 Tage kiiwii"...Bismarck-Herring..."

04.03.15 15:44

69017 Postings, 6230 Tage BarCodeErzittert!

(Diejenigen, die gemeint sind, wissen schon, dass sie gemeint sind...)
-----------
Dies war ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel Gewaltfreier Kommunikation!

04.03.15 15:47

52778 Postings, 5404 Tage RadelfanDas musste unbedingt mal wieder hochgeholt werden!

-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

04.03.15 15:48

69017 Postings, 6230 Tage BarCodeAus aktuellem Anlass...

-----------
Dies war ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel Gewaltfreier Kommunikation!

04.03.15 15:50

33848 Postings, 3682 Tage NokturnalZeigs der miesen Mobberbande *Daumendrück*

04.03.15 15:54

176875 Postings, 6994 Tage GrinchIch bin unsperrbar!

ICH BIN TOTAL DURCHGEKNALLT UND DAHER HAB ICH NARRENFREIHEIT!  

04.03.15 16:29
2

4679 Postings, 3907 Tage Monsieur HulotAktualisiert muß es jetzt heißen:

BarCölsch, der eine Stange Köllsch schneller leert als sein Schatten!  

04.03.15 16:34
1

176875 Postings, 6994 Tage GrinchSehr gut Ülo...

dein krimininelles Genie scheint ganz klar durch!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben