Was sind die nächsten Inso-Zocks?

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 24.09.10 18:02
eröffnet am: 17.09.09 15:33 von: Fortunatus Anzahl Beiträge: 145
neuester Beitrag: 24.09.10 18:02 von: DerDurchblic. Leser gesamt: 15153
davon Heute: 5
bewertet mit 5 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

17.09.09 15:33
5

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusWas sind die nächsten Inso-Zocks?

Heute ging es bei Cross IT rund. Im Tageshoch von ? 0,035 auf ? 0,13 (!) unter hohem Volumen aufwärts. Gestern war es Eurobike. Wer sind die nächsten Inso-Renner?  

17.09.09 15:38

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusDLO?

Bei DLO (A0DN8F) wurde gestern und heute schon mal schön angekauft...  

17.09.09 15:39

4545 Postings, 6293 Tage The GoldmanHotline Thema heute

0.2 Cent Aktie steigt !
Öl-Aktie?
Wer weiss da mehr von Euch
Gruss Goldman  

17.09.09 15:41

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusBitte nur Inso-Werte in dem Thread!

Bitte beachtet, dass es in dem Thread nur um Inso-Aktien geht.  

17.09.09 15:47
1

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusKönnte auch K&M sein...

Dort wurden gestern über 200.000 Stück zu ? 0,009 gekauft...  Wurden beim letzten Zock auf über ? 0,10 gezogen!  

17.09.09 15:49

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusWKN zu K&M

630300

Im Bid stehen jetzt schon 85.000 zu ? 0,01!  

17.09.09 17:38

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusNews zu DLO - Neue Rakete?

http://www.ariva.de/Der_500_Aktientipp_t318233#jump6511402  

17.09.09 17:44

3817 Postings, 5635 Tage Skydustcross IT ab 17 uhr

05 min kein handel mehr .....
-----------
--

17.09.09 17:46

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusDLO läuft an!

Realtime bereits bei ? 0,078 (Bid: ? 0,06 und Ask: ? 0,08), wobei im Ask nur 1.000 Stück liegen.

Umsatz bereits bei 168.496 gehandelten Aktien in FFM!  

17.09.09 17:56

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusRealtime

? 0,082  + 43%  

17.09.09 18:05

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusDLO steigt weiter!

Jetzt schon bei ? 0,083 (Realtime) - ask: ? 0,088  

17.09.09 18:06

4 Postings, 3952 Tage hammerhart123Löschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 17.09.09 18:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

17.09.09 18:10

4 Postings, 3952 Tage hammerhart123Löschung


Moderation
Moderator: Kalli2003
Zeitpunkt: 17.09.09 18:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß - Pöbel-ID

 

 

17.09.09 18:23

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusGerade sind 50k zu ? 0,088

in FFM über den Tisch gegangen. In Stuttgart waren es 37k zu ? 0,088.  

17.09.09 18:45

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusDLO - aktuelle Taxen

? 0,076 zu ? 0,086  

18.09.09 00:37

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusWas geht heute?

Denkbär wäre wohl Phenomedia (591490), K&M (630300) und Sunburst (720150) alle ausgebombt und mit gelegentlichen Zuckungen...  

18.09.09 02:53

15 Postings, 3979 Tage joschuaartstor

Artstor wurde in den letzen Tagen gekauft, kann vielleicht heute oder morgen hoch gehen.
Phenomedia ist auch interessant  

18.09.09 12:50

94 Postings, 5258 Tage Exkaliburschaut mal ITM an!

18.09.09 13:49

15 Postings, 3979 Tage joschuahelkon

helkon kann auch interessant sein. Im August hat der Grossaktionär seine Beteilingung erhöht, seit Tagen wird gelegentlich gekauft, und beim letzen Zock sind sie auf 0,40 gelaufen, was damals zeigte, dass einaml am Steigen wenige stücke zum verkauf standen.

Bei Artstor galt damals das gleiche, liefen auf knapp über 0,30.

Mal sehen. Die Initiatoren der ersten Zocks der jetzigen Wellen haben bsiher jedenfalls schon viel Geld verdient, und da die Masche läuft geht es wohl erst mal weiter, Geld zum hochkaufen ist ja jetzt vervielfacht da. Bei Cross It stehen 500.000 bei 0,035 im Bid, also 16.500 Euro die nur bei Cross It zum Zocken frei sind.
Bei Pheomedia wurden an einem Tag 100.000 gekauft, (2.000 Euro). Nicht viel, zeigt, aber die Bereitschaft zum Zocken.
Ist klar dass es weitergeht. Die Frage ist wo? Die obigen Argumente zeigen, warum es Artstor un d Helkon sein könnte.
Kann aber auch was ganz anderes sein.  

19.09.09 12:50

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusGeht es am Montag weiter?

Welche Inso`s werden nächste Woche explodieren?  

19.09.09 13:53

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusK&M der nächste Renner?

DER PENNYSTOCK-INVESTOR
Ausgabe März 2009

K&M Möbel AG

WKN : 630300
ISIN : DE0006303001
SYMBOL : KUM
KURS : 0,004 EUR (Stand: 27.03.2009)
BÖRSENPLÄTZE: Berlin/Düsseldorf

K&M Möbel AG ? Neues Interesse am Mantel?

In unserer heutigen Ausgabe möchten wir auf eine in der Versenkung verschwundene Aktie aufmerksam machen, die in den nächsten Tagen wieder im Rampenlicht des Anlegerinteresses stehen könnte. Es handelt sich dabei um die Aktie der in der Insolvenz befindlichen K&M Möbel AG (K&M). Bekanntlicherweise musste der einst europaweit tätige Hersteller von Markenmöbeln und No-Name-Ware am 02.09.2003 einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit beim Amtsgericht Bielefeld stellen. Als vorläufiger Insolvenzverwalter wurde der Sanierungsspezialist Dr. Stange bestellt. Diesem gelang es, mit einem von den Banken zur Verfügung gestellten Massekredit die vorhandenen Aufträge in zweistelliger Millionenhöhe zumindest teilweise abzuarbeiten. Gleichwohl wurde am 1.11.2003 das Insolvenzverfahren eröffnet, obwohl es auch zu diesem Zeitpunkt noch einen hohen Auftragsbestand gab. Nicht verwunderlich war es daher, dass sich in der Folgezeit mehrere potentielle Investoren beim Insolvenzverwalter meldeten, deren Angebote aber nicht auf Zustimmung der Gläubigerversammlung stießen. Danach wurde es still um K&M. Erstes Aufsehen erregte die Aktie wieder im März 2008 als der Insolvenzverwalter mitteilte, die Carthago Capital AG (Carthago) habe ihn unterrichtet, die Stimmrechtsschwelle von drei Prozent überschritten zu haben. In einem anschließenden Statement ließ Carthago verlautbaren, dass der Anteilserwerb nicht überraschend sei, wenn man die Insolvenzverwalter der Porta Systems AG (Porta) und K&M, welche ja bekanntlich identisch sind, miteinander vergleiche. Am 03.02.2009 gab nun der Insolvenzverwalter der K&M bekannt, Carthago habe ihm mitgeteilt, die Stimmrechtsschwelle von drei Prozent am 27.01.2009 unterschritten zu haben und ihr Aktienanteil seitdem 0,00% betrage. Schaut man auf die am 27.01.2009 gehandelten Aktien der K&M, so stellt man verwundert fest, dass an sämtlichen Börsen lediglich ein Bruchteil der von Carthago abgegebenen Aktien gehandelt wurden, und somit ein Verkauf über die Börse nicht erfolgt sein kann. Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass wenige Tage vorher auch bei Porta der Ausstieg von Carthago vermeldet wurde. Es darf daher nun reichlich darüber spekuliert werden, ob das Aktienpaket an K&M von Carthago nur innerhalb der eigenen Gruppe verschoben wurde oder es durch einen bisher nicht in Erscheinung getretenen Dritten aufgekauft wurde.

Derzeit wird K&M bei 11 Millionen ausgegebenen Aktien mit gerade mal 44.000 Euro bewertet. Sollte das derzeitige positive Marktumfeld für Insolvenzwerte weiter bestehen bleiben, gehen wir davon aus, dass die Aktie der K&M schnell als Spekulationsobjekt entdeckt wird. In diesem Fall rechnen wir mit einem schnellen zumindest kurzfristigen Ansteigen des Aktienkurses in Regionen um ca. 10 Cent.

Fazit:

Wir empfehlen daher die Aktie der K&M zum Kauf, wobei wir jedoch ausdrücklich auch auf die bestehenden Risiken eines derartigen hochspekulativen Investments hinweisen wollen.

http://pressemitteilung.ws/node/152391  

20.09.09 09:34

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusStimmrechtsmitteilung

K + M Möbel AG WKN 630300

Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG gemäß § 26 Abs. 1 WpHG

Herr Roland Schmidt, Dresden, Deutschland, teilt mir mit Schreiben vom 05.04.2009 mit, dass sein Stimmrechtsanteil an der K + M Möbel AG in Insolvenz, letzte Anschrift Hamerkampstraße 11 - 14, 32278 Kirchlengern, am 03.04.2009 die Schwelle von 3 % überschritten hat und nunmehr 3,0519 % (335.712 Stück) beträgt.

Bielefeld, den 07.04.2009

Dr. Stange als Insolvenzverwalter Adenauerplatz 4, 33602 Bielefeld

07.04.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

http://www.finanznachrichten.de/...el-ag-in-insolvenz-deutsch-016.htm  

20.09.09 11:01

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusBeim letzten mal ging es bis auf 10 Cent...

20.09.09 17:26

1219 Postings, 5672 Tage FortunatusAuch auf Artstor sollte man achten...

21.09.09 11:42

15 Postings, 3979 Tage joschuaartstor und helkon

die Winner von 2007 scheinen mir auch sehr aussichtsreich.  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben