Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 523 von 581
neuester Beitrag: 06.08.20 17:17
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 14511
neuester Beitrag: 06.08.20 17:17 von: Kursrutsch Leser gesamt: 3466536
davon Heute: 84
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | ... | 521 | 522 |
| 524 | 525 | ... | 581   

10.09.19 16:59
1

48 Postings, 1030 Tage spirolinoChartanalyse

ist schön und gut solange es kaum Unternehmensnachrichten gibt. Für mich steht und fällt alles mit dem News Flow.  Die Aktie reagiert sehr empfindlich in der einen wie in der anderen Richtung. Bin gespannt in welche Richtung die Post im Restjahr abgehen wird. Mittel- bis Langfristig erwarte ich wieder deutlich freundlichere Kurse.  

11.09.19 09:11

2259 Postings, 7100 Tage investadviserLeerverkäufer Black Rock

reduziert weiter...

insgesamt weiter gefallen auf 7,88%...  

12.09.19 08:01

93 Postings, 595 Tage Prof.RichRating HD

Sorge bereitet mir die hohe Verschuldung mit Blick auf eine bevorstehende Rezession. Welche Probleme kann eine schlechte Bonität in einer Krise bedeuten? Wie verändert sich das Rating-Niveau? Was bedeutet ein "Ramsch-Niveau" für die HD-Aktie? Werden institutionelle Anleger die Aktie abstoßen (müssen!)? Wenn die Aktie zahlreich abgestoßen wird, können wir ganz schnell 0,50€ sehen!  

12.09.19 08:01

137 Postings, 2384 Tage AeschekE-Mobilität als weiterer Markt?

Als exklusiver Anbieter der von Ladestationen bei e.go möchte sich HDD einen weiteren Markt bei der Leistungselektronik aufbauen.
Mal sehen, ob die, im besten Fall, paar Milliönchen das Ruder rumreißen können. Man darf gespannt sein.
Ich glaube nicht mehr an den Hundi, zu viel Negatives ist durchgesickert und die Kosten hat er auch nicht im Griff.
 

12.09.19 08:29

122 Postings, 402 Tage FlutzWupp@Aescheck - genau richtig...

Aktuell geht E.go selbst von 50(!) Fahrzeugen im September und ab Oktober von 50 pro Woche aus, Quelle: Elektroauto-news.net

E.go will irgendwann mit hochgefahrer Produktion 15, allerbestenfalls 20 T Autos produzieren p.a.
Selbst mit den 500 Euro die der End(!)kunde zahlt sind das 10 Mio und damit das Äquivalent von etwa zehn Subskriptionsverträgen (mit je 1 Mio pro Jahr).  

12.09.19 15:37

2259 Postings, 7100 Tage investadviserProf.Rich

siehe HDD-8%-Anleihe...heutige Taxierung bei L&S bereits 101,04%....

das bedeutet, dass die Anleihe seit Wochen nicht unbeliebter wird, im Gegenteil....das bedeutet weiters, dass der "Markt" nicht davon ausgeht, dass es HDD bonitätsbezogen schlecht geht, sonst würde der Kurs woanders stehen...

 

12.09.19 20:57

2259 Postings, 7100 Tage investadviserBlackRock

hat weiter massiv reduziert....jetzt Quote insgesamt 7,24%

 

13.09.19 14:39

205 Postings, 2517 Tage schorscherRatgeber-Aktien

Riesensensation bei Heidelberger Druck Aktie: Darauf haben alle Aktionäre gewartet – Deshalb heute Tagesgewinner in Deutschland.

Was soll der Müll?  

13.09.19 15:41

910 Postings, 2626 Tage PuhmuckelWenn noch ca. 20 Mill Akien

Leerverkauft sind, braucht es bei diesen Umsätzen noch über drei Wochen bis die Positionen glattgestellt sind. Gut für die Nachfrage.  

15.09.19 20:55
2

3965 Postings, 3550 Tage philipokeine wende in sicht

hier schreiben einige von der chart wende zur besserem,das kann man soariva.de nicht sehen....oder??  

17.09.19 12:52
1

2424 Postings, 864 Tage neymarUlrich Hermann, wie erfindet Heidelberg Druck

Ulrich Hermann, wie erfindet Heidelberg Druck sich digital neu?

https://podcasts.apple.com/de/podcast/...id1298599553?i=1000449596886  

19.09.19 14:30

2964 Postings, 2155 Tage KursrutschOis nix wert!?

https://www.innovationlab.de/  

19.09.19 15:27

2259 Postings, 7100 Tage investadviser@Kursrutsch

20.09.19 14:28

2964 Postings, 2155 Tage Kursrutschist wieder da

1,1340 ?
1,1450 ?
He he  

21.09.19 00:43

6270 Postings, 1262 Tage gelberbaronojeoje

21.09.19 11:52
1

14 Postings, 332 Tage BicMäcnach dem Anstieg

von 0,85 Cent auf 1,23 innerhalb kürzester Zeit sind doch paar Gewinnmitnahmen nicht ungewöhnlich.
Ich habe auch einen Teil verkauft und etwas Gewinn mitgenommen. Überlege aber, nächste Woche wieder nachzukaufen.

Ist mit solchen Aktien sicher etwas Glücksspiel  

27.09.19 16:09
1

1804 Postings, 1317 Tage Wolle185ist da

etwas im Anmarsch??  

27.09.19 16:11
1

910 Postings, 2626 Tage PuhmuckelZumindest die Leerverkaeufer

müssen sich irgendwann mal eindecken.  

27.09.19 16:49
1

14 Postings, 332 Tage BicMächabe heute

mal einen Teilverkauf getätigt. Letzte Woche konnte ich für 1,05 noch mal ein paar Aktien kaufen. Innerhalb einer Woche knapp 10 Prozent brutto Gewinn ist nicht so schlecht.
Neue Nachrichten habe ich nicht gefunden.
Diese großen Schwankungen muss man wohl nicht wirklich verstehen.
 

27.09.19 19:07
1

2259 Postings, 7100 Tage investadviser@Wolle185

Kurse machen Nachrichten...

kann aber auch sein, dass die Verleiher ihre Aktien zurückhaben wollen (zurückbekommen müssen)...
oder oder oder....

:)

auch wenn mich viele kritisiert haben (auch mit nachvollziehbaren Argumenten, die richtig sind), ich bleibe dabei....Heidelberg langfristig kaufen!

und auch wenn manche nur über den Druck (der angeblich keine Zukunft hat) schreiben; ein Unternehmen kann sich wandeln (siehe bspw. FUJI) und in Zunkunft zum Teil mit völlig anderen Geschäftsfeldern erfolgreich werden...
viele glauben hier, dass HDD ewig nur drucken wird und wenn es nichts mehr zu drucken gibt, dann geht bei denen das Licht aus...zu eindimensional gedacht ;o)

 

27.09.19 21:40

14 Postings, 332 Tage BicMäcda gebe ich dir recht

werde auch schnell bei weiter sinkenden Kursen nachkaufen.
Allerdings, HDD konzentriert sich doch schon auf Druck: digital sowie analog.
Das ist ihre Kompetenz.
Alles andere ist in nächster Zeit höchstens etwas Zubrot.  

30.09.19 08:35
2

260 Postings, 337 Tage market_equilibriumHeidelberg Label Day 26.09.19

Ein Erklärungsversuch für den Anstieg am Freitag:
https://www.heidelberg.com/global/de/company/...ss_release_125441.jsp  

30.09.19 09:29

2964 Postings, 2155 Tage Kursrutschgut gemacht

BicMäc: habe heute 27.09.19 16:49#13069  
mal einen Teilverkauf getätigt. Letzte Woche konnte ich für 1,05 noch mal ein paar Aktien kaufen. Innerhalb einer Woche knapp 10 Prozent brutto Gewinn ist nicht so schlecht.

10 % brutto
Respekt !
Was ist bei dir hängengelieben nach Abzug aller Gebühren ( vor allem von rund 28 % Fiskusbeitrag) ?

he he

jetzt kannste zu 1,167 zurückkaufen, aber wer weiß schon wo es hingeht.
GELD
1,157
865 Stk.

BRIEF
1,167
3.489 Stk.  

30.09.19 10:00

2964 Postings, 2155 Tage Kursrutschmein lieber Scholli

jetzt wieder 1,136 Geld
hier sind Kräfte am werkeln
da kann einem ganz schwidelig werden


 

30.09.19 14:39

14 Postings, 332 Tage BicMäcNa ja

80? netto sind für mich auf die schnelle nicht so schlecht, Ist für viele sicher wenig, aber wie das meiste im Leben doch -relativ-
habe ja auch nur einen Teil verkauft.
Niemand kann im Vorfeld genau wissen, wo die Kurse hingehen.

Deutsche Aktien, sowie ausländische ohne Dividenden handele ich noch bei Flatex. Bei ausländischen Aktien verlangen die unverschämte Gebühren für Dividendenauszahlungen. Vorsichtig sollte man sein, dort größere Summen Geld zu parken. Die verlangen 0,5% Strafzinsen.  

Seite: 1 | ... | 521 | 522 |
| 524 | 525 | ... | 581   
   Antwort einfügen - nach oben