angenommen Steinbrück fällt aus

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.10.12 09:11
eröffnet am: 04.10.12 08:45 von: Dr.Bob Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 04.10.12 09:11 von: Bundesrep Leser gesamt: 289
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

04.10.12 08:45

9685 Postings, 3223 Tage Dr.Bobangenommen Steinbrück fällt aus

weil ihm nach Aufdeckung diverser Skandalen der Rücktritt von der Kandidatur nahegelegt wird.

Wer wird dann neuer Kandidat?

Der dicke Gabriel will ja nicht - so seine Aussage
der andere von der Troika auch nicht.

Wer macht es dann?
Claudia Roth - weil die SPD keinen mehr hat?  

04.10.12 08:55
4

33850 Postings, 3683 Tage NokturnalDie hochkompetente Frau Nahles

übernimmt dann.  

04.10.12 09:01

24273 Postings, 7624 Tage 007BondNaja, da gibt es ja noch den Herrn Steinmeier

04.10.12 09:02

9685 Postings, 3223 Tage Dr.Bobdu lesen können #3

dieser Herr hat schon vor einiger Zeit gesagt, das er nicht zur Verfügung steht.  

04.10.12 09:06

24273 Postings, 7624 Tage 007BondMeinungen können schwanken!

Und das insbesondere bei Politikern! Ich zitiere an dieser Stelle sehr gerne Herrn Adenauer, der schon damals sagte: "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern" ...  

04.10.12 09:11

4005 Postings, 3791 Tage BundesrepMir persönlich gefällt ja Prinzessin Kraft

Die hat ne gesunde Einstellung. Heute noch mal richtig auf die Kacke hauen, damit wir in Zukunft weniger Sorgen haben. Oder Engholms Björn ausgraben, dessen Missetätchen sind längst verjährt. Wenn man so will, der letzte Vollblutpolitiker innerhalb der Reihen der SPD im noch akzeptablem Alter.  

   Antwort einfügen - nach oben