ach wie bin ich sozial,

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.12.06 21:46
eröffnet am: 15.12.06 16:56 von: Bankerslast Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 16.12.06 21:46 von: ecki Leser gesamt: 546
davon Heute: 1
bewertet mit 10 Sternen

15.12.06 16:56
10

6506 Postings, 7048 Tage Bankerslastach wie bin ich sozial,

äähmm a so zial.

Immunität von SPD-Politiker aufgehoben

Der Bundestag hat die Immunität des SPD-Abgeordneten Hans-Jürgen Uhl aufgehoben. Das berichtet die Tageszeitung "Die Welt" in ihrer Samstagsausgabe. Das Plenum beschloss einen Antrag auf Genehmigung eines Strafverfahrens.

Lustreisen und Sexpartys
Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Uhl wegen Beihilfe zur Untreue. Er soll an Sexpartys und Lustreisen auf VW-Kosten teilgenommen haben. Die Staatsanwaltschaft prüft zudem, ob Uhl eine falsche eidesstattliche Erklärung abgegeben hat. Uhl war früher auch Geschäftsführer des VW-Betriebsrats.

Zwölf weitere Beschuldigte in VW-Affäre
In der VW-Affäre gibt es noch 12 Beschuldigte. Dabei ist der frühere VW-Personalvorstand Peter Hartz nicht mitgezählt, gegen den die Justiz inzwischen Anklage erhoben hatte. Er soll unter anderem dem früheren VW-Betriebsratschef Klaus Volkert über Jahre hinweg rund zwei Millionen Euro an Sonderbonuszahlungen zugeschanzt haben. Volkert, der drei Wochen lang in Untersuchungshaft saß, ist seit Dienstag dieser Woche wieder auf freiem Fuß. Das Landgericht Braunschweig hob den Haftbefehl gegen Volkert auf, nachdem der 64-Jährige ein weitgehendes Geständnis abgelegt hatte.  

15.12.06 17:41

12570 Postings, 6197 Tage EichiImmer diese

psychologischen Erpressungen der Strafjustiz, nur um ein Geständnis zu bekommen.  
Angehängte Grafik:
Gruß_Eichi.BMP
Gruß_Eichi.BMP

16.12.06 16:07
7

10041 Postings, 6737 Tage BeMiWär

das in der CDU oder FDP
passiert,
mein Gott, was
hätte das Happy genüsslich ausgeschlachtet.
Oder?  

16.12.06 18:57
5

20096 Postings, 6953 Tage lehnaTja,BeMi...

und auch das Rentnerschicksal Welteke wurde sicher von den Sozis hier stark gemieten,war schliesslich ein Roter der sich letzlich verzweifelt überwand und auf menschenwürdige Pension klagte....
 

16.12.06 21:38
2

8451 Postings, 6042 Tage KnappschaftskassenHallo BeMi,

das sich hier HappyEnd und das Linke Lager nicht melden war doch klar! Seit wann gibt es dort bei solche Geschichten irgendeine Selbstkretik! Ob Huren-Hartz bei VW, Russengerds Freund Pierer bei Siemens oder Kölner Machenschaften wo die roten Hunde ihr unwesen treiben ist von den Sozialisten nichts zu sehen noch was zu hören. Im totalen Sozialimus gilt der Diebstahl und der Betrug an jeden anderen der einen Euro mehr hat wie der andere als Kavaliersdelikt!  

16.12.06 21:46

51340 Postings, 7465 Tage eckiAngela-Freund Pierer....

29.08.2005 14:44
Siemens: Pierer wird wirtschaftspolitischer Berater von Merkel
Der frühere Siemens (Nachrichten/Aktienkurs)-Chef Heinrich von Pierer wird wirtschaftspolitischer Berater von Unions-Kanzlerkandidatin Angela Merkel (CDU). Der heutige Siemens-Aufsichtsratschef solle im Falle eines Wahlsiegs einen zehnköpfigen "Rat für Innovation und Wachstum" leiten, sagte ein Siemens-Sprecher am Montag in München. Damit bestätigte er einen Bericht der "Bild"-Zeitung (Montag).

Ein Ministeramt strebe Pierer nicht an. Die Personalie soll dem Vernehmen nach am Dienstag auf einer Pressekonferenz verkündet werden./ax/DP/sbi

ISIN DE0007236101

AXC0071 2005-08-29/14:38

Ich denke, den Pierer konnte jeder haben, der ist einfach eitel.

Und gebt den Korrupten Politikern, Gewerkschafts- und Wirtschaftsbossen aller Couleur saures.

Bei mir gibts jedenfalls keinen Farbbonus.

Öcedemir, über den seinerzeit genug gehetzt wurde, hatte einen verzinsten (!) Kredit(!) von falscher Darlehensgeberseite genommen. Keinen Pfennig geschenkt. Da war das Geschrei schon groß wegen mangelndem politischen Gespür.

Also immer feste druff, bei den Absahnern.

 

   Antwort einfügen - nach oben