Zum Papst soll:

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.08.05 19:12
eröffnet am: 19.08.05 13:29 von: Eichi Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 19.08.05 19:12 von: chartgranate Leser gesamt: 640
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.08.05 13:29

12570 Postings, 6138 Tage EichiZum Papst soll:

Hier in der Stadt laufen junge katholische Menschen mit Spruchbändern und Bildern herum und singen fromme Lieder. Als ich in den Biergarten lief, rannte ein junges Mädchen auf mich zu und gab mir einen Handzettel. Darauf stand, ich soll nach Köln fahren, dort wäre der Papst. Das sind ca. 500 km.

Gut der Papst braucht einen Exorzisten, weil in ihm irgendein verkehrter Geist steckt, der ausgetrieben werden müsste. Auf dem Bild von @MadChart ganz deutlich zu erkennen. Der hat sich echt verändert, der gute Joseph Ratzinger. Tja, was ein Name "Benedikt der 16." so alles ausmacht! Gruß - Eichi -
 
Angehängte Grafik:
8.bmp
8.bmp

19.08.05 17:01

1407 Postings, 5610 Tage CDUCSUMeinungsfreiheit oder Beleidigung?

Unsere Mods sind auch alle ungläubig und gestatten den Gläubigen nicht, sich über so etwas aufzuregen. Aber ein Spruch gegen das Kopftuch und schon sind sie alle da, sprechen von Ausländerfeindlichkeit, von Nazis usw. Arm, arm, arm.

Gut der Papst braucht einen Exorzisten, weil in ihm irgendein verkehrter Geist steckt, der ausgetrieben werden müsste.

Ich war 1 Tag beim Weltjugendtag: alles normale junge und auch alte Leute: Zusammenhalt, Harmonie, Fröhlichkeit, alles ohne Drogen, ohne Alkoholorgien, aber mit viele Liebe (auch Sex)Aber IHR seid ja so schlau, Ihr Träumer. Euch stört schon 1 Kreuz in der Kirche, aber im Ausland habt IHR ja Meinungsfreiheit (oder hättet Ihr gerne).  

19.08.05 17:07
1

12570 Postings, 6138 Tage EichiWir leben in einem aufgeklärten Land

@CDUCSU. - Jemand der Ablässe verspricht, z. B. dem Gläubigen wird das Fegefeuer nach dem Tode "erlassen", nur wenn er nach Köln kommt, darf nicht als "normal" angesehen werden.

Der Papst kann nicht erlösen und auch keine Sünden vergeben. Er kann das Karma nicht löschen, weil er dafür inkompetent ist!!!

Der Papst vertritt die katholische Moral "des Guten" und nicht mehr. Und es ist schön, wenn sich Menschen dafür interessieren. Der Mensch, welcher dann genug "hinterfragt" hat, kommt dann dahinter, das ist es nicht!  

19.08.05 17:12

10306 Postings, 7140 Tage chartgranate?? C....U

Du kannst Dich doch darüber aufregen und tust es ja...das ist Dein gutes Recht....also wo ist Dein Problem??  

19.08.05 17:14

59073 Postings, 7246 Tage zombi17Katholisch, viel Sex?

Ich hoffe, die sind alle verheiratet(miteinander) und vögeln nur um sich fortzupflanzen. Ansonsten sind das ganz böse Sünder(das wird ziemlich warm enden) oder noch grössere Heuchler. Hat das Päpstchen seine Schäfchen nicht im Griff? Loveparade im Namen der katholischen Kirche oder wie muss man das verstehen?
CDUCSU der Moralapostel, wird vor lauter Schmerz und Kummer nicht ohne lautes wehklagen auskommen.  

19.08.05 17:20

129861 Postings, 6161 Tage kiiwiiWieso macht Ihr Euch lustig über den Papst ?

Wieso kümmert Ihr Euch überhaupt um ihn??

Kümmert Ihr Euch lieber um die Kopftücher und laßt den Papst der Christen Sache sein.

O.K.?



MfG
kiiwii
ariva.de
Wo ist eigentlich das rot-grüne Inkompetenzteam ?
 

19.08.05 17:31

15292 Postings, 5655 Tage quantasKannst das auch noch haben Eichi

Beim Zahnarzt im Tibet: 2992 Postings, 617 Tage Eichi  11.08.05 18:43 zum nächsten Beitrag springenzum vorherigen Beitrag springen

Selbstverständlich gefällt es dem Lama in Europa. Das ist doch kein Wunder. Bei uns sind solche Exoten gefragt. Ich mag auch gerne ausländische Frauen und letztens war ich mal in eine Negerin verliebt.

Angehängte Grafik: Der Nächste bitte!.BMP
ariva.de

 
Börsenspiel / Depot Platz
Zertifikate-Spiel
Depot 2005 222/518
Hedge 2005 150/344

Boardmail schreiben
ID markieren, ignorieren
Regelverstoß melden
 

19.08.05 17:54

8001 Postings, 5522 Tage KTM 950quantas, ich kann dir nur recht geben...

ich bin 6 Wochen mit einem Dauerständer durch die Türkei mit dem Motorrad gefahren. Weiss nicht ob es von den Dauervibrationen oder den Weibern kam, bin total orientierungslos.
Aber ein mal ein Bild von einer Türkin in die ich veknallt war und fast überfahren habe.  
Angehängte Grafik:
hilal_03_[mid].jpg
hilal_03_[mid].jpg

19.08.05 18:03
2

10306 Postings, 7140 Tage chartgranatewieso machst Du Dich lustig über Schröder,kiiwii?

Wieso kümmerst Du Dich überhaupt um ihn,oder um Fischer oder oder oder ....
kümmer Dich doch lieber um Angie und lass den Bundeskanzler der rot/grünen Anhänger Sache sein.
O.K. ??

Wieso bezieht in diesem Talk - Board überhaupt irgendjemand zu irgendwem Stellung,mal mehr und mal weniger witzig??
Wenn Deine zarte Christenseele Kritik an Deinem neuen Heiland nicht verträgt,solltest Du konsequenterweise zu anderen Personen des aktuellen Zeitgeschehens besser auch keinerlei Äusserungen mehr machen,da teilst Du auch gerne kräftig (mal mit mehr und mal mit weniger Witz) aus..............wer weiss,welch andere zarte Seelen Du damit triffst ;-)
Oder steht jetzt irgendwo geschrieben,daß Religion als Thema hier auszuklammern ist??  

19.08.05 18:04

12570 Postings, 6138 Tage EichiGenauso ist es

es gibt auch anderswo schöne Frauen. Und dgl. ist es mit diesen Religionskonfessionen. Es ist gut, daß der Papst auch eine jüdische Kirche (Synagoge) besucht hat. Somit bekundet er die Weltgemeinschaft der Religionen.

Wenn jemand diese Religionen genügend studiert und ausprobiert hat, gelangt er vielleicht zum Absoluten, hier auf Erden findend.  

19.08.05 18:14

3 Postings, 5521 Tage Danjel@ ktm 950

du elender lügner ;o)

von wegen fast überfahren... und von wegen kennengelernt...

www.erberk.com.tr/ konuk/konuk.asp?id=14

 

mfg ds

 

19.08.05 18:16

69017 Postings, 6174 Tage BarCodeOh, ein neuer Danjel o. T.

19.08.05 18:22

129861 Postings, 6161 Tage kiiwiidie Frage ist leicht zu beantworten, granate

Schröders (In-)Kompetenz betrifft mich - wie den Mittelstand allgemein - direkt und indirekt sehr wohl - seien es Steuern, Arbeitsplätze, Zinsen, Kredite, Banken, Bürokratie.

Aber betrifft Euch, was der Papst sagt oder tut ?
Allenfalls nützt es Euch, daß er auch für die Ungläubigen betet.


MfG
kiiwii
ariva.de
Wo ist eigentlich das rot-grüne Inkompetenzteam ?
 

19.08.05 18:27

8001 Postings, 5522 Tage KTM 950@danjel

du verstehst auch gar keinen Spass.
Ich werde hier wohl kein Bild einstellen, von der Türkin in die ich verknallt bin und ich hab die in Kappadokia wirklich fast überfahren und dadurch kennen gelernt.

Aber wenn du weiter im Internet suchen willst hab ich noch ein anderes Bild, das viele Vorurteile von Kopftuchträgerinnen bedient.  
Angehängte Grafik:
istanbul07.jpg
istanbul07.jpg

19.08.05 19:12

10306 Postings, 7140 Tage chartgranateaber nicht doch,

Schröders Inkompetenz trifft wirtschaftlich doch vor allem den armen kleinen Mann in unserem Lande und die Arbeitslosen....so lese ich das immer in den diversen Threads hier.Hätte gar nicht gedacht,daß Du zu dieser gesellschaftlichen Gruppe gehörst.
Bürokratie war in diesem Lande schon immer ganz gross geschrieben,schon lange vor Schröder und das wird unter Angie auch nicht anders werden.Insofern sehe ich hier die solitäre Stellung nicht.
Zinsen,Kredite,Banken......unter dieser Regierung sind die Banken doch aufgeblüht und haben sich so fett wie schon lange nicht mehr die Taschen gefüllt (warst Du in dieser Branche nicht mal irgendwie umtriebig?Glaube das mal gelesen zu haben)..........getroffen hat es den der Kredite aufnehmen muss,also wieder frage ich mich wo es dann Dich persönlich trifft....oder ich habe bisher ein falschen Bild von Dir bekommen,kann sein.
Steuern.......hm,unter der vermutlich neuen Regierung geht erstmal die Mehrwertsteuer hoch...das wird uns alle treffen.Steuerschlupflöcher sollen alle dichtgemacht werden....das wird die treffen die bisher welche nutzen konnten.Du warst da nicht dabei?

Verstehe mich nicht falsch,ich will die Fehler der jetzigen Regierung hier nicht negieren,aber ich wundere mich über Deine Aussage,daß Du davon so umfangreich betroffen warst,gibst Du uns doch hier gerne ab und an mal den intellektuellen Lebemann mit der Möglichkeit das Leben zu geniessen und der schon an grösseren Rädern während seiner aktiven Arbeitsphase gedreht hat/dreht.Das klang bisher nicht sehr geknechtet.
Oder hast Du eher symbolisch als Beispiel für den von dieser Regierung geknechteten Mittelstand gesprochen?
Na ja,wer weiss schon welche Realität sich hinter einer virtuellen Identität verbirgt.

Ansonsten wird die Inkompetenz eines Papstes,der seine Kirche zurück ins Mittelalter führen wird ,und uns hier allen den Wolf im Schafpelz gibt,diese christlich orientierte Gesellschaft (und vor allem die aus seiner Sicht mit Makeln behafteten wie Homosexuelle,Andersgläubige u.a.,für die er vermeintlich netterweise auch betet) genauso stark treffen wie es eine Regierung kann.....halt nur auf einer anderen Ebene.Aber sicher spürbar,so daß man sich damit genau so kritisch auseinandersetzen kann und muss wie mit den anderen Dingen des Lebens.
Grundvorraussetzung ist natürlich aber,daß man es mental und intellektuell über die deutsche"Wir sind Papst"-Stammtisch-Jubelgrenze hinweg schaffen kann........und das traue ich einigen hier durchaus zu.  

   Antwort einfügen - nach oben