Zug gen Westen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.10.01 23:04
eröffnet am: 03.10.01 21:44 von: ottifant Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 03.10.01 23:04 von: ottifant Leser gesamt: 180
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

03.10.01 21:44

21368 Postings, 6986 Tage ottifantZug gen Westen


Wenn es so weiter geht, ist der Osten Deutschlands im nächsten Jahrhundert menschenleer. Im vergangenen Jahr zogen 61.000 Personen aus Ost nach West. Das ist gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um fast 40 Prozent. Und ein Problem für die Wirtschaft.
Im Jahr 1997 war die Wanderungsbewegung nach Angaben des Statistischen Bundesamtes fast ausgeglichen. Nahezu gleich viele Ossis wie Wessis liessen sich im jeweils anderen Teil Deutschlands nieder. Seit dem wächst die Zahl der Umzügler aus dem Osten Jahr für Jahr um rund 20.000 Menschen.
Hält der Trend an, würden schon im Jahr 2011 eine viertel Million Menschen aus dem Osten gen Westen ziehen. Doch nicht nur die bloße Zahl ist erschreckend. Viel gravierender ist, dass vor allem die jungen und gut ausgebildeten Ostbürger ihre Heimat verlassen. Das macht eine Ansiedlung von Unternehmen schwieriger. Denn diese suchen vor allem tatkräftige und qualifizierte Mitarbeiter.
Die Politiker sollten den Tag der Deutschen Einheit nutzen, um mal innezuhalten, ob ihre Subventionspolitik nicht diese Wanderungspolitik fördert. Denn jenseits der Grenze in Polen floriert die Wirtschaft prächtig.
 

03.10.01 21:50

6388 Postings, 7034 Tage schmugglerOttifant

In unseren Landen strebt man eben dahin, wo man sich den meisten Wohlstand erwartet.  

03.10.01 21:52

33545 Postings, 7285 Tage DarkKnightIst doch okay, denn die Rentner und Millionäre

hier ziehen nach Mallorca und an die Cote d'Azur ... damit bleibt der ökonomisch potente Kern erhalten und der Begriff "Zonenrandgebiet" bezieht sich eben künftig nicht mehr auf "Nürnberg und weiter östlich", sondern auf 5 Bundesländer exclusive Berlin-Mitte.  

03.10.01 21:58

6388 Postings, 7034 Tage schmugglerMensch Dark...

warst du schon mal in Nürnberg?  

03.10.01 22:02

33545 Postings, 7285 Tage DarkKnightMehrmals, schmuggler ... ich kenne sogar Cham

03.10.01 22:13

6388 Postings, 7034 Tage schmuggler...daher die Vorurteile...

Kennst du eine besonders schlechte Lokalität in Nürnberg? Das soll der Ort unserer Begegnung werden. Wie wär´s mit dem Männlein-Laufen?  

03.10.01 22:18

33545 Postings, 7285 Tage DarkKnightich habs lieber ländlich: wie wärs mit

der Bahnhofsgaststätte in Heilsbronn (bitte auf das S achten, nicht Heilbronn)?  

03.10.01 22:26

21368 Postings, 6986 Tage ottifantHallo schmuggler

Was ist mit Dir, hab Dich nicht auf der Liste fürs Ariva-Treffen
entdeckt. Willst Du da etwa nicht mitmachen???
Helft mir bitte mal, ich brauche noch nen Grünes Sternchen für Motorman,
damit ich sein Bild bekomme.Siehe Schröder Thread von Motorman.
Danke an alle.
Otti...  

03.10.01 22:26

6388 Postings, 7034 Tage schmugglerWas hast ´n da zu schaffen? o.T.

03.10.01 22:28

33545 Postings, 7285 Tage DarkKnighthehe, Firmen plattmachen, was sonst? o.T.

03.10.01 22:39

6388 Postings, 7034 Tage schmugglerNa ich will´s gar nicht so genau wissen, Dark.

Hauptbahnhof Nbg. musst du doch eh vorbei! Cocktailbars gibt´s da wohl auch mehr als in Heilsbronn.  

03.10.01 23:04

21368 Postings, 6986 Tage ottifantSchmuggler

Schläfst Du schon, oder bekomme ich von Dir keine Antwort mehr????  

   Antwort einfügen - nach oben