Zapf - Tagestipp bei den Oberbayern.....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.10.01 22:30
eröffnet am: 08.10.01 09:49 von: Levke Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 11.10.01 22:30 von: Dr.UdoBroem. Leser gesamt: 1119
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

08.10.01 09:49
1

7149 Postings, 7427 Tage LevkeZapf - Tagestipp bei den Oberbayern.....

Zapf Creation (WKN 780 600) - 07. 10. 2001

OBB-Fundamentalcheck:
Das seit April 1999 im Smax notierte Unternehmen ist der größte Puppenhersteller in Europa. Viele bekannte Markennamen wie z.B. Baby Born oder Colette gehören zum Sortiment. Das Traditions-unternehmen hat seinen Hauptsitz in Rödental, Deutschland. Daneben ist man auch hervorragend in den wichtigsten Märkten in Asien, Australien, Europa und USA positioniert. Das 2002er KGV beträgt nach dem Kursrückgang nur noch 6 und macht die Unterbewertung deutlich.

Empfehlungskurs: 19,00 Euro
Kursziel: 29,00 Euro
Stopp-Loss: 15,50 Euro
Widerstand: 22,00 Euro
Rating:  kaufen !

 




OBB-Chartcheck:
Nach deutlichen Kursgewinnen im Jahr 1999 und Anfang 2000 schwenkte die Aktie in einen Abwärtstrend ein. Dieser führte das Papier auf das Niveau des damaligen Ausgabekurses von 19,65 Euro und sogar darunter zurück. Die obere Begrenzung war dabei stets die 100-Tage-Linie. Das nun erreichte Niveau sollte nun aber ausreichend Unterstützung bieten. Positiv ist jetzt die Zunahme der Relativen Stärke zu werten, nur die Umsätze sind bis jetzt noch sehr mager.

OBB-Fazit:
Durch erhöhte Marketingaufwendungen und durch Kosten der fortschreitenden Internationalisierung ist in der ersten Jahreshälfte 2001 ein negatives EBIT in Höhe von 1,2 Mio. Euro entstanden. Das dritte Quartal war aber bereits wieder positiv. Auf Jahressicht werden sämtliche Prognosen durch das Unternehmen bestätigt. Durch die nun sehr niedrige Bewertung (2002er KGV von 6) und der positiven Charttechnik bietet die Aktie ein solides und sicheres Investment mit Aussicht auf ca. 50% Kursgewinn innerhalb der nächsten 12 Monate.

DIE FRAGE:
Kann man als Norddeutscher den Bayern vertrauen und sollte ich
auf dem derzeitigen Niveau nochmals nachlegen ?

 

08.10.01 09:50

1785 Postings, 6977 Tage Neee Max!Sei lieber vorsichtig Levke!

Alles Kriminelle hier im Süden.  

08.10.01 10:09
1

158 Postings, 7222 Tage EvendDie Zapf AG hat ihren Stammsitz in....

Rödental und das sind OBERFRANKEN ! ( Keine Oberbayern )
Die haben bestimmt gute Leute und werden uns nicht endtäuschen.

Gruß
 

09.10.01 12:56

36 Postings, 7283 Tage remmosVerkäufer aktiv

Was wissen die Verkäufer ? Eindeutig Druck auf Kurs zu sehen.
Bestellraten für Puppen durch 11.Sep.-Schock gleich 0 ?

Sind die Puppen zu teuer ?
Wer hat Ahnung wie die lange es braucht, um bei Nachbestellungen zu reagieren ?
Was mich interessieren würde:
Einzelhandel, hält sich (z.B:)  3-4- Wochen mit Bestellungen total zurück; Vertrauen kehrt wieder zurück. Einzelhandel bestellt, aber Zapf hat Produktion angepasst und kann nicht so schnell nachliefern. Dann wäre das Q-4 "versaut". Wer kennt sich aus ?
aber  

09.10.01 13:49

3357 Postings, 7226 Tage das Zentrum der M.viele Frage und Behauptungen aber wenige

bis gar keine fundierten Informationen. Warte doch einfach die Zahlen des 3. Quartals ab. Diese werden Mitte Oktober veröffentlicht. Dann dürften auch alle deine Fragen beantwortet sein.  

11.10.01 07:58

10586 Postings, 7283 Tage 1Mio.?Zapf AdHoc !


  DGAP-Ad hoc: Zapf Creation AG deutsch


Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Zapf Creation steigert Wachstumsgeschwindigkeit Neun-Monatsergebnisse 2001 im
Plan

- Q1-Q32001: Umsatz steigt um 19 % auf 123,5 Mio. EUR
- Q1-Q3 2001: EBIT mit 12,2 Mio. EUR bereits nahezu auf Vorjahresniveau
- Q3 2001: EBIT legt um 49% auf 13,3 Mio. EUR deutlich zu

Rödental, 11.10.2001. Die Zapf Creation AG, Rödental, konnte mit dem besten
Quartalsergebnis der Unternehmensgeschichte deutlich an Gachstums-
geschwindigkeit zulegen. Der Umsatz im dritten Quartal stieg gegenüber dem
Vergleichszeitraum des Vorjahres um 22 % von 56,4 auf 68,9 Mio. EUR. Mehr als
doppelt so stark stieg das operative Ergebnis (EBIT), nämlich um 49 % von 8,9
io. auf 13,3 Mio. EUR.

Dieser Wachstumsschub im dritten Quartal erhöht das gesamte Konzernwachstum in
den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2001 auf 19 % gegenüber
dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Damit erreichte der führende
Markenhersteller von hochwertigen Spiel- und Funktionspuppen inklusive Zubehör
bis zum 30. September einen um fast 20 Mio. EUR auf 123,5 Mio. EUR gesteigerten
Konzernumsatz. Das Wachstum im Kerngeschäftsfeld "Puppen mit Zubehör" stieg
unter Vernachlässigung des Maritimgeschäfts mit einem Plus von 22,5 % noch
stärker. Die größten Wachstumstreiberwaren die Schlüsselmärkte UK und USA.
Während UK um 58 % auf 22,0 Mio. EUR zulegte, konnte sich der Absatz in den
USA auf 21,1 Mio. EUR fast verdoppeln.

Der saisonale Schwerpunkt in der Geschäftsentwicklung begann - wie üblich - im
dritten Quartal und wird sich im vierten noch verstärken. Das EBIT liegt mit
12,2 Mio. EUR nahezu auf Vorjahresniveau (12,6 Mio. EUR). Der Konzern liegt bei
Umsatz und Ertrag im Plan.

Der Vorstand bekräftigt seine Umsatzprognose von 200 Mio. bis 210 Mio. EUR bei
einem erwarteten operativen Ergebnis von 28 Mio. bis 31 Mio. EUR für das
Gesamtjahr 2001. Während die etablierten Marken-Spielkonzepte zielgerichtet
weiter ausgebaut werden, zeichnet sich jetzt schon ab, dass die neue
Funktionspuppe Rock-a-bye CHOU CHOU der Verkaufsschlager des
Weihnachtsgeschäfts 2001 sein wird.

Weitere Informationen: Zapf Creation AG, Monika Collee, Direktor Investor
Relations/Public Relations, Tel: 0170-630 35 90
oder am 11.10.: 0044 1 707 368 817
http://www.zapf-creation.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung  ©DGAP 11.10.2001
--------------------------------------------------
WKN: 780600; Index: SDax
Notiert: Amtlicher Handel in Frankfurt
(SMAX); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart
 

11.10.01 08:19

3357 Postings, 7226 Tage das Zentrum der M.Suuuuuuuuuuuuuuper Mio !!!!!!!! :o)))

Wo hast du die denn so schnell herbekommen. Ich habe schon den ganzen Morgen auf der Lauer gelegen. Jetzt fällt mir erst Mal ein Stein vom Herzen und ich freue mich das meine Prognosen doch richtig waren. puh !!  

11.10.01 08:23

10586 Postings, 7283 Tage 1Mio.?Glückwunsch an dZdM :-) *freu* o.T.

11.10.01 08:52

3357 Postings, 7226 Tage das Zentrum der M.Danke Mio aber mulmig ist mir bei aller

Standhaftigkeit angesichts des Kursverlaufes schon geworden. Wolln mal hoffen das jetzt zumindest der Abwärtstrend verlassen wird.  

11.10.01 09:41

7149 Postings, 7427 Tage LevkeWerfen wir also ein Blick auf die Zahlen..........

natürlich ist eine Steigerung auf EUR 20,00 heute kein Grund
zur Euphorie, schließlich kommt Zapf von EUR 35,00 runter.

Nein, vielmehr ist es die Bestätigung, daß man Zapf als Langfristinvest
behalten sollte und die schon vorhandene Nervosität ablegen sollte.

Das 3. Quartal mit 19% Umsatzsteigerung und die Steigerung des EBIT
um 49% auf 13,3 Mio sind nunmehr eine feste Basis zum Erreichen der
erwartenden Jahreszahlen.

Die Bekräftigung des Vorstandes, der bisher jede Prognose eingehalten hat,
daß die aussergewöhnlichen Zahlen für 2001 erreicht werden, sollte uns
die Ruhe geben, weiter in diesen Wert zu investieren.

Vor allem ein Blick auf die erreichten Zahlen in den USA und in GB lassen
auch für die Zukunft weitere Steigerungen erwarten.  

11.10.01 09:49

10303 Postings, 7093 Tage chartgranateHuch,noch´n Thread

Hallo an alle Zapfianer auch hier......
P.S.Sehr überrascht bin ich schon,daß Harry Potter mit keinem Wort erwähnt wird,das wäre doch auch noch ein Pfund mit dem man hätte wuchern können.Sieht ja nun wirklich ganz so aus,als ob uns noch ein fettes Endquartal bevorsteht und wir im nächsten Jahr wieder Kurse jenseits der 30? anpeilen könnten.  

11.10.01 09:53

33549 Postings, 7288 Tage DarkKnightSuper Zahlen, bei Kursen um 12 Euro werde ich

wohl auch einsteigen ...  

11.10.01 10:45

4579 Postings, 7132 Tage tom68wollen die splitten...? hehe o.T.

11.10.01 10:54

3357 Postings, 7226 Tage das Zentrum der M.dann bekommt sie DK im Jahr 2007 :o)

da der Kurs dann so um die 120? pendeln dürfte und bei einem Splitt DK seinen gewünschten Einstandskurs von 12? realisieren kann. hahaha  

11.10.01 10:59

7149 Postings, 7427 Tage Levkegarnichts bekommt die Bayern-Unke...))))))) o.T.

11.10.01 12:20

7149 Postings, 7427 Tage Levkezur Feier des Tages nochmal up o.T.

11.10.01 12:23

33549 Postings, 7288 Tage DarkKnightich habs gelesen, du Nordlicht, und mein

Kauflimit auf 13 erhöht ... aber keine Mark mehr  

11.10.01 14:00

7149 Postings, 7427 Tage LevkeJetzt kommen auch wieder sie positiven Analysten

11.10.2001
Zapf Creation "buy"
Dresdner Kleinwort Wasser.  

Die Analysten von der Dresdner Kleinwort Wasserstein stufen die Aktien der im SDAX notierten Zapf Creation AG (WKN 780600) unverändert auf "buy" ein.

Die Zahlen, die das Unternehmen für das dritte Quartal geliefert habe, seien eine angenehme Überraschung gewesen. Der Umsatz sei um 22 Prozent und das EBIT um 49 Prozent gestiegen. Bei der Dresdner Kleinwort Wasserstein sei man beim Umsatz und EBIT von einem Plus von 24 bzw. 27 Prozent ausgegangen. Zapf Creation bleibe bei seinen Prognosen, im Jahr 2001 den Umsatz um 24 und den Gewinn um 26 Prozent zu steigern.

Der entscheidende Aspekt der Zahlen sei das Geschäft in den USA. Hier gehe man von einer Umsatzsteigerung von 75 Prozent für 2001 aus. In den ersten neun Monaten 2001 sei in den USA der Umsatz um 100 Prozent angeschwollen, so dass für die Prognose keine Bedrohung gesehen werde.

Das Kursziel sehe man bei 32 Euro und basiere auf die PEG-Ratio von nur 0,50. Niedrigere Ausgaben der Konsumenten würden für Zapf Creation jedoch ein Risiko darstellen. Auf Basis der Neun-Monatszahlen sei diese Bewertung eher konservativ.


 

11.10.01 17:42

124 Postings, 7160 Tage SiedlerAch ist das schööön!!!!!!!!

Glückwunsch an alle Zapfianer, ich glaube heute ist uns allen ein Stein vom Herz gefallen. Bei jeden von uns eine andere Größe, so habe ich gehört daß man im hohen Norden ein Erdbeben vermutet hat, in Berlin eine Explosion und im Rhein-Main-Gebiet ein Gewitter.
Aber Scherz bei Seite, die erfreulichen Zahlen und der jetzige Kursverlauf lassen einen ja ruhiger in die Zukunft schauen.
Der Vorstand hatte also Recht behalten und ist in meinen Ansehen noch etwas höher gestiegen. Ich hoffe der Markt belohnt Zapf Creation für diese ausgezeichneten Zahlen und treibt den Kurswert auf seinen reellen Wert von 35? bis 40?. Aber bitte nicht zu schnell denn ich möchte noch nachkaufen ha ha.

Gruß der Siedler  

11.10.01 22:30

40887 Postings, 7058 Tage Dr.UdoBroemmeAch ja - Herzlichen Glückwunsch an die Standhaften

Ich drück die Daumen, dass das nicht nur ne Eintagsfliege war.
Irren ist menschlich....

Go Zapf go !!!

Gruß Dr. Broemme

 

   Antwort einfügen - nach oben