Zapf Creation "buy"

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 28.01.02 20:41
eröffnet am: 19.12.01 14:06 von: das Zentrum. Anzahl Beiträge: 56
neuester Beitrag: 28.01.02 20:41 von: Levke Leser gesamt: 1988
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3  

19.12.01 14:06
1

3357 Postings, 7266 Tage das Zentrum der M.Zapf Creation "buy"

07.12.01 / 11:09

Zapf Creation "buy"

Der Analyst Ernst Scheerer von der Dresdner Kleinwort Wasserstein stuft die Aktien der im SDAX notierten  Zapf Creation AG weiterhin auf "buy" ein. Das Kursziel gebe Scheerer mit 32 Euro an.

Der Puppenhersteller habe im Rahmen eines Analystentreffens am 4. Dezember seine neuen Zahlen für die Jahre 2001 und 2002 bekannt gegeben. Für die Dresdner Kleinwort Wasserstein sehe man darin jedoch keinen Grund die Prognosen zu ändern, da man für das Jahr 2002 optimistischer eingestellt sei als das Unternehmen selbst.

Für das Jahr 2001 gehe Zapf Creation von einem Umsatz von 200 Mio. Euro aus. Zuvor sei man noch von einem Umsatz ausgegangen, der sich in einer Spanne von 200 bis 212 Mio. Euro bewegen solle. Die Schätzung von Analyst Scheerer liege bei 202 Mio. Euro somit im Rahmen dieses Zahlenwerks. Zapf Creation gehe für 2001 einem EBIT von 28 Mio. Euro (Analystenschätzung 31,7 Mio. Euro) aus.

Im Jahr 2002 solle das Umsatzvolumen bei mehr als 230 Mio. Euro liegen und die Marge beim EBIT sich als stabil erweisen.

Das Weihnachtsgeschäft in den USA enthalte eine keine negativen Überraschungen und die Umsätze bei "Baby Born" seien leicht hinter den Erwartungen, was jedoch durch das Produkt "Rock-a-bye-Chou Chou" kompensiert werden könne.

Bei der Dresdner Kleinwort Wasserstein wird der Zapf Creation-Aktie ein unverändertes "buy"-Rating verliehen.  
 
Seite: 1 | 2 | 3  
30 Postings ausgeblendet.

22.12.01 13:45

7149 Postings, 7467 Tage Levketerz kann kein Vater sein....

muß man ja auch nicht..........ich bin's glücklicherweise !

Terz, ich will hier keine Lanze für Puppen brechen und behaupten,
daß dieses nun der mega-pädagogische Brüller ist, aber Du musst
Dich heute in der Kinderwelt mal umschauen.....
Pokemon, Digimon, Teletubbies - nur um einiges zu nennen.

Das Spielen mit Puppen ist sicher im Vergleich dazu eine
wertvolle Bereicherung....
Kannst gerne mal vorbeikommen und sehen, welch' Phantasie
und Kreativität meine 4-jährige beim Spielen mit der Babyborn
entwickelt.
Sicher um einiges besser und netter, als die Kinder stundenlang vor
den Fernseher zu setzen, wie leider oft üblich.
Also - erst denken - dann schreiben und nicht immer gleich den
Pauschalhammer rausholen.

Ausserdem geht es hier um die Aktie und die wahrlich in diesem
Board, alleine durch die daraus resultierenden Zapftreffen,
Kultcharakter....  

04.01.02 09:26

7149 Postings, 7467 Tage LevkeNoch eine Kaufempfehlung

Jungs, jetzt müßte bald die Vorveröffentlichung zu den 2001-Zahlen
kommen........

04.01.2002
Zapf Creation kaufen
der aktionärsbrief  

Die Experten von "der aktionärsbrief" empfehlen die Titel der im MDAX notierten Zapf Creation AG (WKN 780600) fundamental zum Kauf.

Das Geschäft mit den Puppen brumme. Der Konzern sei mit einem Marktanteil von 70 Prozent unbestrittener Marktführer in Deutschland. Über 60 Prozent der Erlöse würden bereits aus dem Ausland stammen. Die größten Wachstumstreiber dabei seien die Schlüsselmärkte Großbritannien und USA. Aber auch in Osteuropa stünden die Ampeln auf Grün.

Im Jahr 2002 sei ein Umsatz von mehr als 230 Mio. Euro zu erwarten. Durch konsequente Auslagerung der Pro7uktion in Niedriglohnländer könne die ordentliche EBIT-Marge von ca. 14 Prozent auch im kommenden Geschäftsjahr gehalten werden.

Bei einem zweistelligen Umsatz- und Ertragswachstum kann nach Meinung von "der aktionärsbrief" die Zapf Creation-Aktie fundamental zum kauf empfohlen werden. Anleger sollen einen Stop-Loss bei 22 Euro setzen.

 

04.01.02 09:49

10304 Postings, 7133 Tage chartgranatebin sehr gespannt,

der Kampf am 25?-Wiederstand ist ja sehr hart.Wenn sie drunterfällt gehts erstmal Richtung 20 und wenn die Zahlen gut werden und wir uns endlich mal klar über die 27 positioneren sollten ist der Sturm auf die 30 in Sicht!Ist echt eine spannende Ausgangsposition,aber so richtig haben die Jungs uns zahlentechnisch ja noch nie enttäuscht......  

04.01.02 09:54

10721 Postings, 7523 Tage GruenspanIm Januar gibt es noch die

Spielwarenmesse in Nürnberg.
Könnte belebend auf Zapf wirken.
Neue Verträge ?  

04.01.02 09:56

3357 Postings, 7266 Tage das Zentrum der M.konsolidierung

nach dem rasanten Anstieg von 17,80 ist die Konsolidierung normal, oder? Ich hoffe nur das im 20iger Bereich es jetzt seitwärts weitergeht und dann langsam aufwärts. Im Jahresverlauf kann ich mir gut vorstellen, das die MDax Listung sich auswirkt und zu einem soürbaren anziehen der Kurse führt, aber das Jahr ist lang. Und vorallem solten die Zahlen auch stimmen.  

04.01.02 12:25

7149 Postings, 7467 Tage LevkeKonsolidierung ?

Die EUR 17,80 liegen ein halbes Jahr zurück und die vermeintlich
schlechten Halbjahreszahlen wurden durch die 3. Quartal - Zahlen wieder
revidiert......nee nee - Zapf ist und bleibt leider immer ein Spielball
der Grossen und hat Kursausschläge wie ein NM-Wert.
Hier müssen erst über einen längeren Zeitraum gute News und Bestätigungen
der angekündigten Prognosen kommen.....und in diesem Jahr bitte ohne
wenn und aber.
Es kann nicht sein, daß so ein fundamental-guter Wert immer wieder seine
Rückschläge durch revidierte Prognosen bekommt.........

Also - gute Zahlen fürs Jahr 2001 bestätigen und die Zukunft lieber etwas
verhaltener prognostizieren...eine Anhebung der Planzahlen ist immer wesentlich
besser als ein Zurücknehmen  

04.01.02 12:39

59073 Postings, 7239 Tage zombi17Statistik

Baby Born, Alter 6 Wochen , Spieldauer 2 Stunden
Rennbahn , Alter 10 Tage , Spieldauer 30 Stunden , alle Besuchsmädels quiken vor Begeisterung , jetzt kommen sogar schon Jungen zu Besuch.
Prädikat :Pädagogisch Wertvoll.
Passt auf, das Eure Mädchen sich nicht zu früh eigene Babys wünschen.:-)))
Gruß Zombi  

08.01.02 18:55

7149 Postings, 7467 Tage LevkeFrust oder was ?

o weia, wenn die Zahlen jetzt noch unter den
Erwartungen liegen.............

Warum ?  

18.01.02 11:07

7149 Postings, 7467 Tage LevkeGibt's doch garnicht.......

Seit Tagen sinkender Kurs !
Ruhe vor dem Sturm (Zahlen 2001 nicht erreicht ?)....

Sogar gestern wieder unter den Flop 10.........

Die Zahlen müßte in den Tagen präsentiert werden....
sicher am untersten, geplanten Korridor !

Nochmal aufstocken bei EUR 22,00 ???
 

18.01.02 11:23

3357 Postings, 7266 Tage das Zentrum der M.das gleiche hatten wir schon 2mal

erinnere dich: vor der veröffentlichung der 3 monatszahlen sakte der kurs bis auf 17,70?. meine erwartungen sind: Umsatz 195mio.? - 205 mio.? und EBIT 28 mio.? und wenn das so eintrifft, dann sind die jungs absolut auf Kurs. bleibt der aktienkurs auf diesem niveau dann kann man nur nachkaufen. bei dem úmsatz-und ergebniswachstum realisiert man bei den jetzigen preisen eine unglaubliche rendite. (allerdings nur, wenn man einen längeren zeitraum in betracht zieht)  

18.01.02 12:15

894 Postings, 7148 Tage FMF2000Gerade der intelligente Anleger möchte mit seiner

Meinung/Analyse Recht behalten.

Aber der Markt/Chart spricht hier eine deutlich andere Sprache.

Ein Wert, der über mehrere mehrere Wochen/max. Monate nicht läuft, fliegt bei mir raus. Treue sollte ein Thema im Privatleben sein, aber nicht an der Börse!

Wie sagt mein "Freund" SI immer so schön: Nur meine Meinung!

Ciao

FMF2000  

18.01.02 13:06

4330 Postings, 6880 Tage GuidoWann kommen denn Zahlen von Zapf? o.T.

18.01.02 14:15

10304 Postings, 7133 Tage chartgranatesoweit ich weiss

24.01.02 16:45

313 Postings, 7125 Tage gwof"Puppen für Amerika"

interessanter bericht über zapf in impulse 02/02, S. 29
kann ich leider nicht reinstellen, da ich keinen scanner habe
überschrift:
trotz rezession konnte der puppenhersteller den umsatz in den usa
um stolze 96 prozent erhöhen  

24.01.02 16:46

4330 Postings, 6880 Tage GuidoAha - Danke- aber Kurse fallen trotzdem weiter o.T.

24.01.02 16:54

7149 Postings, 7467 Tage Levkegwof - dann bitte abtippen.........

das wäre super !  

24.01.02 16:56

313 Postings, 7125 Tage gwof@levke

sonst noch was ?!
p.s. bei 20 wird wieder aufgestockt...  

24.01.02 17:04

7149 Postings, 7467 Tage Levkenein gwof - tippen reicht..............

Denke auch an weiteres Aufstocken bei EUR 20.00  

28.01.02 16:20

7149 Postings, 7467 Tage Levkehabe schon Übergewicht...........

28.01.2002
Zapf Creation übergewichten
Independent Research  

Die Analysten von Independent Research raten, die Aktie von Zapf Creation (WKN 780600) überzugewichten.

Als kleiner Wachstumswert sei Zapf Creation seit der Neuzusammensetzung der Indizes am 27. Dezember 2001 im MDAX gelistet. Dieser Aufstieg aus dem SMAX erkläre sich vor allem aufgrund der hohen Handelsliquidität und des 100%igen Streubesitzes. Der Aktienkurs habe jedoch von dem Listing in den letzten 3 Wochen nicht profitieren können. Bei geringen Umsätzen habe sich der Aktienkurs stetig verbilligt und notiere in der Woche vor der Bekanntgabe der Jahresabschlusszahlen bei etwas über 22 Euro.

Dies führe man bei Independent Research auf die Ungewissheit im Rahmen des erfolgreichen Abschlusses des Geschäftsjahres 2001 zurück. Längerfristige Investoren in diesem Wert würden sich auch an die letztjährig erfolgte Planverfehlung erinnern, die dem Aktienkurs im Gesamtjahr 2001 die Richtung gewiesen habe. Belastend auf den Aktienkurs könnte auch die kurz vor Weihnachten aufgrund eines Fernsehberichtes angefachte Diskussion um die Produktion der Zapf Puppen in China gewirkt haben. Zapf sei im Rahmen dieses Berichtes als ein Unternehmen genannt worden, welches unter den dortigen Sozial- und Arbeitsplatzsstandards produzieren würde.

Von der Pressekonferenz erwarte man vor allem Aussagen zur Umsatz- und Ertragsentwicklung in Amerika, die für das Geschäftsjahr 2002 entscheidend sein dürfte. Ferner sollte Zapf in 2002 in Frankreich mit deutlichen Umsatzzuwächsen aufwarten können, nachdem man im letzten Jahr intensiv an der dortigen Vertriebsstruktur gearbeitet habe.

Man erwarte in 2002 ein Anstieg der EBIT-Marge auf 14(12,9)%. Man gehe derzeit von einem Umsatz von 215 (+9%) Mio. Euro im laufenden Geschäftsjahr aus. Das Unternehmen habe aber betont, dass man aufgrund des teilweisen Ausverkaufes im Weihnachtsgeschäft mit großen Nachorders des Handels rechne. Zapf selber wolle im Geschäftsjahr 2002 nach Aussage des Finanzvorstandes, wie in den vergangenen Jahren, im Umsatz zweistellig wachsen und mindestens 230 Mio. Euro erlösen. Hierzu solle unter anderem der Aufbau des Spielkonzeptes "BABY born® miniworld", der durch den der Markt der "Minidolls" (Kleinpuppen) erschlossen werden soll, helfen.

Bei Independent Research gehe man von einem sehr guten operativen Geschäftsverlauf im ersten Quartal 2002 aus zumal das Ostergeschäft auch in dieses Quartal falle. Die EpS-Prognosen für 2001 bis 2003 würden.1,94/2,38/3,03 Euro betragen. Sollte die saisonal bedingte Unsicherheit zu diesem Wert weichen, könnte die Aktie aufgrund der fundamentalen Bewertung mit einem 2003 er KGV von 7 eine deutliche Kurserholung erfahren.

Neben der fundamentalen Bewertung spreche die Dynamik der Gewinnentwicklung für diesen Wert.

Im Vorgriff auf die erwarteten positiven Nachrichten des Unternehmens für das laufende Geschäftsjahr haben die Experten von Independent Research ihr Votum für die Aktie von Zapf Creation auf "übergewichten" von "marktneutral" angehoben.


 

28.01.02 17:45

10304 Postings, 7133 Tage chartgranatewenn ich noch ein bisschen weiter "esse" o.T.

28.01.02 17:46

10304 Postings, 7133 Tage chartgranatewenn ich noch ein bisschen weiter "esse"

platze ich bald........  

28.01.02 17:53

2042 Postings, 7078 Tage Falcon2001Aha, endlich melden sich die Zapfis wieder

Hallo Jungs,

ich gestehe ja, das ich seit 2 Monaten wieder mit Pupen spiele (zumindest mit der Aktie von Zapf) :-)
Damaliger Einstieg, knapp 25 Euro. Bislang macht mir die Zapf aber keine Freude. Mal 1 Cent hoch, dann wieder 2 Cent runter, Dann ein kurzes Aufflackern auf 25 Euro und ein ebenso schnelles Absacken wieder auf 22 Euro. Was ist denn los? Die Umsätze der Aktie sind gelinde gesagt Besch....eiden. Ist Zapf gerade nicht "in" oder wie soll ich mir das ganze erklären? Denn Fundamental steht Zapf eigentlich sehr gut da. Besondere News gibts auch keine. Naja ausser einem Monitor Beitrag über Kinderarbeit in China und dem darauffolgenden Dementi. Also nichts was irgendwie schwung in die Bude bringt. Da nützen auch die ganzen begeisterten Analystenstimmen anscheinend wenig. Ich werde noch zum Frust-Esser und übergewichte wie chartgranate vor allem mich ;-)

Euer, für ein paar Worte des Trostes dankbarer Falcon2001

 

28.01.02 17:57

10304 Postings, 7133 Tage chartgranateFalcon2001,alter

Kampfgefährte,hier sind die Worte des Trostes:
1.Wenn Du meinen Einstandskurs kennen würdest würdesr Du Dich kaputtlachen
2.Du darfst ab jetzt bei allen Zapftreffen mitmachen,bald ist wieder eines...
3.Um meinen alten Kumpel "Das Zentrum der Macht"zu zitieren:In 10 Jahren sind wir alle reich!!!  

28.01.02 18:40

924 Postings, 7491 Tage mehlmann@ chartgranate

Sag mal, verschickst Du die Einladungen und ab wieviel Aktien gehört man denn dazu?
Ein paar habe ich auch davon. Ach nee, die hatte ich ja für meine Frau gekauft. Da bin ich ja dann wohl gezwungen sie zu schicken, oder?

gruß mehlmann  

28.01.02 20:41

7149 Postings, 7467 Tage Levkeeine gute Idee mehlmann

Das mit Deiner Frau......glaube mir, sie bei
uns in guten Händen.
Das nächste Zapf-Treffen ist allerdings in Malchin,
aber Deiner Frau sollte keine Strapaze zu weit sein...

Und Thema übergewichten; dann singen wir alle gemeinsam
den Werbesong...

"dann kommen sie von und nah und fern,
haben alle Zapf gern.
Komm auch Du,
greif' zu "  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben