ZDF meldet Papst liegt im Sterben soll die letzte

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.04.05 00:43
eröffnet am: 31.03.05 22:53 von: satyr Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 01.04.05 00:43 von: satyr Leser gesamt: 398
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

31.03.05 22:53

42128 Postings, 7690 Tage satyrZDF meldet Papst liegt im Sterben soll die letzte

Ölung erhalten haben.Interessiert sicher niemand mich eigentlich auch nicht
aber gemeldet wurde es.  

31.03.05 23:05

1928 Postings, 6194 Tage catweazlescheint was dran zu sein...

Donnerstag, 31. März 2005
           -----
§
+++ EILMELDUNG +++

Zustand des Papstes dramatisch verschlechtert

Das 84-jährige Kirchenoberhaupt hat seit einigen Stunden hohes Fieber und einen sehr niedrigen Blutdruck. Der Papst wird im Vatikan ständig von Ärzten überwacht. mehr...
 

31.03.05 23:11

4112 Postings, 7285 Tage Rexiniauch der vertreter gottes

ist nur ein alter kranker mann.  was regen sich alle auf??  

31.03.05 23:13

42128 Postings, 7690 Tage satyrRexini wer regt sich auf? Ich nicht o. T.

31.03.05 23:14

59073 Postings, 7197 Tage zombi17War gerade im Radio

Hohes Fieber, bla bla bla bla bla bla, letzter Satz "sehr" hohes Fieber!!! Der Mann ist 84, ausser meinen Omas hat nie ein Mensch meines Umfeldes so ein gesegnetes Alter erreicht. Ausserdem denke ich, dass er wieder die Kurve kriegt und sein Orbi et Orbi nächstes Ostern vom Petersdom verkündet. Man kann über ihn denken was man will, aber zäh ist der Kerl. Wegen der Gleichheit: Jeder andere 84jährige in diesem Zustand hätte schon lange seinen fünften Todestag gefeiert.  

31.03.05 23:15

2505 Postings, 7321 Tage copparaman regt sich

nicht auf - man trauert einfach um einen guten Mensch...ganz, ganz einfach.

 

31.03.05 23:16

42128 Postings, 7690 Tage satyrZombi so zäh wie dein Grillfleisch?

Es ist leicht zäh zu sein wenn du die besten Ärzte hast.  

31.03.05 23:17

95440 Postings, 7157 Tage Happy EndWarum trauern?

Der Papst ist doch auf dem Weg ins Paradies, oder?  

31.03.05 23:17

59073 Postings, 7197 Tage zombi17@coppara, sorry

Aber die katholische Kirche ist durch ihre starre Haltung gegenüber der Verhütung Mitschuld an Millionen von Toten und Kranken.  

31.03.05 23:18

42128 Postings, 7690 Tage satyrEin guter Mensch? Er ist ja noch nicht tot

aber ein guter war und ist das nicht.
Allein das Verbot von Kondamen in Afrika hat zum millionenfachen tot geführt.  

31.03.05 23:19

42128 Postings, 7690 Tage satyrZombi ich denke wir würden uns gut verstehen :-)) o. T.

31.03.05 23:20

59073 Postings, 7197 Tage zombi17Das wäre zwangsläufig:-)) o. T.

31.03.05 23:22

2505 Postings, 7321 Tage copparadu auch Happy End

- nur deiner ist etwas länger, oder?

zombi17 - jetzt ist das doch nicht das thema - wobei ich seine leistung über die jahre doch bewundere.

Hier allerdings scheint es scheiß egal zu sein - war eben ein pole, ne??? :-)))

kommt jetzt nicht mit dummen bemerkungen...  

31.03.05 23:24

4112 Postings, 7285 Tage Rexinies gibt millionen von

guten menschen die täglich verrecken und keine sau trauert um sie, also warum um den gott nächsten? habt ihr immer noch nicht geschnallt wie ihr von den kirchen emotional gelenkt werdet? natürlich ist es gut an etwas zu glauben aber doch nicht an leute die dich dein leben lang emotional erpressen. nach dem motte tust du dies wirst du nicht in das paradies sondern in die hölle kommen. was ist das für eine religiöse erziehung ? angst mache von der geburt bis zum sterbebett.

sorry für alle gläubigen , wollte niemand vor den kopf stoßen , nur meine meinung.  

31.03.05 23:29

42128 Postings, 7690 Tage satyrRexini du rennst bei mir offene Türen ein,ich habe

es nur reingestellt weil es gerade im TV lief,ansonsten unterschreibe ich dein
Posting 14 voll und ganz.  

31.03.05 23:32

6685 Postings, 6354 Tage geldschneiderDas wäre eine Erlösung , der Tod für ihn!

Aber er war ja so verrückt nach leben und Macht. eine OP in seinem Zustand war von Gott nicht mehr gewollt.

Und wäre er wirklich ein gottesfürchtiger Mensch gewesen, dann hätte er diese OP nicht mehr gemacht.

es gibt Menschen, die können nicht los lassen.

Wer den Film Dornenvögel gesehen hat, der weiß was in dem Papst vorgegangen ist.Es ist nichts als der Hunger nach Macht und nicht die göttliche Gesinnung , die ihn zum weiterleben trieb und zu einer meines Erachtens nach nur unnötig Leiden verlängernen Operation.

Wir sollten für ihn beten, dass er nicht mehr leiden muß und erlöst wird.
Zumindest die, die gläubig sind, und das sind nciht viele hier an Board.

Vergelts Gott  

31.03.05 23:40

59073 Postings, 7197 Tage zombi17Was soll denn der scheiss schon wieder, coparra!

Ganz schwach, 6, setzen. Das Thema hat sich einfach bei den Ungläubigen abgenudelt.
Er ist ein Mensch wie jeder andere, auch wenn er mehr Kompetenzen hat. Jede Relegion hat seine Hierachie. Hierachi bedeutet Unterordnung, wenn man nicht gerade der Boss ist.
Boss ist man nur, wenn man alle anderen Meinungen unterdrückt und gegebenenfalls bestraft, die katholische Kirche beherrscht das aus dem FF.
Die 10 Gebote finden nur Anerkennung wenn man sie zu seinen Gunsten auslegen kann.
Spätestens wenn ein G.W.Bush sich auf einen Gott beruft, sollten alle Relegionen dieser Welt eine Mitgliedschaft dieses Typen an einer chrislichen Gemeinschaft abstreiten.
Höre mir bloss mit diesem ganzen Gottesscheiss auf. Mächtige Menschen haben nur einen Gott: Die Namen sind vielfältig, manchmal heisst er Dollar, Euro, Pfund, Franken oder Yen.  

31.03.05 23:49

63170 Postings, 7594 Tage KickyZombi du kannst mit leid tun

wenn Du nur den Mammon als Deinen Gott bezeichnest
(oder auch andere ,die ihre religiösen Anschauungen aus Filmschnulzen wie Dornenvögwel herleiten)
auch wenn man kein gläubiger Katholik ist ,sollte man doch Respekt vor dem Glauben anderer empfinden,die zumindest einen anderen Lebenssinn als Geldverdienen sehen und lieber schweigen,wenn jemand mit dem Tod ringt  

31.03.05 23:52

59073 Postings, 7197 Tage zombi17Sorry Kicky, ich

schätze dich sehr, aber du hast nichts verstanden!  

31.03.05 23:54

2505 Postings, 7321 Tage copparawas heist den da schon wieder?

deine qualität hat letzte zeit deutlich nachgelassen ( unmengen an gejamere postings ). dass du's nicht merkst, tut mir leid - so mache ich dich zumindest drauf aufmerksam.

pfui teufel!

hmm...man darf hier eigentlich kein gutes wort über den papst kundtun - sonst....

Na gut,- ich gehe jetzt schlafen.

Liebe Grüsse an alle antis  

01.04.05 00:07

59073 Postings, 7197 Tage zombi17Es tut mir sehr sehr leid,

man kann nicht jedem alles Recht machen. Je mehr hier rumgehackt wird, desto kritischer werde ich. Mein Fehler ist wahrscheinlich, dass ich nicht jede Schlagzeile kritiklos in mich aufnehme. Deshalb bewege ich mich ausserhalb der Masse und es entsteht häufig der Eindruck, dass ich unbelehrbar und arogant bin. Bin ich aber nicht! Ich habe schon viele meiner Standpunkte revidiert, daran hat jeder Einzelne hier Anteil, selbst der letzte Penner.
Das heisst aber nicht, das ich nicht weiterhin sage was ich denke.
Man kann nicht jedem gefallen, fragt mal den Kanzler.  

01.04.05 00:42

42128 Postings, 7690 Tage satyrZombi du wirst alte dein letztes gelöschtes

posting ist über 3 Wochen her.Geht es noch friedlicher und einsichtiger.  

01.04.05 00:43

42128 Postings, 7690 Tage satyrSorry es muss alt heissen o. T.

   Antwort einfügen - nach oben