ZDF: allerunterste Schublade

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.07.04 16:47
eröffnet am: 02.07.04 07:48 von: Fuzzzi Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 05.07.04 16:47 von: ecki Leser gesamt: 988
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

02.07.04 07:48
1

1102 Postings, 7169 Tage FuzzziZDF: allerunterste Schublade

war es , was der Herr Töpperwien da geboten hat. Seine Frage an den Nationaltrainer Griechenlands vor deren Jahrhundertspiel, ob er sich ein Engagement als Bundestrainer vorstellen könne, zeugt nicht nur von äußerster Respektlosigkeit, sondern auch von Dummheit und Gier. Meint der Mann tatsächlich, Rehagel gibt sich vor dem wichtigsten Spiel der griechischen Fußballgeschichte als neuer Bundestrainer ! Mich als deutscher Fernsehzuschauer interessierte mich das, in Anbetracht eines EM-Halbfinales mit einer tollen griechischen Mannschaft, nicht die Bohne !  Was soll Rehagel denn als Bundestrainer gewinnen ? NICHTS ! Er kann nach diesem Triumph nur verlieren. Otto, komm mit den Hellas 2006 nach Deutschland !

Und dann kam, was kommen musste !
Das Spiel ist aus. Griechenland steht megasensationell und verdient im Finale. Alle liegen sich in den Armen und tanzen. Ein ganzes land ist außer Rand und Band.
Und was macht Herr Topperwien ? Er schickt ein paar unverfängliche Fragen zum Spiel voran, nur um dann zielstrebig wieder nachzufragen, ob er denn nun Bundestrainer werden wolle. Und das nach dem größten sportlichen Erfolg in Rehagels leben ! Hallo !!! Fragt man einen Journalisten eine Woche vor dem möglichen gewinn des Pulitzer-Preises, ob er nicht vielleicht doch als Kellner arbeiten will ???

Ist der Mann noch zu retten ? ich denke nein. Ich für meinen Teil habe mich irgendwie geschämt für diese Leistung des deutschen Fernsehens, welches ich mitfinanziere. Was blieb war der Druck auf die rote Taste.
 

02.07.04 07:52
1

21368 Postings, 7148 Tage ottifantDu kannst doch nicht diesen Quatschkopf

als Journalisten bezeichnen, wenn du gutmütig sein willst, nenn ihn
Reporter.
 

02.07.04 08:19

7215 Postings, 7033 Tage bullybaerSehr richtig

irgendwie gings mir genauso, als ichs
nach dem Spiel gesehen habe.

Einfach nur ein Dummkopf dieser, Töpperwien.

Hat er eigentlich seine Rechnung in dem Münchner Puff
schon beglichen ???

mfg
bb  

02.07.04 08:30

21368 Postings, 7148 Tage ottifantEr muß seine Rechnung in Wiesbaden noch

bezahlen, da bleibt München erstmal außen vor.  

02.07.04 08:33

1102 Postings, 7169 Tage FuzzziHab meine Senf auch mal an ZDF

geschrieben. War mir ein Bedürfnis. Ob da ne (lapidare) Reaktion kommt ?  

02.07.04 08:37

21368 Postings, 7148 Tage ottifantWie heißt der Sportchef vom zweiten?

Will auch ne Mail Richtung Mainz loswerden.  

02.07.04 09:30

1928 Postings, 6355 Tage catweazleStricher Töpperwien:

Beobachtet den mal, wie unangenehm nahe er seinen Interviewpartnern kommt. Man hat das Gefühl, daß er sie mit dem Mikro anbohrt und dann noch dieser geifernde, sabbernde Gesichtsausdruck und die weit aufgerissenen Glupschaugen - fürchterlich  

02.07.04 09:44

10957 Postings, 6652 Tage Cashmasterxxtöpperwien hatte doch

in der verfilmung vonharry potter
und der feuerkelch mitgespielt,









als der Feuerkelch!  

02.07.04 10:41

51341 Postings, 7518 Tage eckiDas war echt peinlich!

Der muss sein Endspiel durchziehen, Otto ist ein fixierter und besessener Arbeiter und Analyst. Vorher kann der eh keinen klaren Gedanken abseits fassen.

Grüße
ecki  

02.07.04 10:43

89 Postings, 6095 Tage John SabataUnd ich dachte die ganze Zeit,

dass Töpperwien Schwul ist.  

02.07.04 10:52

1309 Postings, 6858 Tage slimfastUnd warum hast Du das gedacht?

Gefällt er Dir?  

02.07.04 10:55

89 Postings, 6095 Tage John SabataJa weil er

die geilsten Möpse in ganz Deutschland hat. Mega-Affengeil :-)  

05.07.04 16:47

51341 Postings, 7518 Tage eckiLasst den Otto in Ruhe


seinen Erolg geniessen. Bei uns würden alle bloss an ihm rummäkeln.

Tu dir das nicht mehr an, obwohl ich denke, dass du aus unseren Jungs was rausholen könntest!

Grüße
ecki  

   Antwort einfügen - nach oben