Ypsilanti ohne Souffleur ! Geil !

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 17.09.08 17:43
eröffnet am: 31.01.08 11:17 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 17.09.08 17:43 von: Jorgos Leser gesamt: 1981
davon Heute: 1
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | 2  

31.01.08 11:17
22

21333 Postings, 5368 Tage JorgosYpsilanti ohne Souffleur ! Geil !

DIe ist ja besser als Stoiber. Der hat es auch immer ohne Souffleuse versucht. Brauchte aber länger, um solche geile Videos rauszubringen :;))

Jetzt weiß ich, warum Frau Y der Shootingstar der SPD ist. Beck & Y können glaube ich eine geile Performance bieten !

 
Seite: 1 | 2  
6 Postings ausgeblendet.

31.01.08 18:13

21333 Postings, 5368 Tage Jorgos...was wollte

ich noch mal sagen ...
..;))  

31.01.08 22:26
1

21333 Postings, 5368 Tage JorgosIch habe mir TV-Total vom Montag heute

angesehen. War nicht schlecht !  

31.01.08 22:30
2

21333 Postings, 5368 Tage JorgosHi Lars ! Was findest Du nicht uninteressant !

Zumindest finde ich es uninteressant, dass Du viele uninteressant findest und es Dir trotzdem immer wieder antust !
 

31.01.08 22:32
1

5671 Postings, 4900 Tage LarsvomMarsDie Hoffnung stirbt zuletzt!

-----------



Ministerium für außerplanetarische Angelegenheiten/
Außenkolonienkontaktdienst

31.01.08 22:35
1

95440 Postings, 7226 Tage Happy End*gähn*

Da hat aber jemand krampfhaft kurze Sequenzen zusammenschnipseln müssen...
-----------
Der User kiiwii wird gebeten, keine beleidigenden Boardmails an mich zu schicken!

31.01.08 22:36
5

21333 Postings, 5368 Tage JorgosSo krampfhaft war das nicht !

31.01.08 23:56
9

21333 Postings, 5368 Tage JorgosHappy Du hast eine sehr verkrampfte Haltung zur

Politik. Auch, wenn Du SPD wählst,kann man doch über die zusammengestellen "Reden" schmunzeln. Statt schwarze zu verteilen und rum zu schmollen :;))  

01.02.08 18:35

21333 Postings, 5368 Tage JorgosAber Happy,

Du hast REcht. Ich habe mir das Video noch ein paar mal angesehen. Witzig ist das nicht und absolut künstlich zusammen geschnitten. An den Haaren herbei gezogen. GEnau wie bei Stoiber. Wahrscheinlich die selben Verschwörer. Die haben nur die Fronten gewechselt.  

01.02.08 18:38
2

6254 Postings, 4811 Tage aktienbärSie ist

in der SPD und damit für manche eine
Heilige.  

01.02.08 19:17
1

21333 Postings, 5368 Tage Jorgos... ach so, Madonna Ypsilanti ab heute :;))

Kennt Ihr eigentlich noch die YPS Hefte ?  

01.02.08 21:40
2

26159 Postings, 6071 Tage AbsoluterNeulingSchluß mit den Einflüsterer-Gerüchten!

Andrea Ypsilanti hat sich gestern bei Johannes B. Kerner gegen den Vorwurf zur Wehr gesetzt, der blond gelockte Mann, der bei ihrer Rede zum Wahlausgang in Hessen hinter ihr stand, habe ihr die Sätze "eingeflüstert". Bei dem Herrn handele es sich um ihren Lebensgefährten, und daß er mitsprach, zeige nur, "wie gut wir uns verstehen. Ich denke mal, daß er an dieser Stelle wirklich mit meinen Gedanken verschmolzen ist", stellte Ypsilanti klar, "schließlich erzähle ich seit Jahren ohnehin denselben geistlosen Sermon, das könnte im Grunde selbst mein Goldfisch synchronisieren."

(c) titanic
-----------
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.

01.02.08 22:06

21333 Postings, 5368 Tage JorgosCome to YPSILANTI!

Werbefilm für Ypsilanti :;)

 

04.02.08 14:32

21333 Postings, 5368 Tage JorgosDamit Happy sieht, dass man auch über andere

Parteien - wie etwa der CDU :;) - lachen kann !

 

04.02.08 14:41

21333 Postings, 5368 Tage JorgosAuch bei der CSU gab es eine

"Ypsilanti" :;))) (wie jeder weiß). Auch dort wurden "krampfhaft kurze Sequenzen" zusammengeschnipselt. Auch hier fand ich es sehr amüsant.


 

04.02.08 14:43

21333 Postings, 5368 Tage Jorgos... er hatte auch weibliche Gefühle :;)

06.02.08 15:17
1

21333 Postings, 5368 Tage JorgosYpsilanti mal ungekürzt :

06.02.08 15:30
2

16571 Postings, 6673 Tage MadChartDas ist in höchstem Maße peinlich

Nur sicherheitshalber, damit keine Missverständnisse entstehen: Ich meine damit den "schwarzen" für #1.  
-----------

06.02.08 15:45

21333 Postings, 5368 Tage JorgosWichtiger Link für viele Arivianer:

http://de.wikipedia.org/wiki/Humor



Humor ist, wenn man trotzdem lacht !  

19.02.08 10:23

21333 Postings, 5368 Tage JorgosOhne Souffleur darf Ypsilanti nur noch lächeln:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,536154,00.html

Ist dies das Frauenbild von Kurt Beck ?!:;))

HAMBURGER SPD-WAHLKAMPF
Erfolgsfrau Ypsilanti ist da - und muss den Mund halten

Von Florian Gathmann

Der Hamburger Wahlkampf geht in den Endspurt, aber die SPD spielt ihre Trümpfe nicht aus: Zum Auftakt der heißen Phase ließ man die hessische Erfolgsfrau Ypsilanti anderthalb Stunden auf der Bühne stehen - sagen durfte sie keinen Ton. Parteichef Beck dafür umso mehr.

Hamburg - Da steht sie also, die hessische Heldin. Anderthalb Stunden lang. Hebt ab und zu die Arme und führt die Hände zum Klatschen aneinander. Lächelt meist, ein paar Mal ist auch ein richtiges Lachen auf ihrem Gesicht zu erkennen. Aber Andrea Ypsilanti sagt keinen Ton...................................  

19.02.08 11:09
2

479 Postings, 5388 Tage Gerd_209netter "Spiegel"-Bericht.

ist immer super, wenn Politiker (hier SPD) denn gewünschten Parteiwechsel damit begründen, daß das Land (Hamburg) ja eh schon immer rot war - nur komisch das jetzt die schwarzen dran sind, obwohl es doch rot ist !?!?
Halten die uns als Volk und müdige Wahlberechtigte wirklich für so doof oder merken die's einfach nur nicht mehr???
-----------
wenn man will das etwas anständig erledigt wird
muß man es eben selbst machen .!.

19.02.08 12:12

21333 Postings, 5368 Tage JorgosYes we can :;))

21.02.08 11:23
1

21333 Postings, 5368 Tage JorgosVergesslich ist sie leider auch und

Aussagen von ihr hört man relativ selten.
Beck "denkt" und schaltet im Hintergrund. Aber lächeln darf sie weiterhin !
:;)

Hessen
Linker Geheimplan

Von Günter Bannas


Sie hat nun freie Hand: Andrea Ypsilanti

21. Februar 2008 Nicht einmal die SPD-Linke, die am Wochenende den früheren Vorsitzenden der Jungsozialisten Böhning zu ihrem Sprecher wählte, hatte erwartet, dass ihre Erwartungen so schnell verworfen würden. Der SPD-Vorsitzende Beck, so hatten Parteilinke dargelegt, habe jegliche Form der Kooperation mit der Linkspartei im Bund und in den westdeutschen Ländern ausgeschlossen. Selbst den Grundsatz, jeder Landesverband entscheide über seine Bündnispolitik selbst, trugen sie nur zurückhaltend vor.

Bis 2009 gelte das, weshalb sie selbst nicht von sich aus eine Debatte über das innerparteilich heikle Thema auslösen wollten. Sie wollten nicht als Störenfriede gelten. Auch die Einschätzungen von CDU-Generalsekretär Pofalla erwiesen sich nur vorläufig als richtig: Vor der Wahl in Hamburg bewege sich niemand, hatte dessen Analyse gelautet. SPD-Linke wie CDU-Analytiker verwiesen darauf, dass der Bundestagswahlkampf Becks auf der Basis fuße, es werde keine Kooperation mit der Linkspartei geben.
Anzeige

Ypsilanti bleibt Spitzenkandidatin - auch ohne FDP und Grüne..........................  

21.02.08 11:43

21333 Postings, 5368 Tage JorgosGedächtnisstütze für Andrea Y.

Man merkt auch, dass sie nicht die Definition kennt, wann eine Wahl gewonnen ist.
Nach ihrer Definition müsste eigentlich die Linke den(die Ministerpräsidenten/in stellen. Die haben doch prozentual am meisten zugelegt, oder ? :;)

 

04.03.08 11:21

21333 Postings, 5368 Tage JorgosHallo Herr Beck :;); Ypsilanti wird immer mehr zum

Stoiber ! :;)

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,539156,00.html

YPSILANTI BEI BECKMANN
Machtanspruch in der dritten Person

Von Christian Teevs

Klare Worte sind ihre Sache nicht - Andrea Ypsilanti lavierte bei "Beckmann" herum, als es um ihre Pläne ging, Ministerpräsidentin in Hessen zu werden. Interessant: Die Hessin wandelte bei ihrem Auftritt auf den Spuren von Heide Simonis.

Reinhold Beckmann freut sich diebisch. Er wirkt so stolz, als habe er gerade einen Riesencoup gelandet. "Das war ein schöner Versprecher", unterbricht der ARD-Moderator Andrea Ypsilanti. Was war passiert? Die SPD-Chefin aus Hessen hatte den Gastgeber mit Beck statt Beckmann angesprochen. ......................  

17.09.08 17:43

21333 Postings, 5368 Tage JorgosDie SPD versteht aber auch überhaupt keinen Spaß !

http://www.faz.net/s/...2D8398422BD46C6F1D~ATpl~Ecommon~Scontent.html

...immerhin sorgt sie somit dafür, dass das Thema in den Schlagzeilen bleibt. Da hätte doch aufgrund der zusammenstürzenden kapitalistischen Finanzwelt kein Mensch mehr dran gedacht :;))  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben