Würstchen und Kartoffelsalat?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 20.12.06 21:12
eröffnet am: 20.12.06 09:01 von: Happy End Anzahl Beiträge: 27
neuester Beitrag: 20.12.06 21:12 von: Kalter Kaffe. Leser gesamt: 777
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

20.12.06 09:01
1

95440 Postings, 7268 Tage Happy EndWürstchen und Kartoffelsalat?

Würstchen und Kartoffelsalat sind Favoriten an Heiligabend

Baierbrunn - Beim Essen mögen es viele Deutsche zur Bescherung unkompliziert: Kartoffelsalat und Würstchen sind für jeden dritten Bundesbürger die liebsten Speisen an Heiligabend. Das ergab eine Umfrage im Auftrag der Apothekenzeitschrift «Diabetiker Ratgeber».

Auf Platz zwei rangiert die Weihnachtsgans, die bei gut zehn Prozent der Deutschen am 24. Dezember auf den Tisch kommt. DDafür waren von der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg insgesamt 1970 Menschen im Alter ab 14 Jahren befragt worden.

Bei knapp 6 Prozent gibt es an Heiligabend Karpfen, bei 3,2 Prozent Wild-, Hase- oder Kaninchenbraten. Für knapp 3 Prozent der Befragten sind Braten und Rouladen das Lieblings-Weihnachtsessen. Ein Drittel der Deutschen gab an, auf kein spezielles Gericht festgelegt zu sein und jedes Jahr ein anderes Essen zu genießen. Gemeinsam ist den meisten Bundesbürgern das weihnachtliche Essverhalten: 80,7 Prozent gaben zu, an den Feiertagen immer zu viel zu essen.

Quelle: http://www.lvz-online.de/ratgeber/essen_trinken/4052_83221.html


Der Tag, an dem Umfragen nerven

Vom Geschmack ist ja bekannt, dass er stark differiert. Auch dergestalt, dass er, also der Geschmack, mitunter gar nicht vorhanden ist. Wenden wir uns der kulinarischen Kategorie zu. Man muss dann bitter zur Kenntnis nehmen, dass wir diesbezüglich ein ziemlich geschmacksarmes Volk sind, zumindest aber ein sehr faules. Jeder dritte Bundesbürger, so hat gerade eine Umfrage einer in München erscheinenden Apothekenzeitschrift ergeben, bevorzugt als Heiligabendmahl Kartoffelsalat und Würstchen. Jeder Dritte! Womöglich noch aus Glas (die Würstchen) und Plastikeimer (der Kartoffelsalat). Da soll doch der Baum auflodern! Würstchen mit Kartoffelsalat! Zum Fest der Liebe!

Um der Gerechtigkeit Genüge zu tun, seien die Vorlieben der anderen zwei Drittel Deutschen auch noch aufgelistet: Weihnachtsgans (zehn Prozent), Karpfen (sechs Prozent), Wildbraten (3,2 Prozent), Rouladen (drei Prozent), der Rest weiß es noch nicht oder sagt, er lege sich nie fest, sondern variiere von Jahr zu Jahr. Schon besser, wenn auch nicht originell. Wofür produzieren wir eigentlich Kochshows in Inflation? Damit wir lernen, wie man Würstchen an Kartoffelsalat dekorativ drapiert, auf dass das Auge im Weihnachtsglanz mitisst?

Und wie passt diese kulinarische Einfallslosigkeit und Schlichtheit zu einer anderen Umfrage, wonach Frauen bei Verabredungen mit Männern, diese am liebsten im eleganten Anzug sehen. Das haben 81 Prozent behauptet, als sie von der Zeitschrift ?Men?s Health? befragt wurden. Für die Weiterungen des Abends empfehlen die Damen Boxershorts für drunter, lange Unterhosen sind dagegen kontraproduktiv, die finden nämlich nur zwei Prozent erotisch. Zwingend sei hingegen eine Uhr, die soll den Frauen nämlich das liebste Herrenaccessoire sein. Eine spontane Büroumfrage konnte das nicht bestätigen, weder den Anzug noch die Uhr. Wahrscheinlich war die ?Men?s Health?-Umfrage gesponsert, und zwar von Boss, Calvin Klein und Breitling.

Umgekehrt hat die Büroumfrage auch ein paar Wünsche ergeben, männliche Wünsche. Demnach geht absolut gar nicht, niemals, in keiner Form, zu keiner Jahreszeit, nie, nicht: Leggins. Leggins sind die weißen Sandalensocken der Frau. Beim Anblick von Leggins rafft Mann seine Boxershorts, geht stiften, braucht den Chronografen als Stoppuhr, um möglichst weit von dannen zu kommen. Rennt zur Würstchenbude, wo er sich den Anzug mit Senf bekleckert. Nicht nur zur Weihnachtszeit.

Quelle: http://www.tagesspiegel.de/politik/archiv/20.12.2006/2975143.asp  
Seite: 1 | 2  
1 Postings ausgeblendet.

20.12.06 11:07
1

8298 Postings, 7083 Tage MaxGreenKartoffelsalat ist lecker , aber nicht der auf dem

Bild. :))

 

 

20.12.06 11:21

19522 Postings, 7250 Tage gurkenfredis doch wunderbar...mit fettem

speck und grüngebrösel. wie bei muttern.

mfg
GF

 

20.12.06 11:27

8758 Postings, 5514 Tage DSM2005Naja wie selbstgemacht sieht der Salat


nicht gerade aus........


Wir haben zu Heiligabend auf Kotlett mit Kartoffelsalat umgeschwenkt ( schreibt man Kotlett eigentlich so ??? ich meinte Schnitzel mit Knochen )




--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
Liebe geht durch den Magen, Pils durch die Blase.
 

20.12.06 11:29

8758 Postings, 5514 Tage DSM2005hmmmm Kartoffelsalat das Thema ist doch einen



Thread wert oder ???




--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
Liebe geht durch den Magen, Pils durch die Blase.
 

20.12.06 15:05

19522 Postings, 7250 Tage gurkenfredschnitzel mit knochen is nich übel....

man lernt nie aus.
schnitzel ohne knochen is dann ne bulette oder was...:-))

mfg
GF

 

20.12.06 15:10

8758 Postings, 5514 Tage DSM2005Jep


aber nur wenn Du mit ganzen Familie vorher drauf rumspringen tust






--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
Liebe geht durch den Magen, Pils durch die Blase.
 

20.12.06 15:14

12234 Postings, 6574 Tage GeselleFür DSM ;-)

Kotelett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Wechseln zu: Navigation, Suche
Stielkotelett vom Schwein
Lenden- oder Lummerkotelett vom Schwein

Koteletts (von französisch côtelette für ?Rippchen? aus französisch côte, bzw. lateinisch costa für ?Seite, Rippe?), Rippchen oder Karrees sind Scheiben aus dem Rippenstück (auch Karree, Rücken oder Kotelettstrang genannt) mit Knochen. Das Rippenstück befindet sich beiderseits der Wirbelsäule hinter dem Nacken. Koteletts werden vom Schwein, Kalb und Lamm angeboten, seltener vom Rind.

Koteletts werden meist gebraten oder gegrillt, können aber auch paniert werden wie z. B. Costoletta alla milanese.

Beim Schwein reicht der Kotelettstrang bis zur Hinterkeule. Die vorderen Koteletts werden wegen der anliegenden Rippenknochen Stiel- oder Rippenkotelett genannt, die hinteren, die auch Teile des Filets enthalten, Lummer- oder Lendenkotelett, schweizerisch Nierenstück. Dieses Teilstück ist besonders knochenarm und mager.

Beim Kalb werden Koteletts nur aus dem vorderen Rippenstück gewonnen (entsprechend dem Stielkotelett beim Schwein). Das hintere Rippenstück wird ohne Knochen als Kalbsrücken gehandelt.

Beim Lamm werden Koteletts wie beim Kalb aus dem vorderen Rippenstück geschnitten, zusätzlich auch aus dem Kamm im Nacken.

Beim Rind heißt das Kotelettstück Hochrippe und wird als Kochfleisch oder ausgebeint als Steak verwendet.

Regional wir auch die Schälrippe vom Schwein, der obere Teil des Schweinebauchs als Rippchen bezeichnet.

Von ?http://de.wikipedia.org/wiki/Kotelett?

 

Beste Grüße vom Gesellen    

 

20.12.06 15:15
1

1894 Postings, 5403 Tage Fintelwuselwixfür DSM: Kotelett

Schnitzel mit Knochen sind Koteletts (zumindest VOR der Linksschreibverformung). Und ich oute mich hier mal als einer derer, die auch am 24. Kartoffelsalat und Würstchen essen. Und zwar Mamas Kartoffelsalat, welcher sowieso der beste der Welt ist. Keine Widersprüche geduldet :-))  

20.12.06 15:18

12234 Postings, 6574 Tage GeselleBei uns gibt es auch Kartoffelsalat

aber nicht so einer wie in #1 sondern ein richtiger ;-)

Dazu gibt es Kasseler im Blätterteig.

Kann mir übrigens irgendeiner #2 erklären? Ist Happy sauer, dass es für sowas keine Sterne gibt?

Beste Grüße vom Gesellen    

 

20.12.06 15:22
4

9500 Postings, 5520 Tage Der WOLFKartoffelsalat ... Omas Hausrezept ...

natürlich und Frankfuttäää Würstchen ... hmmmmm lecka. Wir machen das immer so lecker weil wir hoffen das sich der Hl.Geist irgendwann mal mit an den Tisch setzt ... bis jetzt war er immer beim Nachbarn ... da gibts jedes jahr Braten .,..

Gruesschen
 
Der WOLF
 

20.12.06 19:16
1

8541 Postings, 5696 Tage kleinlieschenGebackenen Kabeljau

dazu Wiener Kartoffelsalat mit Feld(Vogerl)salat-

wünsch ich mir - lägga.

Nachtisch? Aber gerne - öööhmmm - Vanilleeis mit
heißer Himbeersoße und Saaaaaaaahne.

Mal schaun, ob wir das hinkriegen :-)

Gruß - kl.  

20.12.06 19:33

26159 Postings, 6113 Tage AbsoluterNeulingMist!

Schon wieder geschlossen:
http://www.ariva.de/board/241005?pnr=2296852#jump2296852

Na gut, muss ich eben wieder selber kochen - mal sehen:

Kastaniencremesuppe mit Trüffel und Parmesan
Fasanbrüstchen mit Steinpilzen, Ananas-Champagnerkraut und gratiniertem Sahnepüree
Dreierlei vom Kobe-Rind
Geeister Apfel
und dann noch irgenso'n paar Käsesorten

Oder Tiefkühlpizza

__________________________________________________
Unter 4 Millionen Arbeitslose:
Danke, Münte!  

20.12.06 19:37

863 Postings, 5122 Tage Kalter KaffeeWürstchen und Kartoffelsalat als

Weihnachtsessen??????????????

Und das Essen die Meisten in Deutschland????????????????

Aber doch wohl erst seit der Wiedervereinigung, oder?  

20.12.06 20:07

13646 Postings, 5398 Tage BoMaAlso der Kartoffelsalat

bei meiner MAMA ist auch lägga, und dieses Jahr gibts Schweinelende in Blätterteig
dazu .-))

Die ist dann so lägga umwickelt (also, die Lende) mit Schinken und feinschmelzendem Käse... und drumrum halt der Blätterteig. Dazu ein komfortables Sößchen... schmatz...

mfg BoMa  

20.12.06 20:29

863 Postings, 5122 Tage Kalter KaffeeVielen Dank für die sehr

gut vorstellbaren Details, die man dank deiner Beschreibung fast schon schmecken kann, BoMa!

Ich bin ürigens grad auf Diät! Möchte an Sylvester nämlich ne gute Figur abgeben!

Allerdings nach deinem Beitrag wohl gleich auf dem Weg zum nächsten Italiener! *g

LG Tony

 

20.12.06 20:31

13646 Postings, 5398 Tage BoMana dann bestell

Dir beim Italiener mal einen schönen Chef-Salat oder so .-)) *gg*

mfg BoMa  

20.12.06 20:36

50550 Postings, 6217 Tage SAKULass das mit der Diät...

Ich fress auch, was ich will ;o)
__________________________________________________
VIVA ARIVA  

20.12.06 20:37

863 Postings, 5122 Tage Kalter KaffeeSalat.....iiiiiiieehhhhhhhh!

Sie hat es gesagt....Das böse Wort....Neiiiinnnnnn! *kreidebleichwerd

Meine ganze letzte Woche bestand aus Salat, Nüssen, Diätmolkedrinks und lauter so nen Blödsinn, Verdammt!

Und das mir als Fastfoodfetischist!

Döner, Hähnchen, Leberkässemmeln, Pizza.......Woooo seeiidd ihhhhrrr?

*stöhn

Für was mach ich das eigentlich! Ich bin reich, witzig und im Bett ne Granate. Da muß man doch gar nicht perfekt aussehen, oder?

 

20.12.06 20:43
1

50550 Postings, 6217 Tage SAKUWeil es zwischen

"nicht perfekt" und "hässlich wie die Nacht" doch nen Unterschied gibt?!
__________________________________________________
VIVA ARIVA  

20.12.06 20:46

863 Postings, 5122 Tage Kalter KaffeeDanke mein Dickerchen, daß du

immer die richtigen Worte findest, um mich in meinen schwersten Stunden zu unterstützen!  

20.12.06 20:47

13646 Postings, 5398 Tage BoMaGenau Tony

und deswegen: hau rein :-) Du weißt ja, Schönheit ist sowieso vergänglich. Hm. Naja. Reichtum kann allerdings auch vergänglich sein, wenn man sich hier rumtreibt. Der Witz vergeht dann auch manchmal parallel dazu, eventuell auch der Rest...

Also die Quintessenz: laß es Dir schmecken und leg die Kohle aufs Sparbuch *fg*

mfg BoMa  

20.12.06 20:52

863 Postings, 5122 Tage Kalter KaffeeNix da!

Das wird jetzt durchgezogen! Ich will es noch einmal schaffen, daß mir die Mädels hinterherpfeiffen!

Ha, das wär doch gelacht, wenn ich das nicht hinbekäme!

Danach kann man sich ja dann wieder gehen lassen, so wie ihr das bevorzugt! *g  

20.12.06 21:06

7465 Postings, 5443 Tage 2teSpitzeKK, versuchs bei der

Ilse Werner. Die pfeift dir bestimmt was hinterher.

_______________________________________

Hacke, Spitze, 1, 2, 3!  

20.12.06 21:07

7465 Postings, 5443 Tage 2teSpitzeAber um beim Thema

zu bleiben:

Mmmmhhhh, lecker.

@BoMa: Umwickelte Lenden sind auch immer lecker.

_______________________________________

Hacke, Spitze, 1, 2, 3!  

20.12.06 21:12

863 Postings, 5122 Tage Kalter KaffeeJa sorry, bin wieder mal abgeschweift!

Stimmt, das was BoMas Mutter da brutzelt klingt schon sehr verlockend! Das mit dem Blätterteig ist mir neu! Wenn ich sowas mal auf ner Karte erhasche, werd ich´s bestellen! :-)  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben