Ballard Power Systems lebt noch (Wieder)

Seite 1 von 492
neuester Beitrag: 25.06.19 18:34
eröffnet am: 08.01.09 15:04 von: Lapismuc Anzahl Beiträge: 12279
neuester Beitrag: 25.06.19 18:34 von: Kasa.damm Leser gesamt: 3345563
davon Heute: 1310
bewertet mit 38 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
490 | 491 | 492 | 492   

08.01.09 15:04
38

4901 Postings, 4654 Tage LapismucBallard Power Systems lebt noch (Wieder)

Zitat von nollinger  (Heute um 13:04) Beitrag anzeigen
Zitat von Lapismuc (Heute um 13:00) Beitrag anzeigen
Zitat von nollinger (Heute um 12:24) Beitrag anzeigen
ta7a jetzt ausgesetzt
und eine BALLARD POWER SYSTEMS INC. REGISTERED SHARES O.N. ist auch schon dieses Jahr ausgesetzt
die wurden doch nur umgetauscht in ARENB ???
Korrektur A0RENB
-----------
Man wird nicht reich, durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
490 | 491 | 492 | 492   
12253 Postings ausgeblendet.

13.06.19 08:26

2862 Postings, 657 Tage Air99Alfred Wong erläutert die kommerziellen Aktivitäte

Alfred Wong erläutert die kommerziellen Aktivitäten von Ballard in China, da der Brennstoffzellenmarkt eine enorme Wachstumschance bietet. China hat eines der aggressivsten Pläne der Welt, mit fossilen Brennstoffen betriebene Fahrzeuge und Umweltverschmutzung zu beseitigen.http: // bit.ly/2wRRauZ  

13.06.19 12:44

818 Postings, 3610 Tage hollysuhHabt ihr das schon gesehen warscheinlich ja oder

www.bloomberg.com/news/articles/...nks-hydrogen-is-the-future  

14.06.19 13:16
2

1235 Postings, 1584 Tage Europäer1China's Father of Electric Cars Says Hydrogen

https://www.bloomberg.com/news/articles/...nks-hydrogen-is-the-future  

14.06.19 17:09

1316 Postings, 2732 Tage sven60was für eine Kaufgelegenheit !

die neuen Stacks wurden vorgestellt - nun kommen da die Aufträge, wetten ? und China kommt massiv mit Förderung.....das dauert nicht mehr lange. Ballard hat nun genug Munition....neue Kunden (new major customers)...und Aufträge und Kooperationen. Meine Spekulation: Bosch + Nikola Motors u.v.a.
Für Kursrückgang - zumal bei lächerlichem Volumen - gibt es nicht einen einzigen Grund....  

14.06.19 18:01

218 Postings, 1625 Tage Bernd-kSoso, lächerliches Volumen...

Wie man sich angesichts des offensichtlichen Gegenteils derartigen Quatsch weismachen kann, ist mir schleierhaft.

Ein kurzer Blick auf den Chart

https://finance.yahoo.com/chart/...hhcnROYW1lIjoiY2hhcnQifX19fQ%3D%3D

zeigt, dass es sich keineswegs um lächerliche Umsätze handelt.
Derzeit wackelt die 50er. Wollen wir mal hoffen, dass die nicht fällt.

Denn ein Blick auf https://www.level2stockquotes.com/level-2-stock-quotes.html zeigt weiterhin, dass shorter massiv den Kurs drücken. Wenn die durch deutliches Unterschreiten der 50er Rückenwind bekommen, wirds hässlich.

 

14.06.19 18:18

750 Postings, 938 Tage CheckpointCharlieist sven

der redet auch noch trump rosa.  

14.06.19 19:07

183 Postings, 848 Tage capturUnser Trumpf heißt Randy MacEwen

14.06.19 19:11

218 Postings, 1625 Tage Bernd-kDu meinst aber

dass er das selbst glaubt?
Obwohl er das Gegenteil sieht?

 

14.06.19 19:11

218 Postings, 1625 Tage Bernd-k...ich meinte Checkpoint

15.06.19 11:42

235 Postings, 107 Tage ClearInvestWofür...

...sollte Bosch Ballard benötigen?

http://www.sonnewindwaerme.de/...tigung-brennstoffzellen-fuer-lkw-pkw

Die Antwort kann sich jeder selbst geben.
 

17.06.19 07:24

2862 Postings, 657 Tage Air99Neue Studienergebnisse

Neue Studienergebnisse: Graphit-Carbon-Bipolarplatten bieten im Vergleich zu Metall eine überlegene Haltbarkeit und niedrigere Kosten. Laden Sie unseren technischen Hinweis für weitere Informationen herunter: http: // bit.ly/2Z9YC0C  # brennstoffzellentechnologie  # brennstoffzellen

https://twitter.com/BallardPwr/status/1139593847607103488  

17.06.19 08:19

2862 Postings, 657 Tage Air99Nikola

Ich würde denken, dass entweder @ nikolamotor immer noch über Bosch mit dem PC "verheiratet" ist, oder dass dieser neue Stack von Ballard ihre neue Wahl ist. Wir werden sehen.....
https://twitter.com/H2Bjorn/status/1138487018797850624  

17.06.19 19:41
1

259 Postings, 101 Tage KüstennebelAir99

Was sagst du zu diesem Video? :-)

https://m.youtube.com/watch?v=I_O0mFVkQGw
 

17.06.19 21:56
1

1413 Postings, 3180 Tage cordieDem you/tube Type haben sie ins Gehirn geschissen

So sagt man bei uns der völligen Blödsinn redet.  

18.06.19 07:53

2862 Postings, 657 Tage Air99@ Küstennebel:

hat der bei Glatze ( Märchendorn ) abgeschrieben :)))  

18.06.19 08:20

259 Postings, 101 Tage KüstennebelNaja.

Ob es "völliger Blödsinn" ist, wird sich erst noch zeigen. Ich würde viel mehr behaupten, diese Aussagen passen nicht in euren Kram!  

18.06.19 08:24

2862 Postings, 657 Tage Air99H2 & Fuel Cell News

H2 & Fuel Cell News
?

@H2NewsGlobal
16h16 hours ago
More
Long-haul tractor trailers will be a sweet spot for #hydrogen and #fuelcell tech.

Diesel truck operators in Germany and Switzerland, on average, accrue yearly toll costs of ?30,000 & ?100,000. Zero emission trucks will likely be exempt from tolls. #H2
https://lnkd.in/eQmH7Pe  

19.06.19 17:19

218 Postings, 1625 Tage Bernd-kWie dem auch sei...

...noch so viele und tolle Spams hier (die alle nicht mit BLDP zu tun haben) können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die 50er nicht gehalten hat und jetzt wohl die 200er angefahren wird.

Wollen wir hoffen, dass die dann hält.
Wobei man im level2 gut sehen kann, dass shorter BLDP zur Zeit beliebig schieben können. Es gibt so gut wie keine longs dagegen.  

20.06.19 08:08

2862 Postings, 657 Tage Air99wichtige Erfolge

https://twitter.com/BallardPwr/status/1141451397768122370  

21.06.19 07:39

2862 Postings, 657 Tage Air99Ballard Power bekommt in diesem Clip einen kostenl

Ballard Power bekommt in diesem Clip einen kostenlosen Werbespot für 10 Millionen BBC-Follower. $ bldp  https://twitter.com/william_sw/status/1141737725525135360  

24.06.19 15:55

1316 Postings, 2732 Tage sven60Züge mit Wasserstoff

Ballard wie auch Hydrogenis sind bei Zügen, die mit H2 (BZ) fahren, ganz weit vorne. Ballard arbeitet ja u.a. mit CRRC (weltgrößter Schienenfahrzeugkonzern) zusammen wie auch Siemens und Hydrogenics mit Alstom. Habe kürzlich Vortrag von Alstom über die H2-Züge angehört: allein über 50 Züge Potential in Deutschland (Ausschreibungen laufen). Man bedenke: Hydrogenics liefert dort die BZ-Module. Ballard benennt da laufend Testreihen (u.a. UK) was aber danach schreit, dass da bald Großaufträge winken....Wer in der BZ investiert sein will - all over - kommt an Ballard nicht umher.....US $ 10 noch in 2019 ????????....  

25.06.19 11:42
2

1157 Postings, 7090 Tage fwsBMW-Strategie

Habe gestern im Videotext gelesen, daß BMW zwei Jahre früher als ursprünglich geplant (jetzt 2023) eine Reihe von e-Autos auf den Markt bringen will und daß sie dabei nicht nur auf Batterieautos setzen wollen. E-Autos ohne Batterie: Dann werden sie wohl auch brennstoffzellenbetriebene Fahrzeuge anbieten (müssen).

Gerade auch noch diese Links dazu gefunden:
https://www.heise.de/autos/artikel/...f-den-Markt-kommen-4453691.html
https://www.heise.de/autos/artikel/...-Antriebe-flexibel-4423613.html

BMW und Daimler wehren sich also offenbar gegen die VW-Strategie nur auf rein batterieelektrische Antriebe zu setzen, sondern wollen sich bei der Antriebsform der Zukunft alle Möglichkeiten offen lassen, bis hin zur Brennstoffzelle. Sie scheinen langsam die Vorteile von Brennstoffzellen insbesondere für ihre im Vergleich zu VW größeren Autos zu erkennen. Wird auch Zeit!

 

25.06.19 12:46

2862 Postings, 657 Tage Air99@ fws: BMW-Strategie

so wird es kommen deswegen haben sie Huyndai einen Deal gemacht

VW hat sich verzockt!  

25.06.19 14:05
1

291 Postings, 1514 Tage west263Deswegen war VW

ja auch so angepisst, das Mercedes und BMW nicht öffentlich und Werbewirksam in das gleiche Horn gestoßen haben, Alle Kraft in die Elektromobilität.

Ich bin mal tatsächlich gespannt, wie weit Audi seine angekündigte Brennstoffzellen Entwicklung voran treiben darf.  

25.06.19 18:34
1

1641 Postings, 2379 Tage Kasa.dammIn unserem Land

regieren Lobbyismus und Protektionismus. da VW ein "Staatskonzern"mit angegleiderter AG ist, traue ich diesen Damen und Herren alles zu. Hier wird nicht nur ein wichtiger Zukunftsmarkt verschlafen, sondern von höchster Ebene verhindert. In 5 Jahren, wenn es dann auch unsere Schlafmützen in den Parlarmenten verstanden haben, dass da etwas Großes im Gange ist, wird es wieder einmal zu spät sein. Siehe Tech-Unternehmen (FANG), bis auf SAP und Wirecard, die Deutschland nicht hat.
Erinnert mich alles ein wenig an die damalige Entwicklung der Systeme Betamax, VHS u. Video 200.
Was sich anschließend durchgesetzt hat und warum,  wissen die älteren unter uns. Am langen Ende entscheidet der Markt und nicht die Politik. Es besteht also noch Hoffnung.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
490 | 491 | 492 | 492   
   Antwort einfügen - nach oben