+++ Witze vom Donnerstag +++

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.10.05 14:23
eröffnet am: 28.10.05 09:56 von: utscheck Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 28.10.05 14:23 von: all time high Leser gesamt: 799
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.10.05 09:56

21880 Postings, 6705 Tage utscheck+++ Witze vom Donnerstag +++

Geschlossene Anstalt

Während eines Besuches in einer geschlossenen Anstalt fragt ein Besucher
den Direktor, nach welchen Kriterien entschieden wird, ob jemand
eingeliefert werden muss oder nicht.

Der Direktor sagt: "Nun, wir füllen eine Badewanne, geben dem Kandidaten
einen Teelöffel, eine Tasse und einen Eimer und bitten ihn, die
Badewanne auszuleeren.

Der Besucher: "Ah, ich verstehe, und ein normaler Mensch würde den Eimer
nehmen, damit es schneller geht, ja?"
 
Direktor: "Nein, ein normaler Mensch würde den Stöpsel ziehen.....
.....wünschen Sie ein Zimmer mit oder ohne Balkon??"

*************

Fünf Deutsche in einem Audi Quattro erreichen die italienische Grenze.

Der italienische Zollbeamte stoppt sie und sagt:
"Esse isse illegal zu fahrene in eine Audi QUATTRO mitte fünf Perssonne!"

"Was meinen Sie damit, es ist illegal?", fragt der deutsche Fahrer.

"Quattro heisste Vier", antwortet der italienische Zollbeamte.

"Quattro ist nur der Name des Autos", sagt der Deutsche ungläubig,
"Sehen Sie in die Papiere: Dieses Fahrzeug kann fünf Personen transportieren."

"Dasse  könne Sie ihre Grossemuter erssälle!" antwortet der Zollbeamte.
"Quattro heisste Vier. Sie habben fünnfe Perssonne in die Auto unte
brechen sommit die Gessese!"

Der Fahrer antwortet aufgebracht: "Sie Idiot! Holen Sie sofort Ihren Vorgesetzten,
ich möchte mit jemandem reden, der kompetent ist!"

"Dasse tutte mir leitt", antwortet der Italiener, "Er kanne nickte kommen.
Er isse noch beschefftigd mitte ssswei Perssonne in einne Fiat Uno!"  

28.10.05 12:34
1

8584 Postings, 7035 Tage RheumaxHatten wir den schon??

Ein Geistlicher und ein australischer Schafhirte treten bei einem Quiz
gegen einander an. Nach Ablauf der regulären Fragerunde steht es
unentschieden, und der Moderator der Sendung stellt die Stichfrage, die
da lautet:

 Schaffen Sie es innerhalb von 5 Minuten einen Vers auf das Wort
"Timbuktu" zu reimen?

Die beiden Kandidaten ziehen sich zurück. Nach 5 Minuten tritt der
Geistliche vor das Publikum und stellt sein Werk vor:

I was a father all my life,
I had no children, had no wife,
I read the bible through and through
on my way to Timbuktu.

Das Publikum ist begeistert und wähnt den Kirchenmann bereits als den
sicheren Sieger.
Doch da tritt der australische Schafhirte vor und dichtet:

When Tim and I to Brisbane went,
we met three ladies cheap to rent.
They were three and we were two,
so I booked one and Tim booked two.

 

28.10.05 12:37

58960 Postings, 6356 Tage Kalli2003yep, am 9.9.2004

http://www.ariva.de/board/203018?search_id=&search_full=Timbuktu%20%2Btime%3Aall

ein "Hoch" auf die Suchfunktion!!


Ach ja:
*JIMPS*

So long (oder doch besser short?)  

Kalli  

 

28.10.05 12:57

61594 Postings, 6113 Tage lassmichreinyep, am 20.11.2002

http://www.ariva.de/board/...ull=%2Bbooked%20%2Btime%3Aall#jump859558

ein "Hoch" auf die Suchfunktion!!


Ach ja:
*JIMPS*

 

28.10.05 13:45

31028 Postings, 6866 Tage sportsstarx x x

Bei einem jungen Ehepaar wird so langsam das Geld knapp . Nach langen Überlegen kommen sie zu dem Schluß, dass sie nachts anschaffen gehen muß. Als sie nach der ersten Nacht heimkommt, fragt er natürlich gleich, wieviel Geld sie verdient hat. Sie: "200 Euro und 50 Cent" Er: " Toll, ist ja wahnsinnig, aber sag mal, wer hat denn die 50 Cent gegeben" Sie ganz verwundert: "Wieso, jeder hat 50 Cent gegeben"


Karl ist auf der Behörde und klopft an die Tür. Keine Antwort. Nochmaliges Klopfen. Keine Antwort. Karl geht einfach hinein, wieder keine Reaktion. Meint Karl, nach kurzem Blick zum Fenster, zum Beamten am Schreibtisch: "Soll sehr ungesund sein, das!" "Was?" "Naja, Blumen im Schlafzimmer..."


Ein Betrunkener, der roch wie eine ganze Brauerei, bestieg den Bus. Er setzte sich neben einem Priester. Das Hemd des Betrunkenen war voller Flecken, sein Gesicht übersät mit grellrotem Lippenstift und aus seiner Jackentasche schaute eine halb leere (oder halb volle) Flasche Wein heraus. Er holte eine Zeitung heraus und fing an zu lesen. Ein paar Minuten später fragt er den Priester: "Vater, wodurch bekommt man Arthritis (Glenkentzündung) ?" "Mein Herr, man bekommt es von einem lockeren Lebenswandel, wenn man sich mit billigen Frauen herumtreibt, vom Alkohol und von der Missachtung gegenüber seinem Nächsten !" "Wooah, das ist ja in Ding!!", murmelte der Betrunkene und las weiter in seiner Zeitung. Dem Priester taten seine harschen Worte jetzt ein bisschen leid und er entschuldigte sich bei dem Trunkenbold: "Tut mir leid, mein Sohn, ich wollte Dich nicht so herunterputzen. Wie lange hast Du denn schon Arthritis ?" "Oh", sagte der Betrunkene, "ich habe keine Arthritis. Ich habe eben in der Zeitung gelesen, daß der Papst Arthritis hat.  

28.10.05 13:50

44542 Postings, 7172 Tage Slatersehr geil Rheumax o. T.

28.10.05 13:56

1240 Postings, 6007 Tage luczillaxxx

Ein deutscher Tourist besucht in Spanien ein Restaurant und bestellt die
Spezialität des Hauses. Als sein Abendessen ankommt, frägt er den Kellner
was es sei.
"Das sind, Senor", antwortet der Kellner auf schlechtem deutsch, "die
cojones - wie Sie sagen, die Hoden - des Stiers getötet in Arena gestern".
Der Tourist schluckt zunächst, probiert aber dennoch und findet es köstlich.
Am folgenden Abend kommt er wieder und bestellt dasselbe. Nachdem es
serviert wurde, sagt er zum Kellner, "Diese cojones, oder wie auch immer Sie
es nennen, sind heute viel kleiner als gestern".
"Ja, Senor", antwortet der Kellner, "Sie sehen... der Stier verliert nicht
immer."




   LuczillaCogito ergo sum

    

 

 

28.10.05 13:59

31028 Postings, 6866 Tage sportsstarX X

Einstein sucht einen neuen Assistenten. Frage an den ersten: "IQ ?" Antwort: "160" Einstein: "Da könnten wir zusammen philosophieren" Frage an den zweiten: "IQ ?" Antwort: "120" Einstein: "Da können wir zusammen ins Theater" Frage an den dritten: "IQ ?" Antwort: "50" Einstein: "How is the Market today?"

Ein Anleger kommt zur Bank und möchte für 1000? Schatzbriefe kaufen: "Was passiert, wenn die Bank pleite macht?"
"Dann ist immer noch die Bundesbank da."
"Und wenn die Bundesbank pleite macht?"
"Dann ist immer noch die Regierung da"
"Und wenn die Regierung pleite macht?"
"Na, das müßte Ihnen doch ein Tausender wert sein!"



 

28.10.05 14:01
1

1240 Postings, 6007 Tage luczillaxxx

und sooooo kann es kommen :


 
Lieber Gatte,
 
ich schreibe Dir diesen Brief, um Dir mitzuteilen, dass ich Dich jetzt endgültig verlasse. Ich war Dir sieben Jahre lang eine gute Frau und habe nie etwas davon gehabt.
 
Die letzten zwei Wochen waren die Hölle. Heute hat mich nun Dein Chef angerufen, um mir zu sagen, dass Du heute gekündigt hast - das war der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte.
 
Letzte Woche bist Du heimgekommen und hast nicht einmal bemerkt, dass ich beim Friseur und bei der Maniküre war, Dein Lieblingsessen gekocht hatte und sogar ein nagelneues Negligee anhatte. Du bist heimgekommen, hast alles in zwei Minuten heruntergeschlungen und bist sofort schlafen gegangen, nachdem Du Dir noch das Spiel angeschaut hast.
 
Du sagst mir nicht mehr, dass Du mich liebst, Du berührst mich nicht mehr, gar nichts tust Du. Entweder gehst Du fremd, oder Du liebst mich nicht mehr, wie auch immer, ich bin jetzt weg.
 
P.S.: Falls Du mich suchen solltest, lass es besser bleiben. Dein BRUDER und ich ziehen zusammen nach Bielefeld. Schönes Leben noch!
 



__________ANTWORT: _____________


 

Liebe Exfrau,
 
nichts hätte mir den Tag ähnlich versüßen können wie Dein Brief. Es stimmt, wir sind nun schon seit sieben Jahren verheiratet, obwohl Du ja nun wirklich alles andere als eine gute Frau warst. Ich schau' mir so viel Sport im Fernsehen an, um Dein ständiges Gemotze auszublenden. Schade, dass es nicht klappt.
 
Ich habe sehr wohl gemerkt, dass Du Dir letzte Woche alle Haare hast abschneiden lassen; das Erste, was mir in den Sinn kam, war: "Du schaust ja aus wie ein Kerl!" Meine Mutter hat mich dazu erzogen, lieber gar nicht zu sagen, wenn man nichts Schmeichelhaftes sagen kann. Als Du "mein" Lieblingsessen gekocht hast, musst Du mich wohl mit meinem BRUDER verwechselt haben ? ich esse nämlich seit sieben Jahren kein Schweinefleisch mehr.
 
Ich bin schlafen gegangen, als Du das neue Negligee anhattest, weil das Preisschild noch dranhing. Ich hoffte, dass es nur ein Zufall war, dass mein Bruder gerade 50EUR von mir geborgt hatte und das Ding 49,99 gekostet hat.
 
Trotz alledem habe ich Dich aber immer noch geliebt und gedacht, dass sich alles zum Guten wenden würde. Als ich herausfand, dass ich 10 Millionen im Lotto gewonnen habe, habe ich gekündigt und uns zwei Tickets nach Jamaika gekauft. Aber als ich zuhause ankam, warst Du schon weg.
 
Wahrscheinlich geschieht alles aus einem bestimmten Grund. Ich hoffe für Dich, dass Du nun das ausgefüllte Leben lebst, das Du immer haben wolltest. Mein Anwalt meint, dass Du nach dem Brief, den Du geschrieben hast, keinen Cent von mir siehst. Schau halt, wo Du bleibst.
 
Liebe Grüsse - Peter
(Schweinereich und frei ! )
 
P.S: Ich weiß ja nicht, ob Du's wusstest, aber mein Bruder Carl war früher eine Carla. Ich hoffe, das macht Dir nichts aus.

   LuczillaCogito ergo sum

    

 

 

28.10.05 14:19

4515 Postings, 7030 Tage RealerLogik

Ein Mann trifft in der Stadt einen alten Klassenkammeraden:

H: Mensch Karl, wie gehts? Was hast Du denn so gemacht?

K: Ich hab studiert!

H: Wie studiert? Du warst Klassenclown....was willst Du denn studiert haben???

K: Logik!

H: Wie Logik? Logik kann man doch nicht studieren.....

K: Doch doch, pass auch ich erklärs Dir! Hast Du ein Aquarium?

H. Ja!

K. Siehst Du, dann hast Du auch Fische

H: Klar hab ich Fische was soll ich mit nem Aquarium ohne Fische?

K: Siehst Du und wenn Du Fische hast dann bist Du auch Tierlieb

H: Klar

K: Und wenn Du Tierlieb bist, bist Du auch Kinderlieb..

H: Klar bin ich Kinderlieb, habe ja zwei eigene!

K: Siehst Du und wenn Du Kinder hast, hast Du auch eine Frau.

H: Klar Bärbel ist ne wunderbare Ehefrau

K: Na also, wenn Du Kinder hast, eine Frau hast dann bist Du nicht schwul

H: Spinnst Du? Natürlich bin ich nicht schwul, ich bin glücklich verheiratet!!!

K: Siehst Du, das ist Logik! Das kann man studieren!!

H: Ahhhh verstehe!

Einen Tag später trifft H. einen anderen Klassenkammeraden in der Stadt P.

H: Hey P. Du glaubst nicht wen ich gestern getroffen habe!!! H.

P: H??? Neee echt der alte Clown, was hat der denn so gemacht?

H: Du glaubst es nicht, der hat studiert!!!

P: WAAAS? Der Depp? Wass will der denn studiert haben??

H: Logik!!

P: Wieeee Logik?? Logik kann man doch net studieren...

H: Doch doch, pass auf, ich erklärs Dir...Hast Du ein Aquarium???

P: Noe

H: Du schwule Sau!!!

 

28.10.05 14:23
1

7799 Postings, 6847 Tage all time highVerkäufer


Verkäufer des Monats

Ein junger Mann zieht in die Stadt und geht zu einem großen Kaufhaus, um sich dort nach einem Job umzusehen.

Manager: "Haben Sie irgendwelche Erfahrungen als Verkäufer?" Junger Mann: "Klar, da wo ich herkomme, war ich Verkäufer!"

Der Manager findet den jungen Mann sympathisch und stellt ihn ein. Der erste Arbeitstag ist hart, aber er meistert ihn. Nach Ladenschluss kommt der Manager zu ihm.

"Wie vielen Kunden haben Sie heute etwas verkauft?"
Junger Mann: "Einem."

Manager: "Nur einem? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20 bis 30 Verkäufe pro Tag! Wie hoch war denn die Verkaufssumme?"

Junger Mann: "101237 Dollar und 64 Cent."
Manager: "101237 Dollar und 64 Cent?!! Was haben Sie denn verkauft?"

Junger Mann: "Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen Angelhaken verkauft, dann habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft. Dann verkaufte ich ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich verkaufte ich ihm eine neue Angelrute. Dann fragte ich ihn, wo er denn angeln gehen wollte, und er sagte "Runter an die Küste". Also sagte ich ihm, er würde ein Boot brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung, und ich verkaufte ihm diese doppelmotorige Chris Craft. Er bezweifelte, dass sein Honda Civic dieses Boot würde ziehen können, also ging ich mit ihm rüber in die Automobilabteilung und verkaufte ihm diesen Pajero mit Allradantrieb."

Manager: "Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu ihnen, um einen Angelhaken zu kaufen, und Sie haben ihm ein Boot und einen Geländewagen verkauft??!"

Junger Mann: "Nein, nein, er kam her und wollte eine Packung Tampons für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm: "Nun, wo Ihr Wochenende doch sowieso schon am Arsch ist, könnten Sie ebensogut Angeln gehen.

mfg
ath  

   Antwort einfügen - nach oben