Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 2466
neuester Beitrag: 17.10.19 16:10
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 61639
neuester Beitrag: 17.10.19 16:10 von: Draghi1969 Leser gesamt: 11102724
davon Heute: 41734
bewertet mit 101 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2464 | 2465 | 2466 | 2466   

21.03.14 18:17
101

6063 Postings, 7047 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2464 | 2465 | 2466 | 2466   
61613 Postings ausgeblendet.

17.10.19 15:07
5

239 Postings, 1422 Tage EdWiseDubai

Als Nullsteueroase wird das Emirat Dubai jedoch nicht nur bezeichnet, weil keine Steuern auf das Einkommen der Bürger anfällt, auch viele andere Steuern fallen in Dubai nicht an. So müssen Unternehmen keine Unternehmens- oder Körperschaftsteuer zahlen, zudem erheben die Vereinigten Arabischen Emirate auch keine Erbschaftssteuern. Für Unternehmen ist eine Niederlassung in Dubai sehr attraktiv, denn durch einen Firmensitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten können Firmen viel Geld sparen, wenn sie auf Abgaben an den Staat verzichten können. Grundsätzlich sind in Dubai alle Unternehmen von der Steuer befreit, es muss demnach keine Unternehmenssteuer abgeführt werden. Doch auch im Steuerparadies Dubai gibt es Ausnahmen. So gilt diese Regelung nicht für Unternehmen, die in den Bereichen, Öl, Gas und petrochemischer Produkte tätig sind. Die Befreiung der Steuer gilt zudem nicht für Niederlassungen von fremden Bankinstituten.




Das habe ich von einem Infoportal. Der letzte Satz ist besonders interessant. Also wenn Al Alam eine eigene Banklizenz hat, würde sich Wirecard gar nicht selbst um eine bemühen, weil sie als "auswärtige" Bank eben in Dubai nicht steuerbefreit sind. Al Alam ist also wahrscheinlich Partner, zahlt selbst keine Steuern auf die Transaktionen und berechnet dafür Wirecard eine Gebühr, die natürlich für Wirecard trotzdem extrem lohnenswert ist. Klassische Win-Win-Situation. WDI wird das sicherlich juristisch geprüft haben, dass man Umsätze so laufen lassen kann. Das erklärt auch die hohe Marge im Vergleich zu anderen Regionen.

WDI wird da sicherlich alles ausreizen, was steuer- und finanzrechtlich möglich ist. Aber warum im aller Welt muss es denn "fraud" sein und nicht geschicktes Ausnutzen von Schlupflöchern und Spielräumen? Ich bin hier jetzt nicht bei ethischen Debatten, sondern bei rein juristischen.  

17.10.19 15:12
1

493 Postings, 3922 Tage butschiDollar bei 1,11111

Das ist ein Wendpunkt an der Börse!  

17.10.19 15:12
1

52 Postings, 854 Tage SixpackMannGeduld

ist gefragt. Lasst den Markus mal weiter arbeiten wie bisher.  

17.10.19 15:16
2

35 Postings, 66 Tage fanat1cIch verstehe immer noch irgendwie nicht....

Wo viele das problem sehen, dass man Umsätze über Dubai routet?

Ist es nun verwerflich, dass Dubai ein Steuerparadies ist und man deshalb alle Umsätze die aus dem Asiatischen Raum und aus "sonstigen" Regionen (bei denen es rechtlich möglich ist) dort rüber zu routen?
Die dort "verbucht" und somit keine Steuern bezahlen muss....

MB würde das sicher auch mit allen Europäischen Umsätzen machen, wenn es "rechtlich" nicht verboten wäre....

Hätten die Bahamas ne krasse Internetanbindung, 24/7 Stromsicherheit und Infrastruktur, würde da sicher auch ein Rechenzentrum stehen :P  

17.10.19 15:27

1160 Postings, 1986 Tage Salzsee..

Auf zur 123...  

17.10.19 15:32

73 Postings, 619 Tage mechanicauf zur 126

17.10.19 15:33

8 Postings, 51 Tage Pareto123

ist aber das Limit der inversen SKS Formation :-))  

17.10.19 15:37

166 Postings, 139 Tage Flobyschaut ...

euch mal die 500er Pakete an auf Tradegat in den letzten 10 Minuten!!
https://www.ariva.de/wirecard-aktie/...sales?page=0&boerse_id=131  

17.10.19 15:38

1484 Postings, 3622 Tage GegenAnlegerBetru.can someone tell when the telco will take place

17.10.19 15:38
2

108 Postings, 217 Tage Primer@Dubai

Es ist eher müßig darüber zu diskutieren.

Keiner von uns hier hat auch nur die geringste Ahnung wie man ein Internationales Unternehmen im Sinne der internen Finanz- und Steuerflüsse aufbaut. Wie viele Tochter- und Partnerfirmen man (legal) gründen/kooperieren muss um auch den letzten Euro, USD oder Yuan zu sparen.

Man kann die Firmengeflechte von Wirecard mit Argwohn betrachten. Genauso gut kann es sich dabei aber auch um eine ganz übliche Firmenstruktur für ein international tätiges Unternehmen handeln. Wer will das hier bitte allen Ernstes kompetent beurteilen!?

Beispiele wie etwa Amazon mit Luxemburg wurden ja schon angeführt.
 

17.10.19 15:42

70 Postings, 24 Tage WC202XIn welchem paralleluniversum ist

GegenAnlegerBet eigentlich unterwegs?!?! Kann mir das einer erklären?  

17.10.19 15:43

1484 Postings, 3622 Tage GegenAnlegerBetru.stefan redlich seeking alpha

"It may also be detrimental and devastating for EY as it does not take a genius to discover this obviously massive and suspicious contradiction. As a world-renown editor EY will definitely perform global and regional top-down plausibility and sanity checks at group and subsidiary level especially at a company like Wirecard with dozens of subsidiaries and third-party acquirers. In case EY didn't spot this even calling this a massive lack of oversight would not be an adequate description."  

17.10.19 15:43
1

52 Postings, 47 Tage Bruno BommelAm 19.9. nachgekauft

Am 19. 9. habe ich für 150,25 nachgekauft. Rückwirkend betrachtet hätte es selbstverständlich billiger sein können. Ich bin aber noch immer der Meinung ein Schnäppchen gemacht zu haben.  

17.10.19 15:49
1

87 Postings, 5442 Tage Mast@WC220X

"In welchem paralleluniversum ist GegenAnleger eigentlich unterwegs?!?!"

Bei mir ist er ab jetzt auf der Ignorelist unterwegs.;)  

17.10.19 15:50
1

163 Postings, 251 Tage Larsemann77Ich mal mir die Welt...

...wie Sie mir gefällt. Monate lang schwört ein Herr Maydorn auf WC. Alles unter 130? ist ein klarer Kauf bla bla blubb
Und auf einmal zieht er den Schwanz ein, ist skeptisch und rät zur Vorsicht.
Ätzend diese Anal(ysten)bande.


Pipi Langstrumpf lässt grüßen... ;)  

17.10.19 15:50

144 Postings, 112 Tage Schrotti937@GAB GegenAnlegerBetrug

Haben Sie Ihr Deutsch verlernt?
In Ihren Foren Mitteilungen ging es doch auch in Deutsch.  

17.10.19 15:54

70 Postings, 24 Tage WC202Xhey ich hab meinen ersten schwarzen Stern ;-)

von GegenAnleger;-) Wen oder was retizierst du da? Ich kann ja mal mein Märchenbuch der Gebrüder Grimm aufschlagen und rezitieren, die Märchen haben mehr Wahrheitsgehalt als die eine oder andere Aussage hier ;-)))))))  

17.10.19 15:55

70 Postings, 24 Tage WC202X@ Larsemann

wie die Fähnchen im Wind diese "Analysten"  

17.10.19 15:57
1

2187 Postings, 1472 Tage Xenon_XWC202X:

take it easy  

17.10.19 16:00

175 Postings, 136 Tage ReztunebSo, jetzt werden die SL noch ein wenig an...

Jetzt werden die SL noch ein wenig angehoben und zum Feieraben gibts dann noch ne klatsche, von der sich der Kurs wieder erholt. Bis zu der Marke, die bei ein paar wenigen Großen am Rechner eingestellt ist. Ist das Manipulation oder einfach nur die Macht des Geldes?  

17.10.19 16:00

1484 Postings, 3622 Tage GegenAnlegerBetru.schrotti

I am adressing investors outside the silly German money community; rest assured they are reading German boards  

17.10.19 16:02

493 Postings, 3922 Tage butschiVielleicht muss CardSystems und Al Alam in Dubai

nicht registriert sein oder es ist die falsche DB.

Zumindest habe ich hier nichts gefunden:
https://eservices.dubaided.gov.ae/Pages/Anon/CompLookup.aspx  

17.10.19 16:04

868 Postings, 661 Tage DolphinsSo die letzten 40Stk

eingesammelt.
In meinen Augen ist die Sache durch und die FT hat Ihr Pulver verschossen.
Wenn ihr mich fragt lag der Artikel halt noch in der Schublade und ein paar tollkühne Shorties wollten nochmal das schnelle Cash.
Wenn doch noch ein Bericht kommen sollte so what, eh bullsh*** was vom McCrumm kommt und langfristig macht man bei den Kursen nichts falsch.
Lieber jetzt als bei 135 kaufen wenn das Ding wegen ARP, Q3 Zahlen, neuem Großkunden oder whatever nach oben gapped.
Bei dem RSI von 28 ist vieles möglich  

17.10.19 16:08

381 Postings, 344 Tage CapricornoVerbot Leerverkauf.....

.... bei Brexit-Panik. Mehr dazu unter https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...ktpanik-1028602873
Vielleicht hilft das ja der WDI Aktie zurück in die Spur?  

17.10.19 16:10

150 Postings, 140 Tage Draghi1969Shortsqeeze

..nicht ausgeschlossen.
Aktienrückkauf und Mc Crump wegen falsche Aussagen abgeführt.
So wird es kommen:))  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2464 | 2465 | 2466 | 2466   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Aktien_Neuling, Aktienluders Tochter, Bigdrago3, Bigtwin, Mangatur, g.s., Goldjunge13, Mesias, Trader-123, Weltenbummler