Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 1992
neuester Beitrag: 27.06.19 11:21
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 49788
neuester Beitrag: 27.06.19 11:21 von: Kabelkarte Leser gesamt: 8920440
davon Heute: 10501
bewertet mit 90 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1990 | 1991 | 1992 | 1992   

21.03.14 18:17
90

5786 Postings, 6935 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1990 | 1991 | 1992 | 1992   
49762 Postings ausgeblendet.

27.06.19 09:16

47 Postings, 143 Tage HadrianQGolden Cross

@JChrusty: hier z.B. kann man 50 Tage und 200 Tage auswählen --> https://www.finanzen.net/chart/wirecard

Mit meinen Augen sieht es aktuell so aus, dass sich die Linien gerade berühren.  

27.06.19 09:23

82 Postings, 485 Tage JChrustyHadrianQ

27.06.19 09:24

589 Postings, 236 Tage el.mo.@Korn,..einer noch

einige Analysten sehen für 2019 sogar nur 3,3mrd us$, damit kommen wir auf ein KGV von knapp 30.
Da kann man mMn auch noch locker WDI Anteile kaufen ;)

Deshalb ist das individuelle KGVe einzelner Jahre eben sehr ungenau was eine Unternehmensbewertung von solch starken Wachstumswerten angeht. Besser zur Mittelung das PEG als Indikator. Finde ich persönlich besser.  

27.06.19 09:32

497 Postings, 129 Tage TangoPauleReinkarnation?!

Welti wieder auferstanden?
Bitte nicht: sofort wieder hinlegen!!!  

27.06.19 09:39
4

47 Postings, 143 Tage HadrianQStarkes Chartsignal im Welti-Indikator

8:56 - Post Welti - Kurs 147,10

9:38 - Kurs 148,90

:-)  

27.06.19 09:54
1

640 Postings, 841 Tage joja1weltenbummel u. Aktienlude

was für zwei unglaubliche Deppen! Typen gibts, kaum zu glauben.  

27.06.19 09:56

64 Postings, 69 Tage BrokerMHello

Bin jetzt auch wieder dabei bei WC:

Hebelprodukt KO 132,94 - Einkaufspreis 148.

Ich denke die Attacken sind nun vorbei, bzw. kratzen den Kurs nicht mehr sonderlich.

Aber gute News heute wären vom Feinsten.  

27.06.19 10:05

3241 Postings, 4354 Tage a.m.le.Ähm

Ich hab schon wieder was verpasst:

"Softbank hat finanzielle Schwierigkeiten und könnt..........."

Wo steht das und wer hat es geschrieben, bitte Quellen!

Weltenbummler, du solltest jetzt bitte umgehend eine Quellenangabe machen.  

27.06.19 10:08
3

38 Postings, 63 Tage hp70Softbank

Ich bin so frei und mache die Quellenangabe:

"SOFTBANK HAT FINANZIELLE SCHWIERIGKEITEN UND KÖNNTe zum Klotz am Bein werden oder als Problem. Ich erinnere an HNA die sich bei der deutschen Bank angagiert hat. "

Quelle: Weltenbummler, Forum Finanzen.net, 27.06.2019

Gern geschehen :)  

27.06.19 10:11

72 Postings, 51 Tage ING.ineuroha, dann ist das wohl alles wahr! F*ck

27.06.19 10:12
2

171 Postings, 65 Tage Newbiest75Gut, dass Welti vor Wochen

schon alles verkauft hat.

Leider vernachlässigt er uns ein bisschen. Dabei würde ich ihn gerne öfter lesen.

Immer, wenn er auftaucht, steigt der Kurs.  

27.06.19 10:14

27 Postings, 21 Tage trongaJChrusty

ja das passt jetzt ... man kann die 50 selbst einstellen in der chartanalyse  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_vom_2019-06-27_10-14-04.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
bildschirmfoto_vom_2019-06-27_10-14-04.png

27.06.19 10:19

925 Postings, 2406 Tage rusure2012Ich bin auch sehr zufrieden mit der

Anti-Perfomance vom Weltenbummler. Das Krasse ist, der weiß gar nicht, dass er inzwischen einen Riesen-Fanclub hat, der seinen Kommentaren auflauert und genau das Gegenteil von seinen Tipps macht, aber laut Gerüchten sollen Einige, die so gehandelt haben, sich dumm und dämlich verdient haben.  

27.06.19 10:19

27 Postings, 21 Tage trongasoftbank

also ich sehe das nicht so das die probleme haben:
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...litzanalyse/23357526.html
+
https://www.finanzen.net/analysen/softbank-analysen   ... fast alle analysen positiv + neutral
+
https://www.reuters.com/article/...%28News+%2F+US+%2F+Company+News%29  

27.06.19 10:20

27 Postings, 21 Tage trongapostbank

https://www.reuters.com/article/...1-3-bln-ramadan-sale-idUSL4N23Q1YL  

27.06.19 10:22

27 Postings, 21 Tage trongasoftbank

https://www.wiwo.de/finanzen/boerse/...sprung-dank-uber/24321932.html

3facher gewinn .... also ganz ehrlich, wer hat das gesagt mit: "softbank zieht wirecard nach unten"?  

27.06.19 10:31
2

24 Postings, 81 Tage Bernhard.G.Ihr vergesst

Was ihr vergesst aber Welti weiss ist, dass Softbank gestern um 50% gecrashed ist, eine Insolvenz steht kurz bevor.
Lasst euch nicht von irgendwelchen Pushern erzählen, dass dies etwas mit dem 1:2 Aktiensplit zu tun hatte!
 

27.06.19 10:37

193 Postings, 113 Tage BagheeraWir haben eine fantastische

Zukunft vor uns, die Frage ist nur wann?  

27.06.19 10:39
5

11 Postings, 28 Tage fluxkompensatorGolden cross steht kurz bevor

GD38 (blau) gestern Schlusskurs: 145,966
GD 50 (gold) gestern Schlusskurs: 141,016
GD 200(grün) gestern Schlusskurs: 141,62

Die grauen Liniein sind oberes und unteres Bollingerband mit Standardeinstellung (GD20)  
Angehängte Grafik:
wirecard_golden_cross.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
wirecard_golden_cross.png

27.06.19 10:44
2

251 Postings, 232 Tage CapricornoSoftbank

Lasst Euch doch bitte nicht verrückt machen, denn:
- Softbank ist noch nicht an WD beteiligt, sondern gibt lediglich eine Anleihe von 900 Mio. aus
- Aus dieser Anleihe kommen jährlich 15,75 Mio Zinsen als sichere Einnahmen
-Softbank hat mit der Anleihe den Anspruch erworben, in 2024  Aktien zum Preis von 130? zu erwerben
- Dieser Anspruch ist bei einem Börsenkurs von 150? weitere 13,8 Mio Wert

Diese Gelder ( zusammen knapp 30 Mio ) tauchen noch in keiner Bilanz auf, "schmücken" aber eindeutig die Habenseite. Selbst wenn Softbank Pleite gehen sollte, muss die Anleihe erst 2024 zurück gezahlt werden. Wer dann der Empfänger der Rückzahlung ist, können wir gerne in 5 Jahren diskutieren..........  

27.06.19 10:44

340 Postings, 135 Tage Alterbar12Geht

jetzt schnell über 160. Mein Tipp.  

27.06.19 10:53
14

21 Postings, 384 Tage Kük of WallstreetMeine aktuelle Sicht auf Wirecard

Hallo Zusammen,

ich habe gestern bei Wirecard wieder eingekauft, wieso?

Wir befinden uns seit dem 08.02.2019 in einer soliden Aufwärtsbewegung.
Dieser Aufwärtstrend beschleunigte sich am 25.03.2019, in dessen Trendkanal wir uns weiterhin befinden. In dieser Zeit testeten wir bereits drei mal die untere Grenze dieses Trendkanals (23.04. & 31.05. und gestern!).
Daher wird es aus meiner Sicht nun spannend, wohin die Reise nun geht.

Variante A: Lauf Richtung obere Grenze des Trendkanals.
Hier ist mein Ziel die 200er Marke im August diesen Jahres zu erreichen.

Variante B: Durchbruch nach unten Richtung untere Grenze des erstgenannten Trends auf ca. 150 Euro.

Ich habe mich dazu entschlossen wieder einzusteigen, da ich generell bullish ggü. Wirecard eingestellt bin und ich der Meinung bin, dass wir nun nach oben wandern werden und den Run gen 200 nun erleben dürfen. Dafür ist mir aktuell Wirecard nicht unbedingt unterbewertet, aber das Wachstum spricht eher für eine bullische Einstellung, insbesondere bei den Zukunftsaussichten und den aktuellen Megatrends.

Und genau auf solche Einschätzung stützen sich meine Handlungen und nicht auf irgendwelche Wetten a la "140 Euro oder 160 Euro". Dazu sage ich nur sinnlos und ohne jeglichen Mehrwert für dieses Forum.

Was kann nun den Ausschlag für den Weg nach oben oder nach unten geben.
1. Newsflow seitens Wirecard: Hier werden wir bekanntlich verwöhnt mit spannenden News. Also UP
2. Äußerer Einfluss durch impulse des Marktes: Hier wird es spannend, ich hoffe ich aber auf ein positives Signal des G20 Gipfel, daher ein vorsichtiges UP.


Sofern wir dann im August die 200 Euro erreichen, werde ich wieder verkaufen (oder 190 Euro, je nach Marktlage...) und warte auf ein erneutes Abkühlen des Kurses. Übrigens: genau ein solches Abkühlen erleben wir mit der aktuellen Konsolidierung, was sehr gesund ist (siehe hierzu OBOS im Bild, was zeigt, dass wir aus dem überverkauften Bereich im 1d Chart raus sind. Das ist sehr gut, denn es spricht für einen weiteren Run nach oben. Allerdings wäre auch noch Luft nach unten, da noch lange nicht überverkauft, daher Vorsicht!
Zudem passt an dieser Stelle ein Verkauf im August bei 200 Euro (sofern dies eintritt), da ja nach dem August bekanntlich der September folgt, welcher generell kein guter Dax-Monat ist. Daher werde ich dann auf den großen Verfallstag warten und hoffe auf günstige Einstiegskurse.

Soviel zu meiner Meinung. Kritik gerne gesehen.

 
Angehängte Grafik:
wirecard_ag_(1).png (verkleinert auf 29%) vergrößern
wirecard_ag_(1).png

27.06.19 11:05

3241 Postings, 4354 Tage a.m.le.kük

Gutes Post, aber warum hast Du bei 159 eine VK Order drin? :))  

27.06.19 11:09

21 Postings, 384 Tage Kük of Wallstreet@ a.m.le

Dies war mein letzter Verkauf, weswegen ich ja nun wieder eingestiegen bin.

Übrigens ist oben im meinem Post ein Schreibfehler. 1x muss es übergekauft heißen, sry...  

27.06.19 11:21

48 Postings, 16 Tage Kabelkarte@KüK :Das ist doch mal ne vernünftige Einschätzung

endlich mal Inhalt statt sinnloser Wetten !  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1990 | 1991 | 1992 | 1992   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BOS67, DressageQueen, Bigtwin, Goldjunge13, MM41, Sabine1980, stoffel_