Wird hier wirklich nach Leistung bezahlt?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.08.03 18:18
eröffnet am: 24.08.03 14:32 von: BRAD PIT Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 24.08.03 18:18 von: BRAD PIT Leser gesamt: 200
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

24.08.03 14:32

5937 Postings, 6523 Tage BRAD PITWird hier wirklich nach Leistung bezahlt?

HOLLYWOOD-GAGEN

Vergoldetes Lachen

Neben dem "Wer-ist-wer?" interessiert in Hollywood nur eine Frage: Wieviel verdienst Du? Julia Roberts und Tom Hanks hätten sich da viel zu erzählen.

AP
Julia Roberts: Hat gut Lachen
Paris - Als einziger weiblicher Hollywoodstar kann "Pretty Woman" Julia Roberts (35) pro Filmrolle mehr als 25 Millionen US- Dollar (knapp 23 Millionen Euro) verlangen. Dies geht aus einer im Filmmagazin "Studio Magazine" (Septemberausgabe) veröffentlichten Rangliste hervor. Dennoch komme ihre Gage nicht ganz an die des bestbezahlten Schauspielers Tom Hanks heran.

Die Gagen haben sich in den vergangenen zehn Jahren mehr als verdoppelt, schreibt das Magazin. Dennoch würden nur 72 der 118.000 Schauspieler, die in den USA registriert sind, mehr als zehn Millionen Dollar pro Rolle kassieren. Insgesamt gebe es zehn Schauspieler, deren Mitwirken in einem Film mit mehr als 25 Millionen US-Dollar versüßt wird.

Neben Hanks und Roberts seien dies Will Smith, Keanu Reeves, Tom Cruise, Arnold Schwarzenegger, Mel Gibson, Jim Carrey und die beiden Komiker Mike Myers und Adam Sandler. Über immerhin mehr als 20 Millionen Dollar könnten sich Russel Crowe, Harrison Ford, Leonardo DiCaprio und - als zweite Frau hinter Roberts - Cameron Diaz freuen.




 

24.08.03 15:52

3010 Postings, 6416 Tage JoBarIst Brad Pit unterbezahlt? :)) o. T.

24.08.03 16:09

12850 Postings, 6662 Tage Immobilienhai@ jobar

unterbezahlt eher nicht, aber andererseits können wir ihn auch nicht nach leistung bezahlen, sonst würde er verhungern....  

24.08.03 18:18

5937 Postings, 6523 Tage BRAD PITUnd mein größter Fan konnte wieder nicht

widerstehen, einen netten Kommentar abzugeben.


Frage: Wie hoch darf man Fischstäbchen eigentlich erhitzen??  

   Antwort einfügen - nach oben