QV ultimate (unlimited)

Seite 1 von 12147
neuester Beitrag: 20.02.20 13:07
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkenda. Anzahl Beiträge: 303656
neuester Beitrag: 20.02.20 13:07 von: placebo7880 Leser gesamt: 17598899
davon Heute: 1432
bewertet mit 188 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12145 | 12146 | 12147 | 12147   

26.12.12 22:48
188

84397 Postings, 3482 Tage erstdenkendannlenke.QV ultimate (unlimited)

In diesem Thread soll es zwar rund um die Indizies gehen. Ein wichtiger Schwerpunkt sollten aber auch Rohstoffe sowie Einzeltitel sein sowie das Trading hiermit sein.  

Ebenfalls wichtig ist hier, dass vorallem Informationen, Daten und Zahlen schnell verfügbar sind und Desinformationen aufgedeckt werden.

Ich wünsche mir viele Charts und entsprechende Analysen, Einzeiler und dahingestellte Behauptungen in Postings helfen niemandem - deswegen immer Einschätzungen untermauern und nicht einfach einen Indizestand ausrufen!

Bitte akzepiert die Meinung der Anderen und greift euch nicht persönlich an. Unerwünscht sind DoppelIDs, Provokatöre und Störenfriede...

Jeder Poster ist für seine Postings selbstverantwortlich dies gilt besonderst für Copyrightverstößen, fehlende Quellenangabe.

Beachtet alle Charts und Einschätzungen von mir auch auf der Seite
http://www.erstdenkendannlenken.de

Hier findet ihr auch meine Einstellungen und Indikatoren sowie die Erklärung von SRT.  
Angehängte Grafik:
qvultimateunlimited.png
qvultimateunlimited.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12145 | 12146 | 12147 | 12147   
303630 Postings ausgeblendet.

19.02.20 17:49
1

2714 Postings, 3892 Tage tom77@erste

da hast du aber auch mit 2 der größten Flops aus dem DAX rausgesucht, die eigentlich seit Jahrzehnten nichts außer Kapital verbrennen hinbekommen....

Im DAX selbst sind es vielleicht 4-5 Unternehmen , die es langfristig verstanden haben zu wachsen. Das erschreckende ist, das das reicht um den DAX dort hin zu bringen ,wo er jetzt steht...  

19.02.20 17:50
1

903 Postings, 3237 Tage tick:-) Tscha die Sache mit dem "noch eine Schippe

obendrauf".

 
Angehängte Grafik:
ndx.png
ndx.png

19.02.20 17:53
1

903 Postings, 3237 Tage tick@tom77,

nun ja, so richt doll gestiegen ist der (richtige) Dax nicht.

 
Angehängte Grafik:
daxvsdax.png (verkleinert auf 91%) vergrößern
daxvsdax.png

19.02.20 18:03

84397 Postings, 3482 Tage erstdenkendannlenke.das Thema kann man glaube ich tod diskutieren

am ende ist es egal ... die einen sehen ein baldiges ende des irrsinns und die anderen erwarten ewiges wachstum ... so oder so bestimmt keiner von uns wohin der Kurs zu welcher Zeit läuft aber die Wahrscheinlichkeit für down steigt mit jedem Punkt UP!  

19.02.20 18:09

10783 Postings, 2711 Tage MaydornDax

Gehe mal long im DAX
mit Ziel 13.925
Danke Euch.  

19.02.20 18:20

903 Postings, 3237 Tage tickMaydorn,

Ziel bis wann?  

19.02.20 18:29
1

84397 Postings, 3482 Tage erstdenkendannlenke.bei dem 240er würde ich hier nicht longen

aber hey ... jeder ist seines Glückes Schmied ...  
Angehängte Grafik:
screenshot_141.png (verkleinert auf 98%) vergrößern
screenshot_141.png

19.02.20 18:59
1

2868 Postings, 1317 Tage futureworld15:11

In Foren werden nur Gewinne gemacht, außerdem interessieren sich die papertrader hier für Steuern sowieso nicht ;-)







Mit freundlichen Grüßen  

19.02.20 19:02
1

2868 Postings, 1317 Tage futureworld15:33

An Ihren Kommentar kann man klar erkennen, dass Sie von der tradingmaterie noch nicht mal ansatzweise Ahnung haben.







Mit freundlichen Grüßen  

19.02.20 19:05

2868 Postings, 1317 Tage futureworldSollte

die Gesetzgebung nicht gekippt werden und sollte dann nächstes Jahr hier immer noch geschwurbelt werden, kann es sich nur um papertrader handeln, denn erfolgreiches traden ist mit der geplanten Steuergesetzgebung NICHT mehr möglich!!!






Mit freundlichen Grüßen  

19.02.20 19:08

2868 Postings, 1317 Tage futureworldmal zehn Minuten

konzentrieren, auch wenns schwerfällt :D


https://www.godmode-trader.de/analyse/...katastrophale-folgen,8008615





Mit freundlichen Grüßen  

19.02.20 19:46
1

84397 Postings, 3482 Tage erstdenkendannlenke.@futureworld (geklauter Name) nur noch LOL

sie haben soviel Ahung und ihre Post sind so geschätzt das sie überall wo Leute mit Ahung sind gesperrt sind ... wie auch hier !  

19.02.20 22:03

84397 Postings, 3482 Tage erstdenkendannlenke.GN8 ... lustiges Ende mal wieder

19.02.20 23:08

260 Postings, 813 Tage plus-minusWer beim Traden keine Verluste macht,

der kauft seine Aktien auch immer am tiefsten Punkt und verkauft am höchsten Punkt. In gewisser Weise hat futureworld dann doch recht, fast alles Börsenprofis in den Foren... Verlierer sind ausgestorben!!!  

20.02.20 06:34
4

84397 Postings, 3482 Tage erstdenkendannlenke.LOL ... ihr macht Verluste weil ihr jeden Scheiss

handelt wollt und Fantasieziele ausruft wie gestern der der bei 13780 long 13925 ausruft ... einfach mal vor traden nachdenken oder einfach mal nicht handeln ... in diesen öffentlichen Foren springen 99% Verlierer rum weil sie anderen Nachhandeln wollen und ohne Ahnung blind agieren ...  

20.02.20 09:49
2

903 Postings, 3237 Tage tickMoin Moin,

925 sind nicht abwegig, aber im daytrading ist das Wann halt auch wichtig.
Ich warte immer immer noch auf eine 567 im Dow. Schön wenn die heute käme und es von dort dann in den Verfall rutschen würde.

fetten Profit @ll    

20.02.20 10:04
1

2691 Postings, 3933 Tage chefkoch1für mich sind 13.925 und 14.000 auch

kein Fantasieziel mehr (wie bei tick), das wann ist wirklich das entscheidende.  

Und wenn man einige Monate zurückblickt, dann hatte niemand mehr die 12K auf dem Schirm, und schon gar nicht die 13K. Heute stehen wir bei knapp 14K.  Als Bulle waren die letzten Monate ein Genuss.

Gute Trades @ all  

20.02.20 11:00
1

260 Postings, 813 Tage plus-minus@ erster

Und wegen den 99% Verlierern schreibst du dir hier die Finger wund. Absoluter Profi!  

20.02.20 11:35
1

15681 Postings, 4799 Tage KellermeisterEigentlich sind nur meine Finger hier wund...




Küsschen... !
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++

20.02.20 11:59

84397 Postings, 3482 Tage erstdenkendannlenke.klar kann ich auch weil ich keine Zeit

verschwenden muss um Petition zu unterschreiben ... viel Spaß noch beim Verluste einfahren ... ob auf der Long oder Shortseite ...  
Angehängte Grafik:
20190202_dax.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
20190202_dax.png

20.02.20 12:13
1

84397 Postings, 3482 Tage erstdenkendannlenke.@chef aber genau das verstehen die meisten ja

nicht ... am ende ist es völlig Latte wo wir stehen - man handelt von bis ... die Frage ist nur Wo und Was und ein Trader ist da recht flexibel ...  

20.02.20 12:37

260 Postings, 813 Tage plus-minusAlles gut, handel nur Inline!

20.02.20 12:55

903 Postings, 3237 Tage ticklustig; AU 1616

20.02.20 13:07

742 Postings, 2672 Tage placebo7880solange es keine notarielle beglaubigung

gibt , dass es>90% im daytrading verlieren, wird es meinerseits das ganze angezweifelt. es ist halt harte arbeit, ansonsten wechselt man zwischendurch zu buy and hold.




 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12145 | 12146 | 12147 | 12147   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: futureworld