Wir wollen Deutschland dienen!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.03.06 10:28
eröffnet am: 02.03.06 07:49 von: ottifant Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 02.03.06 10:28 von: ottifant Leser gesamt: 240
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

02.03.06 07:49
1

21368 Postings, 7034 Tage ottifantWir wollen Deutschland dienen!

02.03.06 08:02

21368 Postings, 7034 Tage ottifantEr darf noch nicht.




Edmund Stoiber überschüttete er mit Hohn und Spott: "Dieser Schwermatrose hat den Politikwechsel versaubeutelt."
 

02.03.06 08:05

21368 Postings, 7034 Tage ottifantEdi wollte nicht

02.03.06 08:07

21368 Postings, 7034 Tage ottifantDen will man noch nicht

02.03.06 10:28

21368 Postings, 7034 Tage ottifantSprüche

Zitate aus der Rede Stoibers


Über die große Koalition:
"Viele haben gefragt: Wie machen die das heute, wenn ihnen der Gegner wegfällt? Ich sage ganz deutlich: Die große Koalition ist keine Liebesheirat, sondern eine Vernunftehe. (...) Die große Koalition ist sozusagen eine Lebensabschnittspartnerschaft."
Über die Bundeskanzlerin:
"Mit Angela Merkel und der Union gilt: Deutschland wird wieder vernünftig regiert ... Master- statt Desaster-Politik."
Über den SPD-Chef Matthias Platzeck:
"Die SPD muss mit Platzeck schon wieder einen Redner holen, der Bayern nur aus der Ferne kennt."
Zum ver.di-Streik:
"Unsere Großeltern und Eltern haben das Wirtschaftswunder auch nicht mit der 35-Stunden-Woche geschafft."

Zur inneren Sicherheit:
"Die CSU gibt von Passau aus eine klare Ansage an alle Berufsbedenkenträger: Wir brauchen die Bundeswehr bei der Weltmeisterschaft."
Zur bayerischen Schulpolitik:
"Für unsere Schulen gilt: Wer randaliert, fliegt raus. Und wer kein Deutsch kann, kommt erst gar nicht rein."




Zitate SPD


Neues Selbstbewusstsein ...
"Heute ist Vilshofen Bayerns Hauptstadt ? das spürt man hier"
SPD-Chef Matthias Platzeck
"Die SPD stellt in Bayern mehr Oberbürgermeister als die CSU. Selbst im Geburtsort des Papstes regiert ein Sozialdemokrat"
Bayerns SPD-Fraktionschef Franz Maget

... und neuer Opfergeist
"Jetzt müssen wir ein paar Jahre Zwiebeln schneiden, auch wenn uns die Augen triefen"
Bayerns SPD-Chef Ludwig Stiegler
Über Edmund Stoiber
"Jetzt ist er nicht mehr der Pfau, sondern das Suppenhuhn in München."
Bayerns SPD-Chef Ludwig Stiegler


Über Wirtschaftsminister Michael Glos
"Ich will über Kollegen nichts Schlechtes sagen. Eine Zeitung aber hat geschrieben, das Auffälligste am neuen Wirtschaftsministers sei der Handkuss. Und er hat' s früher ja selbst gesagt: Er hoffe, dass es dem Land nie so dreckig gehen möge, dass es auf Leute wie ihn zurückgreifen muss."
SPD-Chef Matthias Platzeck

Zur CSU und dem Ekelfleisch
"Der Geschäftsführer der Berger Wild GmbH fährt noch heute mit einem 'JU'-Autokennzeichen durch die Gegend. Das lässt doch auf eine gewisse politische Nähe schließen".
Bayerns SPD-Fraktionschef Franz Maget
 

   Antwort einfügen - nach oben