Will Drillisch Kunden abzocken?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 03.08.10 20:25
eröffnet am: 13.01.10 11:41 von: acker Anzahl Beiträge: 45
neuester Beitrag: 03.08.10 20:25 von: arasu Leser gesamt: 11075
davon Heute: 6
bewertet mit 2 Sternen

Seite:
| 2  

13.01.10 11:41
2

5115 Postings, 5194 Tage ackerWill Drillisch Kunden abzocken?

Zum 31.12.09 endete mein Vertrag bei Victorvox (Drillischfirma).
Die SIM_KArte habe ich per Einschreiben übersandt.
Doch siehe da, Drillisch belastete mein Konto mit 29,65 als SIM-Karten-Gebühr.
Auf Anfrage per e-mail, behauptet Drillisch die SIM-KArte sei nicht eingegangen.

Eine sehr unseriöse Geschäftspraktik,
Wer kann ähnliche Probleme mit Drillisch berichten?  

13.01.10 11:46

560 Postings, 3835 Tage Stoldo09...

wieso per Einschreiben , gibt man sowas normal nicht persönlich ab?  

13.01.10 11:47

5115 Postings, 5194 Tage ackerhabe jetzt die Lastschrift widerrufen und werde

weiter berichten, ob bei der Firma doch noch Besinnung einkehrt.
Bin nur froh die Rücksendung per Einschreiben vorgenommen zu haben.
Ansonsten hätten die Betrüger noch gute Karten.  

13.01.10 11:49

404 Postings, 5402 Tage LoewenmaennchenDrillisch

hat mir auch eine SIM-Karte zugesandt und mir keine 29,65 ? berechnet, so eine Gemeinheit!!! Den werde ich es zeigen, diesen Betrügern! Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht??

Gruß

Loewe
-----------
Bin ich so reich das ich mir das Billige erlauben kann?

13.01.10 11:50

5115 Postings, 5194 Tage acker#2 fahre doch keine ??? km um eine SIM in Maintal

abzugeben. ich bitte dich!  

13.01.10 11:52

5115 Postings, 5194 Tage acker#4

die Gebühr wurde nach Beendigung des Vertrages in rechnung gestellt.
Hier verlangt die Firma die Rücksendung ansonsten wird die Gebühr belastet.  

13.01.10 12:27

404 Postings, 5402 Tage LoewenmaennchenHey acker

das war Spaß!!!!!
-----------
Bin ich so reich das ich mir das Billige erlauben kann?

13.01.10 12:31

39915 Postings, 5122 Tage biergottich hab jetzt schon 2x

zurückgeschickt und 2x waren die 29,65 Euro innerhalb von 2 Wochen aufm Konto, kann nicht meckern.
-----------
"Ich werde nie wieder in meinem Leben ein Bier trinken!"
"Bier, Bier, wer will Bier?"
"Hier, ich, ich ,ich! Ich nehm 10!!"

13.01.10 12:33

5115 Postings, 5194 Tage ackereben,wer den ärger hat braucht für den spott nicht

zu sorgen.
aber hier geht es wirklich um eine geschäftspraktik die nicht zu tolerieren ist.
und dieses werde ich massivst bekämpfen und zum schutze anderer auch kundtun.  

13.01.10 12:34
3

1914 Postings, 3960 Tage TostiDie Aktie geht wieder ein wenig gen Norden,

verstehe nicht wer noch Aktien einer solchen Betrügerfirma kauft !
Lauter Trottel  

13.01.10 12:43

39915 Postings, 5122 Tage biergottacker, der Rächer

der Abgezockten, der Robin Hood der Gegenwart!
-----------
"Ich werde nie wieder in meinem Leben ein Bier trinken!"
"Bier, Bier, wer will Bier?"
"Hier, ich, ich ,ich! Ich nehm 10!!"

13.01.10 12:52

5115 Postings, 5194 Tage ackerbiergott

du dummschwätzer!  

13.01.10 13:14
3

97913 Postings, 7321 Tage Katjuschaam Ende wird sich rausstellen, dass du sie

an die falsche Adresse geschickt hast, und gut is. ;)

Bleib mal ganz locker! Selbst wenn es ein Fehler von Drillisch war, hat das noch lange nichts mit Betrug zu tun, es sei denn du kannst Systematik nachweisen. Wegen 30 ? machen die sich jedenfalls nicht die Hände schmutzig.

Also weiß Systematik nach, oder lass solche Ausdrücke wie Betrügerfirma! Wenn Drillisch so wie M.F. wär, würde dich die Firma jetzt verklagen oder sie würde ariva.de verklagen, weil man deine Postings nicht löscht.  
-----------
glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. (albert schweitzer)

13.01.10 13:16

1289 Postings, 4691 Tage braxterfür was so ein forum alles taugt .....

tete ta tete ta tete  

13.01.10 13:18

342 Postings, 3770 Tage WipfelTosti

ich glaube dir kein Wort. Kein einziges.

Grüße aus dem Sessel

 

13.01.10 13:20
2

8889 Postings, 5030 Tage petrussDer

will doch nur billig rein!  

13.01.10 13:24
1

1914 Postings, 3960 Tage TostiÄhm war eigentlich ironisch,

bin schon 5 Jahre hier in der Aktie u bleib es auch wenn jemand um 30 Euro geprellt wird.
Fehler kommen überall vor, dann kauft keine SKY , früher Premiere Aktien, die sind wirklich Schweine zu ihren Kunden !!!  

13.01.10 13:32

39915 Postings, 5122 Tage biergottYup, und nehmt besser Ethik-Fonds!

;)
-----------
"Ich werde nie wieder in meinem Leben ein Bier trinken!"
"Bier, Bier, wer will Bier?"
"Hier, ich, ich ,ich! Ich nehm 10!!"

13.01.10 13:38
1

1308 Postings, 4231 Tage totopoffHerrje,

hier kann wirklich alles möglich sein.
Vielleicht ist die SIM Karte eingegangen, jedoch nicht
in der entsprechenden Abteilung.
Klar denkt man immer, dass das was einem selbst passiert
am schlimmsten ist. Liegt ja in der Natur des Menschen.
Doch Drillisch dann gleich als Betrüger zu beschimpfen,
vielleicht einfach nochmal anrufen oder noch eine e-mail
schreiben und darauf hinweisen, dass man jetzt in einem Forum
darüber diskutiert usw.
Aber nicht gleich als Betrüger abstempeln.  

13.01.10 14:17

5115 Postings, 5194 Tage ackeralles drillisch-aktionäre hier, was?

hab der firma noch den einschreibebeleg zugemailt.
nunm mal sehen was passiert.  

13.01.10 14:18
3

97913 Postings, 7321 Tage Katjuschaund genau darum geht's

Bisher hast du noch nicht mal den Beleg dorthin gesandt oder scheinbar irgendeine andere Erklärung abgewartet, aber du gehst schon in die Öffentlichkeit mit einem Betrugsvorwurf.

Da muss man kein DRI-Aktionär sein, um das merkwürdig zu finden.
-----------
glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. (albert schweitzer)

13.01.10 14:20

5115 Postings, 5194 Tage ackerfalsch kati,

die firma hat bereits dementiert ,die simkarte hätte man nicht erhalten.  

13.01.10 14:21

1914 Postings, 3960 Tage TostiHi acker,

fast alles Drillischsüchtige ja !!!
Aber durch dich kommt wieder Schwung in die Threads, und man hört wieder was von Leuten, von denen man dachten sie weilen nicht mehr unter uns.  

13.01.10 14:22

97913 Postings, 7321 Tage KatjuschaRichtig acker und daraus schließt du Betrug, ohne

irgendwelche Überprüfungen abzuwarten.
-----------
glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. (albert schweitzer)

13.01.10 14:24

5115 Postings, 5194 Tage ackerwurde laut firma bereits überprüft

die posteingang unterliege der elektronischen überprüfung und diese wäre negativ.
der posteingang wurde aber von der post bestätigt.
da kannst du noch so lange rumnörgeln.  

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben