Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8476
neuester Beitrag: 23.10.19 22:39
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 211895
neuester Beitrag: 23.10.19 22:39 von: Dirty Jack Leser gesamt: 24690048
davon Heute: 1281
bewertet mit 228 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8474 | 8475 | 8476 | 8476   

02.12.15 10:11
228

Clubmitglied, 26888 Postings, 5348 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8474 | 8475 | 8476 | 8476   
211869 Postings ausgeblendet.

23.10.19 20:06
2

19 Postings, 2 Tage DirtiyackBitcoin

Schmiert mega ab alles nachzulesen in der Info auf dgap  

23.10.19 20:07

19 Postings, 2 Tage DirtiyackSeid ihr dummzocker

Erstmal wach geworden :D alle so was eine dgap:D ne keine Sorgen Insolvenz ist nicht gemwödez worden  

23.10.19 20:08

19 Postings, 2 Tage DirtiyackGehts hier Richtung 0

Wieso ist steinhoff immer rot ??


Keine dgap seid mehr als 20 Tagen mir graut es wohin führt das ?


Ist das Insolvenz Verschleppung ?  

23.10.19 20:10
2

66 Postings, 576 Tage Mazzee@shaoti

Sry aber das sehe ich anders. So willst du die Meinung von einem im Forum verbieten?
Mir ist es egal ob er nun recht hat oder nicht.
Letzten Endes lasst ihr euch doch nur von so jemanden "ärgern" gerade weil hier viele im Minus sind. Wenn alle im Plus wären, würdet ihr nur drüber lachen. Ignoriert es doch einfach mal. Außerdem finde ich die Tatsache, dass irgendein Opi in einem (Sry Ariva) gammel Forum Leute beeinflussen will zum totlachen. Wer nimmt das denn bitte ernst?
Jeder weiß, dass Steinhoff aufgrund der Situation ein Risikoinvestment ist.
Zumal es aktuell ziemlich einfach ist, die Aktie schlecht zu machen und das wird leider noch eine Zeit so bleiben, also kommt einfach mit solchen Meinungen klar. Ansonsten Igno, das hilft.  

23.10.19 20:10

19 Postings, 2 Tage DirtiyackMeint ihr auf der

HV wird die Insolvenz verkündet?


Es ist komisch die Aktie fällt obwohl die Leerverkäufe raus sind oder ?

Wissen hier einige mehr ??


Wieder ein roter Tag Mensch wäre ich mal lieber in Sparbriefe gegangen  

23.10.19 20:11
1

19 Postings, 2 Tage DirtiyackMazee

Das interessiert niemanden uns interessiert nur warum wir hier Geld verbrenne seid Jahren  wieder roter tag  

23.10.19 20:12
1

19 Postings, 2 Tage DirtiyackMal gibts 3% plus

Danach eine Woche jeden Tag 1-2% minus habe ich so im Gefühl warum fällt es sind die Leerverkäufe nicht alles raus ?


Jeden Tag rot kommen morgen die 1,5 Cent Von tief wieder ???  

23.10.19 20:14
1

19 Postings, 2 Tage DirtiyackWenigstens der Aktionär

Hat noch Kontakt zum Management den habe ich erstmal abonniert  

23.10.19 20:18
2

19 Postings, 2 Tage DirtiyackNews

Steinhoff Aktie: Dieser Hammer droht noch!
Von Frank Holbaum -22. Oktober 2019
10082 votes, average: 3,00 out of 52 votes, average: 3,00 out of 52 votes, average: 3,00 out of 52 votes, average: 3,00 out of 52 votes, average: 3,00 out of 5
Steinhoff hat in diesen Tagen erneut etwas zugelegt. Am Dienstag ging es um 0,3 % nach oben. Investoren scheinen zu verdrängen, dass der wahre Hammer für das Unternehmen noch droht ? ein Gerichtsverfahren, das in den kommenden Monaten durchaus für den Garaus sorgen könnte.

Steinhoff: Spätestens am 18. Dezember wird abgerechnet?

Noch warten viele Investoren und Analysten auf eine Einigung mit Gläubigern. Die Einigung könnte den derzeitigen Trend wieder umkehren, erwarten die Analysten und Investoren mit Blick auf eine lähmende Situation auf Tiefkurs-Niveau. Nur: Jetzt rückt langsam der 18. Dezember näher. Dann wird es zu einer mündlichen Verhandlung vor dem Oberlandesgericht Frankfurt kommen, das der 23. Zivilsenat anberaumt hat.

Dies hatte die Rechtsanwaltsgesellschaft Tilp vor geraumer Zeit mitgeteilt, wobei der Markt diesen nahenden Termin offenbar nicht mehr im Fokus hat. Kern des Verfahrens ist die mögliche Verletzung der Ad-hoc-Verpflichtung von Steinhoff, als die Öffentlic  

23.10.19 20:20

304 Postings, 4031 Tage Max0402Na , wieder mal eine Neuanmeldung

und unqualifizierte Kommentare. Einfach nur lächerlich. Hier wird keiner gezwungen zu investieren.  

23.10.19 20:22
1

981 Postings, 888 Tage gewinnnichtverlust@Falscher_Dirty

Seit wann schreibt jemand der den großen Namen Dirty benutzt so einen Schwachsinn?  

23.10.19 20:23
2

19 Postings, 2 Tage DirtiyackJeden Tag röt

Wir alle sind gefangen in den Verlusten oder? Warum haben wir bur so viel Pech der YouTube opa hat anscheinend auch aufgegeben zu pushen ahahahahah  

23.10.19 20:24

8015 Postings, 934 Tage SzeneAlternativStück für Stück meinem ersten Kursziel

entgegen : 5 Cent.
Danach sehen wir weiter.

 

23.10.19 20:26
2

996 Postings, 546 Tage maruschDirtiyack:

Wow, kannst stolz auf dich sein!!!

Mods, bitte sperrt den Honk!!!!!!! Kindergarten  

23.10.19 20:34
1

3822 Postings, 463 Tage VisiomaximaSteinhoff

Mist wieder keine  wesentliches grün im Kurs , man das muss doch auch mal wieder steigen !  O.k noch  8 Tage bis Oktober Ende , es wird Zeit für eine Meldung seitens OLG Frankfurt wegen der Klage ( warte täglich drauf ) ,  

23.10.19 20:47
3

3822 Postings, 463 Tage VisiomaximaDirtiyack

Bin zwar Kritiker ,aber die Idee einen Namen eines User etwas abzuändern für einen Account ist sehr ,sehr schwach , also dass ist nicht besonders Clever gemacht .
Na ja musste selber wissen was so was bringen soll , ich finds eher peinlich

Steinhoff muss man anders analysieren als mit solchen Spielchen .  

23.10.19 21:04
1

3729 Postings, 601 Tage STElNHOFFVisio

23.10.19 21:17
6

9 Postings, 640 Tage AaronymousVisio...

"Der Umsatz je Mitarbeiter betrug -10.134 Euro."
Ok. Ich bin ja nicht das wiedergeborene Finanzgenie, und ganz sicher fehlt mir auch deine langjährige Erfahrung, aber rein vom Hausverstand her, wie zum Teufel kann der UMSATZ pro Mitarbeiter denn negativ sein? Umsatz sollte Menge mal Preis sein. Also gehst du ins Geschäft, nimmst dir einen Küchenstuhl mit und an der Kasse gibt dir der nette Angestellte noch 20EUR und hilft beim Einladen...  

23.10.19 21:32
6

1711 Postings, 644 Tage Der ParetoTummelplatz für Bekloppte ist das hier

und @ariva generiert dabei noch tüchtig Klicks.

Wat nen Rotz Verein.

Und da schimpfen manche noch über den yAktionär
 

23.10.19 21:35
2

1456 Postings, 1827 Tage SanjoLasst die doch schreiben

Die Kohle machen wir
Nur Geduld
Long  

23.10.19 21:36

3729 Postings, 601 Tage STElNHOFFAarony

Das ist wie mit dem Denken, Je weniger Umsatz das Gehirn macht, Kann es tatsächlich zu einem negativen Umsatz kommen. Und in dem Fall würde sich Visio bestimmt über 20 ? freuen, Das sitzt eh nie in der Küche sondern 24 Stunden am PC, Also gibt's den Stuhl gratis dazu.Einfach mal bei ihm vorbeischauen, das wäre eine Win-Win-Situation  

23.10.19 21:44

187 Postings, 666 Tage OlliBM2007@Pessimisten

Das Glas ist immer halb voll.  

23.10.19 21:55
1

830 Postings, 174 Tage JosemirDie kommen mir vor wie..

Der Eine kommt zum Bäcker und sagt ich hätte gerne eine Brezel. Da sagt der Verkäufer, dass eine 70 Cent kostet und im Angebot wären 3  Stück zu 2 EUR. Dann sagt der Kunde ich nehme 6 Stück..
und gibt ihm 10 EUR. Der Verkäufer gibt ihm 5 EUR zurück und sagt, dass er da ein Schnäppchen gemacht hat. Beide freuen sich und was ich damit sagen wollte die merken das auch nicht dass sie doof sind.
Long und weiter Warten..  

23.10.19 22:06

597 Postings, 338 Tage tuesne Frage

Wenn die SFHG 800 Mios Schulden streichen durfte nach CVA Regeln , da man die sich selbst
schuldet, sparen wir dafür bereits die Zinsen ?
Also nicht An-Sparen sondern ersparen .  

Hatt das jemand schon für sich geklärt und teilt es mir mit ?.

Wieso müssen wir in den USA trotz Chapter 11 weiterhin entschädigen ?  

23.10.19 22:39
2

2756 Postings, 344 Tage Dirty Jack@tues

SFHG und SEAG hatten gegenseitige interne Verbindlichkeiten, die innerhalb der CVA´s per "Set Off" verrechnet wurden.
Die Summen stehen im SC.
Für die externen PIK hat das keinen Einfluss.

Quellen sind die "AMENDED AND RESTATED COMPANY VOLUNTARY ARRANGEMENT" jeweils ANNEX 5 der SEAG12719 und der SFHG12719 auf
www.lucid-is.com/steinhoff
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-10-23_um_22.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
bildschirmfoto_2019-10-23_um_22.png

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8474 | 8475 | 8476 | 8476   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG