Wiederbelebung Cargolifter! Woow

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.09.05 13:00
eröffnet am: 09.09.05 12:51 von: KINI Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 09.09.05 13:00 von: newtrader20. Leser gesamt: 1740
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.09.05 12:51

4904 Postings, 7260 Tage KINIWiederbelebung Cargolifter! Woow

Super NEWS

CargoLifter startet neu - Aktien zunächst nur für Altaktionäre vorgesehen
Berlin (ots) - Bei einer Veranstaltung des Märkischen Presse- und
Wirtschaftsclubs gestern Abend in Berlin präsentierte sich die CL
CargoLifter GmbH & Co. KG auf Aktien als neue Anlaufstelle für
CargoLifter Aktionäre, die den Gedanken des Transportes von Frachten
unter Einsatz der Leichter-als-Luft-Technologie fortsetzen will.
Unter der Moderation von Jana Göbel (RBB) stellten sich Mirko
Hörmann als Geschäftsführer der neuen Gesellschaft und Carl von
Gablenz als Aufsichtsratsvorsitzender den Fragen von mehr als 60
Gästen und vielen Journalisten, die gekommen waren, um eine spannende
wie kontroverse Diskussion zu erleben.
Weltweit ist unter Fachleuten der Begriff CargoLifter zum Synonym
für die Einsatzmöglichkeiten von Luftschiffen und Lastballonen für
die Logistik geworden. " Zahlreiche Aktionäre haben uns aufgefordert,
CargoLifter fortzusetzen." , erklärte Geschäftsführer Mirko Hörmann.
Von Gablenz ergänzte: " Die Idee hat den Absturz überlebt. Künftig
werden wir es geschickter und gemeinsam machen, dann kommen wir
weiter."
Zweck des mit 250.000,- Euro gegründeten Unternehmens ist es,
unter Wahrung der Interessen der Aktionäre der CargoLifter AG i. I.
die Entwicklung der " Leichter-als-Luft-Technologie" im Sinne des von
CargoLifter eingeschlagenen Weges voranzutreiben. Gegenstand des
Unternehmens sind die Vermarktung und Nutzung der Technologie für das
Heben und Transportieren von Frachten und Gegenständen.
" CargoLifter-Leute wollen etwas " bewegen" im wahrsten Sinne des
Wortes und das werden wir tun" , so v. Gablenz zum Abschluss.
" Wir werden uns auf diese Aufgaben konzentrieren - die Entwicklung
und der Bau von Luftschiffen sind nicht Gegenstand der neuen
Gesellschaft. Die von den Aktionären jetzt zur Verfügung gestellten
Mittel sind daher für die ersten Schritte ausreichend" , so Hörmann.
Erste Aufgabe sei es, für die Aktionäre der CargoLifter AG eine
Informationsplattform zur Verfügung zu stellen. Aktien der neuen
Gesellschaft sollen zunächst nur für bekannte Aktionäre der
CargoLifter AG verfügbar gemacht werden und zwar ohne Aufgeld.
Originaltext: CargoLifter AG i.I.
Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=32233
Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_32233.rss2
ISIN: DE0005402614
Pressekontakt:
kontakt@cargolifter.info; www.cargolifter.info
_________________
 

09.09.05 12:54

102 Postings, 5580 Tage GoLongkeine Relevanz!

Ist eine komplett neue Gesellschaft!

Lieber auf Deinbäck 554010 achten, da gibt es eine konkrete Penny-Empfehlung mit Ziel 70ct., aktuell noch(!) unter 10ct. Da dürfte am Montag der Teufel los sein.  

09.09.05 13:00

7738 Postings, 6792 Tage newtrader2002deGolong

bleib du lieber bei deinem Taschengeldzock  

   Antwort einfügen - nach oben