Wie gibt man Wertungen ab???

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.11.04 16:37
eröffnet am: 25.11.04 15:15 von: Investment_B. Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 25.11.04 16:37 von: Major Tom Leser gesamt: 609
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

25.11.04 15:15

832 Postings, 6043 Tage Investment_BankerWie gibt man Wertungen ab???

Die einzelnen Postings haben öfters Wertungs-Sterne.
Wie kann man an der Bewertung von Threads teilnehmen????  

25.11.04 15:19
2

95440 Postings, 6916 Tage Happy EndSo

http://www.ariva.de/articles/forum/beitragbewertung  

25.11.04 15:23

846 Postings, 6598 Tage josseIndem du Moderator bist...

hin und wieder ist man mal dran. Hängt von deiner
Postinganzahl, wie lange du bei Ariva registriert bist
und wie deine Postings bewertet wurden. Ob du Mod bist,
siehst am Login.
 

25.11.04 15:27

58956 Postings, 6142 Tage Kalli2003aber wie Du siehst, ist es wesentlich leichter

Wertungen zu bekommen, als diese zu verteilen ...

So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 

25.11.04 15:32

21879 Postings, 6491 Tage utscheck*lol* -jupp Kalli, das ist völlig richtig...

ariva.de    beleidigend   kann mir mal jemand erklären... 25.11.04 08:45 24.11.04 16:11
ariva.de    beleidigend   was für ein Kleingeist war hier wieder am Werk 25.11.04 08:45 24.11.04 14:59
ariva.de    beleidigend   dacht ich mir... 25.11.04 05:51 24.11.04 15:50
ariva.de    beleidigend   was für ein Kleingeist war hier wieder am Werk 25.11.04 05:51 24.11.04 14:59
ariva.de    beleidigend   Ein Thema für Analinteressierte... 24.11.04 15:53 23.11.04 16:33
ariva.de    beleidigend   Ein Thema für Analinteressierte... 24.11.04 00:16 23.11.04 16:33
ariva.de    beleidigend   +++ ACHTUNG wegen BM von HAPPY END +++ 23.11.04 15:20 23.11.04 15:16
 

25.11.04 15:34

58956 Postings, 6142 Tage Kalli2003fügst Du das jetzt überall ein?

Jammerlappen *fg*

So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 

25.11.04 15:35

21368 Postings, 6746 Tage ottifantRichtige Bewertungen erhält hier bei Ariva

nur ein User!!!  

25.11.04 15:35
1

58956 Postings, 6142 Tage Kalli2003übrigens

das mit dem "Jammerlappen" war natürlich gut analysiert ;-)

So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 

25.11.04 15:39

58956 Postings, 6142 Tage Kalli2003#4 q.e.d. ;-)

25.11.04 15:46

61594 Postings, 5899 Tage lassmichreinIch durfte auch schon lange keine Sternchen mehr

vergeben :(

Happy - mach´da mal was !!!  

25.11.04 15:46

21879 Postings, 6491 Tage utscheck*lol*-Nein Kalli natürlich nicht! Es hatte sich...

hier angeboten.

das wäre jetzt ein "informativ" *fg

Gruß
utscheck  

25.11.04 15:52

58956 Postings, 6142 Tage Kalli2003kein Problem

ariva.de  11. *lol*-Nein Kalli natürlich nicht! Es hatte sich... 5079 Postings, 993 Tage utscheck  25.11.04 15:46 zum nächsten Beitrag springenzum vorherigen Beitrag springen
 
hier angeboten.

das wäre jetzt ein "informativ" *fg

Gruß
utscheck
 Bisherige Bewertungen:
1x informativ (Widerspruch) Boardmail schreiben
Benutzer markieren ariva.de
Benutzer ignorierenariva.de
Hinweis an ARIVA.DE-Team


 

So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 

25.11.04 15:57

21879 Postings, 6491 Tage utscheckKREISCH - geiler Fake

*ggg - Klasse Kalli

Hut ab
utscheck  

25.11.04 15:58

6685 Postings, 6113 Tage geldschneiderWie oft du dann Mod bist

hängt davon ab, ob du Rotgrün gesonnen bist,
denn das ist die Mehrheit hier an Bord und neuerdings sind die Rechten auch bald in der Überhand. bist du gemnäßigt oder neutral, oder schwarz
bekommst du
a)weniger Sterne
b) wirst du nicht so schnell Mod
d) bist du Mod , dann bist du selten dran

Und hast du mal versehentlich falsch gedrückt  beim Sterne vergeben und du willst das revidieren, wird dir gar gedroht, die die Mod Eigenschaft abzuerkennen.

Mein Rat. Bleibe DU.
Oder werde ein Pharisäer ganz, wie es dir beliebt.  

25.11.04 16:02

21879 Postings, 6491 Tage utscheck+++ ACHTUNG BETRUG +++

Durch die Bewertung von verschiedenen Moderatoren kann ein Beitrag maximal eine Bewertung von -2 bis +5 erreichen - der Grundwert für einen Beitrag ist null. Aus der Summe der einzelnen Bewertungen der Beiträge ergibt sich die Bewertung eines Threads.

Punkte Betreff Postingzeit
6ariva.de    Das ARIVA-Rundum-sorglos-Paket 02.10.04 00:19
6ariva.de    Schöneres ARIVA (Zusammenfassung) / HTML-Baukasten 13.10.01 01:03

...ein Schelm wer böses dabei denkt *fg

utscheck

 

 

25.11.04 16:15

21879 Postings, 6491 Tage utscheckder Vollständigkeit halber...

Das Forum bei ARIVA.DEDas ARIVA.DE Forum ist ein interaktives Medium, das von Ihren Beiträgen abhängig ist. Diese sollten sich hauptsächlich um das Thema Börse, Aktien und alles was dazu gehört drehen.Die in diesem Board beschriebenen Meinungen und Informationen sind nicht auf ARIVA.DE, sondern auf den jeweiligen Verfasser zurückzuführen. Daher übernehmen wir auch keinerlei Verantwortung für diese. Obwohl hier bei uns die Meinungsfreiheit wie überall im Internet eine große Bedeutung hat, sind einige Regeln zu beachten: Bevor urheberrechtlich geschützte Werke veröffentlicht werden, muss die Erlaubnis des Verfassers erbeten werden Beleidigende, verleumderische, ruf-, rechts- und geschäftsschädigende Äußerungen sind ausdrücklich untersagt Werbebeiträge sind zu umgehen Sexuelle Anspielungen oder Diskriminierung gesellschaftlicher Minderheiten etc. sind nicht zulässig Auch andere haben das Recht einer eigenen Meinung Mehrfach- und Fake-IDs führen zu einer unnötigen Irritation der Forum-Nutzer; daher ist die Registrierung solcher nicht erlaubt Wir hoffen, dass Sie diese sechs Punkte akzeptieren und sich an diese halten. Wir werden selbstverständlich darauf achten. Aber da unsere Augen nicht überall sein können, bitten wir Sie, wenn Sie der Meinung sind, einer Ihrer Mituser hätte einen oder mehrere Beiträge gebracht, die gegen die oben genannten Punkte verstossen, uns via E-Mail an metamod@ariva.de zu benachrichtigen. Wir werden dann prüfen, ob der User von der Benutzung des Boards auszuschließen ist. Falls wir uns nicht sicher sein sollten, behalten wir uns vor, eine Abstimmung durchzuführen.Wir setzen auf Ihre Unterstützung, was die Einführung neuer Teilnehmer in diesem Board angeht, damit sie sich schnell bei uns einleben. Hier finden Sie Nutzungsbedingungen für das Forum bei ARIVA.DE.  

25.11.04 16:15
1

58956 Postings, 6142 Tage Kalli2003+++ ACHTUNG BETRUG +++

wieso darf utscheck überhaupt noch posten???

6ariva.de     was für ein Kleingeist war hier wieder am Werk 24.11.04 14:59
6ariva.de     Ein Thema für Analinteressierte... 23.11.04 16:33

 

Skandal ;-)

So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 

25.11.04 16:17

21879 Postings, 6491 Tage utscheck*lol* Kalli so gut war ich dann doch nicht :-) o. T.

25.11.04 16:22

68208 Postings, 5884 Tage BarCodeSterne - ein Gedicht von "Renate"!

Etwas Aufbauendes für alle, die unter dem Sternenhagel leiden (das Netz hat große DichterInnen!):

Sterne

von Renate

  Als Kind sahst du glänzende Sterne,

die leuchteten in der Ferne.

Sie schienen so hell und weit,

doch als Kind warst du bereit,

sie alle zu erreichen

und würde auch Zeit verstreichen.

Du fühltest dich stark und jung

und warst so voller Schwung.

Es gab noch so viel zu sehen

was du gern wolltest verstehen.

 
Du plantest es besser zu machen

als die Großen, die nicht mehr lachen.

Sie hatten es nicht verloren,

doch mehr Traurigkeit wurde geboren.

Du konntest das nicht verstehn,

denn die Welt war doch so schön.

Die Sterne versprachen ganz klar,

all deine Träume würden wahr.

 
Erst später hast du dann erkannt,

dass du dich weit weg hast verrannt.

Du nahmst den schwächsten unter den Zweigen,

als du versuchtest nach oben zu steigen.

Die Warnung hast du nicht gesehen,

um früher der Gefahr aus dem Weg zu gehen.

Als Kind war fast alles erlaubt

und naiv hast du allen geglaubt,

die nun einfach dich haben belogen.

 
Dich hat man verletzt und betrogen.

Seitdem ist dein Herz nur noch schwer,

denn es fühlt sich einsam und leer.

Du siehst die vielen Sterne,

die leuchten noch in der Ferne,

doch nun tut es weh zu sehn,

wenn sie morgens von dannen ziehn,

und nicht einer war gewillt

und hat deinen Traum erfüllt.

 
Die Gefühle werden hart,

die dich hindern am neuen Start.

Um nicht noch mehr zu leiden,

werden deine Wünsche bescheiden.

Oft fragst du dich nach dem Sinn,

und was du nie wolltest, nimmst du nun hin

nur aus Angst vor einem Neubeginn.

Willst du sie doch einmal besiegen,

sofort will man dich unterkriegen.

Vernunft ist heute angesagt,

nach Gefühlen wirst du nicht gefragt.

 
Nur manche haben es erkannt

und leben mit dem Kinderverstand,

der nicht vor allem flieht

und die Sterne der Träume sieht.

In ihnen werden Träume noch wahr,

darum strahlen sie so klar.

Sie lassen die Wolken schwinden,

die mit Ängsten sich verbinden.

Darum weiß ein jedes Kind,

dass Sterne nicht böse sind.

Man darf nur nicht vergessen,

was als Kind man hat besessen.

Darum ziehe vor ihm deinen Hut,

denn es besitzt viel mehr Mut,

weil es sich kann erlauben,

an Träume noch zu glauben!

 
Versuch es doch genauso zu machen,

dann wirst du auch bald wieder lachen!

Nennen die anderen dich auch verrückt,

dein Herz wird spüren neues Glück.

Vielleicht ist dir dann auch nicht bang

vor einem unbekannten Neuanfang.

Versuchen aber andre dich unterzukriegen,

werden deine Träume sie schnell besiegen.

Du bist wieder bereit, an die Sterne zu glauben,

können sie dir auch nicht alles erlauben.

Ein Wunsch aber wird werden erfüllt,

denn dazu ist ein Stern sicher gewillt. 

Copyright by Renate

 

http://www.brallo.de/bes01.htm

Gruß BarCode

 

25.11.04 16:37

4428 Postings, 6190 Tage Major TomGrüne Sternchen haben nur einen Zweck:

Dem Ego zu schmeicheln - zumindest im Talkboard! Je nach Hierarchie und Doppel-IDs funktioniert das in vielfältiger Weise: Sympathiesternchen, Eigensternchengabe - nicht zu verwechseln mit der Anwendung von Eigenblut zu therapeutischem Zweck - Selbstbewertung etc. - obwohl, die Anwendung von Eigenblut zu therapeutischem Zweck ist eine sogenannte Umstimmungsbehandlung. Bei der Eigenblutbehandlung steigt die Zahl der Leukozyten im Blut messbar an, bei der Eigensternchengabe steigt das Ego in ungeahnte Höhen.

Darüber hinaus soll es ab und zu und wahrhaftig vorkommen, dass Beiträge tatsächlich so bewertet werden, wie es der Artikel "Bewertung von Beiträgen" beschreibt. ;-)))

Ciao!
 

   Antwort einfügen - nach oben