Wie dumm darf man sein als Republikaner?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.11.11 11:35
eröffnet am: 10.11.11 23:18 von: Dr.UdoBroem. Anzahl Beiträge: 25
neuester Beitrag: 19.11.11 11:35 von: kiiwii Leser gesamt: 447
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

10.11.11 23:18
4

40955 Postings, 7093 Tage Dr.UdoBroemmeWie dumm darf man sein als Republikaner?

Der Mann will Präsident der USA werden und ihm fallen die drei Ministerien nicht mehr ein, die er abschaffen will - live landesweit übertragen.
-----------
ly hat dich lieb!

10.11.11 23:22
1

40955 Postings, 7093 Tage Dr.UdoBroemmeAndererseits

Die FDP hat ja auch vergessen, dass sie das Entwicklungshilfeministerium abschaffen wollte.
-----------
ly hat dich lieb!

10.11.11 23:28
1

3365 Postings, 4042 Tage Andi.H.könnte glatt ein Grüner sein

10.11.11 23:32

31934 Postings, 6441 Tage BörsenfanTja, man muss "leider" nicht immer intelligent

sein, um gewisse "Ämter" ausführen zu können. Da langt´s manchmal, wenn man einfach blöd daherredet oder nix sagt. Das ist in der Geschäftswelt nicht anders, wie soll man sich sonst erklären, warum manche "Luschen" in Positionen sitzen, in denen sie völlig fehl am Platz sind, weil sie schlichtweg keinen Plan haben oder einfach ungeeignet sind ...
-----------
...den wahren Charakter eines Menschen erkennst Du, indem Du ihm Macht gibst...

10.11.11 23:37
3

40955 Postings, 7093 Tage Dr.UdoBroemmeIn der Geschäftswelt gibts die negative Auslese

Wenn du eine Lusche in deiner Abteilung hast, was machst du?
Rauswerfen ist zu kompliziert, also stellt man ihm ein Triple A-Zeugnis aus und lobt ihn eine Etage höher.
Das geht dann so weiter, bis die Null fast ganz oben angelangt ist.
-----------
ly hat dich lieb!

10.11.11 23:44
2

23050 Postings, 7269 Tage modnennt man Peter-Prinzip

nach Prof. Peter

gibts überall

http://private.freepage.de/hame/peter.htm

gez.
der Klugscheisser
-----------
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod

10.11.11 23:47

129861 Postings, 6149 Tage kiiwiiDas Entwicklungshilfeministerium macht Sinn und

wird ordentlich geführt...
Anders ist es mit dem Aussenministerium; das hätte man besser abschaffen sollen, das braucht heutzutage niemand mehr; wird ja eh schon alles im Kanzleramt erledigt.
-----------
"Life is a mountain, not a beach"

10.11.11 23:49

31934 Postings, 6441 Tage Börsenfan#5 leider hast Du Recht ..

-----------
...den wahren Charakter eines Menschen erkennst Du, indem Du ihm Macht gibst...

10.11.11 23:50

129861 Postings, 6149 Tage kiiwii#5 - wenn das zuträfe, hätten die Arbeitsrechtler

und die Arbeitsgerichte nicht viel zu tun. Ham se aber...

Und unsere Geschäftswelt gliche obendrein eher der griechischen....
-----------
"Life is a mountain, not a beach"

10.11.11 23:50

23050 Postings, 7269 Tage modweil sich die Dame

nur damit als quasi Aussenministerin profilieren kann.
In ihrer originären Funktion ist sie eine absolute Flasche.
-----------
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod

10.11.11 23:51
1

25551 Postings, 7064 Tage Depothalbiererwozu müssen die intelligent sein??

die sind doch eh nur erfüllungsgehilfen des MIK

intelligenz ist da eher schädlich.

ich hoffe ja immer noch, daß palin mal präsi wird.....
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

10.11.11 23:53
1

129861 Postings, 6149 Tage kiiwii#10 - das kann man soo ned sagen...

auch du machst den Fehler, sie zu unterschätzen; darüber sind schon viele gefallen...
-----------
"Life is a mountain, not a beach"

10.11.11 23:54

23050 Postings, 7269 Tage modDie Arbeitsgerichte haben mit anderen

Sachen zu tun, kiiwii.
Geh bitte mal in die Verhandlungen.
Meistens sind es Kündigungsschutzprozesse.
-----------
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod

10.11.11 23:55
2

40521 Postings, 6490 Tage rotgrünMir fällt das spontan diese

Pansen Palin Dummbrot ein...
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen von Ariva
fragen sie JP, oder tragen ihren Arzt zum Apotheker....

11.11.11 00:00

129861 Postings, 6149 Tage kiiwii#13 - eben - weil man die Flaschen doch loswerden

muß...  
-----------
"Life is a mountain, not a beach"

11.11.11 00:03

129861 Postings, 6149 Tage kiiwiiLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 11.11.11 16:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

11.11.11 00:37

23050 Postings, 7269 Tage modnee, kiiwii,

die bleiben i.d.R.
Die Guten sind unbequem und gefährlich für die Leidenden und
müssen deshalb gehen bzw. werden weggemobbt..
Ich weiss, in deinem Laden war es nicht so (= Ausnahme).
-----------
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod

11.11.11 00:52

129861 Postings, 6149 Tage kiiwiimeine Juristen-Freunde in FFM erzählen was anderes

-----------
"Life is a mountain, not a beach"

11.11.11 08:42
1

233885 Postings, 5966 Tage obgicouam geilsten war Ron Paul

it's five ;-))))))  

16.11.11 06:21
2

33960 Postings, 4517 Tage McMurphyoffensichtlich sind die alle so hohl

http://www.abendblatt.de/politik/ausland/...Herman-Cain-im-Video.html

Dann ein neuer Anlauf: Er lehne Obamas Ansatz in Sachen Libyen "aus folgenden Gründen“ ab, sagte Cain, nannte dann aber die Gründe nicht, sondern änderte seinen Kurs. "Nein, das ist etwas anderes“, sagte er. "Ich muss noch mal von vorne anfangen...Mir schwirren so viele Sachen im Kopf herum.“ Dann fragte er sicherheitshalber noch mal nach: "Was haben Sie mich speziell gefragt, was unterstütze ich oder was unterstütze ich nicht?“ Klar wurde Cains Position in dem Interview nicht.

Experten haben bereits seit längerem die Frage aufgeworfen, wie groß Cains außenpolitische Kenntnisse sind. So schien er kürzlich in einem Interview des Senders PBS ahnungslos, als er sich zu Chinas Nuklearprogramm äußern sollte.  

16.11.11 06:27

36696 Postings, 6210 Tage TaliskerEs gibt da

zwei einigermaßen Zurechnungsfähige unter den 8 Kandidaten. Aber die sind chancenlos.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

16.11.11 08:26

233885 Postings, 5966 Tage obgicouNachdem Christie aus New Jersey

gar nicht erst angetreten ist, kann man nur auf Ron Paul hoffen; aber der ist leider chancenlos  

19.11.11 11:32

33960 Postings, 4517 Tage McMurphyTaliban regieren in Libyen

In Geografie fällt der US-Präsidentschaftsbewerber Herman Cain endgültig durch: Er verortet die in Afghanistan und Pakistan aktiven Taliban in der neuen Regierung von Libyen.

http://www.welt.de/politik/wahl/us-wahl-2012/...-Libyen-regieren.html  

19.11.11 11:33

5827 Postings, 3292 Tage wouwwwMag doch bald so sein, wer weiss

19.11.11 11:35
1

129861 Postings, 6149 Tage kiiwii#23 - mit der Aussage liegt er heut schon ned ganz

falsch
-----------
"Life is a mountain, not a beach"

   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, deuteronomium, flumi4, rotgrün, waschlappen