unilever plc

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.12.18 08:26
eröffnet am: 20.03.14 16:34 von: maxo Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 25.12.18 08:26 von: phre22 Leser gesamt: 9282
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

20.03.14 16:34

2 Postings, 2677 Tage maxounilever plc

Hallo!                                                                                                                                             soll ich unilever GB oder NL kaufen ?? wegen der Quellensteuer denke ich an GB.Ist es die gleiche Firma??
was ist der Unterschied??
                                       danke fue die moegliche Antwort  

21.03.14 08:45

43 Postings, 2239 Tage constantin91unilever

hi!

ist das gleiche Unternehmen. Gibt keinen unterschied, ausser dass die PLC Dividende eben in Pfund ausbezahlt wird. Dafür sparst dir aber wie schon erkannt die Quellsteuer. Also für dich ist die PLC Aktie lediglich interessant wenn du unter den 801 Euro Freibetrag bist!

Ich habe auch die PLC Aktie gekauft!

Hier siehst du die Aufteilung
http://www.unilever.com/investorrelations/...erstanding_nvplc_shares/
 

21.04.14 14:50
1

28 Postings, 1974 Tage curtyyyNL ist besser

Aus Steuersicht ist NL besser. Für 100? erhaltener Dividende werden dir 15? NL Quellensteuer, 10? dt. Abgeltungssteuer und 0.55? dt. Soli abgezogen (5.5% von 10? Abgeltungssteuer)

Bei GB wird dir keine Quellensteuer abgezogen, dafür aber 25? Abgeltungssteuer und 1,375? Soli.

D.h. Du hast bei NL 0,825% weniger Abzüge, zahlst du Kirchensteuer wird's noch deutlicher.  

28.05.14 18:51

1242 Postings, 3959 Tage Mehr WissenUnilever (alt) soll werden Unilever (neu)

U will sich weiter umbauen. Dies begann schon vor ein paar Jahren mit einer Produktbereinigung ("Markenreduzierung") und wurde soeben mit dem Verkauf der Marken Ragu und Bertolli fortgesetzt. Bald ist von Lebensmitteln bei U nicht mehr viel übrig. Neue Politik scheint zu sein, dass U ein Konzern nur noch Haushalts- und Hautpflegeartikel im Angebot haben will.

Der Verkauf von Ragu und Bertolli brachte 2,1 Milliarden Dollar in die Kasse, die U aber mit 1,2 Milliarden Dollar für den Rückerwerb von Unilever plc-Shares aus den Besitz der Familie Lever wie einsetzte.

Hintergrund dieses Rückkaufs könnte sein, dass U die etwas komplizierte Holdingstruktur des Konzerns begradigen will.  

30.03.15 18:50

28 Postings, 1908 Tage DividendensammlerSehr hübscher Aufwärtstrend,

ob in Pfund oder in Euro, es geht hoffentlich so weiter...
Habe mir heute ein paar weitere unilever plc gegönnt, steigende Dividenden und Kurse sind genau mein Ding!  

25.12.18 08:26

532 Postings, 1504 Tage phre22Wie auch im anderen Unilever Forum...

Ein Link für eine sachlich fundierte Analyse von Unilever aus Sicht eines Value Investor:

https://youtu.be/BHzu--2sj0M  

   Antwort einfügen - nach oben