Wer von euch nennt mehr als 200 qm Wohnfläche sein eigen?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 10.11.08 12:31
eröffnet am: 07.11.08 13:41 von: Talisker Anzahl Beiträge: 36
neuester Beitrag: 10.11.08 12:31 von: joker67 Leser gesamt: 667
davon Heute: 0
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

07.11.08 13:41
1

36845 Postings, 6332 Tage TaliskerWer von euch nennt mehr als 200 qm Wohnfläche sein eigen?

Wer von euch nennt mehr als 200 qm Wohnfläche sein eigen?

Klar, ich besitze einen solchen Wohntempel. 45.71% 
Nö, heiße ich Krösus? 54.29% 

Seite: 1 | 2  
10 Postings ausgeblendet.

07.11.08 13:52

9500 Postings, 5568 Tage Der WOLF200 qm für 10 personen ist ja wohl ...

nicht viel ...

trifft übrigens mehr die nicht so reich gesegnete bevölkerung ...

z.b. armer bauer vererbt haus UND firma (bauernhof) an seine kinder - DANN wirds richtig teuer für die erben ... aber so weit kann ein genosse nicht wirklich denken ....
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

07.11.08 13:53

36845 Postings, 6332 Tage TaliskerIch

wohne in einer Wohnung/Haus, welches über 200qm Wohnfläche hat und besitze das Ganze auch.

Gruß
Talisker
der sich angesichts dieses tollen Erbschaftssteuerkompromisses ein wenig die Augen reibt...
-----------
Heul nicht, wende dich an einen Mod deines Vertrauens.

07.11.08 13:54

326160 Postings, 4870 Tage HolgixyTalisker... du wohnst an deinem Arbeitsplatz ?

07.11.08 14:04

6156 Postings, 4504 Tage BüchsenrunterDu willst doch nicht wirklich

alle Autobahnbrücken........

das kannste echt nicht ! 

 

07.11.08 14:05

61594 Postings, 6299 Tage lassmichreinIch hab

170 selbstgenutzt und 100 vermietet. Zählt das auch ?
-----------
Und der Herr sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."

Und ich lächelte und war froh... Und es KAM schlimmer !!

07.11.08 14:07

10545 Postings, 4991 Tage blindesHuhnlmr,

mach mal wieder ein Treffen,

das kriegen wir schon runter........
-----------


...where incompetence meets confusion....

Ich bin nicht verrückt, ich bin verhaltensoriginell.

07.11.08 14:07

9500 Postings, 5568 Tage Der WOLFtja talisker ... um steuern zu sparen ...

musst du wohl einige zimmer abreissen lassen müssen ...
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

07.11.08 14:08
1

61594 Postings, 6299 Tage lassmichrein#17 Aber erst, wenn ich endgültig weiss

wer mir die Toilette vollgekotzt hat. DER kann sich die Einladung nämlich abschminken :)
-----------
Und der Herr sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."

Und ich lächelte und war froh... Und es KAM schlimmer !!

07.11.08 14:09
1

36845 Postings, 6332 Tage TaliskerMit Verlaub,

dass da oben war ne ernst gemeinte Frage. #13 diente als Erklärung für Nachfragen. Und wer ein wenig Interesse am politischen Tagesgeschehen hat, wird evtl. sogar noch den Transfer zum aktuellen Kompromiss bei der Erbschaftssteuer hinbekommen...
Gruß
Talisker
-----------
Heul nicht, wende dich an einen Mod deines Vertrauens.

07.11.08 14:09

9500 Postings, 5568 Tage Der WOLFwas ist eigentlich wenn man mehrere

wohnungen und häuser mit jeweils weniger als 200 qm hat und man alle trotzdem selbst bewohnt? gibts da auch ne regel für?

-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

07.11.08 14:10

326160 Postings, 4870 Tage HolgixyLMR... ich wars nicht ! ich schwöre !

07.11.08 14:11

326160 Postings, 4870 Tage Holgixyähm... Talisker... wenn dir das Haus/Wohnung

gehört, dann kann dir doch die neue regelung egal sein, oder ?
ich meine für deine kinder wäre das interessant, aber für dich ??  

07.11.08 14:15

9500 Postings, 5568 Tage Der WOLFund was ist wenn man ne 599 qm villa hat ...

und 3 kinder die das dingens dann erben und alle dort wohnen - bzw. gemeldet sind ...

geht dann wenigstens was mit steuern sparen?
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

07.11.08 14:18

36845 Postings, 6332 Tage TaliskerJa, Holgi,

mir kann das dann egal sein. Ich beerbe mich nicht selber.

Mannmannmann, zuviel Kölsch oder was?

Ich will einfach wissen, wieviele Menschen real in so einer großen Hütte überhaupt wohnen! Wieviele dann überhaupt für Erbschaftssteuer noch in Frage kommen!
Wobei der Hinweis auf z.B. den Bauernhof nicht verkehrt ist. Warum machen die das jetzt plötzlich an den qm fest (die je nach Lage auch verdammt unterschiedlich viel wert sind) und nicht nach dem Wert? Alles merkwürdig. Fand ich aber auch schon bei dem CSU-Vorschlag - erst ab 1,5 Mio ? sollte Erbschaftssteuer anfallen, das sind immerhin um die 2,8nochwas Mio gute alte DM. Na super. Gehts nicht noch ne Nummer größer?
Gruß
Talisker  
-----------
Heul nicht, wende dich an einen Mod deines Vertrauens.

07.11.08 14:18

664835 Postings, 4881 Tage Heuler#13 Talisker, besitzt Du die Wohnung/Haus nur,

oder bist Du der Eigentümer ???  

07.11.08 14:22

12984 Postings, 5801 Tage Woodstore@der Wolff

richtet sich nicht danach wer wieviel erbt,
sondern, wie die umstände vor dem Tod
waren...!

die drei Erben, erben eine Villa, der, wenn selbst genutzt
wurde, 200m² gutgeschrieben werden, und 399 m²
Erschaftsteuertechnisch veranlagt werden!


Talisker möchte seinen kindern natürlich soviel wie möglich
vermachen....daher sollte er gucken, dass er jetzt schon
rechnet, denn wenn "er" jetzt nicht rechnet, bekommen
seine kinder weniger!
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

07.11.08 14:22

9500 Postings, 5568 Tage Der WOLFich sag euch mal was ...

DIESES gestez ist der totale shice - das wurde nur so gemacht damit das thema erbschaftssteuer endlich vom tisch ist ...

und ruinieren wird es letzendlich nur diejenigen die eben NICHT steinreich sind ...

alles sehr sozialdemokratisch gelöst *g*

p.s.: sehr gut finde ich allerdings die regelung für firmenbesitzerfamilien ...
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

07.11.08 14:24

9500 Postings, 5568 Tage Der WOLFdann soll der talisker ...

ne wnad mitten durch sein haus ziehen ... und während des aufwachsens seiner kinder den einen teil bereits zu lebzeiten stückchenweise an sie verschenken und dann später die 100 und nochwas qm steuerfrei vererben ...

und gut is :)
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

07.11.08 14:26

12984 Postings, 5801 Tage WoodstoreWeiß nicht Wolff

vllt. noch mal informieren....

Also die Firmenerbregelung finde ich völligst unpraktikbel
schon allein der Lohnquotenregelung wegen!

Was die Immobilienerbregelung angeht, werden gerade die
"ärmeren" bevorzugt, weil eben "bisher selbstgenutzer Wohnraum"
bis 200 m² steuerfrei vererbt wird....

Was du danach machst ist doch Banane....nur darf Oma
es nicht vermietet haben.....
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

07.11.08 14:28

8140 Postings, 5731 Tage checkerlarsenim sommer ist mein wohnzimmer

1800 gm groß....da muß man diesen wunderschönen uneinsehbaren  garten auf jeden fall mitrechnen...im winter sind es 280 gm auf 2 etagen zuzüglich dem keller.  

07.11.08 14:33

19522 Postings, 7298 Tage gurkenfreddie nichtbesteuerung von selbstgenutztem

wohneigentum find ich OK, egal wie groß. nur kein neid.
barvermögen und vermietete hütten kommen zu gut weg. die steuersätze oberhalb der freigenzen müßten drastisch hoch.
-----------
mfg
GF

Eimer her!

07.11.08 14:36

9500 Postings, 5568 Tage Der WOLFich machs lieber so ...

arbeiten anstatt steuersparmodelle zu überlegen und eventuell damit an die wand zu fahren ...

letztendlich bleibt da immer mehr übrig ..

steuern? JA! ... ich zahle gern! :)
-----------
Gruesschen
Der WOLF & Kollegin

10.11.08 12:10

19522 Postings, 7298 Tage gurkenfreddu zahlst gern steuern????

läßt du dich auch an die heizung ketten und mit dem kopf nach unten aufhängen?
-----------
mfg
GF

Eimer her!

10.11.08 12:22

7538 Postings, 7255 Tage Luki2@Talisker

Wohnflächen = 180 qm, Studio Büro = 90 qm
ist auch gut so da ich Raucher bin und in der Wohnung nicht Rauche!

-----------
Keiner kann den Wahnsinn stoppen,
bis er sich selbst stoppt!

10.11.08 12:31
1

45503 Postings, 6410 Tage joker67Also ich habe nach dem Brand von

Wayne Manour 2005 das Penthouse von Batman in Gotham City übernommen.

Klein aber fein...wenn mir der Badkölli nicht dauernd auf die Nüsse gehen würde.
-----------

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben