Wer sollte Bundespräsident werden/bleiben?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 13.01.12 14:59
eröffnet am: 09.01.12 13:02 von: kostoleni Anzahl Beiträge: 41
neuester Beitrag: 13.01.12 14:59 von: kiiwii Leser gesamt: 924
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2  

09.01.12 13:02
3

12950 Postings, 4798 Tage kostoleniWer sollte Bundespräsident werden/bleiben?

Wer sollte Bundespräsident werden/bleiben?

Wulff 21.43% 
Mein Freund Ulf 7.14% 
Herr Gauck 28.57% 
Herr Jauck, äh...Jauch 3.57% 
Herr Dieckmann 7.14% 
Frau Schimpanski 3.57% 
Götz George 14.29% 
Diese Frau mit der Frisur, Schwan oder wie sie heißt. 0.00% 
Frau von der Leyen 0.00% 
Helmut Schmidt (wegen der Pensionskosten, obwohl wenn ich an Jopi Heesters denke) 14.29% 

Seite: 1 | 2  
15 Postings ausgeblendet.

09.01.12 13:25
1

99708 Postings, 7498 Tage KatjuschaAntworten auf wichtige Fragen

09.01.12 13:26
2

12950 Postings, 4798 Tage kostolenisoweit ich weiß, war auch noch nie ein Blobfisch

Bundespräsident. Wär vielleicht auch mal an der Reihe?
-----------
This is the strangest life I've ever known.

09.01.12 13:27
1

5827 Postings, 3297 Tage wouwww#14 Hasse kein Selbstbewußtsein!?

N schnieker Blobfish sollte doch überall ne gute Figur machen  :o))  

09.01.12 13:27

12950 Postings, 4798 Tage kostoleniZwischenergebnis: der Amtsinhaber liegt immer

noch gut im Rennen (ist aber auch ein Lieber!).
-----------
This is the strangest life I've ever known.

09.01.12 13:41

12950 Postings, 4798 Tage kostolenida fällt mir grade noch was lustiges

Mein Nachbar ist Beamter und auf seinem Klingelschild steht:

B. Hörde

(pruust!)

 

-----------
This is the strangest life I've ever known.

09.01.12 17:21
1

5769 Postings, 3504 Tage TrendscoutB.Hörde ist besser als ...

 
Angehängte Grafik:
f_otze.jpg
f_otze.jpg

09.01.12 19:03
1

25551 Postings, 7069 Tage Depothalbiererdu hast noch prinz frederic von anhalt vergessen.

der ist wenigstens ansatzweise symptotisch ähh sympatex.
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

09.01.12 19:11

12950 Postings, 4798 Tage kostoleniPattex? Das erinnert mich an irgendwen,

möchte bloß wissen, an wen.
-----------
This is the strangest life I've ever known.

11.01.12 09:24

12950 Postings, 4798 Tage kostoleniFrau Schwan ist raus!

Warum eigentlich?
-----------
This is the strangest life I've ever known.

11.01.12 09:59
1

1158 Postings, 3235 Tage Kollateralschadenich würde mich keine 5Minuten im Amt halten können

bei der ellenlangen Liste an Missstände die ich erwähnen müsste.  

13.01.12 09:08
1

2515 Postings, 3865 Tage starkimschawein91Die Frau mit der Frisur

 
Angehängte Grafik:
schwan.jpg
schwan.jpg

13.01.12 09:09

12950 Postings, 4798 Tage kostoleniEi, liebe Frau Schwan, warum hast Du

denn so lange Zähne?
-----------
This is the strangest life I've ever known.

13.01.12 09:20

1158 Postings, 3235 Tage Kollateralschadenokay ich habe es mir überlegt

ich wäre bereit das amt zu übernehmen und mal klar schiff zu machen

erste amthandlung wäre, den bundestag zur hälfte aufzulösen, klingt nach brachstange und weckt böse erinnerungen aber es ist wohl unabwendbar für eine reanimierung von volkesmacht und zukunftorienter vernunftpolitik.

hauw, ich habe gesprochen  

13.01.12 09:38
1

19522 Postings, 7181 Tage gurkenfredwie wärs mit dem hier:

absolut titelbildtauglich, der (neu)mann.
-----------
Wir brauchen mehr Guidos!!!
Angehängte Grafik:
807f3d647c8a3aeb549d4503729543e3.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
807f3d647c8a3aeb549d4503729543e3.jpg

13.01.12 10:12

129861 Postings, 6154 Tage kiiwiiecki sollte es machen; er ist voll qualifiziert

http://www.ariva.de/forum/Tschueueuess-457493?page=0#jump12610913
-----------
nemo me impune lacessit

13.01.12 11:21

12950 Postings, 4798 Tage kostoleniDer jüngere Bruder von Dietrich Genscher

hat auch verlauten lassen, es machen zu wollen. Ein interessanter Kandidat!
-----------
This is the strangest life I've ever known.
Angehängte Grafik:
genschman_ii.jpg
genschman_ii.jpg

13.01.12 11:25

129861 Postings, 6154 Tage kiiwiiund ich dachte, du meintest ecki

-----------
nemo me impune lacessit

13.01.12 12:01

19522 Postings, 7181 Tage gurkenfredkiwiiiiii scheint auch bock auf den job zu

haben.....endlich mal raus aus dem ollen taunus und apanage bis zum ableben.

traumhaft!
-----------
Wir brauchen mehr Guidos!!!

13.01.12 12:04

129861 Postings, 6154 Tage kiiwiineee, auf gar keinen Fall...

-----------
nemo me impune lacessit

13.01.12 12:15

19522 Postings, 7181 Tage gurkenfredgib dir nen ruck...is doch fürs vaterland.

-----------
Wir brauchen mehr Guidos!!!

13.01.12 12:18

55998 Postings, 4814 Tage heavymax._cooltrad.Steinmaier is doch jetzt der newcommer

.. we´ll see  ;-)
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

13.01.12 12:21

129861 Postings, 6154 Tage kiiwiiwie wärs mit nem Gurkenpräsidenten ?

...ich meine, du würdest eine Tradition fortsetzen...
-----------
nemo me impune lacessit

13.01.12 13:21

34 Postings, 3666 Tage HerulesWas kostet uns alle ein Ex Bundespräsident?

Der Bundespräsident hat nach seinem Ausscheiden Anspruch auf lebenslange Bezahlung seines Gehaltes, einen Dienstwagen und wahrscheinlich weitere geldwerte Vorteile, die von den Bürgern bezahlt werden müssen.

Von daher ist es wünschenswert, daß er so lange wie maximal möglich im Amt bleibt.
Bei der aktuellen Haushaltslage muß Deutschland sparen, sparen, sparen. Und das bedeutet, daß einmal gewählte Bundespräsidenten so lange im Amt bleiben müssen, wie es deren Gesundheitszustand erlaubt. Alles andere ist, um es mit den Worten von Herrn Schäuble zu sagen, zur Zeit nicht finanzierbar.

Sehen wir uns die Situation an: Deutschland hat Schulden ohne Ende. Die Verbraucherzentralen würden in so einem Fall von Überschuldung sprechen. Da kann es nicht sein, daß man alle zwei drei jahre einen Bundespräsidenten ausmustert und weiterhin durchfüttert, bloß weil der sich ein paar Tausend Euro bei seinem Freund geliehen hat. Das Geld für solche Zwecke stellen die Bürger nicht zur Verfügung!

 

13.01.12 13:23

5827 Postings, 3297 Tage wouwww#39 Möglicherweise irrige Annahme

Ein BP bekommt den Ehrensold usw nur zugesprochen, wenn er die Amtszeit beendet oder aus politischen oder gesundheitlichen Gründen zurückgetreten ist.  

13.01.12 14:59

129861 Postings, 6154 Tage kiiwiiEr bekäme in jedem Fall seine Altersversorgung als

MP von NS
-----------
nemo me impune lacessit

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben