Wer noch nicht hat könnte bald mal SAP

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.12.01 18:32
eröffnet am: 29.12.01 15:29 von: Reinyboy Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 29.12.01 18:32 von: redcrx Leser gesamt: 182
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

29.12.01 15:29

7885 Postings, 7582 Tage ReinyboyWer noch nicht hat könnte bald mal SAP

putten.


Vorm Jahresabschluss am 23.01.2002 kommt wieder das große Zittern mit fallenden Kursen.

Über 155 Euro wirds bei SAP, kurzfristig eh nicht gehen, weil dann alle vor einer möglichen Auflegung einer Wandelanleihe Angst haben. Da hat sich wohl SAP ein Eigentor geschossen.

Denke, deshalb bei 150 Euro ist der Deckel für SAP drauf.

Das Risiko mit einem SAP-Put Verluste bis zum 22. 01.2002 einzufahren erscheint mir gering und die Chancen auf einen Gewinn mit einem SAP-Put dürften den Risiken überwiegen.


Wünschen allen Boardlern ein gesundes, neues Jahr,

Reiny  

29.12.01 15:43

10680 Postings, 7672 Tage estrichMach mal n´ 4schlag

welchen nimmste denn?  

29.12.01 15:54

7885 Postings, 7582 Tage ReinyboyHehehehe, da lacht estrichs Bärenherz.

LZ 03// 2002 is klar, da eh nur kurzfristig. Basis 140-150 Euro, tiefere Basis würde ich nicht nehmen.






Grüße    Reiny

 

29.12.01 15:57

10680 Postings, 7672 Tage estrichAch

ich habe mir mit Puts so dermaßen die Finger verbrannt in den letzten 2 Monaten, das ist nicht zu glauben, fast hätte es mich ruiniert.
Ich habe beschlossen nicht mehr auf Einzeltitel zu setzen. Nur noch auf Dax und nasdaq, das reicht.  

29.12.01 16:03

7885 Postings, 7582 Tage ReinyboyUnd estrich, Bulle oder Bär

bei Dax und Nasdaq in den nächsten vier Wochen ??

Neutral gilt nicht !!!!!



Grüße  Reiny  

29.12.01 16:07

10680 Postings, 7672 Tage estrichIst mir völlig egal

Ich bleibe nur noch für maximal 5 Tage in OS drinnen und versuche die kleinen Trends mitzuschwimmen.  

29.12.01 16:15

7885 Postings, 7582 Tage Reinyboy@estrich

Bin total bärisch, für die nächsten Wochen.

Ab der ersten Januarwoche gehts bergab, hehehe, denn es glauben zu viele an eine Jahresanfangralley.



Aber nix genaues weiß man ja.








Mfg     Reiny  

29.12.01 16:21

10680 Postings, 7672 Tage estrichDas










habe










ich










mir










schon










fast










gedacht










!










:-)
 

29.12.01 18:32

999 Postings, 7350 Tage redcrxFür den defensiven Bären ...

Onvista-Snapshot  
WKN 596379 - Sonstiges Zertifikat
BAER-ZERTIFIKAT AUF SAP AG STAMMAKTIEN O.N.

Währung:  EUR  Laufzeit:  26.04.02

Stammdaten:

Emittent: BNP Paribas
Währung: EUR
Laufzeit: 26.04.02
Bezugsverhältnis: 0,100
Cash/Effektiv: Cash
Börsenplätze: BER FRA STU  

Kursdaten:

Kurs Basiswert: SAP AG SYSTEME AN... (28.12., 14:05)
  in EUR: 146,30
  Bezugsverhältnis: 0,100
Kurs Zertifikat: (28.12., 14:05)
  Geld in EUR 10,17
  Brief in EUR 10,19
Emissionspreis: 13,79
Spread: (28.12., 14:05)
  Absolut 0,02
  Homogenisiert n.a.
  Relativ in % des Briefkurses 0,20%

Bemerkungen
 
Falls der Aktienkurs während der Laufzeit über die Knock-Out-Schwelle von 250 EUR steigt, so verfällt das Zertifikat wertlos. Ansonsten beläuft sich der Rückzahlungsbetrag auf (250 - Aktienschlusskurs) * Bezugsverhältnis in Euro.  
-----

Aktueller effektiver Hebel ca. 1,45. Keine Volaeinflüsse oder Zeitwertverluste.
Laut BNP-Paribas Mitarbeiter sollen in der nächsten Börsenwoche auch Bär-Zertifikate mit stärkeren Hebeln kommen.
-----

- beim Aufwärtstrend wird es ziemlich eng, Bruch könnte kurz bevorstehen
- erneutes Unterschreiten des 200-Tage Durchschnitts sollte SAP kurzfristig zum 100- ( oder 50-Tage ) Durchschnitt bei knapp über 130 ? schicken.


---
Ich persönlich halte es allerdings auch mehr mit den Indizes ;-).

 Gruß, r.
 

   Antwort einfügen - nach oben