Wer hoch steigt kann auch tief fallen!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.10.12 15:29
eröffnet am: 09.10.12 14:04 von: D2Chris Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 09.10.12 15:29 von: DaBörsler Leser gesamt: 575
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

09.10.12 14:04
3

7468 Postings, 3637 Tage D2ChrisWer hoch steigt kann auch tief fallen!

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/...-hoehe-vor-a-860218.html

Schon Wahnsinn!
Über Sinn und Unsinn solcher Aktionen kann man streiten zumal das ganze etliches Kosten dürfte. Mir wäre es lieber wenn man das Geld für sowas lieber an bedürftige Spenden würde.
Aber trotzdem aufsehenerregend.
Wenn man sich das vorstellt das man mit über 1.000 km Richtung Erde fällt. Unvorstellbar!  

09.10.12 14:09
1

3723 Postings, 3435 Tage BronkoUnvorstellbar? Ösi halt.....

09.10.12 14:18
3

61594 Postings, 6255 Tage lassmichreinHmmm - und wenn der sich verfliegt ??

Ich mein - mann fällt ja da nicht grad senkrecht nach unten...  Von dieser Höhe aus kann der doch ruckzug mal 50 - 100 Kilometer neben dem Ziel landen, oder ?
-----------
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.

09.10.12 14:21

7468 Postings, 3637 Tage D2ChrisDenke auch das es den im Fliegen

ganz schön "rumbeuteln" wird.
Ob der nach 2 km noch weiß was oben und unten ist, wage ich zu bezweifeln!  

09.10.12 14:27
1

95440 Postings, 7272 Tage Happy EndRed Bull scheint wirklich

extrem schädlich für die Hirnzellen zu sein...  

09.10.12 14:41
1

3723 Postings, 3435 Tage Bronko"Ob der nach 2 km noch weiß was oben und unten ist

wage ich zu bezweifeln!"

Deshalb kann das ja auch nur ein Ösi machen!  

09.10.12 14:51
1

61594 Postings, 6255 Tage lassmichreinStarker Wind verzögert Rekordsprung

Starker Wind verzögert Rekordsprung von Felix Baumgartner - SPIEGEL ONLINE
In letzter Minute gibt es Probleme beim geplanten Rekordsprung des Österreichers Felix Baumgartner: Unerwartet starker Wind hat den planmäßigen Start des Ballons verhindert, der den Extremsportler auf die Höhe von 37 Kilometern bringen soll.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/...aumgartner-a-860323.html
 

09.10.12 15:16
3

31036 Postings, 7008 Tage sportsstar#1/ zum Thema Spenden für Bedürftige..

"Vision Selbstheilung" bei Querschnittslähmung - Neurologie - derStandard.at ? Gesundheit
Geweberegeneration als Schwerpunkt bei interdisziplinärem Forschungsprojekt an der PMU-Salzburg
http://derstandard.at/1328162451513/...ilung-bei-Querschnittslaehmung
[...]

Privatsponsor

Finanziert wird das Querschnittprojekt, für das in den kommenden zehn Jahren 74 Millionen Euro veranschlagt sind, zum größten Teil von privater Hand. 70 Millionen steuert Getränkefabrikant Dietrich Mateschitz bei, vier Millionen das Land Salzburg. Die Spende von Mateschitz gilt als die drittgrößte Privatspende in der Geschichte Europas.

[...]  

09.10.12 15:29
2

8535 Postings, 3533 Tage DaBörslerRed Bull ist eines der

attraktivsten Unternehmen der Welt. Zudem haben Sie ein reines Image was Unternehmensethik angeht. Mitarbeiter sind stolz für das Unternehmen zu arbeiten.

Was der Didi erreicht hat, kann ihm keiner mehr nehmen. Auch nicht die ganzen Kopien die mit den Jahren gekommmen und wieder verschwunden sind. Dass das Geld in die Förderung von Sport investiert wird ist lobenswert und sollte keine Häme ernten.
Zudem spendet er denke ich genug an diverse Stiftungen.  

   Antwort einfügen - nach oben