netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1247
neuester Beitrag: 18.09.19 20:02
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 31156
neuester Beitrag: 18.09.19 20:02 von: Lupossum Leser gesamt: 2823612
davon Heute: 3964
bewertet mit 41 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1245 | 1246 | 1247 | 1247   

17.11.16 23:32
41

3065 Postings, 3639 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1245 | 1246 | 1247 | 1247   
31130 Postings ausgeblendet.

18.09.19 10:55

5 Postings, 0 Tage AlexderKleineLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.09.19 13:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

18.09.19 11:00
1

292 Postings, 673 Tage Risk-InvestorWird immer lustiger

Donna scheint schnell beleidigend zu werden, wenn man mit ähnlichen Stilmitteln ;-). Hanse, bitte weitermachen.

@Donna: Wie bist du denn nun auf die Royal Bank of Canada gekommen? Das ist eine einfache Frage, der du permanent ausweichst. Merkwürdig...  

18.09.19 11:00

292 Postings, 673 Tage Risk-Investorein ?arbeitet? bitte dazu denken

18.09.19 11:01

2015 Postings, 651 Tage donnanovaKeine Kreditkarten Karte und keine Nummer Nummer

eher eine Luftnummer, wie immer.

Ich sag schon seit langem die Konsistenz besteht in der Nichtkonsistenz der Ankündigungen.

Es tritt einfach nichts ein.

 

18.09.19 11:02

646 Postings, 952 Tage AlexBoerseWas für eine Genugtuung:)

Diese ganzen Doppelaccounts und Neuregistrierungen zeigen mir nur, wie blank die Nerven liegen.

Ist das der letzte Kampf vor der Niederlage? :D

Wenn ich mir den Kurs anschaue, so freue ich mich. Da könnt ihr hier noch so viel schreiben. Drüben im Pusherforum ist ja nichts mehr los. Da verlassen die Letzten gerade das sinkende Schiff.

 

18.09.19 11:02
1

361 Postings, 149 Tage AlexderGroßeWarum

Wundert es mich nicht, dass der "Fake Alex" sich heute angemeldet hat?
Liegt das daran, dass dreckscher/quohrener gesperrt ist? Sehr offensichtlich.  

18.09.19 11:08

704 Postings, 2136 Tage nadranInstKonstinenz?

bitte mehr davon,


wie wäre es mit einem Inest in Kanadische Cornpopper?
 

18.09.19 11:08

361 Postings, 149 Tage AlexderGroße@quohrener/dreckscher

Und neuerdings "Fake Alex" - leider kann ich dich erst heute Abend melden. Wünsche dir einen angenehmen Tag.  

18.09.19 11:09

646 Postings, 952 Tage AlexBoerseAm Ende

@AlexDerGroße
Ja, auffälliger geht es nicht :D

Ist auch der gleiche Schreibstil. Ich sage, die Nerven liegen blank. Aber der Kurs gibt nur einer der beiden Parteien recht. Egal was für Ankündigungen kommen, was das für ein produkt ist, welche Idee, was für eine Art der Innovation. Am Ende zählt der Kurs. Denn damit wird Geld verdient.
 

18.09.19 11:12

646 Postings, 952 Tage AlexBoerseFakten lügen nicht

Dass die Augen verschlossen werden, zeigt sich auch, dass keiner zur Konkurrenz schaut und die Coinbase Kreditkarte beachtet.
Stattdessen werden wieder wilde Theorien aufgestellt. Ist ja auch viel einfacher als sich den Fakten hinzugeben. Die Fakten will keiner sehen.

War ja auch nicht schlimm, dass die Kreditkarte nun doch nicht kam, das wurde ja sofort runtergespielt. Weil das sind ja Fakten und die sind ja böse und die muss man ja ignorieren und die Augen zu machen.  

18.09.19 11:13

361 Postings, 149 Tage AlexderGroßeNadran

Bist du dir sicher, dass du dich mit Schreibfehlern befassen solltest?  

18.09.19 11:17

704 Postings, 2136 Tage nadranAlex

nur für Euch beide,

https://bridgeit.me/kleine-liebenswerte-dinge-in-kanada/

 

18.09.19 11:44

5 Postings, 0 Tage AlexderKleineLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.09.19 13:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

18.09.19 11:52

5 Postings, 0 Tage AlexderKleineLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.09.19 13:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

18.09.19 12:12

1051 Postings, 678 Tage Hansemann23Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.09.19 13:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

18.09.19 14:41

6762 Postings, 2993 Tage herrscher2LOWTHER Lügen!

.. LOWTHER CRO von dieser Gesellschaft hat also mit ihrer Behauptung, die creditcard käme diesen Sommer, nachweislich gelogen. Wie wir bereits wissen, kommt sie nicht einmal mehr in diesem Jahr.

Jetzt setzt sie sich weiter hinter die Kamera der billig Promotionvideos und spricht von steigenden Händlerzahlen. Die sind im Gegensatz zur Karte nicht überprüfbar, da es dazu wie immer keine Basics gibt.

Was man von diesen Promotioninterviews also halten muss, sollte der geneigte Leser zur Genüge  wissen!!  

18.09.19 15:37
1

1344 Postings, 1623 Tage PlugDonna Bullshit

Thank you donna for your next bullshit comment!

Kommentar der Kanadier an Donna, er hat inzwischen einen Anteil von ca. 30% im CAN Forum!

Ich schleiss mich dem Kommentar der CANs an!  

Mach weiter Bullshit Produzent!  

18.09.19 15:57

6762 Postings, 2993 Tage herrscher2Donna unter dieser Moderation kannst ..


.. du keine Diskussion führen. Sie provozieren dich und melden dich. Und umso konkreter du versuchst zu werden, umso eher erreichen sie eine Sperre durch diese Moderation.

Völlig nutz-und sinnlos, hier in medias res zu gehen. Dass sie sich dadurch nur selber schaden, haben sie noch immer nicht begriffen, bzw. ist es ihnen schon egal ..

Trotzdem darf man diese AG Gesellschaft und dieses Forum nicht den Pushern überlassen. Das ist unsere Pflicht, den Mitlesern gegenüber. Bereits Investierte bzw. die Steinewerfer können uns egal sein .. es dauert nicht mehr so lange, wie es bereits gedauert hat ..

Für mich ist prior, dass diese Gesellschaft nicht maximales Kapital abziehen kann. Und dafür ist dieses Forum gut genug. Es gibt sonst keinen Zugang zu dieser AG .. ..

Imho  

18.09.19 16:05

1344 Postings, 1623 Tage Plugherrscher2: Donna unter dieser Moderation kannst

Idt doch egal wenn Donna hier gesperrt wird, sie macht dann halt in Canada weiter mit ihrem Bullshit!  

18.09.19 16:16

6762 Postings, 2993 Tage herrscher2MOORE Latein

Auszug aus der neuesten Lektüre: Für Rätselliebhaber!

***
Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - 18. September 2019) - NetCents Technology Inc. (CSE: NC) (FSE: 26N) (OTCQB: NTTCF) ("NetCents" oder das "Unternehmen"). NetCents hat sein Tempo bei der Markteinführung und Integration beschleunigt und seine 40. Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet.

Nach der Bekanntgabe der 20. Partner von NetCents im Februar freut sich NetCents, die Unterzeichnung seines 40. Partnerschaftsvertrages bekannt zu geben.

"Wir sehen bereits, dass der frühe Erfolg unserer Partnerstrategie Früchte trägt", fügte Herr Moore hinzu. "Das Unternehmen verzeichnet seit Mai einen durchschnittlichen monatlichen Anstieg der Händleranmeldungen um 95% sowie seit Februar einen durchschnittlichen Anstieg des Verarbeitungsvolumens um 39% pro Monat." ***

Wie geht das zusammen?? Und das in ein und demselber MOORE Letter                              :-))


 

18.09.19 16:19

6762 Postings, 2993 Tage herrscher2Plug ..


.. und das ist auch gut und wichtig so!!

Wenn mir das ceo.ca Forum nicht doch etwa zu unterbelichtet wäre, würde ich donna unterstützen .. ..  

18.09.19 16:26

2719 Postings, 461 Tage PhönixxHerrscher?

Ziehst du besser deine Frage zurück.  

18.09.19 18:24

6762 Postings, 2993 Tage herrscher2Ich glaube ich weiß was du meinst Phönixx ..


Von vorne herein darf ich dir sagen, dass du wieder falsch liegst!

Daher gleich die Bitte an dich in medias res: Wärst du so nett uns das Wesen eines "Händlers" zu erklären.

Wer ist das, was tut der, warum tut er das und VORALLEM: Warum tut er das bei dieser Gesellschaft??

Danke im Voraus

Noch eine Fragwürdigkeit: Die ersten 20 "Partner" haben sie vor dem Kleinanlegervolk zelebriert - sogar der Kurs hüpfte hie und da. Jetzt sollen es plötzlich 40 sein? Ohne einen Mux?

Auch seltsam, nicht war?

.. und dann noch Phönixx für die Unwissenden: Was ist der Unterschied aus der Sicht netcents zwischen Händler und Partner? Bitte ein Beispiel.

Noch einmal danke im Voraus.  

18.09.19 18:40
2

646 Postings, 952 Tage AlexBoerseHändleranmeldungen

Die Frage ist, was sind Händleranmeldungen?


Gab es da bisher schon eine Definition seitens NetCents?


Unter https://net-cents.com/business/register können sich Händler für einen Business-Account anmelden. Dies scheint für mich einfach nur eine Anmeldung ähnlich eines Newsletters zu sein. Wenn ein Händler sich unter dem genannten Link anmeldet, ist das dann eine Händleranmeldung?


Das würde bedeuten, dass davon noch lange kein Umsatz generiert wird. Ich möchte gar nicht wissen, wie viele sich dort nur mal testweise oder von den Aktionären sich eingetragen haben.


Sollte ein Händler dann doch irgendwann mal die Technik von NetCents für die Zahlungsabwicklung nutzen, so stellt dies dann bestimmt die Händlerintegration bzw. Partnerschaft dar.


Wie seht ihr das? Bitte berichtigt mich bei Fehlern, aber man sollte sich erst einmal im Klaren sein, was diese Begriffe aussagen.

 

18.09.19 20:02

223 Postings, 498 Tage LupossumIns eigene Knie geschossen...

Auch wenn sich die Basher hier zuhauf lächerlich machen, indem sie Aussagen verdrehen, aus dem Kontext ziehen, Tippfehler als falsche Aussagen nutzen und z.B. falsch übersetzen... etc. pp.
muss man an dieser Stelle konstatieren, dass sich NC - für einige der heilige Gral - mal wieder selbst ins knie geschossen hat!
39% monatliche Steigerung des "Processing volumes" seit Februar ...

https://ceo.ca/@newsfile/...wers-purchase-potential-with-40th-partner

...können nicht 539% "processing volume" im August ggü. Februar bedeuten.

https://ceo.ca/@newsfile/...hnology-issues-ceo-letter-to-shareholders

Man würde dann korrekterweise von insgesamt 721,25% Steigerung sprechen.

Ich bin ein alter ZahlenDr. und Fehler passieren mir täglich. Ich bitte um Korrektur oder Bestätigung!

Ich denke an dilettantismus (übrigens nicht an betrug!!!), auch wenn ich es gerne anders hätte ...
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1245 | 1246 | 1247 | 1247   
   Antwort einfügen - nach oben