Wenn Microsoft Anruft!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.07.04 10:03
eröffnet am: 01.07.04 10:03 von: Nowonder Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 01.07.04 10:03 von: Nowonder Leser gesamt: 273
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

01.07.04 10:03

1056 Postings, 7246 Tage NowonderWenn Microsoft Anruft!

MS: "Herr F, Sie sind für den Bereich EDV in Ihrem Unternehmen verantwortlich, richtig?"

F: Ja, korrekt.

MS: "Sie sind also der EDV-Leiter?"

F: "Nein, ich mache das neben meinem regulären Job."

MS: "Sie haben also keinen System-Administrator?"

F: "Wir brauchen keinen."

MS: "Aber Ihr Unternehmen ist doch eine Werbeagentur, richtig?"

F: "Ja, richtig."

MS: "...und Sie haben eine eigene Produktionsabteilung..."

F: "...mit allem Drum und Dran: Scanner, Belichter, etc."

MS: "...und das funktioniert ohne System-Administrator?!?"

F: "Ja, seit vielen Jahren."

MS: "Welches Server Betriebssystem setzen Sie ein?"

F: Mac OS X Server.

MS: "...und welche Web-/E-Mail-/Intranet-Server?"

F: Apache & Co. , was so beim Server dabei war. Und ein paar Freeware Tools.

MS: "...also da haben Sie ein Extra-Lizenz-Paket zur Apple Server Software gekauft?"

F: "Nein, das war alles dabei."

MS: "...und wie viele Client-Lizenzen hat Ihr Unternehmen gekauft?"

F: "Gar keine, die sind unbegrenzt."

MS: "Unbegrenzt im Sinne von...?"

F: "...so viel wir wollen."

MS: "Aha, unbegrenzt also."

F: "Genau."

MS: "Setzen Sie MS Office zur effizienten Verwaltungsarbeit in Ihrem Unternehmen ein?"

F: "Nein, wir haben eine Agenturverwaltungssoftware, die alle Bereiche umfasst."

MS: "...also auch die Buchhaltung?"

F: "Auch die Buchhaltung, ja."

MS: "Können Sie mir ungefähr sagen, in welchem Tausend-Euro-Bereich die Kosten für Ihre Verwaltungslösung lagen?"

F: "Nicht im Tausend-Euro-Bereich."

MS: "Also im Zehn-Tausender-Bereich..."

F: "Nein, ich glaube es waren 800 Euro."

MS: "Aha."

MS: "Sie wissen, dass Microsoft die Firma Novision (?!?) gekauft hat?"

F: "Nein, Sie kaufen doch ständig Unternehmen."

MS: "Ja, schon, aber neulich war eben Novision dran (lacht ein wenig hämisch). Wir steigen jetzt nämlich in den Bereich der Warenwirtschaftssysteme für kleine und mittlere Unternehmen ein!"

F: "Aha."

MS: "Ja, und es wird vollständige Pakete bereits für unter 10.000 Euro geben, mit allen prämierten Microsoft Schutzmaßnahmen."

F: "Gerade wegen Ihren "Schutzmaßnahmen" möchten wir eigentlich gar keine MS-Produkte bei uns einsetzen. Ich meine, dass mit Ihren TCPA-
und DRM-Aktivitäten hat doch nicht wirklich etwas mit Datenschutz oder
mündigem Kunden zu tun, oder?"

MS: "Da verstehe ich Sie natürlich, aber dies sind kommende Sicherheits-Standards."

F: "...und was soll das mit den entschlüsselten SSL-Verbindungen im IE?"

MS: "Das ist etwas unglücklich gelaufen, da gebe ich Ihnen natürlich Recht."

F: "Warum, weil es rausgekommen ist?"

MS: "Dazu kann ich Ihnen jetzt nichts Genaues sagen, für solche Sachen bin ich nicht zuständig. Unsere Abteilung kümmert sich darum, Kundenbedürfnisse besser kennen zu lernen, damit unser Unternehmen marktgerechte Lösungen anbieten kann."

F: "...und Sie wollen mir ein Warenwirtschaftssystem verkaufen?"

MS: "Nicht direkt, ich möchte Sie über unsere Lösungen informieren
und Fragen dazu stellen."

F: "Wenn ich Sie richtig verstanden habe, geht es um eine integrierte Business-Lösung?"

MS: "Genau, für unter 10.000 Euro!"

F: "Mit Office-Paket, Server-Software, etc."

MS: "Nein, die Lizenzen umfassen die Benutzung des Warenwirtschaftssystems, für unsere anderen Produkte gibt es separate Abschlüsse."

F: "Im Vergleich zu unserer jetzigen Lösung wird das ja wahnsinnig teuer!"

MS: "Wir sind schon teuer, aber bedenken Sie: diese Lösung entspricht allen gängigen MS-Standards."

F: "Ich denke, wir haben kein Interesse."

MS: "Ich danke Ihnen trotzdem für Ihre Zeit und wünsche einen schönen Tag."

F: "Das wünsche ich Ihnen auch."

MacUser.de  

   Antwort einfügen - nach oben