Weltspiegel ansehen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.03.11 19:15
eröffnet am: 27.02.11 19:19 von: Maxgreeen Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 06.03.11 19:15 von: Maxgreeen Leser gesamt: 449
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

27.02.11 19:19
1

22764 Postings, 4613 Tage MaxgreeenWeltspiegel ansehen

Libyen: Die aktuelle Lage

Die Korrespondenten des Weltspiegels werden umfassend über die aktuelle Lage in Libyen und in den Nachbarländern berichten.
Großbritannien: Londons libyische Exilgemeinde

Viele wohlhabende Libyer studieren und arbeiten in London. Aber dort leben auch viele Gegner des Oberst Gaddafi. Und die sammeln sich jeden Tag vor der Botschaft, um gegen das Regime, aber auch gegen die wortreiche Tatenlosigkeit Europas zu protestieren.
Afrika: Die Despoten rappen weiter

Nicht nur in Nordafrika, sondern auch südlich der Sahara halten sich zahllose Despoten seit Jahrzehnten an der Macht. Warum ist der Funke des Aufstands noch nicht in die schwarzafrikanischen Länder übergesprungen?
Russland: Cowboys aus dem Wilden Westen

Das hat es noch nie gegeben: US-Cowboys aus den Rocky Mountains bringen Farmern in Russland die Rinderzucht bei ? und bringen die Tiere aus Montana gleich mit. Ein Joint Venture der besonderen Art, bei dem gelegentlich Welten aufeinander prallen.
Polen: Angst vor den Hooligans

Im kommenden Jahr findet die Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine statt. Schon jetzt fürchten Sicherheitskräfte die Hooligans, die sich vor allem in Polen extrem subversiv organisieren und als besonders brutal gelten.
USA: Kampf gegen Cyber-Mobbing

Mobbing unter Jugendlichen hat sich in weiten Teilen vom Schulhof ins Internet verlagert. Soziale Netwerke wie "Facebook" verbreiten die Hetze. In Kalifornien ist das seit Kurzem eine Straftat ? und die Polizei hat Spezialteams gebildet, um gegen dagegen vorzugehen.
-----------
*Quellennachweis: MaxGreen/Maxgreeen, gesammelte Werke, ARIVA 2001 - 2011

06.03.11 17:50

22764 Postings, 4613 Tage MaxgreeenHeute wieder spannende Themen 19:20

http://www.daserste.de/weltspiegel/

Libyen: Wie stark ist die Rebellen-Miliz?

Aktuelle Reportage von Stefan Buchen aus Bengasi und Aidabiya.

Serbien / Ägypten: Revolutionsexport

Otpor ist eine serbische Organisation, die im Jahr 2000 berühmt wurde, weil sie wesentlich am Sturz Milosevics beteiligt war. Otpor war eine Gruppe junger Aktivisten, die neue Formen des gewaltfreien Widerstandes entwickelte.  [mehr]
Afghanistan: Wiederaufbau der Buddha-Statuen in Bamiyan

Vor 10 Jahren zwangen die Taliban den Mechaniker Zaid Hussein zu einer schmutzigen Arbeit: Er musste Bohrlöcher für Sprengsätze in den Berg hauen. Wenig später sprengten die Taliban die weltberühmten überlebensgroßen Buddha-Statuen im Bamiyan Tal in die Luft.  [mehr]
Paraguay: Sojarepublik Paraguay

Der Futtermittelskandal in Deutschland liegt noch nicht lange zurück. Wenig im Blick war dabei, wo das Tierfutter eigentlich herstammt. Der ?Grundstoff? vieler Futtermittel kommt aus Südamerika: Sojaschrot. Einer der größten Exporteure weltweit ist Paraguay.  [mehr]
Burma: Die Goldtaucher am Irrawaddy

Der Irrawaddy ? der goldene Fluss ? ist ein mächtiger Strom. Mehr als 2000 Kilometer lang - von den Ausläufern des Himalaya bis an die Küste des Indischen Ozeans. Er spült die Schätze des Landes mit sich: Edelsteine, Rubine, Jade, Silber, vor allem aber feines Gold.  [mehr]
-----------
*Quellennachweis: MaxGreen/Maxgreeen, gesammelte Werke, ARIVA 2001 - 2011

06.03.11 19:15

22764 Postings, 4613 Tage Maxgreeenletzte Erinnerung

-----------
*Quellennachweis: MaxGreen/Maxgreeen, gesammelte Werke, ARIVA 2001 - 2011

   Antwort einfügen - nach oben