Weiss jmd. was zu Metacreations zu sagen. Uebernahmegeruecht. Heute +18% in USA

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.12.99 19:19
eröffnet am: 22.12.99 17:10 von: flatus Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 22.12.99 19:19 von: flatus Leser gesamt: 270
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.12.99 17:10

119 Postings, 7308 Tage flatusWeiss jmd. was zu Metacreations zu sagen. Uebernahmegeruecht. Heute +18% in USA

Nachdem in den vergangenen wochen immer wieder das Thema auf einen Uebernahme durch Adobe kam, scheint dort doch etwas im Busch zu sein oder ist es nur eine techn.Reaktion. Wer hilft weiter?

Danke

GRuss

Flatus  

22.12.99 19:11

527 Postings, 7288 Tage tobbyRe: Weiss jmd. was zu Metacreations zu sagen. Uebernahmegeruecht. Heute +18% in USA

Ich habe auf www.heise.de gelesen, dass die massiv Leute entlassen und einige Kernbereiche ausgliedern (Kais Power Goo etc.) Klang eigentlich nicht so positiv...

Artikel vom 15.12.99 auf www.heise.de:

Entlassungswelle bei MetaCreations

Zum Jahresende entlässt der amerikanische Grafiksoftwarehersteller
MetaCreations fast die Hälfte seiner Mitarbeiter und strukturiert seine
Firmenpolitik von Grund auf um.

Der bisherige CEO des Unternehmens, Gary Lauer, verabschiedet sich aus
seiner Position; neuer Geschäftsführer wird Mark Zimmer. Weltweit
müssen etwa 100 der 230 Mitarbeiter von MetaCreations den Hut nehmen;
das Unternehmen wird die meisten internationalen Büros schließen.

In Zukunft will sich das Unternehmen auf MetaStream, ein
3D-Visualisierungswerkzeug für E-Commerce, konzentrieren. Alle
Produkte, die nicht zu dieser Strategie passen, will MetaCreations an
andere Firmen abgeben -- dies schließt womöglich sogar
Flaggschiff-Produkte wie "Kai's Power Tools" und "Painter" ein. Im
Sommer hatte sich MetaCreations bereits von Consumer-Anwendungen
wie "Kai's Super Goo" und "Soap" getrennt.

In den vergangenen Tagen hatte die ansonsten vor sich her dümpelnde
MetaCreations-Aktie einen kurzfristigen Schub nach oben bekommen --
Ursache für die Kurssteigerung war das Gerücht, der
Grafiksoftwaregigant Adobe wolle den Konkurrenten aufkaufen.


----------------------------

tobby  

22.12.99 19:19

119 Postings, 7308 Tage flatusDanke fuer Deine Info, Tobby

schaun wir mal. Ich hab mich vorsichtshalber sowohl mit Adobe alsauch MCRE ein klein wenig bestueckt.

Scheint nicht verkehrt gewesen zu sein.

Gruß Flatus  

   Antwort einfügen - nach oben