Weihnachts-Bilden

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.12.06 14:23
eröffnet am: 21.12.06 09:20 von: Slater Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 29.12.06 14:23 von: Slater Leser gesamt: 759
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

21.12.06 09:20
1

44542 Postings, 7312 Tage SlaterWeihnachts-Bilden

Wie wäre es mit weißen Weihnachtsbildchen?  

21.12.06 09:30

63288 Postings, 6401 Tage Don RumataLiegt leider kein Schnee und der


Weihnachtsmann ist auch schon geschafft, weil er den Schlitten über die nackten Strassen ziehen muss und seine Rentiere wurden von den Tierschützern eingezogen...


Moderation
Zeitpunkt: 11.05.12 13:43
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Obszöner Inhalt

 

 

21.12.06 09:30

23076 Postings, 5470 Tage scholle19Wie wäre es mit netten Weihnachtsfrauen?

21.12.06 09:34
2

63288 Postings, 6401 Tage Don RumataMan hats nicht leicht als


Weihnachtsmann... :-)
...kann leider nur die zensierte Version reinstellen :-(  

Moderation
Zeitpunkt: 11.05.12 13:43
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

21.12.06 13:36

44542 Postings, 7312 Tage Slaterist doch mal ein Anfang o. T.

21.12.06 13:47
2

413 Postings, 5159 Tage HotSpotGrüße aus dem Schwarzwald o. T.

 
Angehängte Grafik:
fuwa.JPG (verkleinert auf 44%) vergrößern
fuwa.JPG

21.12.06 13:52

44542 Postings, 7312 Tage Slaterklasse Bildchen

21.12.06 13:57
2

40023 Postings, 5370 Tage biergottwo sind die Titten versteckt?? :) o. T.

21.12.06 14:01

8758 Postings, 5516 Tage DSM2005na in Posting Nr.2 !!

--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
Liebe geht durch den Magen, Pils durch die Blase.
 

21.12.06 14:05
1

40023 Postings, 5370 Tage biergottder liegt da

wie ein Sack Mehl!!!  :)))  

21.12.06 14:06

8758 Postings, 5516 Tage DSM2005Mist -- erwischt o.T.

--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
Liebe geht durch den Magen, Pils durch die Blase.
 

21.12.06 14:11

63288 Postings, 6401 Tage Don Rumataha ha biergott, der

war guuuut!

:-)))  

21.12.06 14:13
2

1299 Postings, 5388 Tage mirbelSo!

Lieber guter Weihnachtsmann,
jetzt ist's soweit, jetzt bist du dran.
Mein Chef ist nämlich Rechtsanwalt,
der klagt dich an, der stellt dich kalt.

Schon seit vielen hundert Jahren
bist du nun durch's Land gefahren,
ohne Nummernschild und Licht
auch TÜV und ASU gab es nicht.

Der Schlitten eignet sich nur schwer
zur Teilnahme am Luftverkehr.
Es wird vor Gericht zu klären sein:
Besitzt du ,nen Pilotenschein ?

Durch den Kamin ins Haus zu kommen
ist rein rechtlich streng genommen
Hausfriedensbruch - Einbruch sogar
das gibt Gefängnis, das ist klar.

Und stiehlst du nicht bei den Besuchen
von fremden Tellern Obst und Kuchen ?
Das wird bestraft, das muss man ahnden,
die Polizei wird nach dir fahnden.

Es ist auch allgemein bekannt:
Du kommst gar nicht aus diesem Land.
Wie man so hört steht wohl dein Haus
am Nordpol, also sieht's so aus
als kämst du nicht aus der EU
das kommt zur Klageschrift dazu.

Hier kommt das deutsche Recht zum Tragen,
ein jeder Richter wird sich fragen
ob deine Arbeit rechtens ist
weil du ohne Erlaubnis bist.

Der Engel der dich stets begleitet
Ist minderjährig und bereitet
uns daher wirklich Kopfzerbrechen:
Das Jugendamt will mit dir sprechen !

Jetzt kommen wir zu ernsten Sachen.
Wir finden es gar nicht zum Lachen,
dass Kindern du mit Schlägen drohst,
darüber ist mein Chef erbost.

Nötigung heißt das Vergehen,
es wird bestraft, das wirst du sehen,
mit Freiheitsentzug von ein paar Jahren !
Aus ist's bald mit Schlittenfahren !

Das Handwerk wird dir bald gelegt,
es sei denn dieser Brief bewegt
dich alle Bandits reich zu beschenken
dann wird mein Chef es überdenken.


***************************
immer locker bleiben!!

 

21.12.06 14:23
1

1299 Postings, 5388 Tage mirbelEinladung!

Einladung zur Weihnachtsfeier

1. Dezember

LIEBE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER

Hiermit möchte ich Sie alle recht herzlich zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier am 20.12. im Argentina-Steakhouse einladen. Zu einer kleinen Musikband werden wir heimelige Weihnachtslieder singen und unser Geschäftsführer wird - als Weihnachtsmann verkleidet die Christbaumbeleuchtung einschalten! Ich freue mich auf Ihr Erscheinen und wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Adventszeit.

Bernfried Meier-Eiergeist

Leiter Personalabteilung

------------------------------------

2. Dezember

AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER

Auf gar keinen Fall sollte die gestrige Mitteilung unsere türkischen Kollegen isolieren.

Es ist uns bewusst, dass Ihre Feiertage mit den unsrigen nicht ganz konform gehen: Wir werden unser Zusammentreffen daher ab sofort auch " Jahresendfeier" nennen.

Es wird auch keinen Weihnachtsbaum geben und singen werden wir auch nicht.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine schöne Zeit.

Bernfried Meier-Eiergeist

Leiter Personalabteilung

----------------------------------

3. Dezember

AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER

Ich nehme Bezug auf einen diskreten Hinweis eines Mitglieds der Anonymen Alkoholiker, welcher einen " trockenen" Tisch einfordert. Ich freue mich, diesem Wunsch entsprechen zu können, weise jedoch darauf hin, dass dann die Anonymität nicht mehr unbedingt gewährleistet sein wird?

Bernfried Meier-Eiergeist

Leiter Personalerforschung

-----------------------------------

7. Dezember

Es ist mir gelungen, für alle Mitglieder der " Weight-Watchers" einen Tisch weit entfernt vom Buffet und für alle Schwangeren einen Tisch ganz nah an den Toiletten reservieren zu können.

Schwule dürfen miteinander sitzen. Lesben müssen nicht mit Schwulen sitzen, sondern haben einen Tisch für sich alleine. Na klar die Schwulen erhalten ein Blumenarrangement für ihren Tisch.

Endlich zufrieden?

Bernfried Meier-Eiergeist

Leiter Klappsmühle

-----------------------------------

9. Dezember

AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER

Selbstverständlich werden wir die Nichtraucher vor den Rauchern schützen und einen schweren Vorhang benutzen, der den Festraum trennen kann, bzw. die Raucher vor dem Restaurant in einem Zelt paltzieren.

Bernfried Meier-Eiergeist

Leiter Irrenhaus

----------------------------------

10. Dezember

Vegetarier! Auf Euch habe ich gewartet! Es ist mir scheissegal, ob's euch nun passt oder nicht: Wir gehen ins Steakhaus!!! Ihr könnt ja, wenn Ihr wollt, bis auf den Mond fliegen, um am 20.12. möglichst weit entfernt vom " Todesgrill" , wie Ihr es nennt, sitzen zu können. Labt euch an der Salatbar und fresst rohe Tomaten!

Übrigens: Tomaten haben auch Gefühle, sie schreien wenn man sie aufschneidet, ich habe sie schon schreien hören, ätsch ätschätsch! Ich wünsche Euch allen beschissene Weihnachten, besauft Euch und krepiert!!!

Der Vollidiot aus der dritten Etage, der MIT EUCH seine Zeit verplempert.

---------------------------------

14. Dezember

LIEBE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER

Wie wir hören geht es Herrn Meier-Eiergeist langsam besser. Schon in den nächsten Monaten soll das Besuchsverbot von Seiten der Sanatoriumsleitung aufgehoben werden.

Jens-Peter Müller

Interimsleiter Personalabteilung

P.S: Die Weihnachtsfeier am 20.12. ist abgesagt.


Fortsetzung:

Liebe Mitarbeiter,

wie schon in den Vorjahren wollen wir auch in diesem Jahr das anstrengende Geschäftsjahr mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier im Restaurant Schellenturm beenden.

Da es im letzten Jahr einige etwas unerfreuliche Zwischenfälle gab, möchte die Geschäftsleitung im Vorfeld auf gewisse Spielregeln hinweisen, um die besinnliche Feier auch im rechten Rahmen ablaufen zu lassen.

1. Wenn möglich sollten die Mitarbeiter das besagte Restaurant noch aus eigener Kraft erreichen, und nicht im alkoholisierten Zustand von Kollegen hereingetragen werden. Eine Vorfeier ab den frühen Morgenstunden sollte möglichst vermieden werden.

2. Es wird nicht gern gesehen, wenn sich Mitarbeiter mit ihrem Stuhl direkt an das kalte Buffet setzen. Jeder sollte mit seinem gefüllten Teller einen Platz an den Tischen aufsuchen! Auch die Begründung " Sonst frisst mir der Meier die ganzen Melonenschiffchen weg" kann nicht akzeptiert werden.

3. Schnaps, Wein und Sekt sollte auch zu vorgerückter Stunde nicht direkt aus der Flasche getrunken werden. Besonders wenn man noch Reste der genossenen Mahlzeit im Mund hat. Der Hinweis " Alkohol desinfiziert" beseitigt nicht bei allen Mitarbeiten das Misstrauen gegen Speisereste in den angetrunkenen Flaschen.

4. Wer im letzten Jahr den bereitgestellten Glühwein gegen eine Mischung aus Hagebuttentee und Super-Bleifrei ausgetauscht hat, wird darum gebeten, diesen Scherz nicht noch einmal zu wiederholen. Sicherlich ist uns allen noch in Erinnerung was passierte, als Kollege Moosbacher sich nach dem dritten Glas eine Zigarette anzündete.

5. Sollte jemand nach Genuss der angebotenen Speisen und Getränke von einer gewissen Unpässlichkeit befallen werden, so wird darum gebeten, die dafür vorgesehen Örtlichkeiten aufzusuchen. Der Chef war im letzten Jahr über den unerwarteten Inhalt seines Aktenkoffers nicht sehr begeistert.

6. Wenn Weihnachtslieder gesungen werden, sollten die Originaltexte gewählt werden. Einige unserer Auszubildenden sind noch minderjährig und könnten durch einige Textpassagen irritiert werden.

In diesem Zusammenhang möchten wir nochmals daran erinnern, dass einige der männlichen Kollegen sich noch nicht zur Blutuntersuchung zwecks Feststellung der Vaterschaft gemeldet haben. Unsere im Mutterschaftsurlaub befindliche Mitarbeiterin Frl. Kluge meint, es bestände ein ursächlicher Zusammenhang zwischen der letztjährigen Weihnachtsfeier und der Geburt ihrer Tochter Klara im September dieses Jahres.

Wenn wir uns alle gemeinsam an diese wenigen Verhaltensmassregeln halten, sollte unsere Weihnachtsfeier wieder ein grosser Erfolg werden.

Mit freundlichen Grüssen
Die Geschäftsleitung



***************************
immer locker bleiben!!

 

21.12.06 14:29
1

8758 Postings, 5516 Tage DSM2005meine Sternenkanone ist leider schon leer


ich reiche morgen nach...versprochen.....



*auf dem Rücken lieg....aua aua*





--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
Liebe geht durch den Magen, Pils durch die Blase.
 

21.12.06 14:35

1299 Postings, 5388 Tage mirbelisch leih dir einen ;-)

***************************
immer locker bleiben!!

 

21.12.06 14:39

1299 Postings, 5388 Tage mirbel@ BC

könnte die einladung zur weihnachtsfeier der ariva-user sein ;-)

***************************
immer locker bleiben!!

 

21.12.06 14:39

8758 Postings, 5516 Tage DSM2005hoffe zinslos!!

--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
Liebe geht durch den Magen, Pils durch die Blase.
 

21.12.06 14:41

1299 Postings, 5388 Tage mirbelso auf´m grün-dispo zahlst halt locker 12%

***************************
immer locker bleiben!!

 

21.12.06 14:46

8758 Postings, 5516 Tage DSM2005wenn ich richtig rechne



bekommst Du morgen also von mir:

- einen grünen Stern

- plus zusätzlich eine halbe Sternzacke


oder ich geb Dir 2 Grüne....dann ständest Du aber wieder in meiner Schuld.....hmmmmmmm


grübel grübel...und das vor Weihnachten......in meinem kleinen Osthirn schweben nur noch Gänsekeulen rum.....



--------------------------------------------------
--------------------------------------------------
Liebe geht durch den Magen, Pils durch die Blase.
 

21.12.06 14:52

1299 Postings, 5388 Tage mirbeldie zacke kannst behalten...

ich hab oft genug einen zacken, da brauch ich keinen von dir ;-)

***************************
immer locker bleiben!!

 

21.12.06 16:11

14644 Postings, 7180 Tage lackilufrohes Fest an alle


ruhig bleiben.
Moderation
Zeitpunkt: 21.12.06 16:32
Aktion: -
Kommentar: Geh Donnerstag...

 

 
Angehängte Grafik:
00020579.jpg (verkleinert auf 94%) vergrößern
00020579.jpg

29.12.06 14:23

44542 Postings, 7312 Tage Slater"Geh Donnerstag" im Löschen Posting

lach... der Mod ist vom Fach, kennt sich aus  

   Antwort einfügen - nach oben