Weg isser

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.08.15 17:48
eröffnet am: 04.08.15 20:02 von: polyethylen Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 05.08.15 17:48 von: Talisker Leser gesamt: 1028
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

04.08.15 20:02
6

11570 Postings, 6237 Tage polyethylenWeg isser

Maas entlässt Generalbundesanwalt

http://www.welt.de/politik/deutschland/...eralbundesanwalt-Range.html  

04.08.15 20:03
3

176906 Postings, 7046 Tage GrinchSo gehts halt auch...

wenn ein Justizler nicht will, wie die Regierung, dann mussa halt wech... wäre ja noch schöner, wenn die Justiz sich nicht nach dem Willen eines Ministers richtet, sondern nach seinem Auftrag... ts ts ts  

04.08.15 20:08
5

41294 Postings, 7213 Tage Dr.UdoBroemmeDer war doch eh schon im Rentenalter und wenn man

ihn so gesehen hat, wohl auch mit seiner Aufgabe überfordert.
-----------
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

04.08.15 20:08
6

21410 Postings, 2719 Tage potzzzblitzKann mir angesichts der steilen Karriere beim

Nachfolger nicht vorstellen, dass er die Spionageskandale nun anpackt. Und er kommt auch noch aus Bayern. Und er wird von der CSU gelobt.

Jetzt kann er mich nur noch positiv überraschen.  

04.08.15 20:23
1

23 Postings, 2000 Tage hmlazustände wie in der DDR, geil

04.08.15 20:29
4

36845 Postings, 6330 Tage TaliskerÄhäm,

bevor sich hier weiter um Kopf und Kragen geredet wird:
"Der Generalbundesanwalt ist ein politischer Beamter, er soll die kriminal- und sicherheitspolitischen Ansichten und Ziele der jeweils amtierenden Bundesregierung teilen und kann jederzeit in den einstweiligen Ruhestand versetzt werden. Er gehört der Exekutive an und untersteht der Dienstaufsicht des Bundesministers der Justiz."
https://de.wikipedia.org/wiki/...lbundesanwalt_beim_Bundesgerichtshof
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

04.08.15 20:45
1

129861 Postings, 6269 Tage kiiwiiKopf und Kragen

Maas fällt als Nächster. Wer so mit der Justiz umgeht, ist nicht geeignet, das Justizministerium zu führen; Maas ist ein dummes Bürschchen, aber kein Minister...  

04.08.15 21:04

898 Postings, 1993 Tage columbus23was das auch immer heisst

"Range hatte Maas am Morgen politische Einflussnahme auf die Justiz im Zuge der Ermittlungen gegen zwei Blogger von netzpolitik.org vorgeworfen. Er habe Anweisung bekommen, ein externes Gutachten sofort zu stoppen und den Auftrag zurückzuziehen, sagte er in Karlsruhe. "
 

04.08.15 21:10
1

50 Postings, 1996 Tage Gewebe405Eine schöne Kampagne für einen Blog

der irgendwie so gar nicht systemkritisch agiert und dessen Bosse gute Verbindungen zur Politik hatten und haben. Eine wirklich schöne Werbung und das Reinwaschen der Bundesregierung die ja so für den freien Journalismus ist (wenn sie ihm denn nahe steht).  

04.08.15 21:15
2

23303 Postings, 7389 Tage modRange ist weisungsgebunden, kiiwii

Maass sein Dienstherr.
-----------
Freies Land !    
... noch

04.08.15 21:21
1

11076 Postings, 4614 Tage badtownboyRichtig Mod

und bei so einer wichtigen Entscheidung wird Maass , selber stets absetzbar durch die Kanzlerin, sich eine Zusicherung bei Merkel eingeholt haben.

 

04.08.15 21:25
3

18467 Postings, 2869 Tage Weckmannkiiwii, wenn Du Dich mit Deiner Wortwahl etwas

mehr zurückhalten würdest, könnte ich Dir ja zustimmen. Aber so nicht.

Maas hat kein Rückgrat. Sonst hätte er Range die Sache ohne Rücksicht auf die Medien und Politik durchziehen lassen.  

04.08.15 21:28
6

101054 Postings, 7613 Tage Katjuschadie solln sich lieber mal um die NSU-Farce kümmern

04.08.15 22:16
2

129861 Postings, 6269 Tage kiiwii12 - meine Wortwahl darfst getrost mir überlassen

Ob Du mir zustimmst oder nicht, ist mir nicht wichtig; allerdings: wenn es nur wegen der Wortwahl nicht erfolgt, ist das auch kein Zeichen von Rückgrat  

04.08.15 23:50
2

21410 Postings, 2719 Tage potzzzblitzHahaha... Keine Woche alt...

05.08.15 16:52

24273 Postings, 7675 Tage 007Bondzu #6

Wie kann denn überhaupt ein FDPler die politischen Ansichten und Zeile einer CDU/SPD-geführten Bundesregierung heute noch teilen? Das musst Du mir jetzt einmal genauer erklären! ;-)  

05.08.15 17:08

29684 Postings, 3730 Tage finaleich finde so Leute wie Range und Maaßen

müssen gestoppt werden.Wie ich lese haben nicht viele diese Meinung.
Ich schieß ja gerne quer.
Das Maaß und Merkel Dumpfbacken sind ist noch eine andere Sache.

alles in Maßen  

05.08.15 17:48
1

36845 Postings, 6330 Tage TaliskerNö,

muss ich nicht. Bislang gings ja offenbar. Und die Aktion gegen die Blogger is nu auch nicht gerade die Inkarnation liberaler Politik....
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

   Antwort einfügen - nach oben