Wechselt M. Ballack eigentlich nach Chelsea?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.03.06 14:29
eröffnet am: 01.03.06 12:07 von: Dr.UdoBroem. Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 01.03.06 14:29 von: Dr.UdoBroem. Leser gesamt: 291
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

01.03.06 12:07

40967 Postings, 7104 Tage Dr.UdoBroemmeWechselt M. Ballack eigentlich nach Chelsea?

Ich hab da sowas munkeln hören - wäre ja ein Hammer!


Never argue with an idiot -- they drag you down to their level, then beat you with experience.  

01.03.06 12:13

29689 Postings, 5643 Tage ScontovalutaDu meinst wohl diesen Balltreter, ...Lackbal

äh, ...Lacklab, ...oder ...nee, ...auf jedenfall irgendwas mit "Lack"...wars!
Ja, da wurde tatsächlich was gemunkelt, aber heisst das nicht ge"monkey"t?  

01.03.06 12:20

29689 Postings, 5643 Tage ScontovalutaWechselt Ballack eigentlich "zu" Chelsea,

hast Du doch wohl sicherlich gemeint, oder? *g*  
Angehängte Grafik:
chelsea_clinton.jpg
chelsea_clinton.jpg

01.03.06 12:23

40967 Postings, 7104 Tage Dr.UdoBroemmeNö - ich geh ja auch nach Aldi zum Einkaufen und

nicht zu *ggg*



Never argue with an idiot -- they drag you down to their level, then beat you with experience.  

01.03.06 12:26
2

40967 Postings, 7104 Tage Dr.UdoBroemme...

Ich geh bei Aldi

Von Bastian Sick

Jeder kennt den Witz mit dem Manta-Fahrer und dem Türken, bei dem es darum geht, ob es nach Aldi oder zu Aldi heißt. In Wahrheit ist diese Frage gar nicht so komisch. Über nichts sind die Deutschen so uneins wie darüber, ob man bei Lidl oder im Lidl kauft und ob man nach Aldi, zu Aldi oder gar zum Aldi geht.

Im Treppenhaus wäre ich um ein Haar mit meiner Nachbarin Frau Jackmann zusammengeprallt. "Na, Sie haben es aber eilig", rufe ich erstaunt, "gibt es irgendwo etwas umsonst?" - "Ich muss nach Aldi", keucht sie, "mein Sohn will doch unbedingt so einen Plasma-Fernseher haben. Und jetzt gibt es im Aldi einen für 899 Euro, aber nur für kurze Zeit!" - "Na, dann viel Erfolg!", wünsche ich. "Danke!", ruft Frau Jackmann noch und ist schon auf der Straße. Als ich in meiner Wohnung bin, greife ich sofort nach Papier und Stift und notiere: 8. Februar, Frau Jackmann kauft 'im Aldi'.

Nach dem Supermarkt ist vor dem Supermarkt
Großbildansicht
DPA
Nach dem Supermarkt ist vor dem Supermarkt
Frau Jackmann geht manchmal seltsame Wege, vor allem in sprachlicher Hinsicht. Dass man zu einem Supermarkt geht und nicht nach einem Supermarkt, das wollte ihr bis heute nicht einleuchten. Frau Jackmann geht beharrlich nach Aldi und nach Lidl, und analog zu ihrem Sohn, der jedes Jahr zum Wintersport nach Karlsbach fährt, geht sie regelmäßig zum Winterschluss nach Karstadt.

Die Supermarktkette der Gebrüder Albrecht hat es nicht nur in wirtschaftlicher Hinsicht zu bundesweiter Bekanntheit gebracht - auch als linguistisches Phänomen ist Aldi zu Ruhm gelangt. Denn kein sprachlicher Zweifelsfall entzweit die Deutschen so sehr wie die Frage, ob man nun "zu Aldi" geht oder "nach Aldi". Und jeder kennt den Witz mit dem Manta-Fahrer, der auf der Suche nach einem Supermarkt neben einem Türken bremst. "Ey, sag mal, wo geht's hier nach Aldi?", fragt er. "Zu Aldi", verbessert der Türke. Der Manta-Fahrer guckt verdutzt: "Was denn, schon nach sechs?"

"Nach" heißt es immer dann, wenn das Ziel eine Stadt oder ein Land ist:

   Ich fahre nach Lübeck, wir fliegen nach Mallorca, Martin zieht nach Frankreich.

Wenn das Ziel eine Person ist, dann wird dieser Person die Präposition "zu" vorangestellt:

   Ich fahre zu Henry, wir fliegen zu meinen Eltern, Elke zieht zu ihrem Freund.

Firmennamen werden in der Grammatik genauso behandelt wie Personennamen. Meistens ist der Name einer Firma ja aus einem Personennamen hervorgegangen. Für Frau Jackmann scheint es sich bei Karstadt allerdings nicht um eine Firma zu handeln, sondern eher um eine Ortschaft; denn bei ihr heißt es grundsätzlich "nach Karstadt". Nun deutet der zweite Bestandteil des Namens ja auch auf eine stadtartige Beschaffenheit hin, und Frau Jackmann beweist immer wieder, dass man sich mühelos einen ganzen Nachmittag in dieser Stadt aufhalten kann, ohne dass einem langweilig wird.

Ob beim Bauern im Stall oder beim Lidl im Regal: Schweinereien gibt's überall!
DPA
Ob beim Bauern im Stall oder beim Lidl im Regal: Schweinereien gibt's überall!
In einigen Gegenden soll man sogar "Ich geh bei Aldi" sagen können, so wie man beispielsweise auch sagt: "Am Sonntag gehen wir alle wieder schön bei der Oma!". Bei uns auf dem Dorf gab es eine Bäuerin, die ihre kleine Tochter stets mit den Worten zu sich rief: "Andrea, komm bei Mutti!"

Das Verwirrende an dieser Sache ist, dass die Fügungen "bei Mutti" oder "bei der Oma" ja nicht grundsätzlich falsch sind. Man kann zum Beispiel sagen: "Ich bin gern bei meiner Oma" oder "Bei Mutti schmeckt's am besten". Wenn die Person mit "wo" erfragt werden kann, ist "bei" die richtige Präposition. Die Verben "gehen" und "kommen" führen allerdings nicht zur Frage "wo?", sondern zu "wohin" und können daher nur mit "zu" oder "nach" gebraucht werden. (An dieser Stelle ahne ich natürlich schon wieder eine Flut von Zuschriften mit zweideutigem Inhalt: "Lieber Zwiebelfisch, kann man das Verb 'kommen' wirklich nicht mit 'bei' gebrauchen? Zu mir sagen die Frauen immer: 'Bei dir komme ich jedes Mal!'")

In Süddeutschland kauft man "beim" Aldi oder "beim" Lidl. Das liegt daran, dass Namen dort prinzipiell mit Artikel gesprochen werden: der Franz, die Elisabeth, das Mariandl. Man geht vornämlich zum Alois, zum Michl und zur Christa, aber auch nachnämlich zum Hillgruber, zum Moosbauer und zum Obermayer - folglich auch zum Aldi und zum Lidl. Wer also gerade "beim" Spar war, "zum" Edeka will oder "vom" Rewe kommt, der drückt sich nicht etwa falsch aus, sondern typisch süddeutsch.

GRÖSSTE DEUTSCHSTUNDE DER WELT
(c) Martin Trilk
Der Zwiebelfisch im Guinness Buch der Rekorde? Deutschlands bekanntester Sprachpfleger unternimmt mit einer Mammut- Lesung für mehr als 5000 Schüler und Studenten einen Rekordversuch. Bastian Sick und prominente Gäste lesen in der größten Deutschstunde der Welt am 13. März in der KölnArena aus "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod", setzen die Sprachglosse szenisch um oder interpretieren sie musikalisch. Eintritt: 3 bis 6 Euro, Beginn 19 Uhr.
Frau Jackmann kauft nicht bei Aldi, auch nicht beim Aldi, sondern im Aldi. Vermutlich würde sie argumentieren, dass Aldi ein Supermarkt sei, und schließlich heiße es "im Supermarkt", also müsse man auch "im Aldi" sagen können. Mit Frau Jackmann über Sprache zu diskutieren ist übrigens aussichtslos, dabei habe ich schon mehrmals den Kürzeren gezogen. Ich höre sie schon sagen: "Es heißt ja auch 'im Media-Markt', also sage ich auch 'im Aldi'. Oder sagen Sie etwa 'in Media-Markt', Herr Sick? Na also, da kannste mal wieder sehen!" - "Es heißt zwar 'alles im Eimer', aber eben nicht 'alles im Aldi'", bliebe mir nur noch trotzig zu erwidern. Aber das würde an Frau Jackmanns Punktesieg auch nichts mehr ändern.

Dass Ausländer sich angesichts solcher Probleme mit deutschen Präpositionen besonders schwer tun, ist nur allzu verständlich. Die junge Generation deutscher Türken (oder türkischer Deutscher) hat in ihrem hinreißenden Jargon das Problem auf ganz einfache, klare Weise gelöst: Vor Aldi, Lidl und anderen Geschäften steht überhaupt keine Präposition mehr. Der Streit über "nach" oder "zu" ist hinfällig: "Ich muss gleich noch Aldi!", heißt es zum Beispiel voll krass, oder: "Kommste mit Karstadt?"

Frau Jackmann findet das ganz schauderhaft. "Wer so redet, der findet doch nie im Leben eine Arbeit. Nicht mal als Packer im Aldi."


Never argue with an idiot -- they drag you down to their level, then beat you with experience.  

01.03.06 12:33

2683 Postings, 6216 Tage Müder JoeDann kannst Du mir sicher die Frage

beantworten, die mich wirklich beschäftigt:

Nein, es ist nicht die Frage: warum bin ich hier, warum gab es einen Urknall oder warum ist Paris Hilton noch nicht wegen fortgesetzter Dummheit verhungert.

Die Frage lautet:

Warum heißt es "Arena auf Schalke"?

So ein Schwachsinn, erklär das mal einem 70-jährigen Holzschlittenbauer in Zwiesel, der heute noch zum Fensterln geht und im Stroh schläft?


Danke vorab.  

01.03.06 12:42

29689 Postings, 5643 Tage ScontovalutaErs`ma: Et heisst "in" Chelsea!

JON BON JOVI
"Midnight In Chelsea"

The kids round here look just like sticks
They trade old licks with a beat up six
I just smile and catch the groove

Gothic girls all dressed in black
Serious as heart attacks
Takes a little bit of getting used to

The old man with the whisky stains
Lost the night, forgot his name
His poor wife will sleep alone again
And it ain't hard to understand
Why she's holding onto her own hand

It's midnight in Chelsea (shalalala, shalala)
Midnight in Chelsea (shalalala, shalala)
No one's asking me for favors (shalalala, shalala)
No one's looking for a savior
They're too busy ... saving me (shalalala, shalala)

I've seen a lone sloane ranger drive
Seems her chauffeur took a dive
And sold her secrets to the Sun

And later in a magazine
I finally figured what it means
To be a saint, not a queen

Two lustful lovers catch a spark
Chase their shadows in the dark
Someone's getting off tonight

A big red bus that's packed so tight disappears in a trail of light
Somewhere someone's dreaming baby it's alright....

It's midnight in Chelsea (shalalala, shalala)
Midnight in Chelsea (shalalala, shalala)
No one's asking me for favors (shalalala, shalala)
No one's looking for a savior
They're too busy saving me (shalalala, shalala)
(shalalala, shalala)
Midnight in Chelsea (shalalala, shalala)
No one's pinned their dreams on me
No one's asking me to bleed
I'm the man I wanna be
When Chelsea girls sing
Shalalala, shalalala
Shalalala, shalala, oh
Shalalala, shalalala
Shalalala, shalala, oh, oh ...

It's morning when I go to sleep
In the distant dawn a church bell rings
Another day is coming on

A baby's born, an old man dies
Somewhere young lovers kiss good bye
I leave my soul and just move on
And wish that I was there to sing this song

{Guitar solo}

(shalalala, shalala)
(shalalala, shalala)
It's midnight in Chelsea (shalalala, shalala)
Oh, midnight in Chelsea (shalalala, shalala)
No one's asking me for favors (shalalala, shalala)
No one's looking for a savior
They're too busy saving me (shalalala, shalala)

It's midnight in Chelsea (shalalala, shalala) woh (shalalala, shalala) yeah
No one's pinned their dreams on me
No one's asking me to bleed
I'm the man I wanna be
The man I wanna be, the man I wanna be (shalalala, shalala)
Midnight in Chelsea (shalalala, shalala...)  

01.03.06 12:53
2

40967 Postings, 7104 Tage Dr.UdoBroemmeKann ich dir leider nicht sagen, MJ

Aber was mich wundert, dass es noch keine Protestmärsche gegen Schalke 04 gibt.

Kennst du das Vereinslied?

Blau und Weiß wie lieb ich Dich
Blau und Weiß verlaß mich nicht
Blau und Weiß ist ja der Himmel nur, der Himmel nur
Blau und Weiß ist unsere Fußballgarnitur.

Hätten wir ein Königreich
machten wir es den Schalkern gleich
alle Mädchen die so jung und schön, so jung und schön
müßten alle Blau und Weiß spazieren geh'n.

Mohamed war ein Prophet
der vom Fußballspielen nichts versteht

doch aus all' der schönen Farbenpracht, ja Farbenpracht
hat er sich das Blau und Weiße ausgedacht.

Tausend Feuer in der Nacht
haben uns das großes Glück gebracht
tausend Freunde, die zusammensteh'n, zusammensteh'n
dann wird der FC Schalke niemals untergeh'n.


Never argue with an idiot -- they drag you down to their level, then beat you with experience.  

01.03.06 13:07

45453 Postings, 6299 Tage joker67Mensch Doc du bist ja ein Schalke Fan;-))

Das wird immer lauthals bei jedem Heimspiel mitgesungen.

Sogar unsere türkischen Schalke Fans singen mit.

Schalke Fans sind eben weltoffen und tolerant.*ggg*

Na ja, bis auf eine Ausnahme...es gibt da so einen Verein deren Spieler im Biene Maja outfit über den Platz hoppeln und aus Lüdenscheid kommt.;-))

Da sind wir ein wenig intolerant.

greetz joker (willkommen beim geilsten Club der Welt,... dem FC Schalke 04)

 

01.03.06 13:11

69017 Postings, 6173 Tage BarCodeAn dieser Lyrik

zerschellt selbst das Empörungspotenzial islamistischer Fundis...

 

Gruß BarCode

 

01.03.06 13:15

9068 Postings, 5380 Tage Hardstylister2Mohammed wurde auch schon früher karikiert

und zwar in der Sothpark-Folge in der Jesus und seine "besten Freunde" (Buddah, Mohammed und co.) eine Sektre vom kollektiven Massenselbstmord abhalten.

Da hats auch keinen gestört...  

01.03.06 13:27

45453 Postings, 6299 Tage joker67@Bar Code

Ich wusste immer schon das die Schalke Fans eine poetische Ader haben, die über alle Grenzen und Kulturen verbindet.;-))

Das ist der Beweis.

greetz joker  

01.03.06 14:29

40967 Postings, 7104 Tage Dr.UdoBroemmeSchöner Mist - Kuranyi muss unters Messer

Die Hiobsbotschaften für Schalkes Torjäger Kevin Kuranyi reißen nicht ab.

Nach der Nichtberücksichtigung durch Bundestrainer Jürgen Klinsmann für das Länderspiel in Italien folgte nun der noch größere Schock für den Angreifer: Meniskuseinriss mit zwingender Operation.

Einen Tag vor seinem 24. Geburtstag unterzog sich Kuranyi, der seit längerem über Schmerzen im Knie klagte, einer eingehenden Untersuchung bei Schalkes Mannschaftsarzt Dr. Thorsten Rarreck, der die niederschmetternde Diagnose Meniskuseinriss stellte.

Der Nationalstürmer muss umgehend operiert werden. Im günstigsten Fall droht Kuranyi eine Zwangspause von vier Wochen, der Heilungsverlauf kann sich aber auch über drei Monate hinziehen.

Dadurch würden die WM-Chancen des 35-maligen Auswahlspielers auf ein Minimum sinken.

Kuranyi absolvierte in der laufenden Saison alle 23 Punktspiele für den FC Schalke 04, erzielte dabei neun Treffer und bereitete drei weitere Tore direkt vor.

Am vergangenen Samstag traf der Goalgetter noch zum 1:0 beim Duell der Altmeister Schalke und Nürnberg, das die "Knappen" am Ende mit 2:0 für sich entschieden.



Never argue with an idiot -- they drag you down to their level, then beat you with experience.  

   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, deuteronomium, flumi4, rotgrün, waschlappen