Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

Seite 1 von 175
neuester Beitrag: 28.01.20 07:44
eröffnet am: 11.10.17 12:48 von: macumba Anzahl Beiträge: 4351
neuester Beitrag: 28.01.20 07:44 von: Air99 Leser gesamt: 956084
davon Heute: 604
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
173 | 174 | 175 | 175   

11.10.17 12:48
5

3274 Postings, 3623 Tage macumbaMobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
173 | 174 | 175 | 175   
4325 Postings ausgeblendet.

24.01.20 08:45

4461 Postings, 873 Tage Air99Could Green Hydrogen Become the New Oil

Im dieswöchigen Interchange-Podcast werden wir das erneuerte Interesse an Wasserstoff aus erneuerbaren Quellen untersuchen


https://www.greentechmedia.com/amp/article/...twitter_impression=true  

24.01.20 09:30
2

121 Postings, 73 Tage Regi51Gestern ZDF Maibrit Illner.

Deutsche Wirtschaftsminister Altmaier bekennt sich ganz klar zu Wasserstoff und nennt Diesen beim Aufzählen von den erneuerbaren Energien als Erstes. Grund sind vor allem die Grossindustrien wie Stahlgewinnung und Verarbeiteung etc. Ohne diesen Wirtschaftszweig keine Flug- und Fahrzeuge etc.

Die Deutsche Greta, ein kleiner Napoleon, war bei der Diskussion auch dabei, hatte aber auch nur ein freches Maul, viele Anschuldigungen, und von den Zusammenhängen wie die Nullemission zu schaffen ist, keinen blassen Schimmer.

Bei Windenergie wurde immer die 1Km Distanz als Hemmnis für das Aufstellen dieser Energiegewinnung erwähnt. Soweit ich, als CH diese Technik in DE verfolgte, (focusonline) ist nicht die Distanz zu Wohngemeinden das Problem, sondern die Wirtschaftlichkeit.  Laut Medienberichten wurden bis heute aus diesem Grunde keine alten/ausgemusterten Windräder ersetzt.
Windräder sollen nur in Offshore-Betrieb rentieren und da hat man auch erwähnt dass die E-Leitungen, ca. 5000 Km, vom Norden zum Süden fehlen.
Ich sehe es so dass wir bei Ballard auf das rechte Pferd gesetzt haben.
 

24.01.20 10:56

67 Postings, 720 Tage wavetrader1so danke reicht mir schon wieder

bin gestern zu früh rein und dann nun doch mit 3% Gewinn wieder raus.  Setze auf weitere Konsolidierung und wenn nicht dann eben Pech gehabt.

Viel Erfolg !  

26.01.20 23:48

1419 Postings, 609 Tage telev1tesla

"Tesla beantragt offenbar deutsche Staatshilfe
Laut einem Medienbericht hat Tesla deutsche Staatshilfe beantragt. Es geht um Subventionen für die Batteriezellfertigung in Deutschland. "

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...88-bd17-82ae731a08f3  

27.01.20 07:26
1

4461 Postings, 873 Tage Air99telev1:

und du wirst sehen unsere Leuchten da oben geben dem noch grünes Licht ;)  

27.01.20 07:32
1

4461 Postings, 873 Tage Air99Hyundai Motor wird in China kommerzielle

Hyundai Motor wird in China kommerzielle Wasserstoff-Brennstoffzellenautos produzieren
https://fuelcellsworks.com/news/...-hydrogen-fuel-cell-cars-in-china/
 

27.01.20 07:35
1

4461 Postings, 873 Tage Air99Deutschland: Hamburger Polizei

Deutschland: Hamburger Polizei erweitert Flotte um Wasserstoff- Streifenwagen  FuelCell - Dies ist die weltweit erste F-CELL im Polizeidienst.

https://fuelcellsworks.com/news/...gen-fuel-cell-patrol-car-to-fleet/  

27.01.20 07:38

32012 Postings, 7144 Tage Robindie Märkte

heute unter Druck  ( US Futures sehr rot ) . Was denkt ihr ??  Ballard nochmal Test der ? 7,7 - 8 ??  

27.01.20 07:48

32012 Postings, 7144 Tage Robinnee

bei Tradegate hoch taxiert !!!  

27.01.20 09:07
1

411 Postings, 516 Tage Charly66Randy: Wink mit dem Zaunpfahl verstanden?

Nun war jedoch erst kürzlich der CEO von Ballard, Randy McEwen, am Prahlen, dass Ballard bald (nächstes-, spätestens übernächstes Jahr) profitabel wird und schwarze Zahlen schreiben wird. ... Erwartet man dann jetzt, ein paar Tage später, von Ballard Power schlechte Quartalszahlen? Mal ehrlich : Das war doch nun ein echter Wink mit dem Zaunpfahl von Randy, oder nicht?! ;)  

27.01.20 09:11
2

424 Postings, 1267 Tage delta55Ich bin aus alles raus!

denke dass Corona Virus und ausgerechnet aus China, bringt große Unsicherheit und Gefahr für die gewisse Zeit!      

27.01.20 09:41

3855 Postings, 3358 Tage philipoBMW

ist von der durchsetzung der E-Mobilität nicht überzeugt.sie setzen wohl mehr auf wasserstoffantrieb.  

27.01.20 10:32

3855 Postings, 3358 Tage philipohier der link

Der BMW-Entwicklungschef schaufelt das Grab seines eigenen Unternehmens - 27.01.20 - News - ARIVA.DE
Nachricht: Der BMW-Entwicklungschef schaufelt das Grab seines eigenen Unternehmens - 27.01.20 - News
https://www.ariva.de/news/...chaufelt-das-grab-seines-eigenen-8127837
 

27.01.20 10:35

4461 Postings, 873 Tage Air99Air Products investiert 500 Millionen

https://twitter.com/william_sw/status/1221718116188729346?s=20  

27.01.20 10:37
1

4461 Postings, 873 Tage Air99Benzin oder Diesel vergleichbar

BMW ist der Ansicht, dass die FC-Kosten eher mit denen von Benzin oder Diesel vergleichbar sind und dass der Preis in nur fünf Jahren vergleichbar sein wird.

https://www.telegraph.co.uk/cars/news/...petrol-five-years-says-bmws/  

27.01.20 10:52
1

4461 Postings, 873 Tage Air99Brennstoffzellen in Deutschland auf dem Vormarsch

Wasserstoff und Brennstoffzellen in Deutschland auf dem Vormarsch


https://www.energyglobal.com/other-renewables/...g-ground-in-germany/  

27.01.20 11:18

1919 Postings, 1529 Tage Winti Elite BWasserstoff ist ein totes Pferd!

Siegeszug der Brennstoffzelle?
Aktuell seien die Kosten für einen Brennstoffzellenantrieb rund zehnmal höher als die für ein batteriebetriebenes Auto. BMW plane, die Kosten bis 2025 auf dem gleichen Niveau zu haben, so Fröhlich. Das werde große Absatzvolumina für Wasserstofffahrzeuge ermöglichen.

Ich finde es mindestens bemerkenswert, dass Fröhlich bei Brennstoffzellen eine Kostenreduktion um 90 % innerhalb von fünf Jahren erwartet, während er bei batterieelektrischen Autos auf absehbare Zeit nicht mit Kostensenkungen rechnet. Diese würden Fröhlich zufolge aufgrund der Rohmaterialien mehr kosten, was sich auch nicht ändern werde. Fortschritte bei Batterietechnologien und in der Batterieproduktion, die letztlich zu fallenden Kosten führen ? daran scheint Fröhlich nicht gedacht zu haben.

Dabei sind fallende Batteriekosten ein Trend, der schon viele Jahre besteht und der Experten zufolge auch in Zukunft anhalten wird. Sie sind das Ergebnis gesammelter Erfahrungswerte und intelligent investierter Forschungs- und Entwicklungsgelder ? was uns direkt zum Fazit bringt.  

27.01.20 11:35

9 Postings, 7 Tage nymous5Kann man hier...

eigentlich auch User blockieren? Der Winti geht mir auf die Eier...  

27.01.20 11:59

312 Postings, 945 Tage Daniel1102@nymous

Ja, das geht.

Geh in die PC-Ansicht, geh auf sein Profil und dann kannst du seine Beiträge blockieren.

Viel Erfolg.  

27.01.20 14:01

111 Postings, 1519 Tage kavtubewelche tracker zertis auf den wasserstoff index?

Welche nehmt ihr? ich finde nur das MC2G7Q und das kostet bei meinem Dealer (Onvista) ganz schön Gebühren...
 

27.01.20 16:03

17 Postings, 355 Tage atempause1wann komie Quartalszahlen - Danke -

27.01.20 16:53

48 Postings, 2096 Tage h1askann jemand einen günstigen PUT zu TESLA empfehlen

27.01.20 21:07

7 Postings, 119 Tage stefzerQuartalszahlen atempause1

meins erachtens nach 26.02.2020
Q4-2019  

27.01.20 21:17

9 Postings, 7 Tage nymous5Q4 Zahlen

Report wurde bestätigt für den 4.03
https://stocksearning.com/stocks/BLDP/earnings-date  

28.01.20 07:44

4461 Postings, 873 Tage Air99Ein Minister für Wasserstoff

In vielen Bereichen ist Großbritannien bereits führend in der Welt, schreibt Rob Dale. Es sind jedoch dringende Maßnahmen erforderlich, um die Wasserstoff-Roadmap des Vereinigten Königreichs klarer und sichtbarer zu gestalten.https://www.h2-view.com/story/...-hydrogen-yes-please-prime-minister/  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
173 | 174 | 175 | 175   
   Antwort einfügen - nach oben