Washington schwächt Kritik an Frankreich ab

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.04.03 09:05
eröffnet am: 24.04.03 07:57 von: ottifant Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 24.04.03 09:05 von: Sahne Leser gesamt: 177
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

24.04.03 07:57

21368 Postings, 6919 Tage ottifantWashington schwächt Kritik an Frankreich ab



http://www.abendzeitung.de/dpa-bildout/...423_3853804_onlineBild.jpg"

Washington (dpa) - Die USA haben ihre Kritik an der Haltung Frankreichs im Irak-Krieg abgeschwächt. Einen Tag nach der ungewöhnlich scharfen Kritik von US-Außenminister Colin Powell nannte US-Außenamtssprecher Richard Boucher Presseberichte über eine Drohung Powells übertrieben. Powell hatte eine Überprüfung aller Aspekte der Beziehung zu Frankreich angekündigt. Unterdessen wurde die zweite Regionalkonferenz über die politische Zukunft des Irak auf kommenden Montag verschoben.
 

24.04.03 08:07

21368 Postings, 6919 Tage ottifantDiebesgut bei Heimkehrern


Washington: Der US-Zoll hat bei Irak-Heimkehrern zahlreiche gestohlene Wertsachen und Waffen sichergestellt. Meist handelt es sich um Gemälde des gestürzten irakischen Diktators oder um vergoldete Waffen aus dessen Palästen. Kulturgüter aus den geplünderten Museen waren offenbar bislang nicht dabei.
Das Diebesgut fand man nicht nur bei Soldaten, sondern auch bei Journalisten.
 

24.04.03 09:05

8215 Postings, 6972 Tage SahneUnd jetzt kommen wahrscheinlich

noch dicke Geldbündel dazu...  

   Antwort einfügen - nach oben