Was wird SchwarzerLord im Falle eines Wahlsieges von Schwarz-Gelb tun?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.09.05 17:08
eröffnet am: 13.09.05 22:03 von: Happy End Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 14.09.05 17:08 von: SchwarzerLo. Leser gesamt: 486
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

13.09.05 22:03
1

95440 Postings, 7262 Tage Happy EndWas wird SchwarzerLord im Falle eines Wahlsieges von Schwarz-Gelb tun?

Was wird SchwarzerLord im Falle eines Wahlsieges von Schwarz-Gelb tun?

Er erklärt seinen Rücktritt vom Thron des Ariva-Scharfmachers und verschwindet. 7.41% 
Er redet alles ohne Abstriche schön, was die neue Regierung verzapft. 29.63% 
Er wechselt das Lager und drischt ebenso auf die Regierung Merkel ein wie vorher auf die von Schröde 29.63% 
Er hällt seine Klappe politisch, widmet sich wieder der Börse und wird ein reicher Mensch mit ein bi 33.33% 

13.09.05 22:04

95440 Postings, 7262 Tage Happy End;-)

PS:

3.Option: Er wechselt das Lager und drischt ebenso auf die Regierung Merkel ein wie vorher auf die von Schröder.

4.Option: Er hällt seine Klappe politisch, widmet sich wieder der Börse und wird ein reicher Mensch mit ein bisschen Moral.  

13.09.05 23:53

5144 Postings, 6098 Tage wavezockerhoffe auf die variante 4. happy ;-) o. T.

14.09.05 00:14

42128 Postings, 7795 Tage satyrHappy Bei Schwarzgelb-Wird SL der erste Beamte

sein ,der eingespart wird und niemand wird es aufallen,dass
er nicht mehr da ist.  

14.09.05 09:05

1329 Postings, 7797 Tage DancerDie Beamten mal wieder unter sich ... o. T.

14.09.05 09:30

18637 Postings, 6788 Tage jungchenariva-

scharfmacher? sl? ich dachte schon, das waere jemand anderes....  

14.09.05 11:01
1

13475 Postings, 7812 Tage SchwarzerLordDa bin ich aber echt mal gespannt wie Flitzebogen!

Auf gehts. Wobei ich selbst noch nicht weiß, wie ich abstimmen soll.

--------------------------------------------------

"Wir machen keine Schulden, das haben wir immer klar gemacht, wir weichen nicht in Schulden aus.?
(Hans Eichel , 01.09.02, ARD-Sendung Christiansen)

"Wir machen keine unbezahlbaren Versprechungen, und wir rütteln nicht an den Kriterien des europäischen Stabilitätspaktes.?
(Gerhard Schröder am 19.06.2002 vor der Bundespressekonferenz in Berlin)


 

14.09.05 11:11

8001 Postings, 5578 Tage KTM 950Wer ist den hier alles Beamter?

Wird hier denn während der Arbeitszeit gepostet?  

14.09.05 11:57

8001 Postings, 5578 Tage KTM 950Will sich denn keiner outen? o. T.

14.09.05 12:09

687 Postings, 5665 Tage EulenspiegelHE

Eine Variante hast du vergesseb:

Er übernimmt deinen Job als Beamter und wundert sich, dass er für all das viele Geld, das er bekommt, überhaupt keine Leistung zeigen muss.
Dann wird ihm klar, warum Deutschland mit einer rot/grünen Regierung, die Faulpelze wie dich duldet, den Bach runtergehen muss.  

14.09.05 12:10

687 Postings, 5665 Tage Eulenspiegelnatürlich "vergessen" o. T.

14.09.05 12:13

1798 Postings, 7128 Tage RonMillerdie meisten trauen sich eh nicht zuzugeben, o. T.

daß sie beamte sind, weil sie sich genieren;
 

14.09.05 17:08

13475 Postings, 7812 Tage SchwarzerLordOh, mein Eulenspiegel

Wie kann ich denn werden, was ich schon bin?

--------------------------------------------------

"Wir machen keine Schulden, das haben wir immer klar gemacht, wir weichen nicht in Schulden aus.?
(Hans Eichel , 01.09.02, ARD-Sendung Christiansen)

"Wir machen keine unbezahlbaren Versprechungen, und wir rütteln nicht an den Kriterien des europäischen Stabilitätspaktes.?
(Gerhard Schröder am 19.06.2002 vor der Bundespressekonferenz in Berlin)


 

   Antwort einfügen - nach oben