Was nützen die vielen Millionen, wenn man

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 08.05.18 19:04
eröffnet am: 08.05.18 14:03 von: hokai Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 08.05.18 19:04 von: Val Venis Leser gesamt: 1029
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

08.05.18 14:03
5

26724 Postings, 3942 Tage hokaiWas nützen die vielen Millionen, wenn man

Germanski nicht mehr verlassen kann und auch hier das Damoklesschwert schwingt.
Man kann schon fast Mitleid bekommen, " grundsätzlich nicht versichert sind Handlungen mit Vorsatz"; es ging ihm vordergründig wohl nicht um persönliche Bereicherung, wollte sich nur Autoproduktionsweltmeister ans Sakko heften.
VW Abgasskandal: Haft und Schadensersatz - was Martin Winterkorn droht - SPIEGEL ONLINE
VW prüft eine Schadensersatzklage gegen Ex-Chef Martin Winterkorn, in den USA liegt ein Haftbefehl gegen ihn vor. Ein Wirtschaftsanwalt erklärt, welche Konsequenzen ihm nun drohen.
http://www.spiegel.de/karriere/...tin-winterkorn-droht-a-1206769.html
 
0 Postings ausgeblendet.

08.05.18 14:06
4

6708 Postings, 1695 Tage spekulator#1

Da bekommt man fast Mitleid...


Wollen wir für ihn eine Charity-Aktion ins leben rufen und Spenden sammeln?  

08.05.18 14:10
3

26724 Postings, 3942 Tage hokai#2 Ja, gute Idee - ihm sollte beigestanden

werden, lass uns Grösse zeigen; sah neulich den Middelhof in einer Talkshow auch so'ne tragische Figur.

Mfg
Interessengemeinschaft zur Resozioalisierung gefallener Manager  

08.05.18 14:12
2

6708 Postings, 1695 Tage spekulator#3

Stimmt. Ein genauso armes Schwein.
Konnten beide gar nichts dafür...

Oder auch der Zumwinkel... muss jetzt in seiner Villa in Italien leben. Schlimme Schicksale...

Hoffentlich hat seine Frau noch ein paar Euros, damit sie um die Runden kommen.  

08.05.18 14:13
5

26724 Postings, 3942 Tage hokaider wahre Straftäter läuft seit 22.9.15 frei rum

empörend
Der Postillon: Der Hausmeister war's! VW präsentiert Einzeltäter hinter Abgas-Affäre
http://www.der-postillon.com/2015/09/...ster-wars-vw-prasentiert.html
 

08.05.18 14:15
1

6708 Postings, 1695 Tage spekulator#5

Dass die Staatsanwaltschaft noch nicht gegen ihn ermittelt.


Wie aus Kreisen zu hören war, hat aber der Werks-Gärtner von Tor 3 auch eine gewisse Mitschuld!  

08.05.18 14:16
2

33443 Postings, 3543 Tage NokturnalNach Kuba abhauen....

und den Amis den dicker Finger zeigen.  

08.05.18 14:18
2

6708 Postings, 1695 Tage spekulator#7

Bei der neuen Kuba/USA-Politik?

Lieber nicht! Da sind die Amis schneller da, als man eine Havana rauchen kann...

 

08.05.18 14:18

26724 Postings, 3942 Tage hokai#7 sehr schön, endlich mal konstruktive

Vorschläge..Transitreise nach Kuba wird wegen dem internationalen Haftbefehl bisschen heikel, wird sich aber schon schaukeln lassen.  

08.05.18 14:19
1

3941 Postings, 854 Tage Monsieur TortueNordkorea wird auch schwierig

...gibt es denn gar keine finsteren Feinde der lieben Amis mehr?  

08.05.18 14:21
3

26724 Postings, 3942 Tage hokaimit der Tarnung müsste es gehen

 
Angehängte Grafik:
123.jpg
123.jpg

08.05.18 14:22
3

26724 Postings, 3942 Tage hokai#10 Ostdeutschland?

08.05.18 14:22
2

6708 Postings, 1695 Tage spekulatorUnd nach Tunesien Ägypten und Algerien

darf er auch nicht, weil es laut den Grünen kein sicherer Drittstaat ist.

Da dürfen nur die nicht so betuchten Leute urlaub machen ;-))


Bleibt fast nichts mehr übrig...



Er könnte zu "uns" nach Bayern.
Es gibt hier einen Verein (auf den ich nicht näher eingehen möchte), der ein Herz für Straftäter hat (Steuerhinterziehung, Brandstiftung, minderjährige Prostituierte, Schmuggel, etc.)
Kontakte wären über eine Partnerschaft schon da.... Da wird ihm vielleicht geholfen.  

08.05.18 14:24
5

50265 Postings, 6072 Tage SAKUNun...

ab 2015 haben die Winterkorns schon die ein oder andere GmbH zusammen gegründet, um Vermögen, Immos uswusf zu sichern verwalten.

Problem könnte die Höhe des Streitwerts (~1.ooo.ooo.ooo) sein, denn -sollte die kolportierte Summe in voller Höhe ins Strafverfahren eingehen- da dürfte sich jedes Gericht schwer tun, kein Gefängnis (auch Bewährung wird m.E. schwer) zu verhängen.

Aber das Vermögen? Ich schätze mal, max 50% geht weg, je nach Ausgestaltung der Scheinfirmen und der Verträge - etwa, weil die Frau alleinige Geschäftsführerin ist und pro Jahr ein Millionensalär bekommt, das sie dann wieder ins gemeinsame Unternehmen (oder ein eigenes?) einbringt, sodass davon wieder nur 50%... sollte klar sein, worauf ich hinaus will.

-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

08.05.18 14:28
1

26724 Postings, 3942 Tage hokaisaku, nun mal nicht so schwarz sehen

Strafverfahren / Gericht / schwertuen.....
Wiedeking ist auch relativ sauber rausgekommen
Ex-Porsche-Chef: Zwei von drei Verfahren gegen Wiedeking werden eingestellt - SPIEGEL ONLINE
Eine gute und eine schlechte Nachricht für Wendelin Wiedeking: Die Staatsanwaltschaft Stuttgart stellt die Ermittlungen gegen den ehemaligen Porsche-Chef in zwei von drei Punkten ein. Allerdings geht sie dem schwerwiegenden Verdacht auf Kursmanipulation weiter nach.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...estellt-a-714238.html
 

08.05.18 15:16

50265 Postings, 6072 Tage SAKUWiedeking is schon raus?

Hat sich die letzte Anklage (der haben sich meines Wissens auch Hedgefunds angeschlossen) schon in Wohlgefallen aufgelöst? Weiß es nicht, hab nicht gegurgelt?
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

08.05.18 17:18

51911 Postings, 5265 Tage RadelfanAuch den Herrn Zumwinkel sollten wir nicht

vergessen!

Auch er ist doch auch ziemlich unbehelligt davon gekommen!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

08.05.18 17:32

33626 Postings, 5510 Tage JutoAlle ein hohn

Aber meckert man,
Ist man neidisch.
Noch son wahnsinn.
1'5 mios ......
Details zum BVB-Aus: Stöger darf Abschied aus Dortmund selbst verkünden - Video - FOCUS Online
90 Minuten noch, dann ist für Peter Stöger Schluss bei Borussia Dortmund.
https://m.focus.de/sport/videos/...-selbst-verkuenden_id_8894569.html
 

08.05.18 17:43

4595 Postings, 1494 Tage ReeccoAch...

vermisse ich die guten alten Zeiten, in denen
diese Herren mit ihren Machenschaften noch nicht bekannt und belegt würden.

Oligarch oder Präsident müsste man sein, oder noch besser...beides zusammen.
Da ist die Welt noch i.O.  

08.05.18 17:45

36507 Postings, 6139 Tage TaliskerNeiddebatte

Ich habe Herrn Winterkorn (abgesehn von meinem momentanen VW-Diesel, das find ich nich ganz so gut) viel zu verdanken:
http://www.ariva.de/forum/...ein-letztes-posting-bei-ariva-ist-348634
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

08.05.18 17:53

6708 Postings, 1695 Tage spekulatorNeiddebatte?

Verdient ihr nicht >1 Mio p.a.?  

08.05.18 18:15
1

33626 Postings, 5510 Tage JutoOhh

Bin wohl der einzige hier,
Der weniger als ne mio brutto per anno verdient.
Dann bitte ich um entschuldigung
Und verlasse den thread.
Gehe zu ?deutschlands zukunft? thread.
Da sind meine hartz genossen.
 

08.05.18 18:17
1

6708 Postings, 1695 Tage spekulator#22

" als ne mio brutto per anno"


Wer redet denn vom Brutto? ;-))



Eure Armut kotzt mich an.










*sarkasmus off*  

08.05.18 18:24

13433 Postings, 5107 Tage gogoldas riecht doch schon nach

einem Deal mit der Anwaltsschaft !


bei seinem Insiderwissen duerften schon die ersten Politiker schlaflose Naechte haben .( wer da alles in den VW Etagen Platz genommen hat )
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

08.05.18 18:52

51911 Postings, 5265 Tage Radelfan#24 Und wenn Rubens erst die Brücke zu Merkel

gebaut hat, dann kriegt die Kiste erst richtig Schwung....
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

08.05.18 19:04

6969 Postings, 1094 Tage Val VenisHab mit dem kein mitleid

   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Lucky79, Max P